Likes Likes:  0
Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von True Monkey
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Monkey Island
    Beiträge
    18.072

    AW: Zwei Netzteile in einem System?

    das hier ist das wichtigste ...

    Beide NT zwingend in einer Steckerleiste

    Second Place is the first Loser


    Der vorteil der Belegung ist, dass die Spannung stabiler ist. Das hat mit Übertakten nichts zu tun.






    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von thoeg
    Mitglied seit
    25.10.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28

    AW: Zwei Netzteile in einem System?

    Hm, ich denke, ich werde es lasen. dann warte Ich noch 3 Wochen und hole mir ein stärkeres

    Welche Größe könntet ihr mir denn Empfehlen?

  3. #13
    Avatar von KastenBier
    Mitglied seit
    11.07.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.154

    AW: Zwei Netzteile in einem System?

    Zitat Zitat von thoeg Beitrag anzeigen
    Ein stärkeres NT ist sowiso in Planung, denn ich habe in der letzten print ausgabe gelesen, dass man eine Radeon und eine GeForce kombinieren kann um dann physx zu nutzen. Und leider reicht keines der beiden Netzteile aus um eine HD7950 und eine GTX460 zu betreiben
    Ich würde dir empfehlen, deine GTX 460 zu verkaufen und dir eine GT610 als PhysX-Beschleuniger zuzulegen. Reicht für die Effekte aus und du sparst dir das Geld für ein neues Netzteil. Das schwächere mit 430W kannst du dann auch noch verkaufen und gehst am Ende mit nem Plus aus der Sache raus.
    CPU:Intel Core i5-6600k | GPU:EVGA GTX 960 SuperSC ACX 2.0+ | RAM: 16GB G.Skill DDR4 2133Mhz @ CL15

    Computers are like air conditioners - they stop working properly when you open windows ;-)

  4. #14
    Avatar von thoeg
    Mitglied seit
    25.10.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28
    Das klingt eigendlich ganz gut, ich werde mal drüber nachdenken

  5. #15
    Avatar von KastenBier
    Mitglied seit
    11.07.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.154

    AW: Zwei Netzteile in einem System?

    Zitat Zitat von thoeg Beitrag anzeigen
    Das klingt eigendlich ganz gut, ich werde mal drüber nachdenken
    Jo klar, falls noch Fragen sind kannste dich ja gern melden
    CPU:Intel Core i5-6600k | GPU:EVGA GTX 960 SuperSC ACX 2.0+ | RAM: 16GB G.Skill DDR4 2133Mhz @ CL15

    Computers are like air conditioners - they stop working properly when you open windows ;-)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #16
    Avatar von thoeg
    Mitglied seit
    25.10.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    28

    AW: Zwei Netzteile in einem System?

    Werde ich

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •