Seite 1 von 9 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.324

    Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die Zeit an der Bildwiederholrate?

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Red Dead Redemption 2 für den PC ist zwar etwas mehr oder weniger leidgeplagt, weil es doch ein paar vor allem technische Mängel gab, aber die neueste Entdeckung dürfte doch als Kuriosum eingehen. Zeit hängt nämlich anscheinend mit der Bildwiederholrate zusammen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    08.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bitterfeld-Wolfen
    Beiträge
    698

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Da hat Rockstar programmiertechnisch wieder ganz schönen Murks fabriziert.
    *CPU: Core i7-6950X @4,3GHz* *GPU: Zotac Geforce RTX 2080Ti @2100/7800MHz* *CPU-Kühler: Enermax Liqtech II 280* *RAM: 64GB DDR4-3200 CL15* *Mainboard: Asrock X99M Killer/3.1* *SSD: Samsung SM961 256GB + 860 Evo 2TB + 850 Evo 1TB* *HDD: Toshiba 3TB* *Netzteil: Corsair RM750x* *Monitor: Philips Momentum 43"* *Sound: Creative Sound Blaster X - Katana*

  3. #3
    Avatar von Noofuu
    Mitglied seit
    27.06.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.097

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Scheint ja recht unfertig zu sein das Spiel für den PC ?!
    Gut das ich noch etwas warten kann bis die groben Bugs behoben worden sind, wollte das Spiel mir so oder so auf Steam zulegen.
    Intel Core i7 7700K <-(MOBBING-OPFER weil er ein Intel ist!!!) // RTX 2070 Super // 16GB DDR4 // Fractal Define R5 // Asus z270-P // 512GB SSD // 3TB HDD // Win10 Professional 64bit // AOC 31.5" WQHD 144Hz

  4. #4
    Avatar von Karotte81
    Mitglied seit
    15.08.2016
    Beiträge
    1.453

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Zitat Zitat von Luebke82 Beitrag anzeigen
    Da hat Rockstar programmiertechnisch wieder ganz schönen Murks fabriziert.
    Du hättest es natürlich viel besser hinbekommen.

    Meine Güte, das Spiel ist RIESIG und unfassbar komplex und detailliert.

    Und GTA V war absolut sauber portiert, sogar mehr als sauber, nämlich großartig. Und RDR2 läuft jetzt nicht ganz perfekt, oh mein Gott, da müssen wir natürlich direkt den Entwicklern jegliche Kompetenz absprechen und so tun, als wäre das der Standard bei denen.

    Dieses von oben herab Verurteile geht mir in Deutschland mittlerweile schwer auf den Sack, vor allem wenns von Leuten kommt, die das Ganze offenbar gar nicht richtig einschätzen können.
    Gehäuse: NZXT Noctis 450 Black Mainboard: ASUS RoG Strix Z270F Gaming GPU:Gainward GTX 1080Ti Phoenix CPU/Kühler: i7 6700K@Scythe Fuma RAM: 16GB DDR4-3200 Corsair Vengeance LPX Netzteil: be quiet! Straight Power 10 CM 500W HDDs: Samsung 830 SSD 120GB+Crucial BX200 SSD 240GB+Samsung m.2 970 Evo TV: Sony KDL-55A1 Sound: Beyerdynamic MMX 300(2017)

  5. #5
    Avatar von Lichterflug
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    940

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Einmal in einem PC-Fachforum sinnvolle Beiträge lesen.

    Die meisten Softwareentwickler bekommen kaum drei Zeilen Code ohne einen Fehler programmiert. Sie erwarten aber, dass es andere bei einem Spiel mit gigantischen Ausmaßen und mehreren millionen Zeilen Code können müssen. Soviele Beta-Tester kann es gar nicht geben, dass sämtliche PC-Konfigurationen auf den unterschiedlichsten Systemen 100%ig funktionieren.
    UEE Citizen Record #993458

  6. #6
    Avatar von owned139
    Mitglied seit
    30.12.2014
    Beiträge
    926

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Wieso koppelt man heutzutage überhaupt noch irgendwas an die FPS? Wir wissen doch schon seit Jahren, dass das einfach nur Probleme macht.

    Zitat Zitat von Lichterflug Beitrag anzeigen
    Einmal in einem PC-Fachforum sinnvolle Beiträge lesen.

    Die meisten Softwareentwickler bekommen kaum drei Zeilen Code ohne einen Fehler programmiert. Sie erwarten aber, dass es andere bei einem Spiel mit gigantischen Ausmaßen und mehreren millionen Zeilen Code können müssen. Soviele Beta-Tester kann es gar nicht geben, dass sämtliche PC-Konfigurationen auf den unterschiedlichsten Systemen 100%ig funktionieren.
    Ja das nutzen der Timer ist natürlich so extrem komplex...
    i9 9900K - NH-D15 - ASUS Maximus Hero XI - Gigabyte 2080 Ti Gaming OC

  7. #7
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    18.014

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Zitat Zitat von Karotte81 Beitrag anzeigen
    Du hättest es natürlich viel besser hinbekommen.

    Meine Güte, das Spiel ist RIESIG und unfassbar komplex und detailliert.

    Und GTA V war absolut sauber portiert, sogar mehr als sauber, nämlich großartig. Und RDR2 läuft jetzt nicht ganz perfekt, oh mein Gott, da müssen wir natürlich direkt den Entwicklern jegliche Kompetenz absprechen und so tun, als wäre das der Standard bei denen.

    Dieses von oben herab Verurteile geht mir in Deutschland mittlerweile schwer auf den Sack, vor allem wenns von Leuten kommt, die das Ganze offenbar gar nicht richtig einschätzen können.
    Also ich habe das mit GTA5 ganz anders in Erinnerung, nämlich das es am Anfang eben wegen der schlechten Portierung von der Performance her mieserabel lief, dass wurde erst mit der Zeit besser und besser.

    MfG

  8. #8
    Avatar von Bonja_Banana
    Mitglied seit
    29.07.2019
    Beiträge
    170

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Zitat Zitat von DaStash Beitrag anzeigen
    Also ich habe das mit GTA5 ganz anders in Erinnerung, nämlich das es am Anfang eben wegen der schlechten Portierung von der Performance her mieserabel lief, dass wurde erst mit der Zeit besser und besser.

    MfG
    Komisch bei mir lief GTA 5 direkt problemlos und ich hatte nie Probleme damit. Selbst RDR2 läuft tadellos bei mir. Ich hatte lediglich mit GTA4 damals ein paar Probleme die aber an der CD lagen. Sonst lief bisher alles super.

    Ich verstehe echt nicht warum hier ständig die gleichen Leute etwas schlechtreden müssen und jeden noch so kleinen unwichtigen Mist als Fakt darstellen um über Publisher zu kotzen. Jeder kann immer alles besser und weis alles besser. Jeder wüsste wie man die Probleme schon vorher beheben kann weil jeder weis das es welche gibt. Es ist echt extrem nervig hier manchmal.

    Im echten leben halt nichts erreicht, aber bei PCGH die virtuellen Forenhelden scheinbar bei manchen hier. Armes Deutschland

    Zitat Zitat von Luebke82 Beitrag anzeigen
    Da hat Rockstar programmiertechnisch wieder ganz schönen Murks fabriziert.
    warum schreibt man so einen unqualifierzten Scheiß unter diese News ? Hoffst du das du von den üblichen Verdächtigen ein paar Gefällt mir Klicks einheimsen kannst oder was ? Unfassbar !
    De Kischd:
    Intel Core I7 9700k - MSI Z390 Gaming Pro Carbon - 32 GB DDR4 3000 Mhz Speicher - EVGA RTX 2080 Ti
    Fractal Design Meshify Gehäuse - 35 Zoll WQHD 144 Hz G-Sync / Freesync Monitor
    - Cooling by Water -

  9. #9
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    18.014

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Ok, ich ziehe alles zurück, kann sein das ich das mit GTA 4 verwechselt habe.
    Eines von den beiden ports lief Performance technisch zu release miserabel.

    MfG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von BabaYaga
    Mitglied seit
    08.11.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Continental Hotel
    Beiträge
    5.357

    AW: Red Dead Redemption 2 mit kuriosem Portierungs-Fehler: Hängt die zeit an der Bildwiederholrate?

    Zitat Zitat von Karotte81 Beitrag anzeigen
    Du hättest es natürlich viel besser hinbekommen.

    Meine Güte, das Spiel ist RIESIG und unfassbar komplex und detailliert.

    Und GTA V war absolut sauber portiert, sogar mehr als sauber, nämlich großartig. Und RDR2 läuft jetzt nicht ganz perfekt, oh mein Gott, da müssen wir natürlich direkt den Entwicklern jegliche Kompetenz absprechen und so tun, als wäre das der Standard bei denen.

    Dieses von oben herab Verurteile geht mir in Deutschland mittlerweile schwer auf den Sack, vor allem wenns von Leuten kommt, die das Ganze offenbar gar nicht richtig einschätzen können.
    Ja das ufert manchmal schon ziemlich aus.
    Ich bin selbst Software-Tester, aktuell hauptsächlich Mobile Apps und was manche Leute oft an "Kritik" von sich geben, da kannst du nur noch den Kopf schütteln.
    Meist ist es ja so, dass wenn alles super funktioniert kein Hahn danach kräht. Da gibt es auch kein Danke, ab und an mal wirklich Leute die 5 Sterne vergeben einfach weil das Produkt super funktioniert. Darüber musst du eh schon froh sein. Aber WEHE DIR es geht mal etwas nicht, egal wie belanglos...

    Wenn mal bspw. genau das Feature welches ein User gerade benutzen möchte für 1 Minute nicht funktioniert, weil z.b die Server aus irgendeinem Grund down sind wofür ja die App nix kann, geht der Zirkus schon los.
    Innerhalb von 10 Minuten hagelt es dir im App-Store je nach Nutzeranzahl der App auch gerne mal das 100-fache an "1-Stern" Rezessionen rein, bis die Schwarte kracht. Wenn du gerade neu am Markt bist, kann dir das gleich mal das komplette Rating kippen und du darfst Dinge im Store lesen wie "Die Entwickler sind ja alle komplett inkompetent und unfähig", um noch eine der harmloseren Aussagen zu nennen.
    Selbst bei komplett KOSTENLOSEN Apps ist das so Da möchtest du manchmal wirklich einfach durch den Monitor fahren und die Leute ohrfeigen


Seite 1 von 9 12345 ...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 229
    Letzter Beitrag: 11.11.2019, 18:58
  2. Red Dead Redemption 2: Update 1.04 behebt viele Fehler, Performance- und Absturzprobleme
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2018, 18:20
  3. Red Dead Redemption für den PC? Hinweis bei Rockstar offenbar ein Fehler
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.09.2012, 11:55
  4. Red Dead Redemption: Keine PC-Fassung geplant?
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Action-Spielen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.05.2010, 21:13
  5. Red Dead Redemption: Grand Theft Auto im Wilden Westen
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 02:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •