Seite 14 von 15 ... 4101112131415
  1. #131
    Avatar von FreiherrSeymore
    Mitglied seit
    15.11.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.088

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Schade, wirkt irgendwie seelenlos aber ich schau ma

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #132
    Avatar von LDNV
    Mitglied seit
    24.01.2016
    Beiträge
    612

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Zitat Zitat von RX480 Beitrag anzeigen
    Nur gut das meine Augen net mehr so gut sind.
    Bei mir flimmert nix.

    Es gab allerdings mal ein Review, wo HDR genauer untersucht wurde. Ab 110Hz war irgendeine Refreshtime net optimal.
    Nehme selbst die 100Hz-Einstellung. (aber noch Firmware vom Herbst 2017)
    Kann sein, das es mit aktueller Firmware vom C27HG70 noch besser geht.(sagt Gurdi)

    Der QC4 hat nur HDR 400 der C32HG70 schon 600.
    Ich reagiere teils wirklich auf dieses PWM Geflimmer empfindlich.

    Ob es jetzt beim Samsung auch so gewesen wäre, keine Ahnung, hab ja nicht vorgesessen.
    Für echtes und vernünftiges HDR hab ich mein TV an der Wand (LG Oled 55 C7D ) das ist mir am PC Monitor nicht so wichtig und betrachte ich eher als nice to have statt must have.

    Das der Samsung rein vom Datenblatt her überlegen ist, ist mir bewusst und vll ist es auch wirklich das beste Geräte von den dreien - das möchte ich gar nicht absprechen, mangels eigenen Vergleich.

    Aber für den Preis den ich jetzt für den QX bezahlt habe, hätte ich den Samsung niemals bekommen.
    Hab ihn jetzt seit 2h stehen und bin absolut begeistert, auch wenn man sich ans Curved erstmal gewöhnen muss. Am Monitor find ich das schon toll, da man immer gleich vor sitzt, aber beim TV würde ich das nicht haben wollen.

    FS Range konnte ich auf 33 absenken ohne Probleme (weiters noch nicht getestet)
    Ausleuchtung scheint sehr gut zu sein, Farben gefallen mir auch.

    An mein Oled kommt das alles nicht dran aber der Schock ist schon mal nicht mehr ganz so groß wenn man vom TV zum Monitor wechselt

    Um jetzt aber mal wieder das Thema Richtung Spiel zu lenken:
    Tatsächlich sind jetzt alle meine Probleme weg, die Auflösung liegt voll an, es funktioniert alles vernünftig.

    Muss ich nicht verstehen...
    Geändert von LDNV (15.05.2019 um 16:46 Uhr)
    1. Sys: Intel Core i7 8086k @ 5 GHz - 1,288v @ Thermalright Matcho Rev. B // MSI z370 Pro Carbon // 16GB (2x8) DDR4 2400 @ 3200 // Asus RX Vega 64 Strix @ 1500 GPU @ 0,937mv & 1040 HBM2 // Creative X-Fi Titanium // Samsung 840 EVO - 250 GB SSD & 3x 2TB & 1x 3TB HDD´s // be quiet! Pure Power 10 - 600w // AOC Agon AG322QCX - 144hz

  3. #133

    Mitglied seit
    29.05.2015
    Ort
    CH
    Beiträge
    804

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Solange die CPU nicht bremst ist es doch in Ordnung

    Wenn das passieren sollte war beim ersten Test die CPU ein Bremsklotz der die schnellere Graka auf das Level der langsameren Karte gesetzt hat.

    Man kann ja auch einen Pentium 4 einsetzen, oder einen Core2Duo. Dann wären so ziemlich alle Karten gleich schnell.
    Ist ein Pentium4 oder eine Core2 Realistisch? Nein.
    Eine 5Ghz CPU 12-18Kerne? Nein.
    Ende der Story.

    Nebenbei, deine CPU wäre ein guter Vergleich zur Realität.

  4. #134

    Mitglied seit
    29.05.2015
    Ort
    CH
    Beiträge
    804

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Zitat Zitat von XD-User Beitrag anzeigen
    Noch jemand das Problem, dass das Game einfach nicht startet?
    Gute Frage.

    Hätte gerne ein paar Statement`s gehört von "Spielern"?
    Bugs wären auch sehr interessant.

  5. #135

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.801

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Zitat Zitat von Pleasedontkillme Beitrag anzeigen
    Ist ein Pentium4 oder eine Core2 Realistisch? Nein.
    Eine 5Ghz CPU 12-18Kerne? Nein.
    Ende der Story.

    Nebenbei, deine CPU wäre ein guter Vergleich zur Realität.
    Eventuell wäre ein CPU test zusätzlich (der aber auch wieder Mehraufwand bedeutet) nicht schlecht. Dann kann sich jeder anhand seiner CPU /GPU Werte sein Ergebniss ausrechnen.
    Aber um zu testen wieviel eine GPU leisten kann ist nun mal die schnellste CPU gerade Recht. Das hier sind ja keine PC Benchmarks, sondern Grafikkarten Benchmarks.
    Eine zu langsame CPU zum testen.......ne, dann kommt dann sowas raus wie hier, wo eine RTX 2080TI mit einer GTX 1080 fast gleichauf ist und eine GTX 1080Ti einsam seine Kreise zieht. Und das in 1440p.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	18 
Größe:	979,5 KB 
ID:	1045091
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

  6. #136
    Avatar von RX480
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    3.407

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Man könnte doch 2 Testsysteme verwenden. Nebenbei wäre der Parcour dann auch net so zeitaufwendig!
    1x Highend und 1x Budget. (Graka-Zuordnung entsprechend, bei RTX2070 die Trennung)

    Gerade die lowLevel Games sollen ja auch auf Budget funzen.
    Und insgesamt mit preiswertem Ram+CPU ein realistisches Bild abgeben.
    (die RTX2070 sollte man auf beiden Sys testen, da net jeder Aufrüster Highend hat)

    Z.Bsp. das Video von Raff zu Plaque finde ich total unrealistisch.
    Ne 56 + i7-6800k. (239€ GPU mit 320€ CPU+Board+schneller Ram)
    Geändert von RX480 (16.05.2019 um 01:09 Uhr)
    "VEGA" RX56cf@ C32HG70-HDR

  7. #137
    Avatar von Scorpio78
    Mitglied seit
    07.07.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.055

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Zitat Zitat von Pleasedontkillme Beitrag anzeigen
    Gute Frage.

    Hätte gerne ein paar Statement`s gehört von "Spielern"?
    Bugs wären auch sehr interessant.
    Das Game läuft rund.

    Lass da auf nem 5930k@stock mit 1080ti@stock laufen (x99, 32Gb 2666er Ram) Ultra@FHD
    Bisher nicht mal unter 100 FPS gedropped.
    Das Game frisst ca. 10,5GB Ram und gerade mal 4,5GB Vram (laut MSI-Afterburner)


    Keine FPS Einbrüche unter 100, läuft super "glatt", Openworld.
    In Gebäuden wird auch gerne mal an der 155 geknabert.
    Bugs konnte bisher nicht feststellen, läuft einfach und fühlt sich rund an.
    Gab einmal ne Stelle, da dachte ich es wäre ein Bug, bei einem späteren Gespräch mit der Bürgermeisterin,... hatte irgendwie ne Dialogpause von 10 Sekunden,
    aber dann ging das Gespräch weiter.

    Macht mal wieder richtig Spass durch die Weltgeschichte zu Gurken, zu entdecken und so gut wie alles wegzumetern was einem in die Quere kommt.
    ... und nach mir die Sintflut,...

  8. #138

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.801

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Das Spiel läuft glatt von der Hand. Keinerlei Ruckeln .

    Einmal eine GTX 1080 (stock 1080p) mit dem i7 3930K und einmal die GTX 1080Ti (stock und übertaktet 1440p) mit dem i9 7920X stock. CPU spielt wohl keine große Rolle.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_28_22_444.jpg 
Hits:	18 
Größe:	1,18 MB 
ID:	1045154Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_29_16_855.jpg 
Hits:	25 
Größe:	880,9 KB 
ID:	1045155Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_29_37_654.jpg 
Hits:	20 
Größe:	916,8 KB 
ID:	1045156Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_30_09_068.jpg 
Hits:	20 
Größe:	948,1 KB 
ID:	1045157Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_31_45_753.jpg 
Hits:	20 
Größe:	1,03 MB 
ID:	1045158Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_32_57_905.jpg 
Hits:	17 
Größe:	975,6 KB 
ID:	1045159Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_33_17_960.jpg 
Hits:	22 
Größe:	970,8 KB 
ID:	1045160Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_35_37_041.jpg 
Hits:	21 
Größe:	938,2 KB 
ID:	1045161

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_12_34_10_383.jpg 
Hits:	16 
Größe:	1,64 MB 
ID:	1045162Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_12_35_03_578.jpg 
Hits:	18 
Größe:	1,75 MB 
ID:	1045163Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_12_35_23_109.jpg 
Hits:	20 
Größe:	1,71 MB 
ID:	1045164Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_12_35_23_109.jpg 
Hits:	20 
Größe:	1,71 MB 
ID:	1045164Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_12_39_21_321.jpg 
Hits:	19 
Größe:	1,52 MB 
ID:	1045165Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_12_52_42_605.jpg 
Hits:	18 
Größe:	1,46 MB 
ID:	1045166

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_05_01_656.jpg 
Hits:	20 
Größe:	1,18 MB 
ID:	1045167Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_08_05_314.jpg 
Hits:	19 
Größe:	1,95 MB 
ID:	1045168Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_08_33_144.jpg 
Hits:	19 
Größe:	1,81 MB 
ID:	1045169Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_12_01_624.jpg 
Hits:	22 
Größe:	1,06 MB 
ID:	1045170Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RAGE2_2019_05_16_13_12_17_405.jpg 
Hits:	20 
Größe:	1,80 MB 
ID:	1045171
    Geändert von DaHell63 (16.05.2019 um 15:09 Uhr)
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

  9. #139

    Mitglied seit
    29.05.2015
    Ort
    CH
    Beiträge
    804

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Das Spiel läuft glatt von der Hand. Keinerlei Ruckeln .

    Einmal eine GTX 1080 (stock 1080p) mit dem i7 3930K und einmal die GTX 1080Ti (stock und übertaktet 1440p) mit dem i9 7920X stock. CPU spielt wohl keine große Rolle.
    Danke
    Dann spielt es erst recht keine Rolle ob mit einem super CPU-Boliden getestet wurde.
    Dann wär es auch interessant richtig tief runter zu gehen und checken wo die Schmerzgrenze liegt.
    i7 5820K
    Gigabyte
    -Gaming5 (Core3D), - GTX1080 / R9 390 G1,
    128GB SSD OCZ Vector 4 + 512GB SSD Samsung + 360GB SSD HP PCI-E

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #140
    Avatar von Scorpio78
    Mitglied seit
    07.07.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.055

    AW: Rage 2 mit Apex-Engine - Der rabiate Endzeit-Shooter mit Vulkan-Renderer im Technik-Test

    Zitat Zitat von Pleasedontkillme Beitrag anzeigen
    Danke
    Dann spielt es erst recht keine Rolle ob mit einem super CPU-Boliden getestet wurde.
    Dann wär es auch interessant richtig tief runter zu gehen und checken wo die Schmerzgrenze liegt.
    Also mit deinem Rechner wird es rennen
    ... und nach mir die Sintflut,...

Seite 14 von 15 ... 4101112131415

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •