Seite 1 von 23 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.275
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Sowohl AMD als auch Intel veröffentlichen regelmäßig Roadmaps für künftige CPUs beziehungsweise APUs. Da ergänzende Gerüchte sowie Verspätungen der offiziellen Angaben allerdings beinahe schon an der Tagesordnung stehen und diese folglich schnell unübersichtlich werden, wird PC Games Hardware alle Informationen ab sofort in diesem Format zusammenfassen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.


    Zurück zum Artikel: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von e4syyy
    Mitglied seit
    04.02.2009
    Beiträge
    2.652

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    So wie es aussieht werd ich wohl auf Skylake-K anfang 2016 warten müssen, dann hoffentlich mit 8 Core und DDR 4! Bin gespannt wo nVidia anfang 2016 sein wird... GTX980Ti?!
    Hoffe AMD bringt auch noch was tolles für die AMD Fans hier. Monopole bringen niemanden was!

    Na dann kann ich ja nun schon mal jeden Monat 150,-€ sparen.

    Edit:
    Im Text steht Broadwell-E mit ende 2015 und in der Tabelle mit ende 2016?! Was denn nun? Wenn er ende 2015 kommt, dann wäre dies evtl. eine andere Option zum Skylake-K.
    Geändert von e4syyy (29.07.2014 um 11:38 Uhr)
    PC1: Intel i7-6700k | Asus GTX 1070 Strix OC | Asus Z170 PRO GAMING/AURA | Corsair Vengeance LPX 16GB DDR4-3200 | Samsung 850 250GB| be quiet 10 500W | be quiet Dark Base Pro 900 | ASUS Xonar DGX
    PC2:
    Intel i7-3770k | GIGABYTE GTX 970 G1 OC | GIGABYTE GA-Z77X-UD3H | Corsair Vengeance LP 16GB DDR3-1600
    Bildschirm: DELL U2711 | BenQ XL2420T VR: Oculus Rift | Playstation VR Sound: Beyerdynamic DT 990 pro

  3. #3

    Mitglied seit
    05.11.2009
    Beiträge
    627

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Gemäß seines Jahreszyklus wird Intel im Herbst 2015 seine drei Broadwell-E-Prozessoren für den Sockel 2011-3 vorstellen.
    In der Roadmap steht 2016.

  4. #4

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Zitat Zitat von Ralf345 Beitrag anzeigen
    In der Roadmap steht 2016.
    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, ich hab's mal schnell gefixt.

    Langsam wird es allerdings eng mit dem Platz

  5. #5

    Mitglied seit
    24.02.2014
    Beiträge
    35

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Nicht mal das Projekt Skybridge bei AMD anzuführen auf einer solchen Roadmap ist schon ein ziemlicher fail

  6. #6
    Avatar von Locuza
    Mitglied seit
    30.10.2009
    Beiträge
    10.870

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Ist mir auch aufgefallen, es gibt aber nur wenig konkrete Informationen dazu.
    Man kann nur grob für das Jahr 2015 20nm Low-Power SoCs einzeichnen.
    Es stellt sich auch die Frage, ob es überhaupt einen Sockel geben wird, denn Skybridge soll nur Pin-Kompatibilität sicher stellen.
    Wenn die Teile nur verlötet verkauft werden, kann man nur komplett Angebote kaufen.

  7. #7
    Avatar von Medicate
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Nähe Aschaffenburg
    Beiträge
    815

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    mal schaun ob es en Skylake-S oder K wird hoffentlich haben sich bis dahin die DDR4 Preise normalisiert und man kann sich en board mit DDR4 genehmnigen
    Intel Core i5 2500K // Alpenfön Brocken // MSI P67A-GD53(B3) // Corsair DIMM 8 GB DDR3-1600 // AMD XFX R9 290 // Samsung 850 Evo 500 GB // 2 TB Seagate // BeQuiet Straight Power E9-CM 480W // Thermaltake Element G
    Sprachen die ich fließen beherrsche: Deutsch, Englisch, Sarkasmus
    Valar Morghulis - All men must die

  8. #8
    Avatar von Oromis16
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    03.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Unter Raffs Schreibtisch 3:)
    Beiträge
    2.596

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Seh ich da richtig? 2011-3 soll 3 Generationen halten? Fänd ich super, dann kann man vielleicht als Haswell-Eler 2016 seinem Rechner noch ein mal neues Leben einhauchen.

  9. #9

    Mitglied seit
    17.07.2010
    Beiträge
    374

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Denke mit nem I7 3930 K, wird es am schlausten sein auf Skylake E zu warten fürs Gaming ergibt alles andere wenig Sinn

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: CPU-Roadmap 2014 - 2016: Künftige AMD- und Intel-CPUs/-APUs in der Übersicht [Juli 2014]

    Zitat Zitat von Locuza Beitrag anzeigen
    Ist mir auch aufgefallen, es gibt aber nur wenig konkrete Informationen dazu.
    Man kann nur grob für das Jahr 2015 20nm Low-Power SoCs einzeichnen.
    Es stellt sich auch die Frage, ob es überhaupt einen Sockel geben wird, denn Skybridge soll nur Pin-Kompatibilität sicher stellen.
    Wenn die Teile nur verlötet verkauft werden, kann man nur komplett Angebote kaufen.
    Da ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Bei der Ankündigung sprach AMD sogar von 2016 - es sind also einfach noch zu viele Variablen vorhanden.
    Zitat Zitat von Oromis16 Beitrag anzeigen
    Seh ich da richtig? 2011-3 soll 3 Generationen halten? Fänd ich super, dann kann man vielleicht als Haswell-Eler 2016 seinem Rechner noch ein mal neues Leben einhauchen.
    Wenn man sich die Lebensdauer vom aktuellen Sockel 2011 anschaut, erscheint das durchaus wahrscheinlich.

Seite 1 von 23 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •