Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    30.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen bremen und Holland
    Beiträge
    114

    Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Moin, habe durch einen Zufall für einen gefallen ein be quiet! Straight Power E9 450 Watt geschenkt bekommen (2014) es lief nun ein paar Tage in meinem Wohnzimmer PC von heute auf Morgen machte der PC allerdings nur noch dieses 2s an und dann wieder aus . . . Mit einem alten BQ SFX 400W läuft es ohne Probleme. da das Straight Power schön leise im Wohnzimmer ist wollte ich es eigentlich behalten. In Sachen Netzteile bin ich nicht so bewandert, daher frage ich hier mal nach, ist das irgend ein Indiez für "Kernschrott" oder will mir das Netzteil nur irgendwas sagen wie ein Fehlercode ?

    MFG

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    11.10.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    165

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Eigentlich hast du ja deine Frage schon selbst beantwortet.Wenn es mit dem anderen Netzteil ohne Probleme funktioniert,dann wird es wohl am Bequiet liegen.
    Fünf Jahre ist ja auch schon eine Weile.
    Es gibt aber auch genügend andere Hersteller mit leisen und sehr guten Netzteilen.Ich persönlich verstehe sowieso nicht so ganz ,warum hier im Forum sehr oft überwiegend Bequiet Netzteile empfohlen werden.
    Aber das ist natürlich meine persönliche Meinung und soll nicht aussagen das Bequiet schlechte Netzteile hat.
    Es gibt auch gute Netzteile von Seasonic (Focus Gold) ,Corsair ab RMx Serie und BitFenix um einige zu nennen.

  3. #3
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    57567
    Beiträge
    9.888

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Zitat Zitat von Terminator2697 Beitrag anzeigen
    Eigentlich hast du ja deine Frage schon selbst beantwortet.Wenn es mit dem anderen Netzteil ohne Probleme funktioniert,dann wird es wohl am Bequiet liegen.
    Fünf Jahre ist ja auch schon eine Weile.
    Es gibt aber auch genügend andere Hersteller mit leisen und sehr guten Netzteilen.Ich persönlich verstehe sowieso nicht so ganz ,warum hier im Forum sehr oft überwiegend Bequiet Netzteile empfohlen werden.
    Aber das ist natürlich meine persönliche Meinung und soll nicht aussagen das Bequiet schlechte Netzteile hat.
    Es gibt auch gute Netzteile von Seasonic (Focus Gold) ,Corsair ab RMx Serie und BitFenix um einige zu nennen.
    Sehe das genauso wie du, bin allerdings vom bequiet Hype ganz weg. Finde Hersteller wie Seasonic um Welten besser und dazu noch die extrem lange Garantie unschlagbar. Privat kommt mir nichts anderes mehr in die Bude bzw. in den pc.
    3700X#X570-F#Sport LT 3000 CL15 16GB#​5700 Strix#M.2 960 Evo#Prime Gold 750W#AG272FCX#O11 Air#G810/G Pro#Win10

  4. #4
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.774

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Zitat Zitat von Midgarder Beitrag anzeigen
    Moin, habe durch einen Zufall für einen gefallen ein be quiet! Straight Power E9 450 Watt geschenkt bekommen (2014) es lief nun ein paar Tage in meinem Wohnzimmer PC von heute auf Morgen machte der PC allerdings nur noch dieses 2s an und dann wieder aus . . . Mit einem alten BQ SFX 400W läuft es ohne Probleme. da das Straight Power schön leise im Wohnzimmer ist wollte ich es eigentlich behalten. In Sachen Netzteile bin ich nicht so bewandert, daher frage ich hier mal nach, ist das irgend ein Indiez für "Kernschrott" oder will mir das Netzteil nur irgendwas sagen wie ein Fehlercode ?

    MFG
    Jetzt weißt du, wieso du es geschenkt bekommen hast.
    Wenn du ein leises Netzteil willst, kannst du das Straight Power 11 nehmen. Ich denke, dass 550 Watt problemlos reichen werden.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  5. #5

    Mitglied seit
    30.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen bremen und Holland
    Beiträge
    114

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Zitat Zitat von Terminator2697 Beitrag anzeigen
    Eigentlich hast du ja deine Frage schon selbst beantwortet.Wenn es mit dem anderen Netzteil ohne Probleme funktioniert,dann wird es wohl am Bequiet liegen.
    Fünf Jahre ist ja auch schon eine Weile.
    Es gibt aber auch genügend andere Hersteller mit leisen und sehr guten Netzteilen.Ich persönlich verstehe sowieso nicht so ganz ,warum hier im Forum sehr oft überwiegend Bequiet Netzteile empfohlen werden.
    Aber das ist natürlich meine persönliche Meinung und soll nicht aussagen das Bequiet schlechte Netzteile hat.
    Es gibt auch gute Netzteile von Seasonic (Focus Gold) ,Corsair ab RMx Serie und BitFenix um einige zu nennen.
    Danke für eure antworten. Da es sich bei dem Rechner um absolutes Low Coast handelt und er ja mit GPU und CPU auf nicht mal 200W kommt dachte ich ein 300-350 W Netzteil reicht. Wichtig ist nur das es sehr leise ist. Was würdet ihr da empfehlen ? Bin nur auf bequiet gekommen wegen dem Lärmpegel.


  6. #6
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.774

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  7. #7

    Mitglied seit
    30.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen bremen und Holland
    Beiträge
    114

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Danke für die Antwort.

    Wäre auch noch eine Alternative möglich von einem anderen Hersteller und dem Preis Bereich ?




  8. #8
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    96.774

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Genauso leise und genauso preiswert?
    Keine Chance. Da musst du dann mehr ausgeben.

    Das bitfenix ist leise. Aber da kannst du auch für 5€ mehr gleich das 550er Modell kaufen.
    BitFenix Formula Gold 450W ATX 2.4 ab €'*'63,45 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  9. #9

    Mitglied seit
    30.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zwischen bremen und Holland
    Beiträge
    114

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    OK. Danke. Ich muss noch grübeln ob ich das ganze System direkt in ein Mini itx system überführe. . .


    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    11.10.2017
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    165

    AW: Eigenartiger Fehler, PC startet für ca 2s dann aus, Netzteil ?

    Ich würde wenn es Bequiet sein soll schon wenigstens die Straight Power Serie nehmen,Das Focus Gold von Seasonic würde ich auf jeden Fall vor BeQuiet bevorzugen ,aber letzendlich eine Geschmackssache und hängt natürlich vom Budget ab.
    Bin aber der Meinung das man nicht unbedingt gerade am Netzteil sparen sollte.
    Ich bin zwei Mal mit BeQuiet auf die Nase gefallen und das sogar mit Dark Power Pro 10/11 .
    Also das Beste was sie zu bieten haben.Kann natürlich immer mal Pech haben,Aber Zwei Mal ,war einmal zu viel für mich.

    Meine Empfehlung : Seasonic Focus Plus Gold 550W ATX 2.4 ab €'*'75,33 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Corsair RMx Series RM550x 2018 ab €'*'90,85 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    BitFenix Whisper M 550W ATX 2.4 ab €'*'87,62 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

    Da hast du eine Auswahl.Das Seasonic und Corsair bieten sogar zehn Jahre Garantie und das BitFenix sieben Jahre.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Komischer Fehler: PC startet nicht mehr...
    Von FinalMoment im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 12:05
  2. Seltsamer Fehler : Rechner startet immer wieder neu.
    Von DrMatrix im Forum Komplette Rechner: Praxisprobleme
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:37
  3. 0xc000000f Fehler-Rechner startet nicht mehr
    Von MasterJo im Forum Windows 7, 8(.1) und 10, Windows allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 19:38
  4. Eigenartiger Fehler - Zusammenhang mit Mainboard?
    Von Le0nidAs im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 07:28
  5. [erledigt] d3 Fehler, Pc startet nicht
    Von d3pp im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 01:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •