Seite 1 von 19 1234511 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    100.535

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Zu Borderlands 3 gibt es Neuigkeiten, die im Vorfeld der angekündigten weiteren Infos zum Loot-Shooter am 3. April für Unruhe sorgen. Ausgangspunkt der Spekulationen um eine etwaige Epic-Games-Store-Exklusivität und um den Release-Termin sind Twitter-Postings.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Kelemvor
    Mitglied seit
    13.11.2008
    Beiträge
    674

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Ok, damit hat sich eine Vorbestellung schon erledigt, dabei hat das anspielen von BL2 erstmal Interesse bei mir geweckt.

    Die Vorgänger habe ich mir erst vor ein paar Tagen, durch die Ankündigung wieder aufmerksam geworden, bei Steam gekauft.

    Nur EPIC Store = no Buy

  3. #3
    Avatar von FireSale93
    Mitglied seit
    01.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    58

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Erstmal morgen abwarten...aber da hatte ich mir seit langer Zeit mal wieder vorgenommen, ein Spiel vorzubestellen und dann das.
    Ergibt natürlich auch total Sinn, wenn Teil 1, Teil 2 sowie Pre-Sequel schon auf Steam sind und sogar nochmal dort überarbeitet werden, den dritten Teil dann in einem anderen Store zu releasen
    Desktop: Intel Core i7 3770k@4,4Ghz/1,239V | Sapphire R9 390 Nitro OC w/ Backplate | Gigabyte G1.Sniper 3 | Corsair Vengeance LP 1600 CL9 4x4GB | Samsung 840 Evo 500GB| Thermaltake Level 10 GT Snow Edition
    Laptop: Intel Core i7 7700HQ | Nvidia GTX1050TI | Kingston SO-DIMM DDR4 2133 CL13 2x16GB| Crucial MX300 M.2 525GB+Samsung 840 Evo 250GB | Schenker Compact 14
    Smartphone: Apple iPhone X 64GB Space Gray

  4. #4
    Avatar von Basti1988
    Mitglied seit
    20.10.2016
    Beiträge
    548

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Oh wie toll, habe alle anderen Borderlands Spiele auf Steam, dann muss ich wohl 1 Jahr warten wenn es soweit kommt. Oder es irgendwie anders besorgen..

    1. Lian Li PC-O11 ROG Edition: AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz || EKWB-Custom Hardtube-WaKü || 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ || ASRock X470 Taichi Ultimate || 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 || 500GB M2 970 EVO & 1TB 970 PRO>>Bild<<
    2. Aerocool Xpredator X3: AMD FX 9590 - 5351,42MHz || Gigabyte Radeon R9 280X || Asus Crosshair V Formula Z || 16GB Vengeance DDR3 1600 Mhz CL9

  5. #5
    Avatar von Terracresta
    Mitglied seit
    08.08.2013
    Beiträge
    1.543

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Zitat Zitat von Basti1988 Beitrag anzeigen
    Oh wie toll, habe alle anderen Borderlands Spiele auf Steam, dann muss ich wohl 1 Jahr warten wenn es soweit kommt. Oder es irgendwie anders besorgen..
    Dann gibt die Game of the Year Edition mit allen DLCs und billiger. Warten hat also seine Vorteile. ^^
    Finde Lootshooter im Vergleich zum Loot bei Action-RPGs irgendwie langweilig. Alles nur Knarren und nicht genug andere Ausrüstungsslots finde ich langweilig, da es zu wenigen Chancen für Upgrades gibt und sich die wenigen Klassen oft zu ähnlich spielen. Da wäre wesentlich mehr möglich.

  6. #6
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.085

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Ist doch super, so können Steam-Spieler wieder 1 Jahr später die gepatchte Version spielen.
    Wäre toll wenn künftig alles zeitexklusiv für den Epic Store kommt, und Steam-Spieler 1 Jahr danach nur noch ausgreifte Spiele bekommen.
    Drücken wir die Daumen.
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  7. #7

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    4.346

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Zitat Zitat von Basti1988 Beitrag anzeigen
    Oh wie toll, habe alle anderen Borderlands Spiele auf Steam, dann muss ich wohl 1 Jahr warten wenn es soweit kommt. Oder es irgendwie anders besorgen..
    Bis auf das "anders besorgen" stimme ich dir voll und ganz zu. Da ICH eine Spielreihe nicht auf mehreren Launchern verteilt will, werde ich es mir erst irgendwann nächstes Jahr in einem Sale bei Steam günstig kaufen, statt sofort beim Release zum Vollpreis, wie schon Borderlands 2 und den Presequel. Die Umsatzeinbußen, die sie mit ihren Fehlentscheidungen erleiden, werden die paar Prozent mehr Einnahmen bei Epic niemals ausgleichen. Hoffe nur, mehr reagieren so wie ich, damit dieser Schwachsinn endlich aufhört und Spiele wieder überall und nicht nur exklusiv erscheinen. Aber gleich kommen die "Konkurrenz ist ja so toll"-Leutchen an und beschimpfen uns wieder, wie jedes mal. Und auch der eine, der groß von Prinzipien schwafelt, wenn es um geschnittene deutsche Versionen geht anstatt die Entscheidung des Verkäufers einfach anzunehmen, was er ja von unsereins verlangt...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  8. #8
    Avatar von Basti1988
    Mitglied seit
    20.10.2016
    Beiträge
    548

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen
    Dann gibt die Game of the Year Edition mit allen DLCs und billiger. Warten hat also seine Vorteile. ^^
    Finde Lootshooter im Vergleich zum Loot bei Action-RPGs irgendwie langweilig. Alles nur Knarren und nicht genug andere Ausrüstungsslots finde ich langweilig, da es zu wenigen Chancen für Upgrades gibt und sich die wenigen Klassen oft zu ähnlich spielen. Da wäre wesentlich mehr möglich.
    Abwarten, Abwarten, ich habe die Hoffnung nicht aufgegeben, nachdem Steam und Gearbox so lange zusammen gearbeitet haben. Ich weiß ja nicht ob die Leute in den Chef Etagen den Aufschrei der Community bzgl. des Epic (Maleware) Stores mitbekommen. Aber wenn morgen die Ankündigung kommt wird da was los sein.

    Nur um ein paar Prozente mehr Gewinn zu behalten. Denn BL3 wird sicherlich so viel Umsatz haben, dass diese bei Steam nur 20% abdrücken müssen. Und für 8% mehr Gewinn den Zorn der Community auf sich zu ziehen... hoffe die haben noch etwas Menschenverstand. Denn die Community macht die Spiele "groß" und hat die Macht. Aber ist der Ruf einmal Ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert.

    1. Lian Li PC-O11 ROG Edition: AMD Ryzen 7 2700X 8x 3.70GHz || EKWB-Custom Hardtube-WaKü || 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+ || ASRock X470 Taichi Ultimate || 32GB G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL14 || 500GB M2 970 EVO & 1TB 970 PRO>>Bild<<
    2. Aerocool Xpredator X3: AMD FX 9590 - 5351,42MHz || Gigabyte Radeon R9 280X || Asus Crosshair V Formula Z || 16GB Vengeance DDR3 1600 Mhz CL9

  9. #9
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Beiträge
    4.226

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    sondern dass es für Vorbesteller goldene Waffen-Skins gibt.
    Passt ja zu Epic/Ubi/Tencent/Google.
    Gut, dass die wohl hoffentlich nur dort veröffentlichen.

    Ohne das goldene Waffenglitzi kann man doch nicht leben !
    "Demnächst noch mehr unnützer bunter Casual Kram, bei ihrem freundlichen Gaming-Dealer.".

    GPU: Asus ROG 1080Ti Strix OC (gebraucht gekauft) @ Monitor 31.5" LG 32GK850G-B WQHD 144Hz g-sync, CPU: 8600k@6x4,5GHz 1,2v Silent-Luftgekühlt ungeköpft, 32GB 3200er Ram, 4TB 850evo SSD, Sound: Yamaha A-S301 @ 2x Canton 695DC

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    3.616

    AW: Borderlands 3: Epic-Games-Store-Exklusivität relativ sicher, gelöschter Tweet zum Release

    "... andererseits liefert er aus seiner Sicht gute Argumente für den Epic Games Store."

    Die da wären? Exklusivität ist keine Wahl und schon dreimal kein positives Argument für Spieler.
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

Seite 1 von 19 1234511 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •