Seite 3 von 42 123456713 ...
  1. #21
    Avatar von godfather22
    Mitglied seit
    14.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.428
    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen

    Und wenn ich mit einem budget von 200 Euro schnell rendern will hab ich Pech?

    @topic
    Sehr schöner Test.
    Vom Vorteil wird die Nutzung der 4 Moduler bei den Konsolen sein. Hatte mal gelesen das dadurch die Parallelisierung bei Spielen weiter vorangetrieben wird. Von daher werden nach und nach immer mehr Spiele die cmt Technik besser nutzen und wie man ja bei Crysis3 schön sehen kann dadurch auchbessere Performance bei gleicher oder eigentlich schlechterer Leistung erziehlen.

    MfG

    MfG
    In den Konsolen sind Jaguar-Kerne verbaut. Die unterscheiden sich stark von den Desktop-FXs.
    CPU: AMD FX-8320 @ 4,5GHz (@Phobya UC-2); Mainboard: Asus Crosshair Formula V;
    GraKa: 2x AMD 7950 @ 1,2GHz ( EKWaterblock 7950 und Arctic Accelero Xtreme 7970/7950);
    Ständiger Begleiter:
    Nexus 5 32GB + LiquidDark , Nexus 7 (flo) 32GB @stock




    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von Coolowski
    Mitglied seit
    19.02.2009
    Beiträge
    69

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    Wirklich beeindruckend finde ich hier was Hyper-Threading noch raushauen kann. Eine sinnvolle Technik die die CPU auch nicht wesentlich teurer macht (in der Herstellung ), sollte AMD auch implementieren.

  3. #23
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    10.516

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    Ich finde wirklich beeindruckend wie wenig der FX bei Crysis einbricht. Klar, hat er noch Threads über, aber es steigt ja die Temperatur sehr stark, sowie die FPU-Arbeit und die des Speichercontrollers. Das scheint die CPU aber nicht zu stören...
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  4. #24

    Mitglied seit
    13.10.2012
    Ort
    Himberg bei Wien
    Beiträge
    25

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    AMD hat schon immer eine sehr gute Preis Leistung gehabt und jetzt wo spiele schon mit fast jeder Cpu laufen würde ich mich auch für eine AMD Cpu entscheiden denn ob ein spiel mit 70 oder 80fps läuft is mir herzlichst egal und mit den mehr kernen hat man auch gleich ein bisschen in die Zukunft investiert.

  5. #25

    Mitglied seit
    30.05.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    794

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    Den Test mit nen Intel 6 Kerner würde ich gern noch sehen oder mit nen Xeon CPU. gibts ja schon ab 500 eus
    CPU:Intel Core i7-4770K @ Corsair H110 GPU:Asus RTX2080 8GB GDDR6 TFT:27"Asus Rog swift 165HZ+G-Sync Ram: 4x8GB CORSAIR CL8 1600er Board:ASUS Z87-Plus Tower:Corsair Obsidian Series 750D NT:be quiet! Dark Power Pro 11 750W Festplatte: Crusial MX500 2TB SSD http://www.paintball-shop-leipzig.de/

  6. #26
    Avatar von Deeron
    Mitglied seit
    20.03.2013
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    1.197
    Schon damals, beim Umschwung von Single auf Dualcores, haben viele gesagt, das in Zukunft immer mehr Kerne von Vorteil sind.
    Ich habe das Gefühl, das es sich jetzt endlich bewahrheitet.
    AMD hat vorausgedacht und früh in die Entwicklung von erschwinglichen Consumer-Mehrkern-CPUs gesteckt. Das sie sich jetzt die Deals mit MS und Sony geschnappt haben kann meiner Meinung nach nur geplant gewesen sein. So beeinflusst AMD indirekt ganz einfach die Spieleentwicklung und die Portierung von Konsolengames auf den PC. AMD hat aus meiner Sicht daher in Zukunft einen gewissen Vorteil, weil sie so ziemlich bei jedem portierten Konsolenspiel behaupten können, dass sie für AMD-Hardware optimiert wurden. (Was ja noch nicht mal gelogen wäre)

    Mein neuer Rechner demnächst wird auch zu 99% einen FX beinhalten, da es wirklich auch schoneinmal vorkommen kann, das 3D-Modelle oder Videos gerendert werden, während ich spielen möchte. Ganz einfach deshalb, weil ich den Rechner nicht über nacht laufen lassen will nur um nen deppisches Video fertig zu bekommen.

    Zitat Zitat von MasterSax Beitrag anzeigen
    Den Test mit nen Intel 6 Kerner würde ich gern noch sehen oder mit nen Xeon CPU. gibts ja schon ab 500 eus
    Ist es deiner Meinung nach wirklich angebracht so einen Test durchzuführen? Oder willst du Intel einfach wieder oben sehen?

    Für den Konsumenten ist es entscheidend das größtmögliche an Leistung aus seinem Geld heraus zu holen. Deswegen ist es richtig in den selben Preiskategorien zu vergleichen und dann die Vor und Nachteile aufzuführen.

    Beispiel: BMW M6 GPower = 800PS = 150.000€ (Vollausstattung) Vs. Porsche 911 GT3 = 475PS = 137.300€ (Grundausstattung)

    Welchen würdest du nehmen um ein bestmögliches Preis/Leistungsverhältnis zu haben?
    Geändert von Deeron (22.06.2013 um 11:12 Uhr)

  7. #27
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.592

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    falsch gelandet

  8. #28
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    97.998

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    Zitat Zitat von Deeron Beitrag anzeigen
    Ganz einfach deshalb, weil ich den Rechner nicht über nacht laufen lassen will nur um nen deppisches Video fertig zu bekommen.
    Kauf dir doch einen Intel Xeon 8 Kerner. Dann ist der mit dem Video fertig bevor du mit dem Abendessen fertig bist.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #29
    Avatar von Blizzard_Mamba
    Mitglied seit
    19.01.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.660

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    und kauf dir am besten noch ein kleines Auto dazu
    I7-5930k/Asus X99-S/32GB G.Skill.Ripjaw.2800/Bequiet DPP 1200W /256GB SSD/Zotac 980Ti AMP! Extreme
    R7 1700/ASUS Prime X370-Pro/16GB Vengeance LPX/Palit GTX 1070 Jetstream

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30
    Avatar von Deeron
    Mitglied seit
    20.03.2013
    Ort
    Schwetzingen
    Beiträge
    1.197

    AW: CPU-Multitasking im Test: AMD FX vor Intel Core i7 und i5

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Kauf dir doch einen Intel Xeon 8 Kerner. Dann ist der mit dem Video fertig bevor du mit dem Abendessen fertig bist.
    Wenn das nötige Kleingeld da wäre eventuell ^^. Sehe für mich aber irgendwie nicht den Sinn dafür. Wenn ich in einem Paralleluniversum ein autarkes Haus hätte, würde ich da vielleicht drüber nachdenken um dieses zu betreiben ^^.

    Zitat Zitat von Blizzard_Mamba Beitrag anzeigen
    und kauf dir am besten noch ein kleines Auto dazu
    Nicht nötig, ist vorhanden

Seite 3 von 42 123456713 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •