Seite 3 von 4 1234
  1. #21

    Mitglied seit
    24.04.2018
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    94

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Also das mit den Bugs kann ich bestätigen. Bei mir verstellt sich z.B. bei jedem Start die Auflösung so das sogar die Maus und die dazugehörige Auswahl nicht übereinstimmen. Gelegentlich stürzt das Game ab und den Leistungshunger des Spiels kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Bei manchen Gegnerangriffen gehen in 1440p bei maximalen Details die FPS bis auf 20 runter auf einer übertakteten 1080ti. Das Spiel sieht zwar hübsch aus aber bei der Grafik erwartet man 4k 60FPS ohne Probleme, ist ja kein GEARS 5, BFV oder sonstiges wobei die es ja sogar schaffen
    Aber sonst finde ich es Top.

    PS: Der Epic Launcher ist echt der letzte Müll.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.609

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Der Epic Client ist einfach nur peinlich....fertig und Punkt .
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce RTX 2070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  3. #23
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.835

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Der Epic Client ist einfach nur peinlich....fertig und Punkt .
    Wenn man mal den Threadtitel betrachtet, trifft das offenbar auch auf einige Nutzer zu.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



  4. #24
    Avatar von OField
    Mitglied seit
    25.04.2013
    Beiträge
    1.537

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Zitat Zitat von BxBender Beitrag anzeigen
    Andere Clienten haben alle die (meisten) grundlegenden Eigenschaften eines Clienten.
    Shopseiten, Warenkorb, Wunschliste, Chats, Forum, etc.. So etwas halt.
    EPIC hat nichts.
    Weder Origin, UPlay noch Bethesda haben ein im Launcher integriertes Forum wie es Steam hat. Man muss dazu die Webseiten von Ubisoft und Co aufrufen. Allerdings kann man fürs Forum dann den selben Account verwenden wie für den Launcher.
    "Staaten, die den Terrorismus fördern, riskieren, selbst Opfer des Bösen zu werden, das sie unterstützen." - Trump zum Terroranschlag im Iran

  5. #25

    Mitglied seit
    13.09.2019
    Beiträge
    2

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    leute, die statt das gearbox forum zu nutzen, lieber auf steam rumtrollen gehören auch zu dem gleichen schlag von menschen die bei service hotlines anrufen und den service-mitarbeiter anschreien, wenn ihr gerät nicht funktioniert.
    Geändert von Pupsknolle (17.09.2019 um 13:58 Uhr)

  6. #26

    Mitglied seit
    10.01.2014
    Beiträge
    169

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Wo sind denn jetzt unseren bekannten Gesichter?

    Die für den Store sind und auch teilweise sagen das ein Forum nicht nötig ist?
    Ein Launcher ist nur ein Launcher egal wie es heißt?

    Von denen liest man nun nichts mehr......

    Ich denke man sieht daran das eine Nachfrage daran besteht und Epic es sich überlegen sollte sowas auch einzubauen, wenn man mit Steam Konkurieren will sollte man mehr als 12/88 bringen.

    Aber ja der Store ist noch jung und mit dem Geld was die haben schafft man es nicht ein Forum einzubauen bzw unser Sweeny sagte glaub ich das die Menschen Reddit benutzen sollen, so kann man sich arbeitskräfte/kosten sparen.

  7. #27

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.757

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Zitat Zitat von Pupsknolle Beitrag anzeigen
    leute, die statt das gearbox forum zu nutzen, lieber auf steam rumtrollen gehören auch zu dem gleichen schlag von menschen die bei service hotlines anrufen und den service-mitarbeiter anschreien, wenn ihr gerät nicht funktioniert.
    Ich denke nicht, dass die rumtrollen, sondern sich einfach austauschen wollen. Und da nimmt man dann vielleicht lieber mit dem BL2-Forum auf Steam als dem Gearboxforum vorlieb.

  8. #28
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.835

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Zitat Zitat von empy Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass die rumtrollen, sondern sich einfach austauschen wollen. Und da nimmt man dann vielleicht lieber mit dem BL2-Forum auf Steam als dem Gearboxforum vorlieb.
    Also im Threadtitel steht, dass dort Fehler gemeldet werden. Wie auch immer ihr aufs rumtrollen oder austauschen kommt. Nebenbei bemerkt kann man grundsätzlich überall trollen und sich austauschen, spricht ja auch nichts dagegen.

    Wenn ich mir allerdings die Mühe mache einen Fehler zu melden, tja, das hat nun einfach mal nicht überall Sinn.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



  9. #29

    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    3.757

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen
    Nebenbei bemerkt kann man grundsätzlich überall trollen und sich austauschen, spricht ja auch nichts dagegen.
    Ich meinte mit austauschen schon im Sinne eines Forums, aber in Ermangelung eines BL3-Forums halt im BL2-Forum. Fehler dort zu melden, ist tatsächlich irgendwie Quatsch, sich mit anderen Spielern über Fehler und eventuell bekannte Workarounds auszutauschen, aber meiner Meinung nach nicht so sehr.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #30

    Mitglied seit
    10.01.2017
    Beiträge
    79

    AW: Borderlands 3: Spieler melden Fehler im Steam-Forum - weil Epic Games Store kein Forum hat

    Was für ein Blödsinn und wieder einmal völlig sinnloses EGS-Bashing. Gearbox hat andere Kanäle, um solche Probleme zu melden. Die Menschen sind nur einfach zu bräsig, sich diese einfach rauszusuchen.

Seite 3 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •