Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    40.357

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Das 307er ist der Nachfolger und technisch etwas besser (etwas höhere Effizienz auf etwas kleinerem Bauraum). Notwendig ists nicht, wenn dus trotzdem haben willst kannste die paar Euro mehr ausgeben.
    Ryzen9 3900X@Eco, 32GiB DDR3200CL14, RTX2080@1,9GHz/180W
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    09.01.2020
    Beiträge
    37

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Hab jetzt nochmal nachgemessen.
    Also mit meinem System i9-9900K @4,5GHz und RTX 2080 Ti und sonst ähnlichem Setup habe ich:
    Destkop: 80-125W
    Star Wars Fallen Order: 350-420W
    Battlefield 5: 420-450W
    Wenn man dann noch etwas Puffer, größeres OC und evtl zusätzliche Module mit einbezieht sollten 750W eine gute Größe sein.

  3. #13

    Mitglied seit
    14.04.2012
    Ort
    Brehna
    Beiträge
    236

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Zitat Zitat von The_Senrex Beitrag anzeigen
    Hab jetzt nochmal nachgemessen.
    Also mit meinem System i9-9900K @4,5GHz und RTX 2080 Ti und sonst ähnlichem Setup habe ich:
    Destkop: 80-125W
    Star Wars Fallen Order: 350-420W
    Battlefield 5: 420-450W
    Wenn man dann noch etwas Puffer, größeres OC und evtl zusätzliche Module mit einbezieht sollten 750W eine gute Größe sein.
    Danke fürs nachmessen, hab noch zwischen dem 750 und 850er geschwankt.
    Werde das 750er nehmen, nur ich sehe gerade dass das ST BN307 erst veröffentlicht wird.
    Kann mir zufällig noch jemand sagen ob ich die alten Kabel (bis auf das Mainboardkabel, da vollmodular) weiter nutzen kann?

  4. #14
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.092

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Das ist die Platinum Version. Das lohnt nicht. Kauf das Gold E11 und gut.
    Und Kabel immer die nehmen, die beim Netzteil bei liegen.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  5. #15
    Avatar von Lion_Fighter
    Mitglied seit
    09.06.2013
    Beiträge
    26

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Wie eig. schon gesagt würde ich aber von 550 oder 650 abraten. Das Netzteil würde sonst oft auf 60-90% laufen. Das wäre für Lebensdauer und PC Lautstärke eher Suboptimal.
    Wenn ich die ganzen Netzteil Tests richtig im Kopf habe, sind die meisten Lüfterkurven ab 60% unverhältnismässig lauter als <60% Auslastung.

  6. #16
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    20.083

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Zitat Zitat von Lion_Fighter Beitrag anzeigen
    Wie eig. schon gesagt würde ich aber von 550 oder 650 abraten. Das Netzteil würde sonst oft auf 60-90% laufen. Das wäre für Lebensdauer und PC Lautstärke eher Suboptimal.
    Wenn ich die ganzen Netzteil Tests richtig im Kopf habe, sind die meisten Lüfterkurven ab 60% unverhältnismässig lauter als <60% Auslastung.
    Ein Netzteil ist darauf ausgelegt, bei 100% Last zu laufen.
    Die Lebensdauer erhöht sich also nicht wirklich, wenn es nur bei 50% läuft.

    Das mit der Lautstärke ist auch falsch.
    Größere Netzteile haben Lüfter mit höheren Maximaldrehzahlen und drehen bei gleicher Last meist höher als ihre kleineren Geschwister.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 32GB G.Skill TridentZ RGB | i7 6900K 4GHz @1.17V @Genesis | EVGA GTX1070 FTW | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    Asus VG278HE | Dell P3418HW | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  7. #17
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    99.092

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Zitat Zitat von Lion_Fighter Beitrag anzeigen
    Wie eig. schon gesagt würde ich aber von 550 oder 650 abraten. Das Netzteil würde sonst oft auf 60-90% laufen. Das wäre für Lebensdauer und PC Lautstärke eher Suboptimal.
    Immer lese ich so einen Unsinn -- meine Fresse.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #18
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    12.392

    AW: Neues Netzteil für I9 9900KF & RTX2080Ti

    Mein 9900K läuft zusammen mit meiner 2080 Grafikkarte mit nur 550 Watt super und da ich auch ein Strommessgerät dran habe konnte ich auch schon messen was mein System an Spannung zieht. Hierbei liege ich innerhalb von Spielen zwischen 320-420 Watt. Um auf 550 Watt zu kommen muss ich CPU + GPU sehr stark übertakten und Stresstest bzw. Benchmark nutzen.

    In einem Test wo ich Heaven Benchmark und Prime95 zusammen ausgeführt habe und CPU + GPU extrem übertaktet habe bin ich sogar mit meinem 550 Watt Netzteil auf 650 Watt gekommen und mein be quiet! Dark Power Pro 11 hat es dennoch Problemlos mit gemacht. Der Lüfter ist so leise das ich noch nie was von ihm bisher hören konnte.

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 22:53
  2. Xilence: Neues Netzteil mit 580 Watt
    Von moddingfreaX im Forum User-News
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 19:04
  3. Gut und günstig, trotzdem viel Power! [S] Neues Netzteil
    Von Digger im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 21:35
  4. Komischer Verbrauch+ Neues Netzteil
    Von hyperionical im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 13:23
  5. Neues Netzteil 480-560 Watt Bereich
    Von dogy im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 14:00

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •