Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.577

    Kabel abschneiden

    Kann man von Netzteilen ohne Probleme die Kabel abschneiden/wegzwicken wenn man zu viele unnötige am Netzteil rumhängen hat und keines mit Kabelmanagement, ohne das etwas schlimmes (Netzteil kaputt, belastung für den PC etc) passiert?
    Die Kabelenden werden dann mit Isolierband "gesichert" oder ist die Gefahr viel zu hoch und man sollte das lieber bleiben lassen?

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von target2804
    Mitglied seit
    10.08.2012
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.913

    AW: Kabel abschneiden

    Mit isolierband?^^ naja, ich würds lassen und die Kabel hinterm Mainboard-Tray verstecken. Vllt brauchst du sie irgendwann.
    I7 6700K @ 4,6 Ghz (1,296v) | Asus Z170 Pro Gaming | 2x 8GB Corsair Vengeance LPX 3200Mhz DDR 4 | Samsung 830 SSD 128GB | 2x SanDisk Ultra II 960GB | Palit Super Jetstream GTX 1080 @ 2050 Mhz
    https://www.flickr.com/photos/146304422@N06

  3. #3
    Avatar von PCGH_Marco
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    628

    AW: Kabel abschneiden

    Hallo,

    solche Arbeiten laufen immer unter "auf eigene Gefahr". Wenn du aber das NT komplett vom Netz trennst, die Kabel abtrennst und voneinander isolierst, sollte es rein theoretisch keinerlei Probleme geben.

    Marco

  4. #4
    Dr Bakterius
    Gast

    AW: Kabel abschneiden

    Wenn würde ich da ehe rein Stück stehenlassen ( man könnte später bei Bedarf das Kabel wieder anflicken und man kann so einen Stummel besser verschwinden lassen )und die Enden mit einem Schrumpfschlauch versehen ( erst einzeln dann das ganze Bündel ). Die bessere Idee wäre aber eher das Netzteil gegen ein passendes zu tauschen und das Vorhaben auf Eis legen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •