Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    05.06.2012
    Beiträge
    1.072

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Zitat Zitat von INU.ID Beitrag anzeigen
    Speicherpunkte sind eigentlich immer ein sehr wichtiges Element gegen potentiellen "Frust", also sollten diese mMn auch entsprechend anzulegen sein. Sofern möglich speichere ich je nach Spiel immer mit einem eigenen Spielstand pro Level/Abschnitt, mindestens aber mit 3-5, um genau solche "Frustmomente" zu vermeiden. Ungeachtet der Frage wie genau letztendlich die Spieler im vorliegenden Spiel in diese Sackgasse gelang(t)en, kann es ja immer (wieder) mal eine Situation geben, in der man sehr gerne einen Schritt weiter zurück gehen möchte. Mit nur einem Spielstand ist sowas dann schlecht möglich.
    das ist dann aber wieder ein ganz anderes thema, und eine generelle design frage.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von OField
    Mitglied seit
    25.04.2013
    Beiträge
    1.598

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Zitat Zitat von MasterBraster Beitrag anzeigen
    Bei diesem Spiel ist es nicht ersichtlich, ob man hier lang gehen darf oder nicht.
    Doch, eigentlich schon, denn ein Weg der noch nicht zugänglich ist, ist auf der Holo-Karte rot gefärbt.
    "Staaten, die den Terrorismus fördern, riskieren, selbst Opfer des Bösen zu werden, das sie unterstützen." - Trump zum Terroranschlag im Iran

  3. #13

    Mitglied seit
    24.01.2019
    Beiträge
    3

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Zitat Zitat von MasterBraster Beitrag anzeigen
    Bei diesem Spiel ist es nicht ersichtlich, ob man hier lang gehen darf oder nicht...
    Also ich fand es sehr ersichtlich, schon alleine weil Cal sogar per Voiceline sagt das man noch nicht "stark genug" ist und einem die Fähigkeiten fehlen um das Hinderniss zu überwinden(paraphrasiert). Die Speicherpunkte sind klar an Dark Souls/Sekiro angelehnt und in den Games muss man teilweise viel weiter laufen/ mehr Gegner schnetzeln bis man wieder vorm Boss steht. Generell hat mir das Spiel gefallen obwohl ich fande das es gameplaytechnisch keine Bäume ausreißt, dafür war das Kampfsystem zu stumpf. Story war aber nett und ich hoffe das Respawn die Chance bekommt weitere Spiele zu machen.

  4. #14

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.823

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Zitat Zitat von ThirdLife Beitrag anzeigen
    Find eher die Aussage uncool "Bug war uns bekannt wir fixen gerade". Hauptsache aber schnell mal released und direkt schön zwei, drei Patches nachschieben. Man hätte es ja nicht auch zwei Wochen schieben können.
    Wer kauft denn bitte Spiele direkt nach Release? Bugs sind doch normal.

  5. #15
    Avatar von -Flinx-
    Mitglied seit
    07.08.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    98

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Schade. Wenn ich keinen eigenen Speicherstand anlegen kann, ist es nichts für mich.
    Zitat von zeedy:
    ...aber ich bin Hochleistungsgamer und brauche qualitativ hochwertige Hochleistungshardware. Intels massive Hochfrequenzkerne sind genau das was Gamer wie ich brauchen!

  6. #16

    Mitglied seit
    21.02.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    110

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Oder sie patchen einfach eine Treppe rein. Man kann sich ja wohl ein oder zwei Wochen gedulten.

  7. #17
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    35.148

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Zitat Zitat von cryhme187 Beitrag anzeigen
    Oder sie patchen einfach eine Treppe rein. Man kann sich ja wohl ein oder zwei Wochen gedulten.
    Viele können eben genau das nicht. Haben wollen, jetzt sofort. Darauf beruht unser ganzes System...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  8. #18

    Mitglied seit
    05.06.2012
    Beiträge
    1.072

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    die pasage triggert ein event wo man danach abstürzt und einen hang runter rutscht auch hier muss man mit doppelsprung weitermachen sonst stirbt man, die leute sind da gefangen und du kommst nicht mehr zurück.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #19
    Avatar von scorplord
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    02.06.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.076

    AW: Star Wars: Jedi Fallen Order auf PC - Bug zwingt PC-Spieler zum Neustart der Story

    Zitat Zitat von ThirdLife Beitrag anzeigen
    Find eher die Aussage uncool "Bug war uns bekannt wir fixen gerade". Hauptsache aber schnell mal released und direkt schön zwei, drei Patches nachschieben. Man hätte es ja nicht auch zwei Wochen schieben können.

    Man kann heutzutage echt kein Spiel mehr ab Release kaufen. Erst letztens wieder das Fiasko mit RDR2 - macht wohl mehr Sinn erstmal sechs Monate zu warten.
    Was ein Müll sorry... wobei nein tut mir nicht leid.
    Es kam jetzt endlich mal wieder ein AAA-Titel raus, der zu Release wirklich gut spielbar ist und kaum Bugs hat.
    Es gibt genügend Anzeichen die dem Spieler hier eigentlich sagen nein lass das.
    Wer es trotzdem macht dem ist dann nicht zu helfen. Wenn ich in anderen Spielen mich versuche an Terrain hoch zu glitchen oder ähnliches brauch ich mich nicht beschweren, wenn ich dann vielleicht durchs Terrain durch falle irgendwo, wo ich eh net sein dürfte.

    Aber Hauptsache, endlichen einen Punkt zu meckern gefunden an dem Spiel. Die Aussage über die du dich beschwerst ist die Standardaussage das sie den Bug kennen und beheben. Das heißt nicht das der Bug seit Release bekannt ist! Alternative wäre wir wissen vom Fehler, müssen ihn aber im Code suchen.
    Über das Speicherpunkte Design lässt sich streiten ja aber der Rest ist einfach Bashing!
    Geändert von scorplord (22.11.2019 um 16:23 Uhr)
    Zitat Zitat von wurstkuchen Beitrag anzeigen
    Der Hauch des Gammligen wird stets an AMD kleben bleiben. Ich würde mir nie (mehr) eine AMD CPU in den PC setzen, selbst wenn sie doppelt so schnell bei halben Preis wäre.

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •