Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.542
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Noch in dieser Woche soll für Battlefield 5 das Update 4.2 erscheinen. Die Entwickler haben nun erklärt, dass die neue Marita-Karte vor dem Eroberungsmodus für die Map Al-Sundan erscheint. Es gebe noch immer visuelle Probleme auf der Wüstenkarte Al-Sundan. Ein konkretes Erscheinungsdatum können die Entwickler noch nicht liefern.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    04.07.2016
    Beiträge
    190

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Zumindest laut Tides of War ist der 1. August als Start der Marita Assignments bisher im Spiel angegeben.

  3. #3

    Mitglied seit
    27.07.2015
    Beiträge
    101

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Marita kommt nicht mit dem Update 4.2 am Donnerstag.
    Ist wieder verschoben und erscheint (wenn es wirklich dazu kommt), nächste Woche
    mit einem zusätzlichen Patch ;(

    DICE überspannt gerade massiv den "Geduldsbogen" der BF Spieler.
    Hat man mit dem Server Glück, "kann" BF V Spaß machen....primär ist man
    aber mit dermaßen vielen Bugs, extrem schlechter Balance und Performance
    Problemen konfrontiert, das man wirklich schon Hardcore Fan sein muss, um
    das Game nicht endgültig zur Seite zu legen. Die sollten sich in Grund und Boden
    schämen...was hier gerade abgeliefert wird.
    Auch wenn ich dafür wahrscheinlich gehasst werde....aber mit Premium Version
    und dem alten Verkaufsmodell in BF, war alles bedeutend besser. Da hätten wir
    schon gefühlt 20 Maps, allerdings auch wieder das Thema "Paywall"

  4. #4

    Mitglied seit
    16.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    843

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    unspielbar derzeit, da ultra schlechte performance.
    sowas zu fixen dauert bei denen immer monate.

    den schrott können die behalten.

  5. #5
    Avatar von owned139
    Mitglied seit
    30.12.2014
    Beiträge
    769

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Bei mir ruckelt der Dreck seit Monaten! 9900K + 2080 TI und 32GB RAM und es ruckelt sich jedes mal einen ab.
    80€ musste ich dafür hinblättern und was krieg ich?! Nichts. Spielbar ist der Müll zur Zeit absolut nicht!
    i9 9900K - NH-D15 - ASUS Maximus Hero XI - Gigabyte 2080 Ti Gaming OC

  6. #6
    Avatar von forg1vr
    Mitglied seit
    27.09.2016
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    514

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Ich bin ein BF Veteran. Angefangen damals mit der 1942-Demo.
    BF ist mein go-to Spiel. Wenn ich Abends von der Arbeit komme, setzt ich mich nochmal ne Stunde an den Rechner und zocke. Das ist meine Entspannung. Und ich verzeihe Dice seeeeeeehr viel.
    Aber aktuell ist es wirklich so, dass ich mir Abends denke "ach komm, lass es, es bockt eh nicht". Und das ist schon bezeichnend.

    2 neue Maps in 9 Monaten (ich zähle dieses Al-Sundan Desaster nicht mit), schlimmes Stuttering, seit WOCHEN (!!!) unsichtbare Spieler, mal ganz abgesehen von den offensichtlichen Cheatern. Es ist echt unfassbar, wie man die Franchise so an die Wand fahren kann. Und das Gameplay, das Waffenbalancing, all das finde ich wirklich gut. Es macht Spaß. Aber leider macht das Spiel als Ganzes aktuell einfach keinen Bock.


    Aber: Hauptsache 2 neue Elites...lol. Ey, diese Prioritäten bei Dice...wtf. Mehr kann man echt nicht sagen.
    CPU: AMD Ryzen 7 1700 [@3.6 Ghz @ 1.25V] | RAM: 16GB Corsair Vengeance 3000Mhz | Grafikkarte: Sapphire Vega 56 Pulse | Mainboard: MSI B350m Mortar Arctic
    SSD: Samsung 860Evo + 850Evo | Netzteil: Seasonic Prime Gold 550W

  7. #7

    Mitglied seit
    04.07.2016
    Beiträge
    190

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Bei mir ist die gefühlte Performance gar nicht mal so schlecht, also ich habe kaum Stuttering, aber was mich wirklich am Meisten vom Zocken abhält ist einfach das meiner Meinung nach massive Cheater-Problem.
    Gestern einen Server wegen nem offensichtlichen Cheater verlassen (MG42 das komplette Team im laufen gekillt) und dann direkt auf dem nächsten Server wieder einer... am Meisten Spaß macht es einfach Tagsüber , da scheinen die Cheater noch in der Schule zu sein....

  8. #8
    Avatar von MXDoener
    Mitglied seit
    10.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    645

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Hab jeweils direkt am Anfang in der ersten Runde beim ersten Kill ein bisschen stottern, danach kommt das nicht mehr. Performance kann ich also nichts negatives sagen, da hab ich scheinbar einfach Glück.

    Cheater haben sich vielleicht bald erledigt, wenn die RSP Geschichte kommt im Herbst. Dann kann man hoffentlich Leute auf ne Blackliste packen und die Cheater so im Fall der Fälle bannen.

    Die Marita Map wird bestimmt wieder vor dem 1. August spielbar sein. Mercury gab es ja auch "verfrüht".

    An diesem Punkt ist mir fast alles egal, ich will einfach nur neuen Content im Spiel sehen. Wenn die Bugs nach und nach verschwinden, kann ich damit leben.

  9. #9
    ludscha
    Gast

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Zitat Zitat von forg1vr Beitrag anzeigen
    Ich bin ein BF Veteran. Angefangen damals mit der 1942-Demo.
    BF ist mein go-to Spiel. Wenn ich Abends von der Arbeit komme, setzt ich mich nochmal ne Stunde an den Rechner und zocke. Das ist meine Entspannung. Und ich verzeihe Dice seeeeeeehr viel.
    Aber aktuell ist es wirklich so, dass ich mir Abends denke "ach komm, lass es, es bockt eh nicht". Und das ist schon bezeichnend.

    2 neue Maps in 9 Monaten (ich zähle dieses Al-Sundan Desaster nicht mit), schlimmes Stuttering, seit WOCHEN (!!!) unsichtbare Spieler, mal ganz abgesehen von den offensichtlichen Cheatern. Es ist echt unfassbar, wie man die Franchise so an die Wand fahren kann. Und das Gameplay, das Waffenbalancing, all das finde ich wirklich gut. Es macht Spaß. Aber leider macht das Spiel als Ganzes aktuell einfach keinen Bock.


    Aber: Hauptsache 2 neue Elites...lol. Ey, diese Prioritäten bei Dice...wtf. Mehr kann man echt nicht sagen.
    Ich bin voll bei Dir, ist schon traurig, wenn man als Veteran sieht, wie sie das nächste Game vor die Wand fahren.

    Vor 14 Tagen das OS neu installiert, gestern wollte ich dann ne Runde spielen.

    Umgestellt auf DX 12, Game neu gestartet und beim Starten schon abgestürzt, da fehlt mir echt die Spucke.

    Habe es dann deinstalliert und neu herunter geladen und neu installiert, vorhin mit DX 12 gestartet, wieder absturz beim Laden des Games.

    Deinstallation und kommt vorerst nicht mehr auf die Platte.

    So kann man die Leute auch vergraulen Dice

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Dedde
    Mitglied seit
    21.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    BW
    Beiträge
    1.915

    AW: Battlefield 5: Marita-Map vor Al-Sundan Conquest, Update 4.2 erscheint diese Woche

    Zitat Zitat von Danizo Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich dafür wahrscheinlich gehasst werde....aber mit Premium Version
    und dem alten Verkaufsmodell in BF, war alles bedeutend besser. Da hätten wir
    schon gefühlt 20 Maps, allerdings auch wieder das Thema "Paywall"
    gar nicht, bin auch der meinung. die haben doch premium eh nur weggelassen, weil bf5 schon seit release hinten dran war was content etc angeht. ich bezahl lieber ein paar euro und hab gut content nachschub. premuim hat sich bei mir in allen bf teilen bisher gelohnt.
    i7 4930K // EVGA GTX 1080 Ti FTW3 // 16gb G. Skill 1866 // MSi Optix MAG321CQR // Sound: Creative Soundblaster Z / GSP 500 // ASRock X79 E4

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •