Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.860

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Mit dem nächsten Update für Apex Legends will Entwicklerstudio Respawn Entertainment weiter diverse Probleme im Spiel angehen, wobei bald auch die Bedingungen ausgeweitet werden sollen, für die Spieler aufgrund unfairem Verhaltens gebannt werden können.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.117

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Sollen sich mal lieber um wichtige Dinge kümmern, wayne jucken denn Spieler die nichts machen?
    Dann sollen sie halt mehr XP Pro kill geben und nicht dreimal so viel XP pro überlebte Minute.

    community sollte spätestens jetzt merken das die übrig gebliebenen respawn Entwickler die noch an Apex arbeiten hinterm Mond leben.

  3. #3

    Mitglied seit
    08.04.2016
    Beiträge
    197

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Was sind denn "nutzlose Spieler"? Sollte es nicht eher andersherum sein, dass das Spiel einen Nutzen für die Spieler liefert?

  4. #4
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.129

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Verstehe ich jetzt nicht, diese "ruhigen" Spieler stören doch nicht. Gibt es bei diesem gammel Game nicht genug andere und vor allem viel wichtigere Baustellen .
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce GTX 1070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  5. #5
    Avatar von Conqi
    Mitglied seit
    26.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Münster
    Beiträge
    860

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Zitat Zitat von WeeFilly Beitrag anzeigen
    Was sind denn "nutzlose Spieler"? Sollte es nicht eher andersherum sein, dass das Spiel einen Nutzen für die Spieler liefert?
    Zitat Zitat von XXTREME Beitrag anzeigen
    Verstehe ich jetzt nicht, diese "ruhigen" Spieler stören doch nicht.
    Habt ihr den Artikel überhaupt gelesen? Es geht um Spieler, die eine Runde anfangen, und dann einfach gar nichts machen, um so automatisiert Erfahrung zu sammeln. Natürlich stört es das Spiel, wenn man im Squad jemanden hat, der mit der Absicht spielt, gar nichts zu tun.

  6. #6
    Avatar von Krolgosh
    Mitglied seit
    17.03.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Neumarkt i.d. Opf
    Beiträge
    1.138

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Hab sowas noch nie verstanden.. wieso "spiel" ich ein Spiel um mich dann nur einzuloggen, nichts zu tun, Erfahrung dabei zu sammeln, wenn ich es eh nicht spiel.
    i7 6700K @4600 @H2O | MSI Z170A GAMING M7 @H2O | 32 GB DDR4 Crucial Ballistix Sport LT 3200MHz - CL16 | Samsung 1TB 970 EVO NVMe 1.3 | EVGA GeForce GTX 1080ti @H2O | be quiet! Dark Power Pro 11 - 550W


  7. #7
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.117

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Ja und?
    Jetzt mal ehrlich jeder soll so spielen wie es ihm passt und sollte dafür nicht noch bestraft werden.
    Es handelt sich auch um ein BR um das mal zu erwähnen, es gilt zu überleben nicht mehr und nicht weniger.

    Die Spieler zahl die rein gar nichts macht sollte auch nur bei 0.01% liegen, darunter liegen vermutlich noch welche die einfach nur Benchmarken.
    Alleine das Respawn darüber ein eigenen Reddit Beitrag geschrieben hat ist extrem Lächerlich.

    Außerdem kann man das "angebliche" Problem besser lösen als Spieler zu bannen.
    Einfach mehr XP für kills geben und weniger fürs überleben.
    Problem solved

    Nach 300 Stunden hatte ich noch nie jemanden im Squad der rein gar nichts gemacht hat, außer derjenige war ziemlich aim schwach.
    Soll er jetzt deswegen gesperrt werden?! Am besten noch hw-ban für die Statistik.

    Wie XXTREME bereits geschrieben hat, es gibt wichtigere Baustellen.


    Das Problem mit dem Cheaten ist nämlich immer noch Riesig.

  8. #8
    Avatar von oOWarCatOo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    08.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    113

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Da das Spiel nunmal auf einen Squad von 3 Spielern ausgelegt ist, merkt man natürlich wenn ein Spieler fehlt weil er nichts macht. Auch Inaktivität kann störend sein - erst gestern mit so einem Spieler erlebt...

    Ob dieses Problem in der Gewichtung nun wirklich so weit oben dabei ist, ist eine andere Frage. Würde mir auch eher Arbeit an den technischen Problemen und "richtigen" Cheatern wünschen. Auch finde ich eine Strafe für Leaver wichtiger - das nervt echt, insbesondere wenn man denen schon den Hinweis gibt, dass sie gleich aufgehoben werden und sich trotzdem verp***

  9. #9

    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Trinklage :-))
    Beiträge
    1.542

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Wie wärs denn damit, dass man diese Piggy-Spieler erst einmal beim Matchmaking bevorzugt gemeinsam in ein Spiel wirft?
    Dann erledigt sich das Problem doch von selbst.
    Und wer dann auf so einem Piggy-Server seine guten Absichten zeigt, wird dann für die nächsten Spiele erst einmal wieder begnadigt.
    Witzig wäre es ja, wenn solche Spieler mit einem rosa Schweinchen über ihrem Kopf gebranntmarkt werden würden.
    Ich glaube nicht, dass jemand freiwillig so herumlaufen möchte.
    Und wenn man für jede Runde, wo man für lau dabei war 2 ordentliche Runden spielen muss, bis das Symbol wieder verschwindet, der wird sich das sicherlich überlegen.
    "Kauft euch eine PCGH - denn dafür ist sie schließlich da" :-)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.09.2017
    Beiträge
    1.664

    AW: Apex Legends: Nutzlose Spieler sollen künftig gebannt werden

    Ich habe das Spiel auch ein bisschen angespielt und mit random Spielern ist es sowieso nicht spielbar. Von 10 Matches hatte ich vielleicht ein Match, wo die Leute zusammengehalten und sich geholfen haben.
    Beim Rest der Matches ist immer mindestens einer entweder total entfernt vom restlichen Squad gelandet oder ist in eine komplett andere Richtung gelaufen und gestorben.
    Viele verlassen auch einfach das Match, wenn sie erledigt wurden. Dann kann man sie nicht einmal mehr am nächsten Punkt zurückholen.

    Ich dachte das Spiel wäre ganz witzig, auch wegen der Kommunikation per Klick.
    Aber es stellte sich wieder einmal heraus, dass der Großteil der Leute keine Lust auf Teamplay hat.
    System: i5 4690@3,5 Ghz, GTX 1060 6GB, 16 GB RAM
    Kamera: Sony A7II & A7III + Tamron 28-75mm F2.8 + Samyang 135mm F2.0

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •