Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    105.890
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Alle drei Teile der Mafia-Reihe erscheinen demnächst als Kollektion. Während Teil 2 und Teil 3 nur kleinere Änderungen erfahren haben, handelt es sich bei Teil 1 um ein waschechtes Remake, mit neuem Look und Gameplay.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    13.02.2015
    Beiträge
    43

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Ernsthaft? Was davon sind jetzt die News? Das sind Fakten die bereits seit einer Woche bekannt sind

  3. #3

    Mitglied seit
    18.04.2012
    Beiträge
    139

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Zitat Zitat von Stresserblick Beitrag anzeigen
    Ernsthaft? Was davon sind jetzt die News? Das sind Fakten die bereits seit einer Woche bekannt sind
    Japp, richtiges Bild Niveau. Artikel komplett gelesen, weil ich davon ausgehe, etwas neues zu erfahren. Pustekuchen...

  4. #4
    Avatar von mkm2907
    Mitglied seit
    19.01.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Wien
    Beiträge
    713

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Das Remake des ersten Teiles wird auch die beste Umsetzung der Serie sein. Die beiden anderen haben einfach zu wenig Verbesserungen um für mich interessant zu sein. Trotzdem war es eine sehr gute Idee diese beliebte Serie neu aufzulegen.
    CPU: Intel I-5 8400; GPU: Asus ROG Strix, 1070 GTX, O.C., 8 GB; RAM: Corsair Vengeance, 16 GB, DDR 4; MAINBOARD: Asus ROG Strix, B360-F Gaming; SSD: Corsair Force Le, 960 GB; HD: Seagate Barracuda, 2 TB; KEYBOARD: Logitech G-610 Orion SOUNDKARTE: Soundblaster AE-5; NETZTEIL: Be Quiet, Dark Power Pro 11, 550 Watt; GEHÄUSE: Be Quiet, Dark Base 900, Silber; MAUS: Logitech G-502; GAMEPAD: XBox Elite.

  5. #5
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    32.424

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Es wird laut Steam zumindest auch zu den damals üblichen Preisen verkauft und soll 39,99€ kosten.
    Ist schon auf der Wunschliste.
    VERÖFFENTLICHUNG: 28. Aug. 2020
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E11 Pt 550W, GPU: Sapphire RX5700XT Nitro+ SE 8GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1660 Super Gaming 6 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  6. #6
    Avatar von Ben das Ding
    Mitglied seit
    17.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    95

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Die Verbesserungen der Definitive Edition in Teil 2 sind echt mager. Die Cutscenes mussten erneut auf Breitbild gehext werden. Armselig. Bin mal echt auf das angebliche ordentliche Remake des ersten Teils gespannt. Außerdem ist die News super und hat bestimmt kein Bild Niveau!
    • GPU: Zotac Amp Extreme RTX 2080 Ti mit Barrow Waterblock + Mainboard: Gigabyte Z390 Aorus Master + RAM: 32 GB 16GB (8x 8192MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 + CPU: Intel Core i9-9900K mit EKWB Velocity Wasserkühlung + Tower: beQuiet! Dark Base Pro 900 rev.1 + Netzteil: beQuiet! Netzteil Dark Power Pro 1.000 Watt + 2 x Radiatoren EK Water Blocks EK-CoolStream SE 280 + Pumpe EKWB EK-XRES 140 SPC PWM Classic RGB-Plexi

  7. #7
    Avatar von Standeck
    Mitglied seit
    06.10.2008
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    The Dreadfort
    Beiträge
    2.946

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Neuester Gameplay Stand? Heißt das viele langweilige Sammel quests?
    Core i7 5960X @ 4100 Mhz @ Wakü | ASUS X99 DELUXE| GeForce GTX 1080Ti @ 2000/6000 Mhz @ Wakü| 16GB DDR4 2666 RAM |Plextor M6e 512GB|
    SSD 830 256GB | SSD840 EVO 750 GB| SanDisk SSD 1TB| HDD 2TB | HDD 1.5 TB |HDD 3TB| Steinberg UR22 Mk2 @ ADAM P11A| Acer XB280HK

  8. #8

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Das frage ich mich auch gerade. Story und Gameplay sind der Grund, warum Mafia 1 allgemein als bester Teil der Serie gilt. Mir schwant böses, wenn die Mafia-III-Entwickler an diesen Punkten "Verbesserungen" vornehmen wollen...
    Das absolut einzige, was man anrühren sollte, wäre die digitale/die Tastatur-Steuerung des Rennwagens.

  9. #9

    Mitglied seit
    27.04.2009
    Beiträge
    725

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    Naja gut, vielleicht fügen sie der Stadt neue Attraktionen hinzu und geben dem Spieler mehr zu tun, würde ich SEHR begrüßen. Denn obwohl Mafia 1 fantastisch war, neben der Story gab es nichts zu tun, ähnlich wie bei Mafia 2. Da darf man gerne einiges hinzufügen!

    Ansonsten fand ich das Gameplay gerade besonders gut. Ich hoffe sehr, hier wird es nicht zu modern arcadelastig, kurzum, BESCHISSEN. Ich habe in Erinnerung, die Waffen hatten Wucht und haben sich gut unterschieden.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    02.01.2009
    Beiträge
    1.457

    AW: Mafia Trilogy: Der erste Teil ist ein komplettes Remake

    mafia 1 und 2 wollten nie open world sein .

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •