Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Master_Bytez
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    411

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    NFS Heat ist denke ich genau das was es sein soll, das Revival von NFS Underground. Ich bin zwar eher ein Renn Simulation Fan, aber das rum heizen macht trotzdem Spaß.
    Die Story ist flach, aber ich kann mich trotzdem gut mit dem Typ identifizieren der neu in der Stadt ist, und das reicht denn es ist ein Rennspiel.
    CPU: Intel i9-9900K ||| GPU: Inno3D RTX 2080Ti iChill Frostbite ||| RAM: G.Skill F4-3600C16D TridentZ 16Gb ||| SSD: Samsung 970 EVO Plus 1TB NVMe ||| PSU: Enermax Modu87+ 900W ||| Mobo: ASUS ROG Strix Z390-i Gaming ||| Monitor: Asus ROG SWIFT PG278Q

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    27.599

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    @PCGH: Wann kommen Benchmarks?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  3. #13
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.921

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Ich finde es geil wie das Game unter der Community VIEL besser wegkommt als bei den ganzen Magazinen. Die meisten Youtuber sagen es ist mit Abstand das beste NFS was Ghost gemacht hat, dem schließen sich ja auch die meisten an.

    Ich denke das Problem ist halt das die ganzen Magazine einfach das Haar in der Suppe suchen, nach den letzten 3 Teilen geht für sie die Talfahrt halt weiter während das Spiel der Community endlich mal wieder gefällt. Mir gefällt es auch, macht sehr viel Spaß. Endlich mal wieder mit kleinen Autos anfangen (M3 E30 in meinem Fall) den hochtunen etc. Die Cop Chases sind mega intense und Nervenraubend. So muss das sein. Das ist ein Punkt den mir ein FH 4 oder The Crew 2 nicht bieten kann. Des weiteren finde ich die Sounds um längen besser bei manchen Autos als in Horizon 4 wie der Sound von M4 z.B.
    Geändert von onlygaming (09.11.2019 um 19:49 Uhr) Grund: Rechtschreibung
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  4. #14
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    27.599

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Wie läuft es denn von den FPS so?
    Bisher hat weder CB, noch PCGH Benches online.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  5. #15
    Avatar von Master_Bytez
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    411

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie läuft es denn von den FPS so?
    Bisher hat weder CB, noch PCGH Benches online.
    Also bei mir läuft es um ~120FPS rum und meistens höher auf 1440P. Komisch ist, das man nichts an Grafikoptionen einstellen kann. Oder ich habe das Untermenü nicht gefunden.
    CPU: Intel i9-9900K ||| GPU: Inno3D RTX 2080Ti iChill Frostbite ||| RAM: G.Skill F4-3600C16D TridentZ 16Gb ||| SSD: Samsung 970 EVO Plus 1TB NVMe ||| PSU: Enermax Modu87+ 900W ||| Mobo: ASUS ROG Strix Z390-i Gaming ||| Monitor: Asus ROG SWIFT PG278Q

  6. #16
    Avatar von Galford
    Mitglied seit
    10.02.2009
    Beiträge
    2.338

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Natürlich gibt es Grafikoptionen. Alleine von der Anzahl sogar ziemlich viele. Aber perfekt ist es leider nicht ganz (warum muss ich mir z.B. mit Afterburner behelfen das Spiel auf eine Framerate festzusetzten, wenn das eigentlich auch zig andere Spiele schaffen verschieden Framelocks anzubieten).

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NeedForSpeedHeat_2019_11_09_20_26_58_396.jpg 
Hits:	17 
Größe:	987,6 KB 
ID:	1068444Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NeedForSpeedHeat_2019_11_09_20_28_06_288.jpg 
Hits:	14 
Größe:	981,9 KB 
ID:	1068445Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NeedForSpeedHeat_2019_11_09_20_28_13_193.jpg 
Hits:	15 
Größe:	989,4 KB 
ID:	1068446

  7. #17
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    27.599

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Hat das Spiel keine deutschen Menüs?
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire RX580 Nitro 8 GiB, Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: R9-3900X, bis 4,54 GHz, MB: ASUS X570 TUF, RAM: 32GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win10 LTSC (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10 + Linux Mint 19.1 Cinnamon

  8. #18
    Avatar von ak1504
    Mitglied seit
    23.05.2011
    Beiträge
    3.304

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Klar aber englisch ist nunmal Weltsprache. Deutsch suckt halt xD

  9. #19
    Avatar von Master_Bytez
    Mitglied seit
    13.06.2019
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    411

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Sry hab wohl am Anfang nicht richtig gesehen wo das Menü ist

    CPU: Intel i9-9900K ||| GPU: Inno3D RTX 2080Ti iChill Frostbite ||| RAM: G.Skill F4-3600C16D TridentZ 16Gb ||| SSD: Samsung 970 EVO Plus 1TB NVMe ||| PSU: Enermax Modu87+ 900W ||| Mobo: ASUS ROG Strix Z390-i Gaming ||| Monitor: Asus ROG SWIFT PG278Q

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von RX480
    Mitglied seit
    28.08.2018
    Beiträge
    5.757

    AW: Test: Need for Speed Heat in der Wertungsübersicht - Ein Neustart der Reihe?

    Zitat Zitat von DKK007 Beitrag anzeigen
    Wie läuft es denn von den FPS so?
    Bisher hat weder CB, noch PCGH Benches online.
    Mit nem GS/FS-Moni läufts doch mit fast allen Grakas@Ultra:
    (für 4k wäre evtl. Upsampling/scaling@85% sinnvoll)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS Heat 1080p.PNG 
Hits:	28 
Größe:	183,6 KB 
ID:	1068471   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS_Heat@1440p.PNG 
Hits:	16 
Größe:	161,2 KB 
ID:	1068472   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS_Heat@4k.PNG 
Hits:	20 
Größe:	135,8 KB 
ID:	1068476  
    Geändert von RX480 (10.11.2019 um 07:11 Uhr)
    "VEGA" RX56cf@ C32HG70-HDR

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •