Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.861

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Rage 2 hat nicht den besten Start: Bei der Steam-Fassung gibt es Verstimmung wegen Denuvo und der im vergleich zum Bethesda Launcher geglaubten Nachteile. Lang gehalten hat der Schutz ohnehin nicht. Und in Ozeanien ist obendrein der preis sportlich.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.664

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Wenn es den Leuten zu teuer ist, dann sollen sie es halt nicht kaufen. Immerhin kann man es ja auch kostenlos laden und zocken.
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  3. #3
    Avatar von KaneTM
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    1.103

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Wenn es den Leuten zu teuer ist, dann sollen sie es halt nicht kaufen. Immerhin kann man es ja auch kostenlos laden und zocken.
    Auch wenn das natürlich nicht in Ordnung ist, kann ich es bei solchen Preisen schon nachvollziehen, wenn jemand kein zahlender Kunde werden will. Ich persönlich finde die aktuellen Neupreise schlicht lächerlich überzogen - auf der anderen Seite warte ich inzwischen einfach länger und kaufe eben nach vier oder sechs Monate für einen Spottpreis, der auf der anderen Seite auch schon wieder lächerlich niedrig ist.
    01000010 01101100 01101111 01101111 01100100 00100000 01100110 01101111 01110010 00100000 01110100 01101000 01100101 00100000 01000010 01101100 01101111 01101111 01100100 01100111 01101111 01100100 00100000 01100001 01101110 01100100 00100000 10100111 00110001 00110011 00100000 01100110 01101111 01110010 00100000 01101000 01101001 01110011 00100000 01110100 01101000 01110010 01101111 01101110 01100101 00100001


  4. #4
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.856

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanien-Preis sorgen für Verstimmung

    Ich wäre froh genug wenn das Spiel überhaupt mal startet... ich klicke spielen, es lädt kurz und schwupps nichts passiert
    Intel Xeon E3-1231 V3, ASUS Geforce GTX 1060 Expedition @ 2050-4500, 16 GB Crucial DDR 3-1600, 256 GB Crucial SSD, 1TB Seagate HDD, Bq! Straight Power10 500W

  5. #5
    Avatar von TheBadFrag
    Mitglied seit
    03.04.2013
    Beiträge
    3.664

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Auch wenn das natürlich nicht in Ordnung ist, kann ich es bei solchen Preisen schon nachvollziehen, wenn jemand kein zahlender Kunde werden will. Ich persönlich finde die aktuellen Neupreise schlicht lächerlich überzogen - auf der anderen Seite warte ich inzwischen einfach länger und kaufe eben nach vier oder sechs Monate für einen Spottpreis, der auf der anderen Seite auch schon wieder lächerlich niedrig ist.
    Ich mecker doch auch nicht ständig rum das mir Privatjets zu teuer sind, nur weil ich mir keinen leisten kann. Ich kaufe einfach keinen.
    i9-9920X@4,5 | MSI X299 SLI Plus | Corsair Vengeance LPX 64 GB | bq SL360 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | bq Dark Base 900 rev.2 | bq DPP11 1200W | 2xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

  6. #6

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.728

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Zitat Zitat von TheBadFrag Beitrag anzeigen
    Ich mecker doch auch nicht ständig rum das mir Privatjets zu teuer sind, nur weil ich mir keinen leisten kann. Ich kaufe einfach keinen.
    Bei deinem Vergleich müsstest du dich dann aber in den Privat-Jet sitzen und kostenlos fliegen

  7. #7
    Avatar von SpatteL
    Mitglied seit
    01.06.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Döbeln
    Beiträge
    3.259

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Ihr schreibt, das nur bei der Steam Version Denuvo zum Einsatz kommt und die Version aus dem Bethesda-Launcher quasi DRM-frei ist.
    Im nächsten Absatz schriebt ihr Denuvo hätte ohnehin nicht lange gehalten!?
    Was glaubt ihr, welche Version jetzt in Tauschbörsen im Umlauf ist, die Steam Version oder die vom Bethesda-Launcher?
    Kleiner Tipp, die Version mit Denuvo ist es nicht...

    Die aktuelle Version von Denuvo wurde bei Anno 1800 und Mortal Kombat 11 noch nicht umgangen.

    Rage 2 ist neben Devil May Cry 5 auch bei weitem nicht das einzige Spiel, das am Releasetag gecrackt wurde.
    (Nur für AAA-Titel würde es stimmen ... für diese Woche)
    Geändert von SpatteL (15.05.2019 um 16:26 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Kondar
    Mitglied seit
    04.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.033

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Am anderen Ende der Welt ist Spielen teuer -
    dann geht man eben nicht so weit; wie teuer in Russland / Polen?
    oder in die andere Richtung (Südamerika)

  9. #9

    Mitglied seit
    02.01.2009
    Beiträge
    1.273

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanien-Preis sorgen für Verstimmung

    Zitat Zitat von XD-User Beitrag anzeigen
    Ich wäre froh genug wenn das Spiel überhaupt mal startet... ich klicke spielen, es lädt kurz und schwupps nichts passiert
    probier doch mal den crack aus, wenns damit geht, ist denuvo das problem .

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von SpatteL
    Mitglied seit
    01.06.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Döbeln
    Beiträge
    3.259

    AW: Rage 2: Denuvo auf Steam und Ozeanen-Preis sorgen für Verstimmung

    Wenn er die Steam Version hat, wird der Crack nicht funktionieren.

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •