Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.136
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    Die Roadmap für Battlefield 5 sah den Release privater Server eigentlich noch für den September vor, doch nach wie vor gibt es keine genaue Verlautbarung, wann die sogenannten "Private Games" nun letztlich erscheinen sollen. Mit Kapitel 5 von Tides of War könnte es wohl aber endlich soweit sein.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    20.07.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    713

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    dead game habe bf 4 wieder rauf um gott ist das um ein vielfaches besser was gunplay angeht.

  3. #3
    Avatar von christian150488
    Mitglied seit
    09.02.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    448

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    traurig mit anzusehen wie dieses Franchise immer weiter abstürzt.
    Es ist einfach nur noch lächerlich.
    |Gigabyte G1.Sniper Z97|Gainward Geforce GTX 1060 |Intel Core i5 4670|G Skill RipjawX 16GB 1333mhz|
    |Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 1 TB|Crucial MX100 256GB|Windows 10 Pro|

  4. #4

    Mitglied seit
    20.07.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    713

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    abstürtzt es ist seit hardline tot

  5. #5
    Avatar von wtfNow
    Mitglied seit
    13.01.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.352

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    Schade, ich hoffe ja sehr dass DICE bevorzugt fleißig am nächsten BF arbeitet welches wieder von grundauf solide ist, als deren manpower in BF5 zu stecken, ein Ausrutscher ist zu verzeihen.
    So Katastrophal wie im Netz teilweise dargestellt ist es aber lange nicht, vielleicht sind wir zu verwöhnt. Ich und mein langjähriger BF-Clan schauen links und rechts auf andere Titel inkl. alte BF Teile aber trotzdem bleiben wir bei 5. Selbst mit Bugs und fehlendem Hardcore ist es konkurrenzlos gut, nach der CoD MW Beta fällt sowas besonders auf^^.
    Die neue Map Al Sundan kommt sehr gut an, dieses Jahr kommt noch Pazifik mit Japanern hinzu, freue mich sehr.
    Das Image von BF5 ist nicht mehr zu retten, Spaß macht es trotzdem, zeigen auch die vielen vielen vollen (deutschen) Server. Im Chat wird gehatet aber gespielt wird trotzdem;D
    R7 | C6H | 1080 Ti | G3 550W | UHD

  6. #6

    Mitglied seit
    20.07.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    713

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    das gunplay und die maps sind leider fürchterlich die 30 euro die ich bezahlt habe ? für das bisschen kontent ist ne frechheit. gunplay hat mit bf gar nichts mehr zu tun da ist sogar cod besser.

  7. #7
    Avatar von Basileukum
    Mitglied seit
    25.08.2019
    Beiträge
    291

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    Ein Abstiegselement der glorreichen, und von mir auch damals hoch geschätzten Serie, war einfach dieser komische Spielebrowser und das fehlen von normalen eigenen Servern. Das war wohl den Konsolenwürsten geschuldet, aber die interessieren mich ja ne feuchte Kackwurst.

  8. #8
    Avatar von Reigenspieler
    Mitglied seit
    07.09.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    959

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    Eigentlich kann mich nur Hardcore zur Installation bewegen.

  9. #9
    Avatar von forg1vr
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    518

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    Ein Abstiegselement der glorreichen, und von mir auch damals hoch geschätzten Serie, war einfach dieser komische Spielebrowser und das fehlen von normalen eigenen Servern. Das war wohl den Konsolenwürsten geschuldet, aber die interessieren mich ja ne feuchte Kackwurst.
    Rückblickend fand ich den Browser-Serverbrowser eigentlich ganz cool. Konnte nebenbei noch chillig im Netz surfen, während ich auf den Start des Spiels gewartet habe.

    Meine Hoffnung: beim RSP ein Sniperlimit auf e.g. 1 pro Squad. Und dann kann Al-Sundan wirklich zu einer Classic-Map werden, ich finde auf der Map kommt bei so unfassbar viel BF-Flair auf. Klar, 3 Monate zu spät, aber ich finde die Map echt genial.

    Das alles zeigt aber auch: das Spiel hätte noch 1 Jahr Entwicklung gut vertragen können/müssen.
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 [@3.6 Ghz @ 1.25V] | RAM: 16GB Corsair Vengeance 3000Mhz | Grafikkarte: Sapphire Vega 56 Pulse | Mainboard: MSI B350m Mortar Arctic
    SSD: Samsung 860Evo + 850Evo | Netzteil: Seasonic Prime Gold 550W

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    22.01.2019
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Im Wald
    Beiträge
    53

    AW: Battlefield 5: Private Server lassen weiter auf sich warten

    Zitat Zitat von forg1vr Beitrag anzeigen
    Das alles zeigt aber auch: das Spiel hätte noch 1 Jahr Entwicklung gut vertragen können/müssen.
    Hast du natürlich recht, aber genau das ist doch das neue Konzept von EA. "Games as a service" klingt für mich danach, dass ein spielbarer Grundstein angeboten wird, damit es möglichst schnell auf dem Markt landet und der Rest sukzessiv nachgeliefert wird. Spart Zeit und Geld und gekauft es wegen des Namens trotzdem.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •