Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Shona
    Mitglied seit
    24.10.2008
    Ort
    @home
    Beiträge
    4.179

    AW: Half-Life 1: Das macht der neue Patch des Old-School-Shooters

    Zitat Zitat von Bevier Beitrag anzeigen
    Ich hatte damals das Original von einer Tante aus den USA zugeschickt bekommen (inkl. Lösungsbuch ^^) und auch nach der Aktivierung des Codes auf Steam die ungeschnittene Version. Daher hatten mich persönlich die Robotersoldaten auch nie gestört...
    Logisch hattest du dann die ungeschnittene Version weil bei Retail oder Key-Reseller der Key entscheidet und nicht wo er aktiviert wird Nur wenn man das Spiel direkt bei Steam kauft zählt das Herkunftsland, was mittels IP ermittelt wird bzw. mittlerweile muss man es im Account angeben.
    Ich hatte aber damals die Retail im Müller gekauft, also die deutsche Version, nur habe ich Steam noch nie auf Deutsch gehabt^^

    Dieser "Trick" funktioniert bei allen Valve Spiele bis auf Half-Life 2 und alles was danach kam. Wobei es drei Ausnahmen gibt und zwar wenn man damals TF2 gekauft hat, als es die F2P Version noch nicht gab und bei CS:S wenn man es vor einem bestimmten Datum gekauft hat (kein Scherz). Den genauen Tag weiß ich nicht mehr, aber es müsste Ende Oktober gewesen sein. Die dritte Ausnahme ist Half-Life Source, habe ich aber noch nicht getestet.
    Sysprofile - Steam
    (Wieso denken immer alle das ich männlich bin o.O)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gibt es
    Beiträge
    2.051

    AW: Half-Life 1: Das macht der neue Patch des Old-School-Shooters

    Solange Valve nun keinen Ingame-Shop hinzugefügt hat (Anspielung Two Worlds 2), ist doch alles in Ordnung.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •