1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.553
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Die erste Phase der Beta zu Call of Duty Modern Warfare ist gestartet bzw. nähert sich dem Ende. Nun sind erste Berichte zur Testversion veröffentlicht worden. Das Spiel soll sich anders als seine Vorgänger spielen lassen und mehr auf Taktik ausgelegt sein. Offenbar wird es im fertigen Shooter auch Mikrotransaktionen geben.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    17.728

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Jetzt noch die Bewegungsgeschwindigkeit reduzieren um die ganzen Mariospieler einzuschränken und dann könnte das was werden. Ich wäre im Übrigen auch dafür die Minimap auszublenden und nur einblendbar zu machen durch onhold Tastendruck. Ist etwas realistischer und man kann sich orientieren. Feinde auf der Karte einblenden sollte man ausschalten, es reichten die Farbunterscheidungen auf dem Kampffeld, dass ist schon unrealistisch genug.

    p.s.: Man könnte duch spotten meinetwegen auch Feinde auf der Karte sichtbar machen, dann aber nur die gespottete Position und kein Dauertracking. *g*

    MfG

  3. #3

    Mitglied seit
    11.01.2010
    Beiträge
    191

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Die Beta hat mir Spaß gemacht und ich werde mir das Spiel kaufen. Ist übrigens mein erstes CoD, das ich mir zum Launch holen werde.
    Ich fände es toll, wenn die Entwickler ihr Ding durchziehen würden und die Minimap wieder entfernen, das ganze nur weil ein paar Kiddies/Streamer so einen Lärm gemacht haben ... schon schade.

    Auch hätte ich gern eine deutlichere Unterscheidung zwischen den Teams bzw der Uniformen, sodass es keine Nametags mehr geben muss und ein Limit für Sprünge und Slides in kurzer Zeit hintereinander. Aber das ist wohl Wunschdenken.

    Der Realism Modus, also ohne HUD, den man gestern spielen konnte, hat von Gameplay her schon deutlich mehr Spaß gemacht als die anderen Modi, auch wenn es nur TDM war.
    Ich könnte mir vorstellen, dass Headquarters Realism mein Favorit wird. Das Gameplay ist etwas langsamer, wenn auch immernoch rasant und man hat ein Ziel und muss nicht nur Randomgegner ausschalten.

  4. #4
    Avatar von FoodForYourThoughts
    Mitglied seit
    04.08.2017
    Beiträge
    70

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Also ich hab mich jetzt auch bis Lvl. 19 hochgekämpft und das Spiel macht wirklich sehr viel Laune. Für jemanden für den COD4 damals die Revolution schlecht hin im Online Shooter Genre war, finde ich es schön zu sehen, das man sich bei IW auf das Original bezieht und einen Schritt Richtung Realismus macht.

    Zur Beta: Die Minimap kann mMn auch wieder verschwinden, brauch ich nicht. Ich finde die Balance so lala, ich persönlich habe kein Anreiz andere Waffen als das M4A1, die AK und MP5 zu spielen weil die einfach so überlegen sind. Da ist noch etwas feintuning gefragt, damit das gesamte Waffenarsenal nützlich ist. Evtl. sollten die Kontraste ein bisschen runtergesetzt werden, manche Ecken sind wirklich unglaublich dunkel und Camper haben es sehr leicht.

    Sonst gefällt mir die Beta echt gut und ich freu mich auf noch mehr antesten

  5. #5
    Avatar von SchwerinOrdnung
    Mitglied seit
    11.12.2017
    Beiträge
    58

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Immer das Gleiche mit diesen Mikrotransaktionen, ich brauche sowas nicht puh

  6. #6
    Avatar von Captain-S
    Mitglied seit
    14.09.2012
    Beiträge
    750

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Könnt ihr mal was zur Grafik sagen?
    Als Grafikfetischist würde ich gerne mal einen MP zocken der auf Crysis 3 Niveau ist.
    Die Engine soll ja deutliche Verbesserungen aufweisen, aber sieht man das auch?

  7. #7
    Avatar von Desrupt0r
    Mitglied seit
    15.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weißlauf
    Beiträge
    1.548

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Zitat Zitat von SchwerinOrdnung Beitrag anzeigen
    Immer das Gleiche mit diesen Mikrotransaktionen, ich brauche sowas nicht puh
    Leider nicht mehr wegzudenken heutzutage. Ich habe mich daran gewöhnt, solange ein einigermaßen faires System dahinter steckt. Heißt: Kein komplett unnötiger Mist wie Sprays und Tags, Chancen in % und nur Kosmetische Items. Beispielsweise wird man das Aussehen von Attachments ändern können.

    Konnte die Beta leider noch nicht selber spielen, am Donnerstag ist es endlich so weit! Sieht bisher aber richtig gut aus, endlich keine nervigen Spezialisten mehr. Die Waffenauswahl ist gelungen und es scheint einen Haufen Content zu Release zu geben. Ich bin tatsächlich FÜR eine Minimap und gegen SBMM (Skill-based-matchmaking). Keine Lust den ganzen Tag gegen Gegner auf meinem Level zu spielen, ich möchte mal richtig gut Runden haben und manchmal auf die Fresse kriegen, mich über Noobs totlachen und über gute Gegner ragen. Einziges Kriterium für Matchmaking - PING, NICHT SKILL!
    Intel i7 9700k @ 4,9 GHz I GeForce RTX 2080 FTW I 16GB RAM I Aorus AD27QD

  8. #8
    Avatar von Desrupt0r
    Mitglied seit
    15.09.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Weißlauf
    Beiträge
    1.548

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Zitat Zitat von Captain-S Beitrag anzeigen
    Könnt ihr mal was zur Grafik sagen?
    Als Grafikfetischist würde ich gerne mal einen MP zocken der auf Crysis 3 Niveau ist.
    Die Engine soll ja deutliche Verbesserungen aufweisen, aber sieht man das auch?
    Warte mal auf Donnerstag, dann können wir etwas zur Grafik sagen. Du kannst auch an der Open Beta vom 21. 09 - 23.09 selber testen. Auf Konsolen sieht das Game schon sehr gut aus, läuft allerdings nicht immer 100% flüssig. Der Sound ist diesmal bombastisch, die Waffen haben richtig Bumms und die Schüsse hören sich toll an. Aber mach dir am besten einfach das Wochenende selbst ein Bild. Ich freu mich schon rießig!
    Intel i7 9700k @ 4,9 GHz I GeForce RTX 2080 FTW I 16GB RAM I Aorus AD27QD

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  9. #9

    Mitglied seit
    26.09.2013
    Beiträge
    239

    AW: Call of Duty Modern Warfare: Eindrücke aus der Beta - Realistischer, aber mit Mikrotransaktionen

    Würde das Spiel schon gerne spielen, aber was die mit BLOPS 4 abgezogen haben bereitet mir arges Kopfzerbrechen. Sone Melkmaschinerie wie in diesem Spiel habe ich noch nie gesehen. Und dann auch noch Waffen in Lootboxen. Da werde ich wohl noch länger mit mir ringen müssen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •