Seite 1 von 8 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.873

    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Resident Evil 2 ist ein vollständiges Remake des Capcom-Klassikers aus dem Jahre 1998. Wir schildern unsere Eindrücke im Techniktest und liefern Benchmarks der jüngst erschienenen Release-Version.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.112

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Schöner Test, ich vermisse aber die Benchmarkszene.

  3. #3
    Avatar von PCGH_Phil
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Fürth, GER
    Beiträge
    1.743

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Zitat Zitat von Gurdi Beitrag anzeigen
    Schöner Test, ich vermisse aber die Benchmarkszene.
    Bin dran.

    EDIT: Willie übernimmt und packt noch einen GPU-Vergleich dazu.

    Gruß,
    Phil
    Geändert von PCGH_Phil (29.01.2019 um 12:56 Uhr)
    "Dream like you'll live forever, live like you'll die today" - James Dean.

  4. #4
    Avatar von lowkres
    Mitglied seit
    17.10.2007
    Beiträge
    482

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Danke für den Test. Die RX 580 kann sich gegenüber der GTX 1060 sehr stark absetzen. Der Wein scheint sich immer mehr zu reifen.

  5. #5
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    3.979

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Ich feiere den Artikel schon für Phils ersten Absatz

    Ich kann das Spiel auch nur vollkommen empfehlen, bin selbst eigentlich kein großer Horror-Fan aber das Spiel konnte ich mir nicht entegehen lassen.
    Leider kenne ich das Original kaum und weiß daher nicht wirklich die Anspielungen und co jedes mal zu erkennen.

    Bis jetzt aber bin ich schon vollkommen überzeugt
    Hätte ich mir damals echt ne RX 580 besorgt, finde ich immer öfter schade mit meiner GTX 1060.
    AMD Ryzen R7 3700X , ASUS Geforce GTX 1060 Expedition @ 2050-4500, 16 GB Corsair DDR4 3733 CL 16/ IF @ 3733 , Samsung 970 Evo Plus 512GB M2, 256 GB Crucial SSD, 1TB Seagate HDD, Bequiet! Straight Power10 500W

  6. #6
    Avatar von Gurdi
    Mitglied seit
    30.08.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    11.112

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Ich hätte die V64 etwas stärker als Custom eingeschätzt. Das Spiel skaliert aber auch gut mit Speicher OC bei mir. Vergleich 1080ti zur 2080 hätte mich noch im Bezug auf den Bandbreitenvorteil der 1080ti interessiert.

  7. #7
    Avatar von wuchzael
    Mitglied seit
    09.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    822

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Schon schei*e, dass die Demo so schlecht auf AMD Karten läuft, was?
    Ja... auch das Endprodukt läuft mal wieder katastrophal auf AMD Karten... die RX 580 wischt mit der GTX 1060 den Boden auf (28% mehr FPS!) und schon die kleine Vega hat keine Probleme mit GTX 1080 und RTX 2060. Nice!


    Grüße!

  8. #8

    Mitglied seit
    15.06.2016
    Beiträge
    634

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Eine 2080 fehlt hier im Vergleich mit der 1080Ti von Asus..Wäre mal interessant ich vermute die 1080Ti ist knapp schneller

  9. #9

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.108

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Zitat Zitat von wuchzael Beitrag anzeigen
    Ja... auch das Endprodukt läuft mal wieder katastrophal auf AMD Karten... die RX 580 wischt mit der GTX 1060 den Boden auf (28% mehr FPS!) und schon die kleine Vega hat keine Probleme mit GTX 1080 und RTX 2060. Nice!


    Grüße!
    Wieso sollte die Vega56 auch Probleme mit der GTX 1080 haben? Die Vega hat kein einziges FPS mehr oder weniger, egal wie schnell die GTX 1080 ist.
    Eine GTX 1080 ist 25-30% hinter einer GTX 1080 Ti.
    HTPC: I7 2600K || Noctua NH- D14 || GA-P67A-UD4 ||EVGA GeForce GTX 980 SC 4GB || 16 GB G Skill Ripjaws 1600 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Evo und 500 GB HDD || Be Quiet Straight Power 10 400w

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Shinchyko
    Mitglied seit
    23.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Oberberg
    Beiträge
    543

    AW: Resident Evil 2 im Technik-Test: Oldschool-Survival-Horror mit moderner Grafik und AMD-Vorteil

    Zitat Zitat von XD-User Beitrag anzeigen
    Ich feiere den Artikel schon für Phils ersten Absatz

    Ich kann das Spiel auch nur vollkommen empfehlen, bin selbst eigentlich kein großer Horror-Fan aber das Spiel konnte ich mir nicht entegehen lassen.
    Leider kenne ich das Original kaum und weiß daher nicht wirklich die Anspielungen und co jedes mal zu erkennen.

    Bis jetzt aber bin ich schon vollkommen überzeugt
    Hätte ich mir damals echt ne RX 580 besorgt, finde ich immer öfter schade mit meiner GTX 1060.
    Same here. Hatte mich für die 1070 mal nach all den Jahren entschieden.. Hätte ich doch lieber die Vega gekauft. Nächste Graka wieder AMD. Danke für den Einblick PCGH
    Ryzen 2700X// MSI X470 Gaming Plus // 16GB 2933MHz// GTX 1070 2/4,4Ghz@ 0.993V // Asus 29" 2560*1080 Widescreen IPS// Fractal Design Define R4

    Acer Aspire V5-573G// I5 4200U (1.6-2.6GHz), GT750M 4GB, 8GB 1600MHz// 15.6" Full HD IPS LCD

Seite 1 von 8 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •