Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.196

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    läuft rdr2 nicht so schon mit dx12 auf denn aktuellen Konsolen?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    28.12.2015
    Beiträge
    36

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Zitat Zitat von AlexAwesome Beitrag anzeigen

    Und zum Thema Cheater: Ich habe seit vielen Monaten keine mehr gesehen. Da hat Rockstar super Arbeit geleistet. Also GTA online ist eines der geilsten MP Games, die es gibt.
    Dann spiel doch mal dort auf einem öffentlichen Server, und nicht in einer geschlossenen Freundessitzung. Auf jedem Server ist mindestens 1er.

    Rockstar hat noch nie was gegen Cheater unternommen, nur gegen Moneydropper.

  3. #13

    Mitglied seit
    09.04.2011
    Beiträge
    28

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Zitat Zitat von AlexAwesome Beitrag anzeigen

    Und zum Thema Cheater: Ich habe seit vielen Monaten keine mehr gesehen. Da hat Rockstar super Arbeit geleistet. Also GTA online ist eines der geilsten MP Games, die es gibt.
    Also Cheater sind weiterhin ohne ende da..

  4. #14

    Mitglied seit
    20.09.2016
    Ort
    Ascona
    Beiträge
    180

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    dx12 macht doch bei den meisten nur Probleme

  5. #15
    Lockidown
    Gast

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Zitat Zitat von AlexAwesome Beitrag anzeigen
    Und zum Thema Cheater: Ich habe seit vielen Monaten keine mehr gesehen. Da hat Rockstar super Arbeit geleistet. Also GTA online ist eines der geilsten MP Games, die es gibt.
    lustig, es gibt so gut keine Sessions mehr seid Monaten ohne Modder. Vermutlich spielst du online in Solositzung. Wenn du übrigens Accounts siehst die erst ein paar Monate alt sind aber RP 400 haben , 100% Skillund 300 Mio Dollar, sind das meistens "unlock All" Accounts. Wenn die die auf der Freundesliste hast und ins Online Profil schaust auf der Rockstar Webseite wird man sehen das die 300 Mio aus Quelle "sonstiges" sind und somit ebenfalls modder Accounts. Nur mit dem Unterschied das man dafür bezahlt. Diese Unlock Alls geben sogar inzwischen eine Anti Banngarantie, das heist die haben Tools da denkt Rockstar nichtmal dran das es sowas geben könnte.

    Zitat Zitat von SirJoker Beitrag anzeigen
    Rockstar hat noch nie was gegen Cheater unternommen, nur gegen Moneydropper.
    wie auch, die Modder wissen ja sogar wenn man eine Meldung an Rockstar absendet bzgl eines Cheaters und es gibt keine Möglichkeit via Mail mit Videos / Fotos etwas zu melden. Die abgeschickten Ingame Beschwerden kann der Modder direkt löschen ohne das sie von Rockstar je gelesen werden.

    @Topic: Wer ist eigentlich SpiderVice ? Ist das ein 0815 Forenmitglied wie wir hier alle oder ein Entwickler von Rockstar? Dem wird ja scheinbar echt viel glauben geschenkt. Das RDR2 für PC kommt war klar, aber RDR Online wird auf dem PC vermutlich genauso Hackerverseucht sein wie GTA.

  6. #16
    Avatar von ExtremTerror
    Mitglied seit
    09.06.2011
    Ort
    im Folterkeller meines Hirns.
    Beiträge
    1.856

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Zitat Zitat von SirJoker Beitrag anzeigen
    Dann spiel doch mal dort auf einem öffentlichen Server, und nicht in einer geschlossenen Freundessitzung. Auf jedem Server ist mindestens 1er.

    Rockstar hat noch nie was gegen Cheater unternommen, nur gegen Moneydropper.
    naja, so ganz stimmt das nicht. ich wurde mal für 1 woche oder so gebannt, weil ich die TrainerMod gegen cheater benutz habe, da ich die schnauze voll hatte von diesen moddern, die einen die ganze zeit explodieren, freezen und zeug an einem spawnen lassen... oder die waffen klauen oder die kohle usw.
    Lebenskunst besteht zu 99 Prozent aus der Fähigkeit, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.
    Ich sage immer: Das Leben ist wie eine Schachtel Rasierklingen. Du isst sie alle auf und verblutest jämmerlich von innen.
    Ich wollte alles, nur nicht diese schreckliche Krankheit, die sich Arbeit nennt.


  7. #17
    Avatar von JunglistMovement
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    304

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Ich bin gerade echt verwundert dass sich überhaupt jemand die Rockstar Games für nen Online Multiplayer kauft. Ich hab mir die Games immer für ne nette Singleplayer Erfahrung geholt!?
    Gesendet von meinem Dawson's Creek Trapper Keeper Ultra Keeper Futura S 2000 mit Tapatalk

  8. #18
    Avatar von gangville
    Mitglied seit
    08.09.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.213

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Wäre wirklich geil, wenn sie rdr2 mit rdr1 im Doppelpack auf den Markt werfen würden.
    das Spiel kann man sowas von cool moden

  9. #19
    Avatar von Nuallan
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Beiträge
    4.284

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Der SP war aber auch eher langweilig, bis auf sehr wenige Ausnahmen, und hab ich nach ca. 30 Stunden schon aufgehört.
    Schon nach 30 Stunden aufgehört? Meine Fresse muss das Spiel langweilig sein..

    Zitat Zitat von gangville Beitrag anzeigen
    Wäre wirklich geil, wenn sie rdr2 mit rdr1 im Doppelpack auf den Markt werfen würden.
    Auch wenn ich so oft gelesen habe das RDR 1 ein Code-Debakel war und sicher nie geportet wird, hab ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Aber wenn nicht wäre auch kein Weltuntergang, da die PS3 und 360-Emulatoren mittlerweile extrem weit und bald gut spielbar sind.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    5.335

    AW: Red Dead Redemption 2 für PC: Grafikeinstellungen durch App enthüllt, DirectX 12 bestätigt

    Zitat Zitat von Nuallan Beitrag anzeigen
    Schon nach 30 Stunden aufgehört? Meine Fresse muss das Spiel langweilig sein..
    Ja das sind schon Zeiten, sowas bringen >90% der Spiele im Singleplayer schlicht nicht hin
    1.PC: R9 3900X/MSI GX 1080TI @ 1885MHz @ 0,912V @ 200W/32GB DDR4 2800 @3600@1,4V/GA-X370-Gaming5/Samsung U28E590D
    2.PC: Xeon X5660 @ 4.2 GHz OC/RX 480 8GB/8GB DDR3 1600/GA-X58A-UD3R/Win7/Win10/Ubuntu 18.04 LTS
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/4GB DDR 1600/Xubuntu 18.04 LTS

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •