1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    104.062
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Need for Speed Payback: So fallen die ersten Tests aus

    Need for Speed Payback rollt an den Start und die ersten Tests sind auch verfügbar. Die fallen allerdings weniger aufregend aus, als man vermuten will, denn der Metascore liegt derzeit bei 67.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Need for Speed Payback: So fallen die ersten Tests aus

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    13.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.357

    AW: Need for Speed Payback: So fallen die ersten Tests aus

    Ihr wollt eine PC zeitung sein? ein witz...

    07.11.2017 um 17:45 Uhr Während Need for Speed: Payback heute in den Early Access startet, beginn
    Ich spiels in der EA seit dem 1. November warum auch immer angekündigt wars von EA am

    • 2. November für Mitglieder von EA Access und Origin Access mit der Play First Trial
    • 7. November für Käufer der Need for Speed Payback Deluxe Edition
    • 10. November für Käufer der Need for Speed Payback Standard Edition
    Need for Speed Payback: Trailer, Veroffentlichungsdatum und Details zur Vorbestellung
    Das is nich die erste News diese woche die so gnadenlos falsch und unvollständig is von euch, wenn ihrs nu selbst schon nich gebacken bekommt ich mein dann guckt doch wenigstens mal nach bevor ihr falsche sachen schreibt...

  3. #3

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.841

    AW: Need for Speed Payback: So fallen die ersten Tests aus

    Ist doch egal. Ist auch nur wieder ein neues Fließbandspiel und Need for Speed ist schon lange kein Bericht mehr Wert. Die Teile leben nur noch vom Namen, was sie damals mit 1-4 und - dem Höhepunkt - NFS Porsche geschafft haben.

  4. #4
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    14.491

    AW: Need for Speed Payback: So fallen die ersten Tests aus

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Ist doch egal. Ist auch nur wieder ein neues Fließbandspiel und Need for Speed ist schon lange kein Bericht mehr Wert. Die Teile leben nur noch vom Namen, was sie damals mit 1-4 und - dem Höhepunkt - NFS Porsche geschafft haben.
    Genau so sehe ich das auch. Underground 2 und das erste Modt Wanted waren auch noch gute, nicht zu simple Arcade Racer, die aber den Namen nicht verdient haben. Leider wurde ein an und für sich gutes Konzept zermatscht.

    Ich vermisse die nachvollziehbare Fahrphysik, die Lixusschlitten mit deren Präsentation, die meiner Meinung nach damals bessere KI, die realistischere Polizei, die schönen Strecken in verschiedenen Landschaften, Splitscreen...
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  5. #5
    Avatar von MXDoener
    Mitglied seit
    10.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    664

    AW: Need for Speed Payback: So fallen die ersten Tests aus

    Zitat Zitat von Freakless08 Beitrag anzeigen
    Ist doch egal. Ist auch nur wieder ein neues Fließbandspiel und Need for Speed ist schon lange kein Bericht mehr Wert. Die Teile leben nur noch vom Namen, was sie damals mit 1-4 und - dem Höhepunkt - NFS Porsche geschafft haben.
    So sieht es aus!

    Ich glaube, das letzte NFS was ich gespielt habe war Underground.

    Am besten gefallen haben mir damals NFS2 (Einstieg damals), Most wanted und Porsche.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    22.884

    AW: Need for Speed Payback: So fallen die ersten Tests aus

    Ein erster Blick auf Metacritic verrät nämlich, dass der Schnitt für die PS4-Fassung bei 72 Metascore liegt. Die besten Bewertungen sind 8/10, die schlechteste 5/10. Erwähnt sei aber auch, dass bisher nicht sonderlich viele Tests vorliegen - aktuell sind es 15. Auf der Xbox One ist der Metascore 67 bei 8 Reviews.
    Allerdings gibt es auch Kritik an einigen Testergebnissen. Manche Spieler wollen nicht ganz verstehen, wie Payback ein schlechteres Ergebnis einfahren kann wie die Ausgabe von 2015 ohne Namenszusatz. Das wird von manchen als deutlich schlechter empfunden, wobei auch hier recht subjektiv argumentiert wird. Was man wohl argumentieren kann ist, dass The Run aus 2011 eines der schlechtesten NFS-Spiele war und das hat einen Metascore von 64-69 je nach System. Ob Payback auf dem gleichen Level operiert?
    Das ein NFS idR etwas schlechter bewertet wird, ist fast schon abzusehen.
    Die Leute implizieren an den Gedanken an ein neues NFS automatisch was schlechtes.
    Das selbe tritt seit längerem bei COD auf.
    Sys: PS4 Pro am Philips 854 55" OLED
    .


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •