Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    25.11.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    371

    Netzteil für kommende Ryzen Generation ausreichend?

    Hallo leute,

    ich habe mir vor einer woche ein neues Netzteil gekauft weil ich dachte das mein altes einen defekt hat... dem war (leider) nicht so, sodass ich mir auch noch eine neue Grafikkarte kaufen musste weil der defekt darin lag

    Ich habe mir das "600 Watt be quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+ Gold" gekauft und will mit der neuen Ryzen 3000 Generation einen komplett neuen unterbau schaffen und nun frage ich mich ob das 600 Watt Netzteil dem gewachsen sein wird .

    in anbetracht meiner neu gekauften Vega 64 (vorher 980 Ti) geht ja schon etwas mehr power durch die leitungen und was am ende bei der neuen Prozessorgeneration verbraucht wird steht ja auch noch mehr oder weniger in den sternen...
    zum neuen CPU will ich mir dann noch eine WaKü verbauen da ich früher oder später auch noch übertakten will.

    ist es Sinnvoll das Netzteil zu behalten oder sollte ich es lieber gegen ein größeres ersetzen? (noch kann ich es zurückschicken )

    auf dem Karton der vega 64 steht "Minimum 750W or greater system power supply"

    macht es Sinn ein anderes zu kaufen oder mache ich mir unberechtigt sorgen?
    MB: MSI P67A-C45 @ EKL Alpenföhn Matterhorn Pure
    CPU: Intel Core i5-2500k @ 4,3 GHz | SSD: 1TB Samsung 860 Evo
    Ram: HyperX Fury 16GB | Gehäuse: be quiet! SILENT BASE 601 Window Orange
    Grafik: ASUS Radeon™ RX Vega 64 ROG Strix OC 8GB
    NT: 600 Watt be quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+ Gold

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Einwegkartoffel
    Mitglied seit
    20.11.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Köln
    Beiträge
    9.388

    AW: Netzteil für kommende Ryzen Generation ausreichend?

    Das Pure Power kannst du schon nehmen, keine Sorge. Die 750W ist eher als Angabe für weniger gute Netzteile gedacht. Ein L11 liefert aber auch das, was drauf steht.
    Ein Straight Power 11 wäre technisch noch etwas hochwertiger gewesen (aber auch teurer). Und eig sollte sogar die 550W Variante ausreichen.
    Welches Netzteil hast du denn damit ersetzt?

    Ich persönlich würde mir eher überlegen, ob ich die Vega behalten wollen würde.... Eine Vega 56 ist mMn meistens das bessere Gesamtpaket.
    Und falls wirklich Anfang Juli AMD auch noch mit Navi um die Ecke kommt, würde ich mir jetzt eher was kleines/gebrauchtes für den Übergang besorgen und dann auf eine RX 3070 oder 3080 setzen.
    No aim, no skill - just fun! ;) // Suche

    ~|__/
    ..o.o.. <--- This is Einkaufswagen. Copy Einkaufswagen into your signature to help him on his way to world domination.

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    94.567

    AW: Netzteil für kommende Ryzen Generation ausreichend?

    Na ja, die Vega 64 hätte ich mir jetzt nicht gekauft. Die zieht echt viel Strom für das, was sie leistet.
    Reichen wird das Netzteil aber.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || BeQuiet Dark Base 700

  4. #4
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    15.632

    AW: Netzteil für kommende Ryzen Generation ausreichend?

    Zitat Zitat von erNi85 Beitrag anzeigen
    in anbetracht meiner neu gekauften Vega 64 (vorher 980 Ti)
    Meine 980TI zieht im Fall des Falles 400W, da kommt eine Vewga 64 selten hin. Bei mir reicht ein 550W Netzteil, ein DPP 11, locker und ohne jeden Absturz. ZEN 2 wird als 7nm CPU weniger Strom verbrauchen als heutige CPUs, so Du das Übertakten nicht überteiben wird.

    Meiner Meinuing nach reicht das problemlos, Du wirst es aber erst genau wissen, wenn die CPUs auf dem Markt sind.

Ähnliche Themen

  1. Netzteil für kommende Custom 680
    Von BloodyBeatsteak im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 16:14
  2. Ivy Bridge: MSIs Z68- und H61-Serie unterstützen Intels kommende CPU-Generation
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Mainboards und RAM
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 01:02
  3. Netzteil für Gtx570 oder hd6970 ausreichend?
    Von Blue_Gun im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 23:09
  4. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 12:59
  5. richtiges Netzteil für kommendes Sys. gesucht!
    Von 1821984 im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 03:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •