Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    04.12.2017
    Beiträge
    6

    AW: Apex Legends: Entwickler beleidigen die Spieler in hitzigen Wortgefechten

    Bin was das Thema angeht ehrlich gesagt ein wenig zwiegespalten. Zum Einen denke ich mir "für was denn die ganze Aufregung, wenn es Euch zu teuer ist dann kauft es doch einfach nicht", zum Anderen finde ich das Geschäftsprinzip der Lootboxen mehr als fragwürdig - und hier eben dazu einfach schlecht umgesetzt. Ich bin tatsächlich gewillt Geld für kosmetische Items auszugeben, aber bitte nicht mit RNG und dazu zu überhöhten Preisen. Bei PUBG habe ich meine "Char" (wenn man das dort so nennen kann) auch aufgewertet, aber eben mit "gebrauchten" Items über den Steam Market weil ich da am Ende genau wusste was ich für mein Geld bekomme. Bei Apex würde ich das auch machen wenn ich mir einzelne Items gezielt kaufen könnte, aber so sieht rEAspawn keinen Cent von mir.
    Geändert von duicide (19.08.2019 um 17:27 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    14.07.2015
    Beiträge
    49

    AW: Apex Legends: Entwickler beleidigen die Spieler in hitzigen Wortgefechten

    Also mal ganz losgelöst vom Konflikt, liegen Zwei Punkte doch auf der Hand.

    Apex Legends ist prinzipiell ein gutes Spiel, sonst würde sich die Community nicht so emotional an dem Thema aufreiben. Leider ist die Preispolitik für die angesprochene Spielerschaft nicht interessant und Sie fühlen sich betrogen. Und im Kern stehen mal wieder Lootboxen oder Mini DlCs, dessen Inhalt intransparent ist, so dass es zum Glücksspiel wird.

    Die Lösung erscheint daher einfach. Die Altersfreigabe auf 18 heraufsetzen und EA sollte sich eine legale Glücksspiellizenz besorgen. Ob man nun einarmige Banditen aufstellt oder die Symbol Rollen durch 3D animierte Monster ersetzt, spielt dann auch keine Rolle mehr, die Saufbolde und Glücksspielsüchtigen können dann Ihr Einkommen verzocken, während sich die unausgelassen Jugendlichen, statt mit verbalen Schlammschlachten, mit einem angemessenen Spiel auseinandersetzen, das nicht jugendgefährdend ist und zum Glücksspiel verleitet.

  3. #13
    Avatar von owned139
    Mitglied seit
    30.12.2014
    Beiträge
    745

    AW: Apex Legends: Entwickler beleidigen die Spieler in hitzigen Wortgefechten

    Zitat Zitat von KI_Kong Beitrag anzeigen
    Ich versteh den Skandal nicht. Da is die ganze Debatte bei reddit: An Update on The Iron Crown Event : apexlegends
    Skins muß sich niemand kaufen. Ich selbst spiel nie free to play weil mir klar is, dass jeder Entwickler Absichten hat seinen Aufwand zu entschädigen, und sei es ein Crash- oder Debuglog-File. Da zahl ich lieber einmal und muß mich nicht mit sowas ärgern.
    Verhältnismäßigkeit ist das Stichwort.
    Du kaufst ein Spiel für 60€ bspw. GTA5 und erhälst eine Spielbare Welt mit zig unterschiedlichen Charakteren, Waffen, Skins, Autos etc.
    Dann sollst du aber bei einem anderen Spiel für eine Waffentextur min. 7€ bezahlen. Bei CS:GO gehen die ja teilweise sogar in die Tausende.
    Sowas ist für mich absolut unverhältnismäßig.
    i9 9900K - NH-D15 - ASUS Maximus Hero XI - Gigabyte 2080 Ti Gaming OC

  4. #14

    Mitglied seit
    05.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    148

    AW: Apex Legends: Entwickler beleidigen die Spieler in hitzigen Wortgefechten

    Zitat Zitat von owned139 Beitrag anzeigen
    Verhältnismäßigkeit ist das Stichwort.
    Du kaufst ein Spiel für 60€ bspw. GTA5 und erhälst eine Spielbare Welt mit zig unterschiedlichen Charakteren, Waffen, Skins, Autos etc.
    Dann sollst du aber bei einem anderen Spiel für eine Waffentextur min. 7€ bezahlen. Bei CS:GO gehen die ja teilweise sogar in die Tausende.
    Sowas ist für mich absolut unverhältnismäßig.
    CS:GO Items kann man wenigstens weiterverkaufen, Apex übertreibt mit den preisen und die Qualität von den zeug ist auch nicht 1a wie bei CS:GO, Rust z.B

  5. #15
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.700

    AW: Apex Legends: Entwickler beleidigen die Spieler in hitzigen Wortgefechten

    Zitat Zitat von camellion Beitrag anzeigen
    Die Lösung erscheint daher einfach. Die Altersfreigabe auf 18 heraufsetzen und EA sollte sich eine legale Glücksspiellizenz besorgen. Ob man nun einarmige Banditen aufstellt oder die Symbol Rollen durch 3D animierte Monster ersetzt, spielt dann auch keine Rolle mehr, die Saufbolde und Glücksspielsüchtigen können dann Ihr Einkommen verzocken, während sich die unausgelassen Jugendlichen, statt mit verbalen Schlammschlachten, mit einem angemessenen Spiel auseinandersetzen, das nicht jugendgefährdend ist und zum Glücksspiel verleitet.
    Dann kann man das Spiel auch gleich begraben, wenn man ein Großteil der Spielerschaft damit aussperrt. Altersfreigabe ab 18 und Glücksspiellizenz, das ist doch das Letzte was die Publisher wollen.
    Das Problem ist, dass die einfach den Hals nicht voll kriegen.

  6. #16
    Avatar von Nightlight
    Mitglied seit
    27.07.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.286

    AW: Apex Legends: Entwickler beleidigen die Spieler in hitzigen Wortgefechten

    Spieler seien "dicks", "ass-hats" und "freeloaders"
    Sehr schön den Nagel auf'm Kopf getroffen Da möchte ich doch glatt "Zugabe, Zugabe..." rufen.
    "Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" - Heiner Geissler

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #17
    Avatar von Ahab
    Mitglied seit
    18.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.253

    AW: Apex Legends: Entwickler beleidigen die Spieler in hitzigen Wortgefechten

    Verstehe bis heute nicht, wie man wegen eines Computer-Spiels Morddrohungen aussprechen kann. Dass die wohl kaum ernst gemeint sind liegt ja auf der Hand, diese "Menschen" sollte man trotzdem einfach mal damit konfrontieren.
    Unfassbar wie manche den Bezug zu Realität und Verhältnismäßigkeit verlieren.
    Intel Core i5 8400 | Club3D Radeon R9 380 4G | Gigabyte Z370N Wifi | 8GB DDR4-2666 Crucial Ballistix Sport | Raijintek Ereboss Core | Fractal Node 304
    Ideapad 720S-13IKB | Intel Core i7 8550U | 8GB DDR4-2400 | Samsung PM961 512GB
    Nextbit Robin


Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •