Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    426

    bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + MSI 2070 Super Trio X?

    Hi,
    da ich kürzlich an einem tag einmal n freeze mit schwarzem bild und einmal im idle explorer n schwarzes bild hatte (diskutiere dazu in nem anderen thread und auch forum), wollte ich mal was wissen. Es wird bereits spekuliert, dass ggf. Das netzteil nicht reicht. Hier gibt es auch threads zb in dem bei anderer hardware ein vermeintlich ausreichend starkes 550w dpp reichen soll, aber eben nicht reicht. Hier hat ein 750w netzteil für abhilfe gesorgt.
    ergo die frage: reicht das netzteil hundert prozentig für mein setup oder könnte das die ursache sein? Genaue hardware specs siehe signatur. . Freue mich auf qualifizierte meinungen.
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    06.10.2019
    Ort
    Köln
    Beiträge
    60

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + msi 2070 super trio x?

    Ich bin jetzt kein Profi durch meine Erfahrung, aber ich würde sagen das dein Netzteil reichen müsste. Bei mir z.B schaltete sich der PC nur unter last ab, sprich beim spielen ging er dank den zu hohen Spikes, die wohl Richtung 450Watt+ gingen aus Sicherheit aus. Und aus dem was ich sonst so im Netz herauslese, sofern das Netzteil in Ordnung ist sollte es sicherlich bei dir ausreichen.


    Mir bekannte Probleme mit einem Netzteil das nicht genug Power bereitstellt sind:

    Geht unter last aus beim Spielen aus.

    Hält gleichmäßige lasst aus, wie z.B bei mir im 3D Mark der lief im Loop Modus ohne Probleme durch und durch. Furmark + Prime95 verursachten bei mir auch keine Probleme.


    Vielleicht hilft es dir ja, wenn du mal Prime + Furmark zum testen anmachst und schaust ob dein PC sich innerhalb ein paar Minuten verabschiedet oder einen Bluescreen verursacht.

    Aber natürlich kann es auch defekt sein und jegliche Art von Fehlern hervorrufen. Hier würde vielleicht zur Fehlersuche ein neues Netzteil zum testen helfen.
    | AMD Ryzen 7 3800X | MSI MPG 570X GAMING PRO CARBON | G.Skill Trident Z NEO 64GB 3600MHz @ 16CL | NVIDIA RTX 2080 Ti FE |SAMSUNG 970 EVO PLUS 512GB | SAMSUNG 860 EVO 2TB | SAMSUNG 850 EVO 120GB | Be Quiet! Dark Power Pro 11 |

    | iPhone 11 Pro 256GB |

  3. #3

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    426

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + msi 2070 super trio x?

    Danke. Kenne es eigentlich auch nur mit den pcs, die sich dann ausschalten.
    prime hatte ich wegen cpu paar mins laufen lassen und das klappte. Meinst du, ich soll prime95 und furmark gleichzeitig laufen lassen?
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

  4. #4

    Mitglied seit
    06.10.2019
    Ort
    Köln
    Beiträge
    60

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + msi 2070 super trio x?

    Ja so könntest du beides zusammen auslasten. Einzeln sollte es keine Probleme geben.

    Aber sonst beim Spielen gibt es keine Probleme, kein abschalten oder bluescreens?


    Meiner Erfahrung nach können freeze´s und bluescreens auch sehr selten plötzlich auftreten und nie wieder erscheinen.
    | AMD Ryzen 7 3800X | MSI MPG 570X GAMING PRO CARBON | G.Skill Trident Z NEO 64GB 3600MHz @ 16CL | NVIDIA RTX 2080 Ti FE |SAMSUNG 970 EVO PLUS 512GB | SAMSUNG 860 EVO 2TB | SAMSUNG 850 EVO 120GB | Be Quiet! Dark Power Pro 11 |

    | iPhone 11 Pro 256GB |

  5. #5

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    426

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + msi 2070 super trio x?

    Also den pc nutze ich aktuell noch nicht als mein primären pc, das heißt der läuft erst seit ca 2 wochen mit täglich 2-3 stunden call of duty modern warfare 2019 und bissl firefox. Lief bisher alles easy, temps etc in ordnung. Erst gestern mittag, als ich dann mal nach nem match in cod minimiert hatte und cod dann für den ladebildschirm maximieren wollte gabs den blackscreenfreeze. Das hätte noch hingenommen. Hatte aber später auch mal den pc nur mal kurz an, weil ich was aus via netzwerk von nem anderen pc rüberziehen wollte und ebenfalls n blackscreen. Das hat mich dann doch besorgt. Hier war aber sicher keine last auf dem pc. War ja sonst nix offen.
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

  6. #6
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.605

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + MSI 2070 Super Trio X?

    Das Netzteil reicht

    Du musst eben unterscheiden zwischen "Netzteil nicht ausreichend" und "Netzteil ggf defekt" bei Freezers würde ich den Focus erstmal auf RAM und CPU setzen

    Evtl das Betriebssystem sofern nicht neuaufgesetzt

    Kann sein dass ein 750er Netzteil bei jemand anderem geholfen hat, wenn ein Netzteil defekt ist hilft ein neues, hat am Ende nichts mit der Leistung zu tun gehabt
    PC: CPU: R9 3950X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    KEIN "SUPPORT" VIA PN

  7. #7

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    426

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + MSI 2070 Super Trio X?

    Furmark und prime sollte gpu und cpu auf defekt testen, oder? Ram lief in memtest86 problemlos, aber es gibt glaub ich noch die Möglichkeit das im windows zu testen, oder? Dann müsste nämlich auch der ram im xmp profil getestet werden.
    windows wurde neu aufgesetzt und es sind nahezu nur basics installiert (treiber, audio+videoplayer, firefox und spieleplattformen, office)
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

  8. #8
    Avatar von _Berge_
    Mitglied seit
    10.11.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bei Gießen
    Beiträge
    2.605

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + MSI 2070 Super Trio X?

    mit Furmark und Prime testest du folgendes:

    - ob das Netzteil einen weg hat und die nennleistung von 550w nicht vorhanden ist -> PC geht aus
    - ob CPU sowie GPU ihren Takt erreichen und ob die Temps im grünen Breich sind -> je nach Kühlung sind 80-90 Grad i.O. (vorallem in Prime)

    Probiere auch mal die Intel Diagnose, die prüft auch Funktionen der CPU welche an sich nicht immer beansprucht werden:

    Download Diagnose Tool fuer Intel(R) Prozessoren


    Wenn Memtest86 nichts findet mit Default und OC Taktung wird die Windows interne Speicherüberprüfung auch nicht besser sein

    Zu den Installierten Treibern: Chipsatztreiber ist installiert?

    Da du sicher noch Garantie auf dem Netzteil hast und die Rechnung auch noch iwo rumfliegen hast frag doch mal einen Vorabaustausch bei BeQuiet an, dann kriegst ein neues zugesendet und deins geht gleich zurück.

    Dann können wir schonmal das Netzteil ausschließen.
    PC: CPU: R9 3950X @H²O; Mainboard: Asus C6H ; GPU: 2x RADEON VII @H²O CF; Ram: 64GB Crucial Tactical RGB ; PSU: BeQiet! E11 850W ; Case: Phanteks Enthoo Evolv X: Silber ; SSD´s: Samsung 960 512GB/ 2x850EVO 500GB / 3x MX500 1TB

    KEIN "SUPPORT" VIA PN

  9. #9

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    426

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + MSI 2070 Super Trio X?

    @berge: widme mich heute abend mal prime mit furmark gleichzeitig und dem intel tool.
    memtest86 hab ich via usb laufen lassen und keine fehler gefunden. Soweit ich das verstanden habe, testet memtest aber nur basetakt und nicht xmp. Xmp habe ich jedoch eingeschaltet. Kann ich den ram mit xmp irgendwie testen?
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    20.059

    AW: bequiet 550w sp ausreichend für 9900k + MSI 2070 Super Trio X?

    Furmark ist kein wirklicher Stabilitätstest.
    Da geht es lediglich um maximale Leistungsaufnahme.
    Nimm lieber irgendeinen richtigen Benchmark, z.B. Unigine Superposition.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB | i7 6900K 4GHz @1.17V @Genesis | EVGA GTX1070 FTW | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    Asus VG278HE | Dell P3418HW | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

Seite 1 von 5 12345

Ähnliche Themen

  1. How To Flash MSI 2070 Super Trio X to Z. + SHUNT MOD BILDER
    Von xite im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2020, 11:58
  2. BeQuiet E9 580W ausreichend?
    Von CemeteryFiller im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 13:42
  3. BeQuiet E6-400W ausreichend?
    Von B_R_O_C_K_E im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.2014, 16:12
  4. Problem kombination evga z68 sli + bequiet 550W
    Von JC88 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 14:00
  5. Phenom II x4 955be bequiet 550W SP - welche Grafikkarte ?
    Von JulianPascal im Forum Grafikkarten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 16:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •