Seite 3 von 3 123
  1. #21

    Mitglied seit
    04.02.2012
    Beiträge
    764

    AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

    ... Ich hab da keine Erwartungen, somit gibt's auch keine Enttäuschungen. Vielleicht überrascht mit EA ja, wobei ich das nicht wirklich glaube

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #22

    Mitglied seit
    28.11.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    101

    AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

    NFS war einfach mal ein Legendäres Game.
    ASROCK Z68 Extreme 4 | Intel Core i7 2600K @ 4,6 GHz (1,350 V) | 16GB RAM | MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G | Samsung 850 EVO 250 GB | Fractal Design Define R5 PCGH Edition | Seasonic FOCUS Plus 650 Gold | Windows 10 Pro 64Bit | Sennheiser GAME ZERO

  3. #23

    Mitglied seit
    17.08.2018
    Beiträge
    94

    AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

    Ich würde mir ein Spiel wünschen wie NFS MW 2005, das war ein Spiel, das ich wirklich geliebt und auch weit über die eigentliche Story hinaus weiter gespielt habe. Es bereitete mir einfach Unmengen an Spaß neben den eigentlichen Rennen mal durch die freie Spielwelt zu rasen, Polizeiverfolgungen anzuzetteln oder in der Herausforderungsserie gar einen Betonmischer und andere NPC-Fahrzeuge zu fahren. Dazu noch eine einfach gestrickte Story mit Bösewicht, Blacklist, einer hübschen Dame, etc. Ganz ohne viel Schnickschnack, einfach simpel und gut. Auch die Fahrphysik war wunderbar, die Steuerung direkt und auch nicht so auf Drifts ausgelegt.

    Der letzte Teil, den ich mir selbst gekauft hatte, war NFS MW 2012... Zum Glück hatte ich das Spiel gebraucht erworben, denn es war einfach enttäuschend. Ich habe es zwar durchgespielt, aber es gab eigentlich kaum Gründe Rennen zu fahren, kein Tuning, Polizeiverfolgungsjagten waren auch nicht mehr so gut, etc. Danach kam dann auch kein Teil mehr, der mich wirklich interessiert hätte. Freunde von mir haben sich die beiden letzten Teile gekauft, aber insgesamt haben sie vielleicht auch gerade einmal 20-30 Stunden in das Spiel gesteckt und dann hatten sie alles gesehen. Die neuen Spiele fesseln einfach nicht mehr, man spielt sie ein paar Stunden, hat seinen Spaß und dann sind sie ausgelutscht.

    Ich bezweifle, dass NFS je wieder zu dem Glanz und Erfolg zurückkehrt, den sie einmal hatten.

  4. #24
    Avatar von FanboyOfMySelf
    Mitglied seit
    04.01.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.221

    AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

    Zitat Zitat von Da_Obst Beitrag anzeigen

    Ein Neu-Aufguss von NFS HP 2010 mit:
    Ich fand das Fake HP von 2010 eines der schlechtesten teile, ab da an wusste man schon das die neuen NFS teile für eine neue und sehr Junge Zielgruppe gerichtet sind.

  5. #25

    Mitglied seit
    05.06.2012
    Beiträge
    1.049

    AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

    bitte ein underground 3 mit weniger super cars, und mehr tuning optionen.

  6. #26
    Avatar von Da_Obst
    Mitglied seit
    15.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Beiträge
    1.376

    AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

    Zitat Zitat von FanboyOfMySelf Beitrag anzeigen
    Ich fand das Fake HP von 2010 eines der schlechtesten teile, ab da an wusste man schon das die neuen NFS teile für eine neue und sehr Junge Zielgruppe gerichtet sind.
    Och, das ist natürlich Geschmackssache. Für mich war Hot Pursuit immer reizvoller als die "klassischen" NfS Teile. Und nach jahrelangem Warten auf einen dritten Teil der Sub-Serie hab ich genommen was ich kriegen konnte. Ich hab das Spiel sicher ein paar mal durchgespielt und finde es nicht so schlecht. Es hat zwar seine Schwächen, aber insgesamt war es schon ein guter Zeitvertreib.
    R7 1700X @ 3700MHz/1.3V //// Crosshair VI Hero //// Trident Z RGB 32GB @ 3333MHz/CL14 //// GTX 980Ti @ 1220MHz/3800MHz/1.15V //// 850 Evo 1TB //// Seasonic Platinum 660W //// Silverstone TJ11 Mod

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  7. #27
    Avatar von -Shorty-
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Beiträge
    5.826

    AW: Need for Speed: Mittwoch wird ein neuer Teil der Rennspielreihe angekündigt

    Zitat Zitat von ak1504 Beitrag anzeigen
    Uff ich kann es echt nimmer hören. In jedem NFS Thread die gleiche Leier. Wer das Franchise lange nicht mehr mag möge doch auch bitte den Threads zu neuen Teilen fern bleiben mit der alten Leier. Danke
    Ich würde ganz gern am Prinzip der freien Meinungsäußerung festhalten und werde mich auch als Skeptiker äußern.

    Ich kenne die alten Serienteile aus meiner Jugend und in Anbetracht dessen, was mit den letzten Teilen abgeliefert wurde steckt NFS in einer Sinnkrise. Die wissen selbst nicht mehr was sie sein wollen aber ich bezweifel die Rückkehr zu den Wurzeln ganz stark. Ein Battle-Royal-Modus würde mich dagegen nicht überraschen. Man hat zuletzt jeden erfolgversprechenden Blödsinn versucht, vom Quicktime bis zum Lootboxsystem/zufällige Belohnungen war bereits Alles schon da. Die Chance in Jahr 2019 einen Soloplayer zu erwarten, welcher mehr als ein Tutorial umfasst halte ich für naiv. Heute zählt der Multiplayerpart in jedem Rennspiel zu den elementaren Dingen. Die genannten Klassiker wie Most Wanted oder Underground haben diesen MP Part meines Wissens nach nicht, wobei es teilweise noch lokale MP Modi gab, um mit Kollegen zusammen oder gegeneinander zu fahren. Solch ein Teil würde sicher Viele begrüßen, jedoch allen Aktionären und Analysten die Tränen in die Augen treiben.
    Mit dem Verkauf eines Spiels nur einmal Geld verdienen geht doch heutzutage nicht mehr.

    Wie gesagt, ich erwarte einen Battleroyal-Modus und Lackierungen gegen Echtgeld. Das ist so in etwa die aktelle Gewinnerstrategie.

    Weshalb man NFS World nie wieder hat aufleben lassen begreif bis heute nicht.

    Schön, dass man im Bereich der Arcaderacer heute schon genug Auswahl hat.
    i5 8600k @ 5,0 GHz @ 1,40V /GB Z370 Aorus UG/bQ Dark Rock Pro2
    NV2080 FE / 2x 16 GB G.SKILL TridentZ 3200 15-15-15-35 2T / FiiO E10k
    256GB m.2 960Pro+512GB Samsung850+ 1TB 860 SSD & 2x2TB Seagate Barracuda 7200.12
    beQuiet SP10 500W/AsusPG279Q ROG/Corsair 650D/Win10 Pro /Erazer X6821 i73610QM GTX670m 16GB Win7



Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •