Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    21.04.2019
    Beiträge
    2

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Hallo in die Runde.
    Ich hab das O11 Dynamic nicht, aber ich hatte ein ähnliches Problem mit dem O11 WXC. Bei mir musste ne MSI RTX 2080 reingebastelt werden, welche wahrscheinlich noch ein ticken größer ist als deine Asus Strix. Das Alu O11 ist ein Ticken größer als das Dynamic, gleich ist jedoch das Problem, dass das Lian Li Riser Kit auf dem Boden montiert werden muss und da ein Radi hin sollte. Letztlich habe ich das Phanteks Riser Kit benutzt und zusätzlich ein Pumpenhalter als Stabilisierung darunter auf den Radi geschraubt. Wird sehr stabil, allerdings musst du an der Slotblende und am Riser-Dings etwas rumsägen.
    Mit dem etwas größeren Gehäuse ist dein Problem also lösbar und Lian Li aus Stahl ist eh komisch.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    17.04.2019
    Beiträge
    3

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Hello

    Das Lian Li Razer Edition ist jetzt wieder lieferbar und sollte nächste Woche bei mir eintrudeln. Als vertikale Slotblende habe ich was bei Ebay gefunden die man mit etwas Bearbeitung auch noch ein kleines Stück höher setzen kann als vorgesehen und somit sollte es dann funktionieren. Als Radiator kommt bei mir unten ein 360 x 28 von EK plus Lüfter. Macht dann ein Bauhöhe von 53 mm. Ich werde dann mit Bild und Ton berichten für alle die es interessiert.

    Wird schon schief gehen

  3. #13

    Mitglied seit
    17.04.2019
    Beiträge
    3

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    So, mein Lian Li PC-O11 Razer Edition ist eingetroffen. Habe mal eben fix alles dran gehalten und es sieht wie folgt aus. Unten 2 Slotblenden wird zu eng mit dem Riser Kabel, aber mit 3 Slotblenden geht es dann. Nachteil ist das die GraKA so hoch sitzt das ein Monitorport vom GEhäuse verdeckt wird. Für mich ist das nicht relevant, da mir 3 reichen. Ergebnis es passt mit einem 30er Radiator und Lüfter oben drauf.

    Ach ja, ich habe mich gegen das VErtical GPU Bracket von Lian Li entschieden. Mir waren 60 Euro für das bisschen Metall ehrlich gesagt zu viel. Teilweise ist es nicht unter unter 70 Euro zu haben. Mein Slotblende für die verikale GPU ist glaub von Casemod Parts. An den weißen Strichen wird die Blende bearbeitet und wieder schwarz matt gelackt.

    Bitte entschuldigt, aber bei hoch laden haben sich die Bilder verdreht. Einfach speichern und dann zurecht drehen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3679.jpg 
Hits:	273 
Größe:	1,74 MB 
ID:	1043372   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3680.jpg 
Hits:	210 
Größe:	1,35 MB 
ID:	1043373   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3681.jpg 
Hits:	333 
Größe:	2,13 MB 
ID:	1043374   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3682.jpg 
Hits:	301 
Größe:	2,35 MB 
ID:	1043375  
    Geändert von Scion2308 (03.05.2019 um 21:38 Uhr)

  4. #14
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.525

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Zitat Zitat von Scion2308 Beitrag anzeigen
    So, mein Lian Li PC-O11 Razer Edition ist eingetroffen. Habe mal eben fix alles dran gehalten und es sieht wie folgt aus. Unten 2 Slotblenden wird zu eng mit dem Riser Kabel, aber mit 3 Slotblenden geht es dann. Nachteil ist das die GraKA so hoch sitzt das ein Monitorport vom GEhäuse verdeckt wird. Für mich ist das nicht relevant, da mir 3 reichen. Ergebnis es passt mit einem 30er Radiator und Lüfter oben drauf.
    Irgendwie, passt das immer
    Optisch würde das für mich, nicht in Frage kommen, allein das Riser Kabel ordentlich zu legen dürfte ein krampfhafte Sache werden. Aber Hauptsache dir gefällt es

    Ach ja, ich habe mich gegen das VErtical GPU Bracket von Lian Li entschieden. Mir waren 60 Euro für das bisschen Metall ehrlich gesagt zu viel. Teilweise ist es nicht unter unter 70 Euro zu haben. Mein Slotblende für die verikale GPU ist glaub von Casemod Parts. An den weißen Strichen wird die Blende bearbeitet und wieder schwarz matt gelackt.
    Du meinst das Set mit dem Riser Kabel? Das Kabel von lianli war lange Zeit eines der wenigen, welches man kaufen konnte und keine Probleme hatte. Die Qualität ist mir dann doch die paar Euro wert.

    Bitte entschuldigt, aber bei hoch laden haben sich die Bilder verdreht. Einfach speichern und dann zurecht drehen
    Habe einfach einen Kopfstand gemacht

    Hier mal mein PC-O11 nach der letzten Umbau Aktion
    Spoiler:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20190220_205137.jpg 
Hits:	578 
Größe:	2,14 MB 
ID:	1043575
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  5. #15
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.077

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Hast du nicht weiter oben was von clean geschrieben?
    Gut, Geschmäcker sind zum Glück verschieden. Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer


    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

  6. #16
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.525

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Zitat Zitat von tarnari Beitrag anzeigen
    Hast du nicht weiter oben was von clean geschrieben?
    Wie definierst du denn bitte Clean?

    Gut, Geschmäcker sind zum Glück verschieden.
    Richtig, 0815 kann jeder
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  7. #17
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.077

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Clean ist für mich clean. Sauber. Schnörkellos. Ohne LED.
    Aber no offense. Das war ohne jede Kritik.


    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

  8. #18
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.525

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Zitat Zitat von tarnari Beitrag anzeigen
    Clean ist für mich clean. Sauber. Schnörkellos. Ohne LED.
    Ich habe eine komplett neue Baseplate eingesetzt damit unnötige Öffnungen verschwinden, und jedes gesleevte käbelchen hat seine eigene 3mm Bohrung bekommen.
    LED machen das ganze variabel. Sie können ja auch aus und dezent.
    Ich denke das Wort Clean passt ganz gut

    Aber no offense. Das war ohne jede Kritik.
    Alles gut, eventuelle Optimierungen lasse ich mir gerne zeigen
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

  9. #19
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.077

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Zitat Zitat von Venom89 Beitrag anzeigen
    Alles gut, eventuelle Optimierungen lasse ich mir gerne zeigen
    Das ist denke ich gar nicht nötig, zumindest was meine Wenigkeit angeht. Das ist sehr, sehr gut gearbeitet. Ich würde mir unter clean einfach was anderes vorstellen. Das ist eher... imposant.
    Aber ich glaube, wir driften sehr vom eigentlichen Thema ab. Zum Gehäuse kann ich leider nichts beitragen. Habe ein ganz anderes. Vor allem keine wakü. Aber ich fand das Thema sehr interessant und der Kommentar kam einfach so heraus. XD


    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von Venom89
    Mitglied seit
    04.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    5.525

    AW: Frage an Lian Li PC-O11 Dynamic + O11D-1 Besitzer/Nutzer

    Zitat Zitat von tarnari Beitrag anzeigen
    Das ist denke ich gar nicht nötig, zumindest was meine Wenigkeit angeht. Das ist sehr, sehr gut gearbeitet.
    Dankeschön

    Ich würde mir unter clean einfach was anderes vorstellen. Das ist eher... imposant.
    Komplett ohne Ausschnitte im Stahl, sah mir das das eher nach langweilig aus.
    Hatte vor meinem Mora auch unten noch einen Radiator, dass sah mir dann einfach nach press passung aus.

    Aber ich glaube, wir driften sehr vom eigentlichen Thema ab.
    Es geht ja noch um ein PC-O11 von daher

    Zum Gehäuse kann ich leider nichts beitragen. Habe ein ganz anderes.
    Wenn du mal ein neues suchen solltest, gib bescheid

    Vor allem keine wakü. Aber ich fand das Thema sehr interessant und der Kommentar kam einfach so heraus. XD
    Das Thema Wakü, macht allgemein verdammt viel Spaß. Ist einfach was anderes als 4 Schrauben zu drehen
    Ryzen 3700x @ EKWB Velocity, ASUS ROG CROSSHAIR VII HERO, 32GB GSkill TridentZ RGB 3200, EVGA GTX 1080 Ti @ Heatkiller IV, Samsung EVO 860 250GB + Cruscial MX200 500GB, WD Blue SSD 1TB, Bequiet Dark Power Pro 10, LIAN LI PC-O11, MORA 420, Alienware AW3418DW, Sennheiser HD650 + Beyerdynamic Custom Studio + Fidelio X2, Nubert NuPro A-200, Focusrite Topping D30/O2 Objective, Corsair Vengeance K95 Platinum , Corsair Glaive

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Lian Li PC-O11 Dynamic mit der8auer-Kooperation: Drei 360-mm-Radiatoren gleichzeitig einsetzbar
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.10.2018, 00:33
  2. Lian Li pc-o11 dynamic gute Kühleistung?
    Von Cameleon222 im Forum Geschlossene Wasserkühlungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.09.2018, 13:56
  3. Wasserkuehlungsupgrade in neues Gehaeuse (Lian Li O11 Dynamic)
    Von tryndamer3 im Forum Wakü: Zusammenstellungen / Kaufberatung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2018, 14:53
  4. Frage zu Lian-Li PC-O11 bezüglich WaKü
    Von Plata_o_Plomo im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2018, 14:40
  5. Frage zum Lian Li PC-A05NB: Modding und Wasserkühlung
    Von »EraZeR« im Forum Netzteile und Gehäuse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 20:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •