1. #1
    Avatar von ingush_zaur
    Mitglied seit
    12.11.2013
    Ort
    Everywhere
    Beiträge
    98

    Dark Base 700 und Corsair Commander Pro

    Hallo, ich habe mir das Dark Base 700 gekauft und dazu Corsair Commander Pro .
    Die Frage ist jetzt, kann die vom be quiet eingebaute Lüftersteuerung ausbauen und einfach commander pro lassen?
    Wird dann bei mir der LED streifen vorne am Gehäuse funktionieren? Kann ich es irgendwie an commander pro anschließen?

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Wäre nett, wenn jemand mir helfen würde.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von ingush_zaur
    Mitglied seit
    12.11.2013
    Ort
    Everywhere
    Beiträge
    98

    AW: Dark Base 700 und Corsair commander pro

    Das hier. Ich habe insgesamt 8 corsair LL Lüfter. Und corsair commander + Lighting node & Hub
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	15628617497418002657942855850514.jpg 
Hits:	57 
Größe:	2,12 MB 
ID:	1051645  

  3. #3
    Avatar von DaBlackSheep
    Mitglied seit
    12.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Essen/NRW
    Beiträge
    1.138

    AW: Dark Base 700 und Corsair commander pro

    Ohne die Steuerung leuchten deine Streifen nicht mehr, also drin lassen und zusätzlich halt den Commander einbauen.
    Genug Platz hat das Case ja dafür.

  4. #4

    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    115

    AW: Dark Base 700 und Corsair commander pro

    zum Corsair Commander, kann man damit jeden angeschlossenen Lüfter einzeln steuern?

  5. #5

    Mitglied seit
    09.04.2019
    Beiträge
    59

    AW: Dark Base 700 und Corsair commander pro

    Du kannst dir mehrere Profile machen oder mehrere Lüfter gruppieren. Oder z. B. den hinteren Lüfter, der rausbläst, auf maximum stellen und alle anderen mit 900 upm ruhiger laufen lassen. Kannst auch 8 Profile machen für 8 Lüfter.

  6. #6

    Mitglied seit
    26.05.2019
    Beiträge
    115

    AW: Dark Base 700 und Corsair Commander Pro

    ah ok, danke für die Info. Ich benutze bis jetzt nur y und 3 fach Abzweiger für Board, aber eine Zentralsteuerung wär schon komfortabler. Gibts ne Alternative , die besser wär als das Corsair Ding?

  7. #7

    Mitglied seit
    09.04.2019
    Beiträge
    59

    AW: Dark Base 700 und Corsair Commander Pro

    Ich weiss nur, dass es günstigere Controller gibt, bei denen aber immer eine Lüftereinstellung für alle Lüfter gilt. Und je nach Modell dann alle auf Full Speed. Kein Vergleich zum Commander.

  8. #8
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.296

    AW: Dark Base 700 und Corsair Commander Pro

    Klar gibt es eine Alternative. Aquacomputer Aquero oder der kleine Quadro.

    Aqua Computer Webshop - QUADRO Lueftersteuerung fuer PWM-Luefter 53256

    Der Commander ist dagegen eher meh.

    Gruß
    Ryzen 2700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  9. #9

    Mitglied seit
    09.04.2019
    Beiträge
    59

    AW: Dark Base 700 und Corsair Commander Pro

    Kann aber nur 4 Lüfter. Optisch finde ich den Commander aucb besser, nicht so offen.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.296

    AW: Dark Base 700 und Corsair Commander Pro

    Zitat Zitat von turfsurf Beitrag anzeigen
    Kann aber nur 4 Lüfter.
    Der Commander hat über die 6 Kanäle, maximal 54w zur Verfügung.
    Der kleine niedliche Quadro, 25w pro Kanal.

    Optisch finde ich den Commander aucb besser, nicht so offen.
    Die wollen wohl die mickrige Elektronik verstecken.

    Bzw wer montiert sowas im Sichtbereich? So ein Plastik Kasten muss ich da auch nicht haben.
    Ryzen 2700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

Ähnliche Themen

  1. be quiet! Dark Base 700 vs Corsair Graphite Series 760T V2
    Von Methusalem im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2019, 12:48
  2. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2019, 00:07
  3. Msi z370 gaming pro carbon und Be quiet Dark Base 700
    Von croX712 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2019, 21:59
  4. Dark Rock 4 Pro + AMD Ryzen 2700x + Dark Base 700
    Von Hunter006 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.08.2018, 21:04
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 02:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •