Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Avatar von MagicMongo
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Ort
    Celle
    Beiträge
    706

    SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen,inwiefern bekannt ist,ob dieses Netzteil alle Schutzschaltungen beinhaltet?
    Leider findet man zu Superflower keine Aussagekräftigen Test's,insbesondere zu diesem "Gold-Netzteil".

    Hier im Forum wurde mir vor einiger Zeit mitgeteilt,das eben jenes mit Vorsicht zu genießen sei und das eben nicht alle Schutzschaltungen vorhanden sind.
    Expliziet wurde auch darrauf hingewiesen,das "Superflower" in Sachen Testsamples gerne mal.......sie wissen schon was ich meine.
    Jetzt stell ich mir im moment doch die frage,ob ich doch ein "Markennetzteil" kaufen sollte oder ob ich das Superflower bedenklos weiter behalten kann.

    Zweite wichtige frage wäre,wenn sie einen Blick in meine Signatur werfen,ob ich mit besagtem Netzteil evtl. ein Crossfiregespann ala' 7970 befeuern kann.

    Danke im vorraus für ihre antworten.

    Mfg
    R5 2600++ASUS ROG Crosshair VI Hero X370 ++4x4GB GeiL SuperLuce2866MHz++Phanteks Enthoo Pro++Asus ROG Strixx RX VEGA64 ++Crucial MX500 500GB++Corsair AX-760 Platin-Modu++WIN8.1++ACER 27" IPS 75 Hz
    Wakü:Cuplex Kryos Next +Laing DDC 1T+2x240erST-Alphacool+140erG-Changer++ EKFC RX VEGA64


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von PCGH_Marco
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    628

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Bei Netzteilen von Super Flower fehlt OCP. Diese Schutzschaltung ist nach Meinung vieler Experten sehr wichtig.

    Be quiet NT Lexikon:
    Die OCP gehört zu den Schutzfunktionen eines Netzteils. OCP bedeutet Over Current Protection, also Überstromschutz. Zieht eine Spannungsschiene bei einem Netzteil mehr Strom, als es die Netzteil-Spezifikationen erlauben, so greift die OCP ein und schaltet das Netzteil ab.

    Ich würde nur deswegen kein neues NT anschaffen.

  3. #3
    Avatar von MagicMongo
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Ort
    Celle
    Beiträge
    706

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Dem entsprechend, sollte ich wohl doch lieber gleich einen Wechsel tätigen.

    Danke für die antwort.
    R5 2600++ASUS ROG Crosshair VI Hero X370 ++4x4GB GeiL SuperLuce2866MHz++Phanteks Enthoo Pro++Asus ROG Strixx RX VEGA64 ++Crucial MX500 500GB++Corsair AX-760 Platin-Modu++WIN8.1++ACER 27" IPS 75 Hz
    Wakü:Cuplex Kryos Next +Laing DDC 1T+2x240erST-Alphacool+140erG-Changer++ EKFC RX VEGA64


  4. #4
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Bei 2 Karten wäre es arg Eng und quasi keine Reserve, da wären um die 700W die sichere Seite.

  5. #5
    Avatar von MagicMongo
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Ort
    Celle
    Beiträge
    706

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    @Dr.Bakterius

    Denke ich auch,vor allem mit meinem jetzigem...

    Also liebäugeln tue ich mit diesem be quiet! Straight Power E9-CM 680W ATX 2.3 (E9-CM-680W/BN199) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    oder doch besser dieses FSP Fortron/Source Aurum CM Gold 750W ATX 2.3 (AU-750M) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Letzteres würde auch meiner neuen Farbkombi entgegen kommen....
    R5 2600++ASUS ROG Crosshair VI Hero X370 ++4x4GB GeiL SuperLuce2866MHz++Phanteks Enthoo Pro++Asus ROG Strixx RX VEGA64 ++Crucial MX500 500GB++Corsair AX-760 Platin-Modu++WIN8.1++ACER 27" IPS 75 Hz
    Wakü:Cuplex Kryos Next +Laing DDC 1T+2x240erST-Alphacool+140erG-Changer++ EKFC RX VEGA64


  6. #6
    Avatar von mr.4EvEr
    Mitglied seit
    05.03.2012
    Ort
    Mittelfranken (am Hesselberg)
    Beiträge
    2.920

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Das FSP ist ab 50% Auslastung zu laut (das hat PCGH mal getestet).
    Ich würde zum Straight Power greifen, wenn du kein CM brauchst, kanns auch das werden: be quiet! Straight Power E9 700W ATX 2.3 (E9-700W/BN194) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    Ryzen 5 1600 | Thermalright Macho HR-02 | ASRock X370 Taichi | 2x 8 Gb Gskill Trident Z DR @ 3066 Cl16 | Sapphire RX 480 Nitro 8 Gb | Bitfenix Whisper M 550W | Cooler Master HAF 922
    [Sammelthead] [Betaphase] Gehäuse Ausfüllformular, FAQs und Orientierungshilfen


  7. #7
    Avatar von MagicMongo
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Ort
    Celle
    Beiträge
    706

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Danke für die info .
    Kabelmanagement ist unumgänglich bei mir. Wer's einmal hatte,möchte es gern immer haben.
    Nein,mal im ernst,es ist schon ordentlicher mit KM .

    Interessant,eben wegen dem KM wäre noch dieses ,wobei es hier wohl wieder eng werden dürfte mit 650Watt. Ich hatte eigentlich nicht vor,mehr wie 130,00 +Versand auszugeben.

    gruß
    R5 2600++ASUS ROG Crosshair VI Hero X370 ++4x4GB GeiL SuperLuce2866MHz++Phanteks Enthoo Pro++Asus ROG Strixx RX VEGA64 ++Crucial MX500 500GB++Corsair AX-760 Platin-Modu++WIN8.1++ACER 27" IPS 75 Hz
    Wakü:Cuplex Kryos Next +Laing DDC 1T+2x240erST-Alphacool+140erG-Changer++ EKFC RX VEGA64


  8. #8
    Avatar von PCGH_Marco
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    628

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Ich finde den Unterschied zwischen Dark Power und Straight Power zu gering, daher würde ich zu Straight Power greifen und die Euros sparen.

  9. #9
    Avatar von MagicMongo
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Ort
    Celle
    Beiträge
    706

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Ok,nur wegen dem besonderem "mehr am KM" mehr auszugeben,wäre dann keine wirkliche Rechtfertigung,dem stimme ich zu.

    Also wird es das be quiet! Straight Power E9-CM 680W ATX 2.3 (E9-CM-680W/BN199) Preisvergleich | Geizhals Deutschland .

    Vielen dank nochmal für die kleine hilfe

    Mfg
    R5 2600++ASUS ROG Crosshair VI Hero X370 ++4x4GB GeiL SuperLuce2866MHz++Phanteks Enthoo Pro++Asus ROG Strixx RX VEGA64 ++Crucial MX500 500GB++Corsair AX-760 Platin-Modu++WIN8.1++ACER 27" IPS 75 Hz
    Wakü:Cuplex Kryos Next +Laing DDC 1T+2x240erST-Alphacool+140erG-Changer++ EKFC RX VEGA64


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.894

    AW: SuperFlower Golden Green 600W 80+(90+)

    Zitat Zitat von PCGH_Marco Beitrag anzeigen
    Ich finde den Unterschied zwischen Dark Power und Straight Power zu gering, daher würde ich zu Straight Power greifen und die Euros sparen.
    Ich nicht. Ich würde das Dark Power nehmen weil es besser ist als das Straight.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •