1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    101.313
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    EA will mit einem Patch das Fortschrittssystem von Need for Speed: Payback optimieren, nachdem sie sich großer Kritik ausgesetzt sahen. So soll es nun mehr Belohnungen geben, ohne Echtgeld bezahlen zu müssen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    14.06.2015
    Ort
    D:\Deutschland\Baden-Württemberg\Ulm.de
    Beiträge
    3.266

    AW: Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    Die Payboxen ( In Battlefield Battlepacks oder Shortcuts oder in anderen Teilen Lootboxen) gab es schon immer.
    Keine Ahnung warum sich man so aufregt XD
    Intel Core I7 8700K @4,8 Ghz-1,25V | Asus Z370 Hero| Nvidia GTX 1080TI FE @2000Mhz | GSKILL 16 GB DDR4 4 Ghz | Seasonic 1050W Snowwhite| Asus ROG Swift PG279Q| Watercooling System by Aquacomputer & EKWB
    OS: Windows Server 2019 Essentials
    http://discord.pcgh.de/

  3. #3
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    8.290

    AW: Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    Zitat Zitat von xtrame90 Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung warum sich man so aufregt XD
    Vielleicht weil es so einfach nicht mehr weiter gehen kann ?!
    AMD Ryzen 7 2700 @ be quiet! Pure Rock Slim // Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI-ITX // 16GB G-Skill RipJaws V DDR4-3200 // Zotac Nvidia Geforce GTX 1070 OC Mini // Samsung 512GB SSD // be quiet! E9 CM 480W 80+ Gold // Kolink Satellite-Plus // Windows 10 // WQHD

  4. #4
    Avatar von Panzergrenadier
    Mitglied seit
    28.11.2008
    Beiträge
    154

    AW: Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    Zitat Zitat von xtrame90 Beitrag anzeigen
    Die Payboxen ( In Battlefield Battlepacks oder Shortcuts oder in anderen Teilen Lootboxen) gab es schon immer.
    Keine Ahnung warum sich man so aufregt XD
    Weil in NSF Payback das ganze Spiel drum herum aufgebaut wurde. Mehr noch, weil man nicht weiß was aus der Lootbox kommt bzw. das Ergebnis zufallsbasiert ist kannst du in NFS Payback deinen Wagen nicht mehr so tunen wie du willst. Du musst solange Rennen fahren, bis du endlich die richtige Tuningkarte erhältst und deinen Wagen aufrüsten kannst. Dieses System ist doch total Banane und kennt man eher von Free to Play Titeln. Bei Spielen wie World of Tanks usw. die man kostenlos kriegt ist das auch in Ordnung, aber nicht für ein AAA Spiel das 60,- € kostet.

    Wenn wie bei NFS Payback und Battlefront 2 das Ganze Spiel bzw. das Hauptspiel nur um solche Lootboxen mit Zufallsergebnis aufgebaut sind, dann ist das bei den Preisen für solche Spiele nicht hinnehmbar. Verbesserungen basieren nur noch auf Zufall und nicht mehr auf Können. Mit Geld kann man dann den Weg abkürzen ist aber trotzdem auf den Zufall angewiesen, dass kann es nicht sein für Spiele die 60,- € kosten.

  5. #5
    Avatar von neo27484
    Mitglied seit
    23.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    244

    AW: Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    Zitat Zitat von xtrame90 Beitrag anzeigen
    ...gab es schon immer.
    Keine Ahnung warum sich man so aufregt XD

    Ich spiele seit 20 Jahren am Pc und derartige Dinge gibt es NICHT "schon immer". Die Aussage ist einfach nur falsch. Was die Publisher heute abziehen ist einfach nur noch traurig.
    GA- 990fxa UD3 | FX 8350 | 16 GB AMD R9 2200 MHz | R9 380 Sapphire Nitro | Soundblaster X-Fi Fatality | Fractal Design Arc XL | Kelvin S36 | Super Flower Leadex 550

  6. #6
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.787

    AW: Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    Dieses Fortschrittssystem hätte man ja fast in NFS World einbauen können xD
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  7. #7
    Avatar von ak1504
    Mitglied seit
    23.05.2011
    Beiträge
    3.108

    AW: Need for Speed: Payback - Fortschrittssystem bekommt Anpassungen

    Ach ja NFS World wo Autos was kosteten ? 50€ ? Oder wie war das ? Wo war da das Theater ?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •