Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.061
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Die Entwickler des recht beliebten Titels Escape from Tarkov sorgten jüngst für Diskussionsstoff mit ihrer Erklärung, warum im Spiel keine spielbaren weiblichen Charaktere sind.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.911

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Und wenn wir mal erwachsen sind, interessiert uns das auch nicht mehr.


    Aber mal ehrlich, es gibt nix schlimmeres als männliche Figuren die ein paar Beulen ins Hemd gemacht bekommen und einem als weilbliche Spielfigur verkauft werden. Dann wirklich besser sein lassen.

  3. #3
    Avatar von OField
    Mitglied seit
    25.04.2013
    Beiträge
    1.601

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Zitat Zitat von Nosi Beitrag anzeigen
    Aber mal ehrlich, es gibt nix schlimmeres als männliche Figuren die ein paar Beulen ins Hemd gemacht bekommen und einem als weilbliche Spielfigur verkauft werden. Dann wirklich besser sein lassen.
    Und wenn sie nicht hot genug sind, kommen wieder ein paar Incels mit ihrem Vorwurf der Feministischen Agenda xD
    "Staaten, die den Terrorismus fördern, riskieren, selbst Opfer des Bösen zu werden, das sie unterstützen." - Trump zum Terroranschlag im Iran

  4. #4

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.691

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Zitat Zitat von OField Beitrag anzeigen
    Und wenn sie nicht hot genug sind, kommen wieder ein paar Incels mit ihrem Vorwurf der Feministischen Agenda xD
    Eigentlich entscheidet die Hotness doch nur darüber, welches Geschlecht die Incels, die sich darüber beschweren, haben.

  5. #5
    Avatar von sunburst1988
    Mitglied seit
    13.06.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Münster
    Beiträge
    648

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Na wenn man keine echten Probleme hat macht man sich eben welche...
    Ryzen 9 3950X (Dark Rock Pro 4) | Gigabyte X570 Aorus Master | 64GB Corsair Vengeance DDR4-3200 CL 16 | GTX 1070 Zotac AMP! Extreme | Asus ROG PG279Q | Creative Sound Blaster Z | Dark Power Pro P10 650W | Windows 10

  6. #6

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    4.691

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Zitat Zitat von sunburst1988 Beitrag anzeigen
    Na wenn man keine echten Probleme hat macht man sich eben welche...
    Wobei ich mir nicht sicher bin, ob Leute, die wegen so was ein Fass nach dem anderen aufmachen, sich nicht doch eher von ihren durchaus vorhandenen Problemen ablenken wollen.

  7. #7
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.419

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Gibt da sicher solche und solche...
    Aber manchen ist es wohl wirklich einfach stinkend langweilig.
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  8. #8

    Mitglied seit
    07.12.2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    329

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Man kann jetzt sagen was mal will aber FrauenModels sind immer kostspielig
    Specs: i7-5960X@4,0GHZ WC phobya | Mobo ASUS Rampage V extreme | RAM Kingston KHX3000C15D4/4GX 32GB 3000MHz | VEGA 64 LC | 1x34" ACER XR341CK 21:9 | M.2 xp941 Samsung | 8x250gb SSD Samsung 840 PRO | OS Windows 10 64-bit | Wheel G27 | Misc TrackIR v5

  9. #9
    Avatar von Andrej
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Ort
    OMSK
    Beiträge
    1.696

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Die können es ja wie in gta 5 machen, dort sehen alle Frauencharaktere so aus, als würden sie schon seit ein paar Jahren eine Hormontherapie durchlaufen.
    + Intel Core i7 2600K 3.4 GHz + Asus Maximus IV GENE-Z S1155 + Asus GeForce GTX 680 DirectCU II + 16GB Corsair Vengeance +

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    24.08.2017
    Beiträge
    1

    AW: Escape from Tarkov: Frauenmodelle sind zu aufwändig und kostspielig

    Wenn es nur das weibliche Charakter Model wäre, aber hier müssen etlich Sachen Geändert oder umprogrammiert werden.
    Standard Outfits, Vesten, Rucksäcke, Animationen und und und bin mir nicht sicher aber das wäre alleine schon 80-120 Gegenstände, dazu passende Änderung von Frau zu Man und anders rum wenn der Gegenstand geplündert und getragen wird, das wäre definitiv zu viel.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •