Seite 1 von 46 1234511 ...
  1. #1
    Avatar von Galford
    Mitglied seit
    10.02.2009
    Beiträge
    2.311

    [Sammelthread] Need for Speed (Reboot) (2015)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GfNFSHeader.jpg 
Hits:	7657 
Größe:	181,0 KB 
ID:	826480

    Beschreibung:
    Zitat Zitat von needforspeed.ea.com/de_DE/
    Mit über 20 Jahren Geschichte im Rückspiegel kehrt Need for Speed mit einer Neuauflage zurück, die genau das bietet, wofür Need for Speed steht – umfangreiches Tuning, authentische urbane Autokultur, eine offene Welt bei Nacht und eine packende Story, die das Spiel vorantreibt.
    Unterstützt durch unsere eigene Autokultur-Community hat Speedhunters mitgeholfen, eine NFS-Erfahrung zu entwickeln, die in authentischer Autokultur wurzelt. NFS taucht ein in die Welt vergangener, aktueller und kommender Trends der urbanen Autoszene und wird die Leidenschaft für Autos entfachen, wenn e
    s im Herbst 2015 erscheint.


    Official EA Press Release (Englisch)

    Webseite: needforspeed.com

    Publisher:
    Electronic Arts

    Entwickler:
    Ghost Games

    Engine:
    Frostbite Engine

    Plattformen: PC, Playstation 4, XboxOne

    Release: PS4 / XboxOne - 5. November 2015 (3. November NA)
    PC - 17. März 2016 (15. März NA)

    Systemvoraussetzungen:
    18.02.2016
    Spoiler:
    Minimale Voraussetzungen für 720p30 auf niedrigen Einstellungen:

    • Betriebssystem: 64-Bit Windows 7 oder neuer
    • Prozessor: Intel Core i3-4130 oder gleichwertig mit 4 Hardware-Threads
    • Speicher: 6 GB RAM
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 750 Ti 2 GB, AMD Radeon HD 7850 2 GB oder gleichwertige DX11-kompatible GPU mit 2 GB Speicher
    • Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz



    Empfohlene Voraussetzungen für 1080p60 auf hohen Einstellungen:


    • Betriebssystem: 64-Bit Windows 7 oder neuer
    • Prozessor: Intel Core i5-4690 oder gleichwertig mit 4 Hardware-Threads
    • Speicher: 8 GB RAM
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 970 4 GB, AMD Radeon R9 290 4 GB oder gleichwertige DX11-kompatible GPU mit 4 GB Speicher
    • Festplatte: 30 GB freier Speicherplatz



    Unterstützte Lenkräder

    • Logitech G27
    • Logitech G29
    • Logitech G920
    • Thrustmaster TX
    • Thrustmaster T150
    • Thrustmaster T300
    • Thrustmaster T500
    • Fanatec CSR


    Spielecover:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Need for Speed Deluxe Edition.jpg 
Hits:	9167 
Größe:	240,8 KB 
ID:	842655Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Need for Speed Cover.jpg 
Hits:	10338 
Größe:	254,1 KB 
ID:	842654
    (Die Deluxe Edition wird es in Deutschland nur in digitaler Form geben (PSN, XBOX Live, Origin))

    22.09.2015 Liste der Achievements / Trophäen (Stand: Release-Version (PS4/XboxOne)): offizielle Webseite





    Entdecke fünf Arten zu spielen - Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw. Kombiniere alle fünf, um den perfekten Need for Speed-Moment zu erschaffen: Mit unglaublichem Tempo in deinem getunten Wagen neben deinen Freunden durch eine Kurve driften, während ihr von den Cops gejagt werdet.
    Spoiler:


    Wie wirst du Eindruck hinterlassen? In Need for Speed hängt es von deiner Fahrweise ab.

    In Ventura Bay zählt das Geld, aber deine Reputation (REP) ist auf der Straße das Wichtigste. Du erhältst beides, wenn du deinen Weg durch die mitreißende Story des Spiels gehst. Tritt in Events an, und du verdienst das Geld, das du für deine Flotte von Traumwagen brauchst. Aber REP ist und bleibt die wichtigste Währung von allen.

    Gewinnst du an REP, werden einflussreiche Leute auf dich aufmerksam und, wichtiger noch, sie respektieren dich. Willst du bei einer der fünf Ikonen aus der echten Welt – Magnus Walker, Ken Block, Nakai-san, Risky Devil oder Morohoshi-san – Eindruck machen? Dein REP öffnet dir die Tür zu ihnen, und es erwartet dich eine Welt neuer Events, Wagen und Tuningoptionen.

    Wie erhältst du REP? Hier kommen die fünf Arten zu spielen von Need for Speed ins Spiel: Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw.

    SPEED ist das, was wir alle lieben, wofür wir alle leben und ganz besonders das, was wir alle brauchen. Nimm an Speed-Events wie Sprintrennen und Zeitrennen teil. Überquere die Ziellinie als Erster und sei der Schnellste. Nutze den Nitro-Tank und fahre sauber, um reichlich Speed-REP zu erhalten. Die Mutigen holen sich den Sieg. Bleib auf dem Boden und nimm dein Speed-REP mit, das du verdienst.

    STYLE
    ist, wie du dich selbst am Steuer verwirklichst, wenn Ventura Bay zum ultimativen Gymkhana-Spielplatz wird. Ob du in Driftcontests quer fährst oder Sprünge und Donuts hinlegst: Zeige Flair und präzise Fahrzeugbeherrschung, und schon bald gewinnst du an Style-REP. Für manche zählt nur der STYLE.

    SCHRAUBER belohnt dich für den Bau deines eigenen einzigartigen Wagens. Mit Performance-Upgrades erweckst du das Biest in jedem deiner Wagen, du verdienst REP und wirst in SCHRAUBER ein Meister der Tuningszene.

    Individualisiere deinen Wagen optisch mit den heißesten Karosserie-Modifikationen. Lass deiner Kreativität freien Lauf mit einer fantastischen Lackierung, Decals und maßgeschneiderter Grafik. Dabei sorgt ein personalisiertes Handling dafür, dass sich dein Wagen genauso fährt und verhält, wie du es willst.

    CREW
    ist, wenn man sich trifft und als eine Einheit fährt. Kämpfe in Events wie Drift Train und erhalte REP, wenn du mit deinen Freunden im Schlepptau durch den urbanen Dschungel rast. Bleib so lange wie du kannst möglichst nahe am Wagen vor dir, um die Konkurrenz zu besiegen. Fahre, zeige dich und siege mit deiner CREW.

    OUTLAW bedeutet hohes Risiko, Einsatz gegen Belohnung abzuwägen, wenn du dich mit den Cops anlegst. Brettere durch die Stadt, richte Chaos an und gib alles, um negativ aufzufallen. Wenn du deinen Spaß hattest, tritt das Gas durch, entkomme den Cops und verschwinde in die Nacht. OUTLAWS handeln auf ihre eigene Art und führen ein Leben am Limit. Geh da raus und mach dir einen Namen.

    Du erhältst REP für jede der fünf Arten zu spielen, aber du musst alle fünf kombinieren, um den besonderen Need for Speed-Moment zu erschaffen: Mit unglaublichem Tempo in deinem getunten Wagen neben deinen Freunden durch eine Kurve driften, während ihr von den Cops gejagt werdet.

    Gelingt dir das, maximierst du deinen Multiplikator und startest zum REP-Höhenflug.

    Dein Fahrstil, dein REP. Das ist dein Need for Speed.
    Die Spielwelt: Ventura Bay
    Spoiler:

    Die Stadt will erobert werden, und jeder Quadratzentimeter des urbanen Spielplatzes von Ventura Bay, wo die Straßen nur bei Nacht zum Leben erwachen, kann dir gehören. In einer Welt, die ungefähr die doppelte Größe von Need for Speed Rivals hat, entdeckst du eine ausgedehnte Open-World-Umgebung, die niemals schläft und voller Leben steckt.

    Fahre durch die engen, überfüllten Straßen der Innenstadt, wo du dir die perfekte Stelle für Donuts suchst, hinaus zu den kurvigen Straßen durchs Tal, auf denen hohes Tempo und lange Drifts die Norm sind. Rase mit deiner Crew im Schlepptau durch das Industriegebiet oder suche in Gebieten mit starker Polizeipräsenz den Kick der Verfolgung..

    Erkunde, fahre und dominiere. Die City von Ventura Bay erwartet dich.

    Die Bezirke von Ventura Bay
    Spoiler:

    Wir erkunden die sechs Bezirke von Ventura Bay

    Willkommen in Ventura Bay, dem angesagtesten Ort für alle, die sich einen Namen machen wollen. Fahre mit deinem Wagen über die breiten Stadtstraßen, treibe ihn quer über schmale Bergstraßen und tritt das Gaspedal auf dem Freeway voll durch. In Ventura Bay gibt es viel zu sehen. Es ist der perfekte Ort, um dein Können zu zeigen und dir Respekt und die Anerkennung zu holen, die du verdienst.

    Burnwood

    In Burnwood befindet sich deine Garage, und es ist Heimat einiger der besten und aufstrebenden Talente in der Welt der Autokultur. Die Innenstadtstraßen verbinden Büro- und Geschäftsgebäude, während die Industrie- und Bahngebiete in den Außenbezirken eine Alternative für diejenigen darstellen, die ihren Umbau abseits der engen Innenstadt ausprobieren wollen.
    Nördlich liegt Los Sol, Heimat der markanten Los Sol Bridge, sowie Beckenholl, das quasi ein Tor zu den wunderschönen Crescent Mountains bildet.

    Crescent Mountains
    Oberhalb von Burnwood liegen die Crescent Mountains. Von Buck Foothills aus, einem Ort, der für den Buck Foothills View berühmt ist, führen lange, kurvige Straßen hinauf in die Berge und bieten einen spektakulären Blick auf die tiefer liegende Stadt. Fahre weiter nach Norden, und du erreichst Granite Spring, wo sich sowohl das Granite Spring Monument als auch die Crescent Mountains Bridge befinden. Wer Lust auf ein Abenteuer hat, kann sich noch weiter nach Norden wagen, wo der Weid Canyon und dessen Staudamm warten.
    Natürlich geht es aus diesen Höhen auch wieder nach unten. Die kurvenreichen Straßen bergab sind der beste Ort, um die Reifen qualmen zu lassen und reichlich Style-REP zu kassieren.

    Royal Park
    Eingebettet zwischen Burnwood und South Port liegt Royal Park. Obwohl es sich hier um das primäre Wohngebiet der Stadt handelt, ist es besonders bekannt für sein Geschäftsviertel und die hohen Gebäude, die kilometerweit in ganz Ventura Bay zu sehen sind. Im Westen von Royal Park befindet sich außerdem das GHOST Stadium, der perfekte Orientierungspunkt für alle, die sich mit ihrer Crew treffen und gemeinsam die Straßen unsicher machen wollen.
    Wenn du nach Osten fährst, findest du dich in der Lone Palm Village Mall wieder, deren südliche Straßen um Arcadia Park herumführen, bevor es nach South Port hinein geht.

    South Port
    Du möchtest den Vorteil schmaler Straßen nutzen? Dann fahre rüber nach South Port, dem industriellen Zentrum von Ventura Bay. Es wird von der VB Petrochemie-Fabrik und den San Pedro Docks dominiert und eignet sich kaum für Tourismuskampagnen für Ventura Bay, aber es ist der perfekte Ort für jeden, der von den Straßen der Innenstadt genug hat und etwas Dampf ablassen möchte.
    Das Polizeihauptquartier von Ventura Bay befindet sich ebenfalls in diesem Teil der Stadt, der daher ein Spielplatz für jeden Outlaw ist. Es gibt viele Cops, mit denen man sich anlegen und Verfolgungsjagden durch South Port und darüber hinaus liefern kann.

    El Rey
    Im äußersten Westen der Stadt liegt El Rey, ein größtenteils bergiges Gebiet, in dem es viel zu sehen gibt, sofern du langsam genug fährst, um den Ausblick zu genießen. Es gibt zwei Wege durch El Rey: den Freeway, der entlang der westlichen Küste verläuft und sich perfekt für Highspeed-Fahrten eignet, oder hoch über den Bergzug bei Sinner’s Peak.
    Das El Rey Pier bietet Besuchern eine willkommene Gelegenheit, anzuhalten und eine Pause einzulegen, bevor es auf den Freeway zur Fahrt durch die Stadt geht. Fahre aber nicht zu schnell, denn du solltest auch Augen für Castle Hill Falls haben.

    Franklin Terrace
    Fährst du nach Westen über die South Port Bridge, findest du dich in Franklin Terrace wieder, wo sich zahlreiche Technologieunternehmen wie BBA Industries niedergelassen haben. Beeindruckende Straßen verbinden Apollo Heights und Harbor View, während gute Freeway-Verbindungen in den Norden, Süden und Westen schnelle Erreichbarkeit der anderen Gebiete von Ventura Bay gewährleisten.


    Bilder der Stadtteile

    Wagen & Individualisierung

    Spoiler:

    In enger Zusammenarbeit mit Speedhunters haben wir unsere Wagen und Zubehörmarken handverlesen, um ein authentisches Autokultur-Erlebnis zu bieten.
    Es wird möglich sein, an jedem einzelnen Wagen umfangreiche Anpassungen vorzunehmen. Gestalte etwas Individuelles, gestalte etwas Einzigartiges, und gestalte etwas, das deinen Stil verkörpert.

    Tausche die Haube gegen ein Teil aus Carbon aus, ersetze die Scheinwerfer und montiere einen neuen Felgensatz. Immer noch nicht zufrieden mit dem Ergebnis? Denke über Außenspiegel, Schürzen, Auspuffe, Heckflügel, Tieferlegungen und vieles mehr nach!

    Das äußere Erscheinungsbild passt jetzt? Dann solltest du jetzt anfangen, die Performance zu steigern! Rüste verschiedene mechanische Teile deines Wagens auf, um einen Wettbewerbsvorteil zu haben: Baue eine Aufladung ein, stimme dein Nitro-System ab, verwende eine neue Kupplung oder verbessere den Motor. Runde das Ganze mit einem personalisierten Fahrverhalten ab und sorge dafür, dass der Wagen so fährt, wie du es willst. Du willst einen eher auf Drifts ausgelegten Wagen? Kein Problem. Mehr Grip? Auch das ist möglich. Stelle deinen Wagen genau so ein, wie du ihn fahren willst.

    Mach die Straßen unsicher und zeig der Welt deinen neuen Schlitten. Gebaut mit den angesagtesten realistischen Zubehörteilen, Leistungssteigerungen und persönlich abgestimmtem Handling. Das ist die neue Definition des Tunings in Need for Speed.

    Informationen zu Optiktuning, personalisiertes Handling, Performance-Upgrades, Farbe und Folie, Tipps & Tricks und mehr:
    Spoiler:

    Optiktuning (Link zur offiziellen Webseite)

    Personalisiertes Handling (Link zur offiziellen Webseite)

    Performance-Upgrades (Link zur offiziellen Webseite)
    Performance-Upgrades Ränge (Grafik)

    Farbe und Folie (Link zur offiziellen Webseite)

    28.10.2015
    Handling Tipps & Tricks
    Spoiler:

    Hallo NFS-Fans!
    Ich bin Andy Manches, einer der Designer hier bei GHOST. Neben vielen anderen tollen Features sind wir besonders stolz darauf, dass das neue Need for Speed wieder die Möglichkeit haben wird, deinen Wagen zu tunen und das Handling für die Straßen von Ventura Bay abzustimmen.

    Handling ist ein sehr subjektiver Bereich. Persönliche Vorstellungen sind sehr wichtig. Wir sind unserer Community gefolgt und haben auf die vielen Meinungen gehört, welche bisherigen NFS-Spiele ihr gerne gefahren seid und welche nicht.

    Nur einen Teil der Spieler für einen Teil der Zeit zufriedenstellen zu können bedeutete für uns, dass wir dem Spieler die Möglichkeit zurückgeben mussten, das Handling so einzustellen, wie es ihm gefällt.

    Das haben wir mit dem Drift/Grip-Master-Regler so einfach wie möglich gemacht. Bewegt man ihn in eine Richtung, werden globale Änderungen am Fahrverhalten vorgenommen, indem die einzelnen Regler entsprechend konfiguriert werden. Du kannst jedoch auch tiefer eintauchen und jeden Regler unabhängig einstellen, um das Optimum aus deinem Wagen herauszuholen und dich zum Meister der Abstimmung zu entwickeln.

    Mein Rat ist, sich direkt damit zu beschäftigen, die Dinge auszuprobieren und nach Gefühl Änderungen durchzuführen. Nachfolgend findest du hierzu einige Tipps und eingehende Erläuterungen zu bestimmten Features.


    Einleitung

    Ein einfacher Ansatz hinsichtlich des Handlings kann sein, es in drei Phasen zu unterteilen:

    • Fahren, ohne zu driften (nennen wir "A")
    • Übergang in einen Drift (nennen wir "B")
    • Verhalten während des Drifts (nennen wir "C")

    Jeder Handling-Regler im Abstimmungsbereich verändert das Verhalten mindestens einer dieser Phasen auf verschiedene Weise.

    Verstellt man einen dieser Regler, wird auch der Master-Regler in Richtung Drift oder Grip bewegt. Dadurch erhältst du einen Gesamteindruck davon, wie sich dein Wagen verhält und welchen Effekt deine Abstimmung hat. Das ist zwar hilfreich, aber bedenke, dass dies nur die Spitze des Eisbergs ist. Durch Verschieben mehrerer Regler in unterschiedliche Richtungen ergeben sich unendliche Möglichkeiten, um ein gewünschtes Verhalten zu erzielen.

    Denk daran, dass jeder Wagen ein anderes "Basishandling" hat. Das heißt, dass die Abstimmungsregler unterschiedliche Auswirkungen auf die Wagen haben.


    Driftstabilitäts-Assistent [Effekt: Hauptsächlich C]

    Driftstabilitäts-Assistent ein oder aus? Das ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die du triffst. Er ist standardmäßig eingeschaltet und ermöglicht ein stabiles, leicht beherrschbares Fahrverhalten, wie man es beispielsweise aus NFS Rivals kennt. Schaltest du diese Option aus, sind steilere Driftwinkel möglich, jedoch mit größerem Risiko eines Drehers, wenn du es bei deinem Drift übertreibst. Risiko und Nutzen müssen abgewogen werden. Schaltest du die Option aus, sind in Drift-Events potentiell mehr Driftpunkte möglich, aber es braucht mehr Können, um den Wagen zu kontrollieren.

    Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Art, wie sich der Wagen beim Gegenlenken während des Driftens verhält. Ist die Option eingeschaltet, wird der Drift beendet und die Traktion wiederhergestellt.

    Ist die Option ausgeschaltet, kannst du deinen Driftwinkel halten oder vergrößern, indem du die Räder deines Wagens in Fahrtrichtung ausrichtest, wodurch du eine stärkere Seitwärtsbewegung erreichst. Ist das der Fall, kannst du deinen Drift am sichersten beenden, indem du vom Gas gehst.

    Außerdem kannst du bei ausgeschalteter Option einen Drift über einen Lastwechsel einleiten. Dies nennt man auch "Scandinavian Flick".


    Bremsdrift-Assistent [Effekt: Hauptsächlich B]

    Hier wird im Wesentlichen die Funktion "Bremse antippen und lenken, um Drift einzuleiten" ein- oder ausgeschaltet. Standardmäßig ist die Option eingeschaltet, um ein leichtes und unkompliziertes Handling zu gewährleisten. Schaltest du die Option "aus", ähnelt das Handling eher alten NFS-Klassikern wie Underground, Most Wanted usw.

    Das Fahrzeug wird jetzt beim Bremsen eine gewisse Stabilität haben, so dass du Kurven präziser anbremsen und durchfahren kannst, als es das vorherige Drift-Modell zugelassen hat. Driften ist immer noch möglich, es erfordert aber unter anderem einen kurzen Druck auf die Handbremse!

    Der Widerspruch hier ist, dass wenn du den Wagen so "driftwillig" einstellst, dass er von selbst in den Drift hineinlenkt, er dann auch mit ausgeschaltetem Bremsdrift-Assistent in einen Drift übergeht. An diesem Punkt spielt das Antippen der Bremse keine Rolle mehr, da die Lenkung alleine ausreicht, um den Wagen in den Drift zu bringen.


    Handbremskraft [Effekt: A, B, C]

    Es erscheint vielleicht widersinnig, dass eine schwache Handbremse der "Drift"-Seite entspricht, da man wahrscheinlich davon ausgeht, dass ein Driftfahrzeug eine möglichst starke Handbremse braucht. Nach Need For Speed-Maßstäben bedeutet "Stark" allerdings "übermäßig", das heißt, die Handbremse entwickelt eine Kraft, die in der Lage ist, das Auto bei jeder Geschwindigkeit problemlos um 180 Grad herumzudrehen – eine wichtige Voraussetzung in einer offenen Welt mit Cops.

    Eine schwache Handbremse ist jedoch fürs Driften besser geeignet, da sie empfindlicher reagiert. Gleichzeitig kostet sie nur wenig Geschwindigkeit und ist gerade stark genug, dass mit einem leichten Lenkeinschlag der gewünschte Drift eingeleitet werden kann.

    Ist die Handbremse auf den richtigen Punkt eingestellt, kann sie auch als wichtiges Werkzeug eingesetzt werden, um Drifts von einer auf die andere Seite aneinanderzureihen und Moves wie in einem Gymkhana entstehen zu lassen.


    Lenkeinschlag [Effekt: A, B, C]

    Ein größerer Lenkeinschlag ist ein beliebtes Abstimmungsmerkmal von Driftfahrzeugen. Er kann helfen, beim Einlenken einen größeren Driftwinkel sowie einen Traktionsverlust zu erzielen. Außerdem können durch den zusätzlichen Einschlagwinkel die Räder im Drift besser in Fahrtrichtung ausgerichtet werden.

    Ich habe jedoch festgestellt, dass es sich auch bei eher Grip-orientierten Setups lohnt, den Lenkeinschlag genau einzustellen.

    Das Grip-Handling soll einigen Elementen der älteren NFS-Titel wie NFS Underground ähneln. In diesen Spielen nutzte man das Bremspedal, um die Geschwindigkeit in Kurven zu regeln und nicht, um den Drift einzuleiten. In einen Drift hineinzulenken war fast unmöglich, und die Handbremse war das Hauptwerkzeug zum Einleiten eines Drifts.

    Heute gilt dasselbe, wenn das Handling auf vollen Grip abgestimmt ist. Nach meinem Geschmack fühlen sich so abgestimmte Wagen oft etwas steif an, insbesondere wenn die Leistung auf super hohe Geschwindigkeiten gesteigert wurde!

    Wenn du denselben Eindruck hast, versuche alles komplett in Richtung Grip zu stellen und den Lenkeinschlag voll in Richtung "Groß". Dieser zusätzliche Winkel könnte das sein, was du brauchst, um dich durch einige enge Kurven zu bringen, in denen du vorher starkes Untersteuern hattest.


    Reifendruck vorne/hinten [Effekt: A,B,C]

    Es gibt zwei Regler für den Reifendruck, vorne und hinten. Am besten stellst du dir diese als Modifikator für den Grip vor. Der Reifendruck ist ein Schritt tiefer in die Feinabstimmung des Grip-Niveaus, insbesondere bei neuen Reifen, die du vielleicht montiert hast.

    Ob du an deiner Hinterachse weniger Grip erzielen willst oder mehr an der Vorderachse, die Ergebnisse sind relativ ähnlich. Deine Vorderachse wird im Vergleich zur Hinterachse stabiler. Dies wirkt sich auf deine Kurvengeschwindigkeiten aus, und in Extremsituationen kannst du nur durch hartes Einlenken einen Drift provozieren.

    Es gilt aber auch das Gegenteil. Eine Hinterachse mit mehr Haftung macht einen Übergang in den Drift unwahrscheinlicher, der Wagen fährt insgesamt stabiler. Dies kann nützlich sein, um ein berechenbareres, präziseres Fahrverhalten zu bekommen.

    Denke daran, alle Leistungstuningteile zu kaufen, die du brauchst, um die vollständigen Bereiche aller Regler und damit die extremsten Setups zu erhalten.

    Wir sehen uns auf den Straßen von Ventura Bay!

    04.11.2015
    Folien-Editor Tipps & Tricks
    Spoiler:

    Lerne Need for Speed Concept Artist Khyzyl Saleem kennen, der über den Folien-Editor spricht.

    Hallo zusammen, mein Name ist Khyzyl, ich bin Concept Artist und arbeite momentan an Need for Speed. Ich habe schon immer gerne Wagen mit meinen eigenen Designs versehen, und so kann man sich denken, wie viele Stunden ich mit dem Folien-Editor von Need for Speed verbracht habe! Er ermöglicht es, in der Realität vorhandene Designs nachzubilden oder eigene einzigartige Konzepte umzusetzen, die jeden Wagen zu etwas Besonderem machen.


    Wenn ich eine Folie gestalte, denke ich zuerst über den Look nach, den ich haben möchte. Ich ziehe eine Menge Inspiration für Designs aus den Dingen, die ich in der Autokultur gesehen habe Drift-Umbauten, Street-/Urban-Wagen oder sogar ausgewachsene Rennfahrzeuge. Wenn ich in der Realität etwas sehe, das mir gefällt, denke ich darüber nach, wie ich im Editor ähnliche Ergebnisse erzielen und dabei dem Ganzen meine eigene persönliche Note verpassen kann.


    Sobald ich eine Vorstellung von meinem Entwurf habe, sei es eine Replika oder mein eigenes Design, entscheide ich, welche Ebenen ich brauche. Dabei arbeite ich mich immer vom Hintergrund bis zur obersten Schicht vor.


    Meistens fange ich mit einfachen Formen an und lege die Grundfarben fest. Dann versuche ich verschiedene Formen zu kombinieren. Das Ziel ist, sie mit der Form des Wagens harmonieren zu lassen. Formen bewegen, drehen und skalieren zu können macht unglaublich viel Spaß, weil man so wirklich coole und einmalige Designs entwerfen kann!

    Wenn ich mit der Basis zufrieden bin, füge ich Decals und Logos nach meinem Geschmack hinzu. Manchmal kommt es vor, dass Dinge, die ich vor meinem geistigen Auge gut fand, nicht funktionieren, wenn man sie am Auto anbringt. Wenn das passiert, gehe ich einfach zurück in das Ebenen-Feld und entferne das Element oder tausche es gegen etwas anderes aus. Experimentieren ist alles!

    Man ist nicht nur auf Formen beschränkt, es stehen auch Decals und Logos vieler echter Hersteller zur Verfügung, ganz zu schweigen von Mustern, Zahlen, Flaggen und Zeichen. All das versetzt einen in die Lage, ein Fahrzeug zu gestalten, das wirklich den eigenen Ideen entspricht. Man könnte sogar ein Design für sein echtes Auto planen und es sich im Spiel ansehen, bevor man es in die Realität umsetzt!

    Insgesamt finde ich, dass der Folien-Editor dem NFS-Spiel eine ganz neue Dimension verleiht. Hier habe ich bisher die meiste Zeit im Spiel verbracht. Ich glaube, dass ihr einen Riesenspaß damit haben werdet, und ich kann es kaum erwarten, eure Entwürfe zu sehen!

    Die besten Folien-Editor-Tipps

    Starte mit einfachen Formen
    Ich finde es viel einfacher, von einer Grundform auszugehen und diese weiterzuentwickeln, als den Wagen direkt mit komplexen Strukturen zu versehen.

    Plane voraus
    Sieh dir den Wagen und seine Karosserieformen an und versuche zuerst, die Art deines Designs zu visualisieren. Dadurch ist es einfacher zu planen, welche Formen du benutzen musst, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

    Lass dich inspirieren
    Es ist nicht schlimm, sich von echten Wagen oder anderen Quellen inspirieren zu lassen. Du erweiterst dadurch deinen visuellen Horizont und findest leichter neue Ideen!

    Experimentiere mit Schatten und Licht
    Versuche mit dem Schatten einer Form zu experimentieren und finde heraus, wie es auf dich wirkt. Du kannst ein 2D-Objekt in etwas verwandeln, das dreidimensional erscheint, indem du eine einfache Silhouette dahinter legst.

    Arbeite Stück für Stück
    Ich finde es einfacher, sich jeweils nur auf ein Karosserieteil zu konzentrieren. Auf diese Weise überforderst du dich nicht und bekommst eine bessere Vorstellung davon, was du tun musst, damit alles zusammenpasst.

    Immer mit einfachen Dingen anfangen
    Starte zunächst mit etwas Einfachem. Versuche ein normales Muster über den Wagen zu legen, damit erst einmal alle Teile zusammenpassen. So kannst du dich daran gewöhnen, wie du den Folien-Editor und seine Tools verwendest.

    Mach dich mit dem Tool selbst vertraut
    Bevor du dich an ein Design heranwagst, spiele ein bisschen mit den Steuerbefehlen herum und finde heraus, was wofür gut ist. Versuche ein Decal hinzuzufügen und ersetze es dann durch etwas Anderes. Gewöhne dich daran, wie der Editor funktioniert. Das wird eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, ein perfektes Design zu entwerfen.

    Habe Spaß
    Mach dir keinen Kopf, wenn dir nicht gleich zu Beginn der große Wurf gelingt. Mach einfach weiter und das ist das Wichtigste habe Spaß!

    01.02.2015
    Schnappschuss Pro erklärt Tipps & Tricks
    Spoiler:

    Tipps und Tricks



    Schnappschuss Pro ist ein aufregendes neues Feature in Need for Speed. Wir haben alle Tipps und Tricks, die ihr für atemberaubende Aufnahmen eures fantastischen Wagens braucht.

    Sobald ihr Schnappschuss Pro ladet, stehen euch viele Optionen zur Verfügung. Bestimmt den Bildausschnitt mit den Sticks, neigt und rollt die Kamera mit den Schultertasten und zoomt mit dem Steuerkreuz heran und heraus.

    Im Effekte-Menü findet ihr mehrere Schieberegler, mit denen ihr Feinabstimmungen an eurem Schnappschuss vornehmen könnt:

    Farbfilter
    Eine Auswahl von Farbfiltern, die ihr auf euren Schnappschuss anwenden könnt. Sie ähneln den Filtern vieler Kamera-Apps. Passt die Intensität an, bis ihr den gewünschten Look erzielt.

    Objektiveffekte

    • Belichtungskorrektur – Variiert die Belichtung der Aufnahme
    • Chromatische Aberration – Fügt an Kanten von Objekten Objektivartefakte hinzu
    • Brennweite – Benutzt diesen Filter zusammen mit "Schärfentiefe", um die Entfernung festzulegen, in der die Unschärfe beginnt
    • Schärfentiefe – Variiert die Intensität der Hintergrundunschärfe, indem die Schärfentiefe einer Kamera nachgeahmt wird
    • Gains Objektivverzeichnung – Erzielt einen Fisheye-Effekt, der bei extremen Weitwinkelobjektiven auftritt



    Verschiedene Effekte


    • Vignettierung – Schattet die Ränder eurer Aufnahme ab und ahmt damit einen Objektiveffekt nach
    • Filmkorn – Schaltet das Bildrauschen für den gewünschten "Filmlook" ein oder aus
    • Regeneffekt – Schaltet den Regen ein oder aus
    • Karosserieschaden – Schaltet Schäden an eurem Wagen ein oder aus
    • Blendenflecke – Schaltet die Blendeffekte, die durch Lichtquellen in der Welt entstehen, ein oder aus
    • Radposition – Schlägt die Räder des Wagens ein



    Profitipps

    Unser Concept Artist Khyzyl Saleem zeigt euch einige nützliche Tipps und Beispiele von Schnappschüssen, die er kürzlich aufgenommen hat.

    Auswahl der Umgebung

    Überlegt euch, welche Art von Umgebung und Geschichte euer Bild haben soll. Dreht eine Runde durch Ventura Bay. Oft gibt es tolle Locations abseits der normalen Rennrouten, die ihr möglicherweise übersehen habt.

    • Beckenholl – Düstere Stadtlandschaft
    • Crescent Mountains – Interessante Panoramablicke auf die Stadt
    • South Port – Industrielle, rauchverhangene Atmosphäre



    Scharfstellen und Bildausschnitt wählen


    • Versucht die Kamera weiter vom Wagen weg zu bewegen und dann heranzuzoomen. Dadurch wird die Perspektive verdichtet und das Auto sieht weniger verzerrt und realistischer aus. Dies entspricht der Verwendung von Teleobjektiven, die in der Autofotografie häufig eingesetzt werden.
    • Nutzt die Schärfentiefe- und Brennweite-Regler im Effekte-Bereich, um eine leichte Hintergrundunschärfe zu erhalten. Auch durch diesen Effekt, der den flachen Schärfentiefebereich eines Teleobjektivs nachahmt, wird der Schwerpunkt auf das Auto gelegt.
    • Eine leichte Vignettierung (Bereich Verschiedenes) an den Rändern der Aufnahme hilft ebenfalls, den Wagen in den Mittelpunkt zu stellen und den Bildausschnitt zu begrenzen.
    • Repariert bei Bedarf die Schäden und schlagt die Räder ein, so dass die Felgen seitlich zur Kamera zeigen (Bereich Verschiedenes).



    Farbfilter

    Sucht euch einen Filter, der zum Licht und der Umgebung passt. Niedrige Intensitätswerte verstärken oder reduzieren den Kontrast, je nachdem, welchen Look ihr erzielen wollt.

    Hilfe von eurer Crew
    Ladet weitere Spieler in eure Crew ein und nutzt ihre Scheinwerfer als Lichtquellen für euren Aufnahmeort. Alternativ könnt ihr auch Actionaufnahmen von Rennen und Sprüngen machen. Werdet kreativ! Oder lasst die Autos für sich sprechen.


    Beispiele gibt es auf der offiziellen Webseite unter dem obigen Link.


    Aktuelle Wagenliste (Stand: 23.03.2016 / Nissan GT-R Premium 2017)

    Acura RSX-S
    BMW M2 Coupé
    BMW M3 E46
    BMW M3 E92
    BMW M3 Evolution II E30
    BMW M4
    Chevrolet Camaro Z28
    Chevrolet Corvette Z06
    Dodge Challenger SRT8
    Dodge SRT Viper
    Ferrari 458 Italia
    Ferrari F40
    Ford Focus RS
    Ford Mustang
    Ford Mustang Boss 302
    Ford Mustang Fox Body
    Ford Mustang GT
    Honda Civic Type-R
    Honda NSX Type-R
    Honda S2000
    Lamborghini Aventador LP 700-4
    Lamborghini Diablo SV
    Lamborghini Huracán LP 610-4
    Lamborghini Murciélago LP 670–4 SV
    Lotus Exige S
    Mazda MX-5 1996
    Mazda MX-5 2015
    Mazda RX7 Spirit R
    McLaren 570S
    Mercedes-AMG GT
    Mitsubishi Lancer Evolution MR
    NISSAN 180sx Type X
    NISSAN Fairlady 240ZG
    NISSAN GT-R Premium
    NISSAN Silvia Spec-R
    NISSAN Skyline GT-R KPGC10
    NISSAN Skyline GT-R V-Spec 1993
    NISSAN Skyline GT-R V-Spec 1999
    Porsche 911 Carrera RSR 2.8
    Porsche 911 Carrera S (991)
    Porsche 911 Carrera S (993)
    Porsche 911 GT3 RS
    Porsche Cayman GT4
    Scion FR-S
    SUBARU BRZ Premium
    SUBARU IMPREZA WRX STI
    Toyota GT86
    Toyota Sprinter GT Apex
    Toyota Supra SZ-R
    Volkswagen Golf GTI
    Volvo 242
    Ford 1932 Hot Rod
    Aaron Beck BeckKustoms F132
    Nissan GT R Premium 2017

    Bilder: Der Fuhrpark in Bildern
    Quelle: offizielle Webseite

    Der Update-Verlauf in der Übersicht:
    Spoiler:

    18.08.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS2015 confirmed cars.png 
Hits:	8073 
Größe:	1,63 MB 
ID:	844954

    Update 21.09.2015

    - Dodge SRT Viper
    - Mazda MX-5 1996
    - Mercedes-AMG GT
    - Porsche 911 Carrera S (991)
    - NISSAN Fairlady 240ZG
    - Lotus Exige S
    - NISSAN GT-R Premium
    - Lamborghini Aventador LP 700-4
    - SUBARU IMPREZA WRX STI
    - NISSAN Skyline GT-R V-Spec 1999
    - NISSAN Skyline GT-R KPGC10 (bereits bestätigt als Nissan Skyline GTR 1971)

    Update 28.09.2015
    - Mazda MX-5 2015
    - Volkswagen Golf GTI
    - Volvo 242
    - Chevrolet Camaro Z28
    - Ford Mustang Boss 302
    - Ford Mustang Fox Body
    - McLaren 570S
    - Porsche Cayman GT4
    - Honda S2000 (war bereits bestätigt)
    - Scion FR-S
    - BMW M3 E92
    - Ferrari F40

    Update 07.10.2015
    - Honda Civic Type-R
    - NISSAN Skyline GT-R V-Spec 1993
    - Acura RSX-S
    - Toyota Sprinter GT Apex
    - Chevrolet Corvette Z06
    - Toyota GT86
    - Dodge Challenge SRT8
    - Toyota Supra SZ-R (war bereits bestätigt)
    - Honda NSX Type-R
    - Lamborghini Murciélago LP 670–4 SV
    - Porsche 911 Carrera S (993)

    Update 14.10.2015
    - BMW M2 Coupé
    Weitere Informationen zu den BMW Modellen (Offizielle Webseite)

    Update 19.10.2015
    - Ferrari 458 Italia

    Update 01.03.2016
    - Ford 1932 Hot Rod
    - Aaron Beck BeckKustoms F132

    Update 23.03.2016
    - Nissan GT R Premium 2017
    Soundtrack - 13.10.2015
    Deutscher Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=yMo8gdeCwgw

    Liste der einzelnen Songs:
    Spoiler:


    • Aero Chord - Break Them feat. Anna Yvette
    • Aero Chord - Surface
    • Alison Wonderland - U Don’t Know (feat. Wayne Coyne)
    • AVICII - Pure Grinding
    • Battle Tapes - Valkyrie
    • Botnek - Here It Comes (N4S Mix)
    • Botnek & 3LAU - Vikings
    • Clement Marfo & The Frontline - Get Rowdy
    • Congorock & Daddy’s Groove - Black Sun
    • CP feat. Danny Cainco - Don’t Stop
    • Dimension - Move Faster
    • Dirty South - The Unknown feat. FMLYBND
    • Django Django - Shake And Tremble
    • Doomtree - Gray Duck
    • Drenge - We Can Do What We Want
    • Fehrplay - Pyara (Live Edit)
    • Flosstradamus - Don’t Trip feat. Run The Jewels & Sizzy Rocket
    • Genetikk - Wünsch Dir Was
    • Going Quantum - Raw
    • GoMad! & Monster feat. Matt Rose - Under Control
    • GotSome - Vibe Out feat. Wiley
    • HEALTH - NEW COKE
    • Hook N Sling - Break Yourself feat. Far East Movement
    • Hudson Mohawke - Brand New World
    • iSHi feat. Pusha T - Push It
    • Joywave - Destruction (KOPPS Remix)
    • June Miller - Stormtrooper feat. Virus Syndicate
    • Junior Prom - Stand!
    • Kill The Noise - Lose Ya Love
    • Krakota - Ice Hands
    • Lokate - Flow (feat. Doctor & Bay C)
    • Louis Berry - 25 Reasons
    • Lynx - Clap Track
    • Lynx - Into The Light
    • Major Lazer - Night Riders feat. Travis Scott, 2 Chainz, Pusha T & Mad Cobra
    • Michael Woods feat. Sam Obernik - Get Around (Roni Size Remix)
    • Modestep - Machines
    • Muzzy - Insignia
    • Netsky - Rio
    • No Wyld - Odyssey
    • Phace - Imbalanced
    • Raury - Devil's Whisper
    • Refused - Elektra
    • Reso - Callisto
    • Reso - Move It
    • RiFF RAFF - Kokayne (Video Games Clean Version)
    • Rogue - Rattlesnake
    • Royalston - Blight Mamba
    • Run The Jewels - Blockbuster Night Pt. 1
    • Silversun Pickups - Connection
    • Slaves - Hey
    • Speaker Of The House - Modern Slang
    • Swim Deep - Fueiho Boogie
    • The Bots - Won
    • The Chemical Brothers - Go
    • The Glitch Mob - Better Hide, Better Run (feat. Mark Johns)
    • The One And Only PPL MVR - Let's Take This Outside
    • The Prodigy - Nasty (Spor Remix)
    • The Strypes - Get Into It
    • Trentemøller - Silver Surfer, Ghost Rider Go!!!
    • Tropkillaz - Make The Crowd (NFS VIP Remix)
    • Vaults - Lifespan (Spor Remix)
    • Wolfgang Gartner - Turn Up Feat. Wiley & Trina
    • Zeds Dead - Blink feat. Perry Farrell

    Sammelobjekte - 30.10.2015 (*Update 08.12.2015)
    Spoiler:

    Es gibt vier Arten von Sammelobjekten in Need for Speed, die wir uns heute ansehen wollen.


    Für den Fall, dass du gerade kein REP auf deinem Weg zur ultimativen Ikone sammelst und nicht mit deinen Freunden die Straßen unsicher machst oder in der Garage an deinem Wagen arbeitest, bietet dir Ventura Bay einige kleine Extras, mit denen du dich beschäftigen kannst. Mit den vier Arten von Sammelobjekten gibt es viel für dich zu entdecken, von beeindruckend schönen Ausblicken bis hin zu neuen Autoteilen.
    Fahr los, erkunde Ventura Bay und lerne jeden Quadratzentimeter kennen.

    Aussichtspunkte

    Ventura Bay ist eine Stadt, die viel zu bieten hat, und wie könnte man die Attraktionen, sowohl natürlich als auch vom Menschen gemacht, besser genießen als an einem der 30 Aussichtspunkte, die sich in der ganzen Stadt befinden?
    Sie sind auf der Ingame-Karte durch das Kamerasymbol gekennzeichnet. Du findest sie an Sehenswürdigkeiten in jedem der sechs Bezirke von Ventura Bay. Wenn du an einem Aussichtspunkt parkst, wird ein Schnappschuss deines Wagens vor einem der bekanntesten Hintergründe der Stadt aufgenommen, deiner Sammlung hinzugefügt und ist dort für alle sichtbar.

    Donut-Stellen

    Es gibt nicht viele Dinge, die mehr Spaß machen, als mit deinen Reifen ein Autogramm auf eine Straße oder einen Parkplatz zu "schreiben". Ventura Bays 30 Donut-Stellen ermöglichen dir genau das.
    Such dir eine Stelle, leg ein paar Donuts hin und füge die Stelle der Liste von Orten hinzu, an denen du deine Spuren hinterlassen hast. Wähle deinen Lieblingswagen mit Hinterradantrieb aus und verschwinde in einer Rauchwolke, wenn du den perfekten Kreis aus verbranntem Gummi zeichnest.

    Gratis-Teile

    Was gibt es Besseres als ein neues Teil für deinen Wagen? Gratis-Teile natürlich! In ganz Ventura Bay sind 12 Trucks versteckt, auf denen sich verschiedene Tuningteile befinden, die nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden. Sobald du einen der Trucks gefunden hast, werden die Teile in deine Garage geliefert, wo du sie deinem Wagen hinzufügen oder auch verkaufen kannst.

    Wagen-Challenges

    Während du über die Straßen von Ventura Bay cruist, wirst du selbstverständlich feststellen, dass du nicht der einzige Fahrer bist. Die Stadt ist auch Heimat für 51 andere Fahrer, die als gelbe Symbole auf deiner Minikarte erscheinen. Möchtest du gegen einen von ihnen antreten? Fahre neben ihn und fordere ihn zu einem von vier Spontan-Events heraus. Besiegst du ihn, erhältst du REP, ganz zu schweigen von persönlichem Prestige und Stolz. Es sind so viele Wagen auf den Straßen, dass ein neuer Herausforderer immer nur eine kurze Fahrt entfernt ist.


    Update 08.12.2015

    Sammelobjekte
    Wir erweitern auch unsere Liste von Sammelobjekten. Es wird einen brandneuen Typen geben, den ihr ausfindig machen und eurer Sammlung hinzufügen könnt.

    Urbex-Punkte befinden sich in ganz Ventura Bay. Bei ihnen kann es sich um Graffiti-Wände, Statuen und andere interessante Details handeln, die ihr vielleicht verpasst habt, als ihr mit über 300 km/h unterwegs wart. Insgesamt gibt es zehn Punkte, die auf eure Entdeckung warten.

    Außerdem wird es 12 neue Spenderfahrzeuge geben. Wenn ihr diese findet, schaltet ihr eins der neuen Tuningteile frei, die wir mit diesem Update hinzufügen. Spürt sie auf und nehmt ihre Teile in euer Inventar auf.​

    Offizielles FAQ - 15.09.2015

    Spoiler:

    Need for Speed FAQ

    F: Wie ist der Name des Spiels?
    A: Need for Speed

    F: Auf welchen Plattformen wird es erscheinen?
    A: PlayStation 4, Xbox One und PC über Origin.

    F: Wann wird es erscheinen?
    A: Das Spiel erscheint am 5. November auf PlayStation 4 und Xbox One. Die PC-Version wird im Frühjahr 2016 veröffentlicht.

    F: Ist es ein Open-World-Spiel?
    A: Ja, Need for Speed spielt in einer detailreichen offenen Welt mit etwa der doppelten Menge befahrbarer Straßen wie NFS Rivals.

    F: Wie nennt sich die Welt?
    A: Die Welt von Need for Speed ist in Ventura Bay angesiedelt.

    F: Wie groß ist die Welt?
    A: Ventura Bay hat etwa doppelt so viele befahrbare Straßen im Vergleich zu Need for Speed Rivals.

    F: Zu welcher Tageszeit findet das Spiel statt?
    A: Need for Speed findet zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang statt. Du fährst auf den nächtlichen Straßen von Ventura Bay, wenn die urbane Autokultur zum Leben erwacht.

    F: Gibt es eine Story?
    A: Ja, es gibt fünf einzelne, sich überschneidende Handlungslinien, die sich um die fünf Ikonen und die fünf Arten zu spielen drehen: Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw. Mehr über die fünf Arten zu spielen erfährst du hier: http://www.needforspeed.com/de_DE/news/fiveways

    F: Wer sind die Ikonen?
    A: Magnus Walker (Speed), Ken Block (Style), Nakai-San (Schrauber), Risky Devil (Crew) und Morohoshi-San (Outlaw). Mehr über sie erfährst du hier: http://www.needforspeed.com/de_DE/news/the-icons

    F: Kann man seinen Wagen tunen?
    A: Ja, du kannst das Aussehen deines Wagens verändern, Performance-Upgrades installieren, dein Handling abstimmen und Folien aufbringen. In der Tuning-Zentrale findest du alle Details: http://www.needforspeed.com/de_DE/customization/

    F: Wird mein Lieblingswagen im Spiel vorkommen?
    A: Die neuesten Wagen, die dich in Ventura Bay erwarten, findest du hier: http://www.needforspeed.com/de_DE/customization/.

    F: Sind alle Wagen von Anfang an freigeschaltet?
    A: Alle Wagen können von Anfang an gekauft werden, du brauchst nur genug Cash, um sie dir leisten zu können.

    F: Wird das Spiel über Splitscreen spielbar sein?
    A: Wir wollten den Detailreichtum des Spiels maximieren und haben den Schwerpunkt daher auf die Vollbilddarstellung gelegt.

    F: Kann ich die dynamische "Driftkamera" ausschalten?
    A: Ja, sie ist nur eine von mehreren Kameraoptionen im Spiel. Du kannst zwischen Stoßfänger, Motorhaube, Verfolgung, Verfolgung weit und Dynamisch auswählen.

    F: Kann ich das Spiel vorbestellen?
    A: Ja. Alle Einzelheiten dazu findest du unter http://www.needforspeed.com/de_DE/buy, oder wende dich an deinen bevorzugten Händler.

    F: Welche Vorteile gibt es für Vorbesteller?
    A: Es gibt Styling und Performance Packs. Alle Einzelheiten zur Vorbestellung findest du unter http://www.needforspeed.com/de_DE/buy.

    F: Wird es möglich sein, ein physisches Exemplar der Deluxe Edition zu bekommen?
    A: Physische Versionen der Deluxe Edition wird es nur in den USA geben. In Deutschland wird die digitale Version bei Origin, im Playstation Store und im Xbox Store erhältlich sein.

    F: Wird der BMW M3 E46 nur mit der Deluxe Edition erhältlich sein?
    A: In der Deluxe Edition wird der M3 E46 einer deiner Starterwagen sein, aber du kannst ihn (einschließlich der Folien) auch ganz normal über das reguläre Gameplay freischalten.

    F: Warum ist Need for Speed nur auf PlayStation 4 und Xbox One erhältlich?
    A: Da wir das Spiel für die neue Konsolengeneration entwickeln, können wir uns voll darauf konzentrieren, unseren Fans die beste Spielerfahrung zu bieten. Die zusätzliche Leistung der aktuellen Konsolen erlaubt uns, das ultimative Need for Speed-Erlebnis zu entwickeln.

    F: Welche Engine nutzt das Spiel?
    A: Das Spiel wird auf Frostbite entwickelt.

    F: Muss ich die ganze Zeit mit dem Internet verbunden sein?
    A: Es wird eine ständige Internetverbindung nötig sein, da Need for Speed als Live-Service zu verstehen ist. Das bedeutet, dass wir eine fortlaufende Erfahrung bieten werden, die sich ständig verändert und weiterentwickelt. Wir werden euch kostenlose Content-Updates und Herausforderungen als allgegenwärtige Möglichkeiten liefern, Belohnungen zu verdienen und das Spiel kontinuierlich zu erkunden.

    F: Muss ich mit anderen spielen oder kann ich auch alleine spielen?
    A: Du kannst auch den Solo-Modus auswählen, in dem du Ventura Bay nur mit KI-Fahrern erkundest.

    F: Ich habe PlayStation®Plus oder Xbox Live Gold nicht, kann ich trotzdem im Einzelspielermodus spielen?
    A: Ja, das ist möglich. PlayStation®Plus und Xbox Live Gold sind für den Einzelspielermodus nicht erforderlich. Aber wie bei jeder Multiplayer-Erfahrung auf einer Konsole benötigst du ein aktives PlayStation®Plus oder Xbox Live Gold Abonnement.

    F: Wird es eine Beta geben?
    A: Wir werden in den kommenden Wochen eine Closed Beta auf PS4 und Xbox One durchführen, die uns dabei helfen wird, unsere Serverinfrastruktur als Vorbereitung für den Launch zu testen. Du kannst dich für die Teilnahme an der Closed Beta hier bewerben: http://www.needforspeed.com/de_DE/beta-sign-up
    Konsolen-Beta wurde durchgeführt und ist beendet

    F: Wird es bezahlte DLCs geben?
    A: Wir planen eine Reihe von kostenlosen Content-Updates für Need for Speed. Derzeit gibt es keine Pläne für bezahlte DLCs.

    F: Wird es Mikrotransaktionen geben?
    A: Es wird keine Mikrotransaktionen geben.

    F: Wird es eine manuelle Schaltung / einen Splitscreen-Modus / Lenkradunterstützung geben?
    A: Es gibt viele von unseren Kunden nachgefragte Features. Die genannten gehören zu den vielen Dingen, die wir prüfen.

    F: Was war der Grund für die Verschiebung der PC-Version?
    A: Wir haben die PC-Version verschoben, um ein Erlebnis mit Framerate ohne 30 FPS Limitierung bieten zu können. Mehr darüber erfährst du hier: http://www.needforspeed.com/de_DE/news/nfs-update

    F: Mit welcher Framerate wird das Spiel auf den Konsolen laufen?
    A: Bei jedem Rennspiel ist eine konstante Framerate enorm wichtig, und mit Need for Speed liefern wir sehr hohe Produktionswerte in den Bereichen Grafik und Sound. Dies kann man in unseren Pre-Alpha-Szenen des Spiels erkennen. Wir versuchen die Spieltechnologie ständig mit der Plattformtechnologie weiterzuentwickeln. Deshalb wird das Spiel sowohl auf Xbox One als auch auf PlayStation 4 mit 30 fps laufen. Dadurch stellen wir sicher, dass das Spielerlebnis äußerst flüssig bleibt und die rasanten Geschwindigkeiten und das adrenalingeladene Gameplay vermittelt werden, die man von der Need for Speed-Serie erwarten darf.

    F: Kann man als Polizei spielen?
    A: Es wird Cops in Ventura Bay geben, aber man wird nicht in deren Rolle schlüpfen können.

    F: Irgendwelche Infos zum Soundtrack?
    A: Wir werden in Kürze detaillierte Informationen zum Soundtrack bekanntgeben. Aktuelle Neuigkeiten findest du auf unseren sozialen Kanälen und der Website.

    F: Wie viele Wagen kann man gleichzeitig besitzen?
    A: Wir finden es sehr wichtig, dass man eine Bindung und Beziehung zu den eigenen Wagen aufbaut. Es geht darum, einen Wagen zu finden und ihn mit dem umfangreichsten Tuning in der Geschichte von Need for Speed vom serienmäßigen Zustand in etwas Außergewöhnliches umzubauen. Es wird eine Garage für fünf Wagen geben. Sind alle Plätze voll, kann man Wagen verkaufen und einen neuen kaufen, oder man kann seinen aktuellen Wagen mit den vielfältigen Performance-Upgrades voll ausrüsten, damit man auf der Straße jedem Gegner gewachsen ist.




    Spiel-Updates:
    Unter der Haube Nr. 1 - 13.11.2015
    Spoiler:

    Aus Feedback Features machen


    Willkommen zur ersten Ausgabe von Unter der Haube, eurem regelmäßigen Blick hinter die Kulissen über alles, was mit Need for Speed zu tun hat. In dieser Ausgabe werden wir über das Feedback sprechen, das wir seit dem Launch bekommen
    haben, und geben außerdem einen Überblick dessen, was euch im Spielupdate erwartet.

    Die letzte Woche war ein unglaublich stolzer Moment für uns bei Ghost Games, nachdem wir eine neue Ära von Need for Speed eingeläutet hatten. Allerdings ist das erst der Anfang der Reise.

    Bevor wir über die Zukunft reden, wollen wir uns jedoch die Zeit nehmen und uns bei euch bedanken. Ihr, die Fans, habt uns bei dem, was wir hier tun, sehr unterstützt, und die Menge an positiver Energie und Rückmeldungen, die wir seit der Ankündigung erhalten haben, hat uns dazu gebracht, das bestmögliche Need for Speed-Erlebnis zu entwickeln.

    Die Zukunft von Need for Speed liegt genauso in euren Händen wie in unseren, also spart nicht mit eurem Feedback. Wir sind absolut entschlossen, nicht nur das Spiel zu entwickeln, das ihr als unsere Spieler wollt, sondern das Spiel, das ihr verdient.

    Wir sind sehr gespannt auf das, was wir Living Game nennen, bei dem wir Updates für das Spiel veröffentlichen werden. Wir werden euer Need for Speed-Erlebnis mit brandneuen Inhalten, Optimierungen und Fehlerbehebungen erweitern. Das alles beginnt in wenigen Wochen mit unserem ersten Update.

    Wir haben in der Zeit des Launchs eure Rückmeldungen gelesen, Reviews in den Medien studiert und sind in uns gegangen. Einer der meistdiskutierten Punkte, die wir gesehen haben, ist der sogenannte "Gummibandeffekt". Mit diesem Feedback an Bord sind wir bereits dabei, die KI auszubalancieren. Dies wird zusammen mit dem ersten Living-Game-Update wirksam werden.

    Vergangene Woche haben wir einen Fix herausgebracht, der das Ruckeln, von dem Xbox One-Spieler berichten, beheben soll. Die ersten Meldungen sind vielversprechend. Zahlreiche Spieler melden, dass das Ruckeln der Vergangenheit angehört. Wir werden dies jedoch wie immer weiter verfolgen.

    Unser erstes Living-Game-Update soll noch vor Ende November erscheinen. Nachfolgend eine Übersicht dessen, was alles enthalten sein wird.


    • Ausgewogeneres "Aufholen der KI"
    • Neue Funktionen des Folien-Editors:
    • Spiegeln-Funktionalität
    • Verbesserte Farbauswahl
    • Hoonicorn und Morohoshi-Sans Diablo
    • Belohnung bei Abschluss der jeweiligen Handlungslinien
    • Erstmals sichtbare Neons
    • Vorab in Entwicklungsversion von Morohoshi-Sans Diablo
    • REP-Erhöhung 50-60
    • 3x Trophäen und Erfolge
    • Neue Tages-Challenges
    • 30 neue vordefinierte Foliendesigns
    • Allgemeine Bugfixes, Optimierungen und Verbesserungen


    Dies ist erst der Anfang, und wir freuen uns auf das, was die Zukunft für Need for Speed bereit hält.
    Unter der Haube Nr. 2 - 23.11.2015

    Update: Ikonen
    Spoiler:
    Willkommen zurück zu einer neuen Ausgabe von Unter der Haube, eurem Blick hinter die Kulissen mit allen Neuigkeiten zu Need for Speed.

    Beim letzten Mal haben wir darüber gesprochen, was für uns der Begriff Living Game bedeutet, und heute werden wir uns nähere Details des ersten Updates ansehen: Ikonen.

    Bringen wir zuerst das Wichtigste hinter uns, das Veröffentlichungsdatum. Wir legen momentan letzte Hand an und planen, am 25. November mit dem Update live zu gehen.
    OK, dann weiter mit den Inhalten!

    Aufholen der KI

    Zu den wichtigsten Dingen, die ihr seit der Veröffentlichung an uns herangetragen habt, gehörte die Balance des KI-Systems bzw. wie KI-Fahrer im Spiel aufholen. Wir haben uns eure Rückmeldungen dazu durchgelesen, eure Videos angesehen und eure Livestreams verfolgt. Mit diesem Feedback vor Augen haben wir Änderungen am KI-Verhalten vorgenommen, die das Gesamterlebnis verbessern sollten.

    Community-Events

    Mit Erscheinen des Updates werdet ihr sicherlich ein neues Feld auf dem Hauptmenübildschirm entdecken. Es befindet sich in der linken unteren Ecke und zeigt Informationen über Community-Events an, die aktiv oder geplant sind.

    Was genau ist ein Community-Event? Wir haben drei Arten von Events, die wir in den kommenden Monaten veranstalten werden. Jedes davon ist ein kleines bisschen anders.

    • Bonus-Cash-Events bringen zusätzliches Geld ein
    • Discount-Events bieten Rabatte auf verschiedene Ingame-Elemente
    • Bonus-REP-Events bringen euch mehr REP ein

    Das erste Event beginnt morgen, es heißt "Leistung zählt" und bietet einen 40 %-Rabatt auf alle Performance-Upgrades. Der perfekte Zeitpunkt, um deinen neuen Wagen aufzurüsten!

    Die Autos der Ikonen

    Wenn ihr eure Reise durch Ventura Bay bereits gestartet habt, sind euch vielleicht schon Nakai-sans Porsche oder der 277 von Magnus Walker in die Finger gekommen. Im nächsten Update wird es möglich sein, sich Ken Blocks Hoonicorn und Morohoshis Lamborghini Diablo SV an Land zu ziehen. Wenn ihr bereits ihre jeweiligen Missionen abgeschlossen habt, könnt ihr die Wagen in der Garage kaufen, kostenfrei.

    Neonbeleuchtung

    Den Lamborghini Diablo SV von Morohoshi-San hielten wir für die perfekte Gelegenheit, euch einen Blick vorab auf die in Entwicklung befindlichen Neons zu ermöglichen. Nur Morohoshis Wagen wird damit ausgestattet sein. Hier bekommt ihr einen Vorgeschmack dessen, was euch erwartet.

    Farbauswahl 2.0
    Wenn ihr euren Wagen, eure Felgen oder eure Decals einfärbt, könnt ihr nun eine neue Farbauswahl nutzen. Sie enthält zuletzt benutzte Farben, vordefinierte Farben, zuletzt benutzte Materialien und numerische Werte auf den Farbreglern für präzisere Auswahl von Farben und Materialien. Verbesserte Funktionalität im Umgang mit Farben war einer der wichtigsten Punkte, die ihr im Zusammenhang mit dem Folien-Editor angesprochen habt. Wir freuen uns, euch diese verbesserte Funktionalität präsentieren zu können.

    Decal spiegeln

    Es gab während der Closed Beta und der Launchperiode immer wieder Meldungen aus der Community, dass dies ein wichtiges Feature sei. Deshalb haben wir uns entschieden, es ins Spiel aufzunehmen! Beim Zugriff auf den Ebenen-Bildschirm wird nun eine Abfrage erscheinen, die es euch ermöglicht, eine beliebige Ebene von der linken Seite des Wagens auf die rechte zu übertragen und umgekehrt. Dies funktioniert für beide Seitenteile des Wagens sowie für die Seitenfenster.

    REP-Erhöhung

    Reputation (REP) ist ein wichtiger Bestandteil des Spiels, und wer sich auf die Straßen von Ventura Bay begibt, wird jetzt noch mehr REP verdienen können. Das REP-Limit wird von 50 auf 60 angehoben.

    Tages-Challenges

    Im neuen Update werden viele neue Tages-Challenges enthalten sein. Dabei wurde auf gleichmäßige Verteilung der verschiedenen Event-Typen geachtet, jedoch mit geringerem Fokus auf Outlaw. Sobald das Update erscheint, werdet ihr neue Challenges auftauchen sehen.

    Neue Trophäen und Erfolge

    Es wird drei neue Trophäen und Erfolge geben, die ihr euch erspielen könnt:

    Fanboi
    – Stelle dir einen der neuen Ikonen-Wagen in deine Garage
    Iconoclast – Gewinne ein Event mit jedem der neuen Ikonen-Wagen
    Mentale Blockade-Lösung – Sammle 350.000 Driftpunkte in "Mentale Blocke" mit Kens Wagen

    Vordefinierte Foliendesigns

    Wir erweitern die Anzahl vorgefertigter Folien, die sofort verwendet werden können. Insgesamt wird es dreißig neue Folien geben, die ihr an verschiedenen Wagen anbringen könnt.

    Allgemeine Bugfixes, Optimierungen und Verbesserungen

    Mehrere Bugs wurden gefixt. Wir haben Optimierungen und Anpassungen in anderen Bereichen vorgenommen, z.B. Aufholen der KI.

    Community-Umfrage

    Das Feedback unserer Spieler ist uns weiterhin wichtig, und regelmäßige Umfragen sind nur eine Möglichkeit, die wir nutzen möchten, um eure Meinung zu erfahren. Die erste Umfrage wird in den nächsten Tagen durchgeführt. Wenn ihr also Need for Speed seit der Veröffentlichung gespielt habt, behaltet unbedingt euren Posteingang im Blick.

    Aus der Community

    Die Kreativität und Leidenschaft, die viele von euch bei der Gestaltung fantastisch aussehender Wagen an den Tag gelegt haben, hat uns wirklich umgehauen.

    Nach den Verbesserungen am Folien-Editor können wir es kaum erwarten, was ihr noch aus dem Ärmel schütteln werdet.

    Das war's für diese Ausgabe von Unter der Haube. Wie immer hat es uns einen Riesenspaß gemacht. Nächstes Mal wird das Ikonen-Update hinter uns liegen und unser Blick in die Zukunft gerichtet sein. Lasst euch überraschen.

    Wir sehen euch auf den Straßen von Ventura Bay, versucht mitzuhalten.

    Screenshots
    Unter der Haube Nr. 3 - 08.12.2015

    Spoiler:
    Willkommen zurück zu Unter der Haube. Schnallt euch an für eine aufregende Ausgabe, wenn wir alle Details über unser nächstes Update mit dem Namen "Legenden" präsentieren. Haben wir es schon erwähnt? Es erscheint diesen Mittwoch, den 9. Dezember.

    Seit dem Launch haben wir euer Feedback hinsichtlich des Mobiltelefons und der Häufigkeit der Anrufe registriert. Auf der Grundlage dieser Rückmeldungen haben wir eine Anzahl allgemeiner Verbesserungen am Telefonsystem vorgenommen, darunter eine Option zur vollständigen Stummschaltung von Anrufen.

    Eddie kehrt zurück


    Es gibt nicht viele Figuren in der Geschichte von Need for Speed, die so legendär sind wie Eddie. Nachdem er ein Jahrzehnt lang sein eigenes Ding gemacht hat, kehrt er zurück und nimmt direkten Kurs auf Ventura Bay.

    Er hat eine Liste der heißesten Streetracer von Ventura Bay zusammengestellt, und ihr seid dabei! Er ist aber nicht allein, denn er wird begleitet von Melissa. Sie wird Kontakt mit euch halten, wenn ihr zu einer Reihe von K.O.-Rennen antretet, an deren Ende ihr Eddie selbst herausfordert. Das Ziel ist es, ihm seinen top getunten Nissan Skyline GT-R V-Spec (1999) abzuknöpfen.

    Tuningteile
    Wir haben immer wieder Feedback von euch erhalten, dass ihr mehr Tuningteile sehen wollt – und genau die werden wir euch geben! Wir werden 113 neue Teile hinzufügen, die sich auf sechs Wagen verteilen, bei denen wir der Meinung sind, dass sie ein wenig Zuwendung im optischen Tuningbereich brauchen.

    Musik


    • Musik hat immer einen besonderen Platz in Need for Speed eingenommen, und wir freuen uns, eine Auswahl neuer Tracks präsentieren zu können. Diejenigen von euch, die schon eine Weile dabei sind, werden bei diesen Songs sicher hellhörig:
    • Aquila 303 – The Need for Speed (1994)
    • Overheated – The Need for Speed (1994)
    • Scud – The Need for Speed (1994)
    • Toxic Exhaust – The Need for Speed (1994)
    • Menu – NFS II (1997)
    • Romulus 3 – NFS II (1997)
    • Sirius 909 – NFS III Hot Pursuit (1998)
    • Callista - NFS Road Challenge / Brennender Asphalt (1999)
    • Quantum Singularity – NFS 4 Road Challenge / Brennender Asphalt (1999)
    • The Good, The Bad, The Eddie – NFS Underground (2003)
    • Intro Song – NFS Underground 2 (2004)
    • The Baddest – NFS Underground 2 (2004)
    • I Am Rock – NFS Most Wanted (2005)
    • Belt – NFS Carbon (2006)
    • Hard Drivers – NFS Carbon (2006)
    • Induction Kit - NFS Carbon (2006)
    • Decalomania – NFS Pro Street (2007)
    • Dampener Rod – NFS Pro Street (2007)
    • Bezel – NFS Pro Street (2007)



    Folien

    Uns haben die von euch gestalteten Folien sehr gefallen. Zusätzlich werden wir eine ganze Ladung neuer vordefinierter Designs bringen, die ihr vielleicht aus älteren NFS-Spielen kennt. So kann jeder einige der bekanntesten Designs aus der Geschichte von NFS nutzen.

    Underground


    • Chad – Toyota Supra SZ-R
    • Samantha – Honda Civic Type-R


    Underground 2


    • Rachel – Nissan Skyline GT-R V-Spec 1999
    • Caleb – Ford Mustang 1965


    Most Wanted


    • Big Lou - Mitsubishi Lancer Evolution MR
    • JV – Dodge Viper SRT
    • Sonny – Volkswagen Golf GTI
    • Kira – Mercedes-AMG GT
    • Taz - Mitsubishi Lancer Evolution MR
    • Webster – Chevrolet Corvette Z06
    • Victor – Toyota Supra SZ-R
    • Baron – Porsche Cayman GT4
    • Ronnie – Mercedes-AMG GT
    • Ming – Lamborghini Aventador
    • Jade – Ford Mustang GT
    • Izzy – Mazda RX7 Spirit R
    • Razor – Ford Mustang GT
    • Earl - Mitsubishi Lancer Evolution MR


    Carbon


    • Angie – Dodge Charger SRT8


    Pro Street


    • Karol Monre – Ford Mustang GT
    • Nate Denver – Ford Mustang Boss 302
    • Ray Krieger – BMW M3 E92
    • Rayo – Mitsubishi Lancer Evolution MR



    Decals

    Ihr gestaltet gern eigene Folien? Dann werdet ihr euch vielleicht fragen, ob wir neue Decals ins Spiel bringen werden. Falls ja, wird es euch gefallen, dass ein ganzes Paket neuer Decals auf dem Weg ist, mit dem ihr euren einzigartigen Wagen noch besonderer machen könnt. Bei über 200 neuen Decals ist für jeden Wagen etwas dabei.

    Anhebung des REP-Maximums

    Wir haben das REP-Limit im Ikonen-Update von 50 auf 60 erhöht und werden dies in "Legenden" auch wieder tun. Dank der Anhebung auf REP-Level 70 werdet ihr weiterhin die Straßen unsicher machen, REP verdienen und auf dem Weg neue Decals freischalten können.
    Mit jedem REP-Level, den ihr zwischen 61 und 70 erreicht, werdet ihr ein brandneues Decal freischalten. Vom Speedhunters-Herzen bis zum Drift Punk-Logo ist einiges zur Abrundung eures neuesten Designs dabei. Wir sind große Fans des Fischs bei REP-Level 67, haltet unbedingt die Augen danach offen!

    Sammelobjekte

    Wir erweitern auch unsere Liste von Sammelobjekten. Es wird einen brandneuen Typen geben, den ihr ausfindig machen und eurer Sammlung hinzufügen könnt.
    Urbex-Punkte befinden sich in ganz Ventura Bay. Bei ihnen kann es sich um Graffiti-Wände, Statuen und andere interessante Details handeln, die ihr vielleicht verpasst habt, als ihr mit über 300 km/h unterwegs wart. Insgesamt gibt es zehn Punkte, die auf eure Entdeckung warten.
    Außerdem wird es 12 neue Spenderfahrzeuge geben. Wenn ihr diese findet, schaltet ihr eins der neuen Tuningteile frei, die wir mit diesem Update hinzufügen. Spürt sie auf und nehmt ihre Teile in euer Inventar auf.

    Erfolge und Trophäen

    Drei neue Erfolge und Trophäen können freigeschaltet werden. Fahrt los und sichert sie euch:


    • Vom Nobody zum Helden – Gewinnt ein Rennen, während ihr Eddies Wagen fahrt
    • Eddie ist zurück – Gewinnt Eddies Spielfortschritt
    • Geh an die Decke – Erreicht REP-Level 70



    Bremsscheiben und -sättel

    Fans, die seit dem Tag der Ankündigung bei uns sind, werden bemerkt haben, dass von Tuningoptionen für Bremsscheiben und Bremssättel gesprochen wurde. Wir haben die notwendigen Änderungen und Feinabstimmungen vorgenommen und können bestätigen, dass beide Tuningoptionen im Legenden-Update enthalten sein werden.

    Tages-Challenges

    Weitere Tages-Challenges sind auf dem Weg und werden euch neue Möglichkeiten bieten, eure monatlichen Rangziele zu erreichen.

    Allgemeine Bugfixes, Optimierungen und Verbesserungen

    Wir haben eine Reihe von Bugs eliminiert und in verschiedenen Bereichen, einschließlich der KI, Verbesserungen vorgenommen.

    Patch-Notizen

    • Brandneuer Fortschrittspfad, freigeschaltet auf Rep-Level 25. Eddie und Melissa sind zurück und bereit für eine neue Herausforderung in Ventura Bay. 15 neue Events mit einer großartigen Belohnung zum Schluss
    • Eddies Nissan Skyline GT-R V-Spec (1999) kann freigeschaltet werden
    • 12 neue Spenderfahrzeuge sind als Sammelobjekte in Ventura Bay versteckt
    • 10 Urbex-Punkte – Sammelt interessante Stellen in ganz Ventura Bay
    • 113 neue Tuningteile für ausgewählte Fahrzeuge
    • Neue Bildschirme in Mein NFS zur Verfolgung neuer Sammelobjekte und des Spielfortschritts
    • Rep-Level-Limit wurde auf 70 angehoben. Mit jedem Level werden neue Decals für den Folien-Editor freigeschaltet
    • 3 neue Erfolge und Trophäen
    • Neue Tages-Challenges und neue Belohnungen
    • Hunderte neuer Decals zur Gestaltung eurer Need for Speed-Lieblingswagen
    • Über 20 vordefinierte Folien aus Most Wanted, Underground und Pro Street
    • Auswahl neuer Musiktracks, die an frühere Zeiten erinnern
    • Möglichkeit der Stummschaltung neuer Telefonanrufe
    • Verbesserungen am Telefonsystem
    • Bremsscheiben und -sättel können jetzt getunt werden!
    • Optimierungen an der KI
    • Verschiedene Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen


    Das Legenden-Update wird diese Woche, am 9. Dezember, veröffentlicht. Behaltet unseren YouTube-Kanal im Auge, wo ihr Eddie in Aktion sehen könnt. Wenn ihr plant, euch im Frühjahr 2016 Need for Speed für PC zu holen, werden alle diese Inhalte ab dem ersten Tag für euch verfügbar sein.
    Unter der Haube Nr. 4 - 28.01.2016

    Spoiler:
    Vor uns liegen spannende Monate, und wir sind bereits dabei, mit Vollgas ins Jahr 2016 durchzustarten. Alles beginnt nächste Woche, Mittwoch, den 3. Februar mit dem Release unseres neuesten Updates "Showcase".

    Was bringt das Showcase-Update? Lasst uns in die Details einsteigen.

    Schnappschuss-Pro-Modus

    Einen tollen Wagen zu bauen ist nur der eine Teil des Spaßes – ihn der Welt zu zeigen der andere. Dafür gibt es jetzt den Schnappschuss-Pro-Modus, mit dem ihr atemberaubende Fotos von eurem Lieblingswagen aufnehmen könnt.

    Drückt Start, um den Telefonbildschirm aufzurufen, und wählt dann im Telefonmenü Schnappschuss Pro aus. Danach könnt ihr die Kamera um den Wagen herum steuern und viele benutzerdefinierte Einstellungen wie Schärfentiefe, Helligkeit, Kontrast, Vignettierung, Farbsättigung und vieles mehr vornehmen. Außerdem könnt ihr vordefinierte Filter anwenden, die euch fantastische Ergebnisse in kürzester Zeit ermöglichen.


    Folien teilen
    Seit dem Launch sind wir immer wieder begeistert vom Talent und der Kreativität, die die Need for Speed-Community in puncto Foliengestaltung an den Tag legt. Wir haben Folien gesehen, die durch frühere NFS-Spiele, Comics, Filme und vieles mehr inspiriert wurden.

    Das Teilen von Folien gehörte zu den bislang am stärksten nachgefragten Features. Daher wird es im Bereich Farbe und Folie eine neue Option geben, mit der ihr von anderen Spielern geteilte Folien suchen und herunterladen könnt. Wenn ihr eine Folie gestaltet, markiert sie einfach als teilbar. Sie ist dann für alle anderen sichtbar.

    Eine von der Community erstellte Folie herunterzuladen und anzubringen, ist genauso einfach. Geht im Bereich "Farbe und Folie" in den Bereich Community-Folien, sucht nach der Folie, die euch gefällt, und drückt den Download-Button. Nach dem Herunterladen könnt ihr die Folie an eurem Wagen anbringen und sie, falls gewünscht, sogar bearbeiten und anpassen.

    Tuningteile

    Tuning ist nach wie vor ein Punkt, der heiß diskutiert wird und von dem ihr mehr verlangt. Aus diesem Grund treten wir in die Fußstapfen des Legends-Updates und fügen mit diesem Update noch einmal mehr als 100 neue Tuningteile hinzu.

    Insgesamt erhalten elf Wagen neue Teile:

    • Ford Focus RS
    • Chevrolet Camaro Z28
    • BMW M3 E92
    • Ford Mustang Boss 302
    • Ford Mustang Foxbody
    • Ford Mustang GT
    • Mazda MX5 (2015)
    • NISSAN 180sx Type X
    • NISSAN Silvia Spec-R
    • SUBARU BRZ Premium
    • SUBARU Impreza WRX


    Multiplayer

    Ihr wollt euer Können gegen andere Leute auf die Probe stellen? Es gibt nun im Hauptmenü eine "Konkurrenz"-Option, die euch in ein Spiel mit anderen Spielern versetzt, die ebenfalls konkurrenzorientiert fahren wollen. Oder ihr wählt "Alldrive" und erlebt Need for Speed wie bisher.

    Nummernschilder

    Ihr könnt nun das Nummernschild an eurem Wagen individualisieren, wodurch ihr mehr Möglichkeiten zur Personalisierung des Wagens habt.
    Außerdem könnt ihr aus verschiedenen Hintergründen früherer NFS-Spiele wählen, wie Redview, Fairhaven, Palmont City, Rockport, Olympic City, Bayview und Tri City Bay. Neben den Hintergründen könnt ihr auch eine Reihe von Rahmen benutzen, um den Look abzurunden.

    Tankstellen

    Spieler früherer NFS-Spiele werden die Tankstellen mit der Möglichkeit, den Wagen zu reparieren, bereits kennen. Wie wir von euch, der NFS-Community, erfahren haben, ist das eine Funktionalität, die ihr gerne zurückhaben wolltet. Euch fehlte die Option, euren Wagen wieder wie neu aussehen zu lassen, anstatt solange mit den Narben des Rennens herumfahren zu müssen, bis ihr wieder in der Garage seid.

    Daher werden jetzt alle Tankstellen in Ventura Bay euren Wagen reparieren, völlig kostenlos. Fahrt einfach euren Wagen durch die Tankstelle, und er sieht wieder aus wie neu. Und als weitere Hilfestellung werden alle Tankstellen als besondere Punkte auf der Karte angezeigt.

    Neue Trophäen und Erfolge

    Drei neue Trophäen und Erfolge werden zum Spiel hinzugefügt. Fahrt los und sammelt sie alle:

    • Filterfreak – Nehmt einen Schnappschuss mit einem Filter im Schnappschuss-Pro-Modus auf
    • Folienkünstler – Teilt eine Folie mit der Need for Speed-Community
    • Rangaufstieg – Erreicht Monatsrang 10, indem ihr Tages-Challenges erfüllt


    Patch-Notizen


    • Neues Feature: Folien teilen
    • Neues Feature: Schnappschuss-Pro-Modus
    • Neuer "Splash"-Screen mit Informationen über Umfang und Inhalt neuer Living-Game-Updates
    • Neuer Schnappschuss-Übersichtsbildschirm im Need for Speed Network-Menü mit weiteren Informationen über eure Schnappschüsse
    • Verbesserungen an Kickbacks und Likes für Schnappschüsse
    • Über 100 neue Tuningteile für verschiedene Fahrzeuge
    • Nummernschilder sind zurück. Mit etwa 10 verschiedenen Nummernschildern ist ein detaillierteres Tuning eures Wagens möglich.
    • Wir haben weitere Verbesserungen und Bugfixes am Multiplayermodus vorgenommen. Ihr könnt nun mit gleichgesinnten Leuten spielen. Wenn ihr gegen Konkurrenz fahren möchtet, wählt die gleichnamige Option bei der Spielersuche aus und tretet einer Welt konkurrenzorientierter Spieler bei.
    • 3 neue Trophäen und Erfolge
    • Fahrt durch eine Tankstelle und repariert euren Wagen während der Fahrt.
    • Verschiedene Optimierungen und Verbesserungen, darunter KI, Spielerfeedback, Gameplay und Spielwelt
    • Behebung einiger Bugs in Eddie's Challenge
    • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

    Unter der Haube Nr. 5 - 01.03.2016 https://twitter.com/NeedforSpeed/sta...26526033072129
    Spoiler:

    Spiel-Update: Hot Rods

    Manuelle Schaltung, neue Wagen, mehr Platz in der Garage und Drag Racing. Alle Dinge, die ihr euch gewünscht habt und die im nächsten, für den 3. März geplanten Update enthalten sein werden.

    Neues Feature: Manuelle Schaltung

    Vor ein paar Wochen haben wir bekanntgegeben, dass die manuelle Schaltung Einzug in Need for Speed halten würde, und nun freuen wir uns bestätigen zu können, dass es schon nächste Woche soweit sein wird. Wir wissen, dass dies ein Feature ist, das sich viele von euch gewünscht haben, und wir können es kaum erwarten, es euch zu präsentieren.

    Neue Wagen: Hot Rods

    Ganz frisch trudeln zwei brandneue Hot Rods in Need for Speed ein. Angefangen mit dem 1932er Hot Rod, für den es vier einzigartige Bodykits geben wird. Jedes dieser Bodykits hat das Potential, eurem Hot Rod ein großartigen neuen Look zu verpassen: Soft Top, Coupe, Sedan und Pickup.

    Jede Version des Hot Rods enthält außerdem ein komplettes Set an Tuningteilen, einschließlich Motorhaube, Leuchten, Grill, Auspuff, Stoßfänger und vielem mehr.

    Der zweite Hot Rod, den es in Need for Speed geben wird, ist der Beck Kustoms F132 von Aaron Beck. Er ist ein absolutes "Monster" von einem Auto und definiert, was "Custom" wirklich bedeutet. Wenn man die Karosserie eines 1932er Ford nimmt, sie gekonnt auf ein wildes Chassis im Formel-Eins-Stil setzt und einen Hochleistungs-NASCAR-Motor dazupackt, kommt das dabei heraus.

    Neue Events: Drag Racing

    Inspiriert von den Drag-Events vorheriger NFS-Titel sind diese neuen Events der perfekte Ort, an dem ihr euch eure Geschwindigkeitsdosis abholen könnt.

    Legt einen Burnout vor der Startlinie hin, um eure Reifen auf Temperatur zu bringen, rollt in die Startbox und bringt den Motor im richtigen Moment auf Drehzahl. Setzt euer Nitro überlegt ein, da es über den Ausgang des Events entscheiden kann.

    Ihr könnt an fünf neuen Drag-Events teilnehmen – Kopf an Kopf, Perfektes Schalten, Stadt des Drag Racings, Voll aufs Gaspedal und Speed-Tunnel.

    Neues Feature: Das Lagerhaus

    Ihr habt gelesen, dass wir neue Wagen bringen. Und bevor ihr auf Twitter oder Reddit mehr Platz für eure Garage fordert: Dafür haben wir die Lösung.

    Ab nächster Woche wird eure Garage ein Upgrade erhalten, das euch ermöglicht, weitere fünf Wagen unterzubringen – perfekt für jeden, der ein neues Fahrzeug im Auge hat. Jetzt gibt es keine Ausrede mehr, nicht doch eine spaßige Runde mit einem Hot Rod durch Ventura Bay zu drehen.

    Verbesserungen am Folien-Editor

    Immer wieder waren wir hin und weg von euren Folien-Editor-Kreationen, und wir sind sehr gespannt, was ihr euch nach den Verbesserungen des Hot-Rods-Updates alles einfallen lassen werdet.

    Eine der häufigsten Anregungen, die wir zum Folien-Editor erhalten haben, war der Wunsch nach einem Koordinatensystem, das eine genauere Positionierung der Decals ermöglicht. Diese Information erscheint jetzt in einem Feld unterhalb des ausgewählten Decals im "Decal bearbeiten"-Menü und wird in Echtzeit aktualisiert, wenn das Decal verändert wird.

    Einen Wagen zu beschriften wird ebenfalls einfacher, weil wir Text-Decals 2.0 und auswählbare Fonts einführen. Wählt einfach euren gewünschten Font aus, und es erscheint ein Popup an der Stelle, wo ihr euren gewünschten Text eingeben könnt.

    Animationen innerhalb des Folien-Editors werden ebenfalls verbessert, darunter:

    • Animation, die anzeigt, wenn ein Decal einem Fahrzeug hinzugefügt wurde
    • Verbesserte Animation, die deutlicher das ausgewählte Decal auf einem Fahrzeug anzeigt
    • Schnellere Infotext-Animation wird angezeigt, wenn eine Aktion ausgeführt wird


    Erfolge und Trophäen
    Es gibt drei neue Erfolge und Trophäen, die ihr freischalten könnt:

    • Drag-Herrschaft – Gewinne fünf Drag-Race-Events
    • Bitte einpacken – Lade eine geteilte Folie herunter
    • Kustom-Kiste – Kaufe deinen ersten Hot Rod


    Patch-Notizen

    Mit diesem Living-Game-Update wird es zwei neue Fahrzeuge, einen neuen Spielmodus sowie manuelle Schaltung geben.
    Wir bringen Hot Rods nach Need for Speed! Zuerst den Ford 1932er Hot Rod, danach den Beck Kustoms F132 von Aaron Beck. Neben den Hot Rods können Spieler nun Drag Races spielen und manuelle Schaltung nutzen

    • Zusätzlich zu diesen großen Features enthält das Update außerdem:
    • Ein virtuelles Lagerhaus zur Aufbewahrung von 5 zusätzlichen Wagen in der Garage
    • Verbesserten Schnappschuss-Übersichtsbildschirm im Need for Speed Network-Menü mit weiteren Informationen über eure Schnappschüsse
    • Verbesserten Schnappschuss-Pro-Modus
    • Verbesserungen am Folien-Editor
    • 3 neue Trophäen und Erfolge
    • Mehr Kampagnen für Rep / Cash und Rabatte
    • Verschiedene Optimierungen und Verbesserungen, darunter Gameplay, Spielwelt und Audio
    • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

    Unter der Haube Nr. 6 - 25.04.2016
    Spoiler:

    Konkurrenz-Multiplayermodus, Prestige-Modus und Aktivitäten rollen mit dem nächsten Living-Game-Update an, das am 27. April für PS4, Xbox One und PC erscheint.

    Neues Feature: SpeedLists


    Multiplayer ist ein Bereich, der für viele von euch einen sehr großen Stellenwert besitzt. Deshalb freuen wir uns, euch SpeedLists präsentieren zu können – ein Feature, das auf dem konkurrenzorientierten Gameplay basiert, nach dem ihr verlangt habt.

    SpeedLists sind Serien aus fünf vorab ausgewählten Events, in denen ihr gegen andere menschliche Gegner antretet. Ins Geschehen einzusteigen geht unkompliziert und schnell. Wählt einfach die neue SpeedList-Fläche im Hauptmenü aus, dann unter Schnelles Spiel Speed, Style oder Gemischt, und los geht's.

    Am Ende jedes Events erhaltet ihr Punkte für eure Zielplatzierung. Nachdem alle Events abgeschlossen sind und die Punkte aufaddiert wurden, wird das Endergebnis angezeigt und die besten Fahrer sind in einer kurzen Videosequenz zu sehen.

    Sobald der Sieger gekrönt wurde, beginnt das Geschehen von vorne. Das bedeutet, dass SpeedLists für diejenigen unter euch, die auf konkurrenzbetonte Multiplayer-Rennen stehen, schon bald die erste Wahl sein werden.

    Spielertitel
    Wenn ihr SpeedLists spielt, werdet ihr nach kurzer Zeit feststellen, dass ihr je nach eurer Gesamtposition in der NFS-Community einen der folgenden Titel verliehen bekommt. Aber seid gewarnt ... Es kann nur einen Weltmeister geben.

    • Straßenbengel
    • Sonntagsfahrer
    • Möchtegernraser
    • Handschalter
    • Echter Herausforderer
    • Aufsteigender Stern
    • Night Rider
    • Top-Konkurrent
    • SpeedList-Junkie
    • SpeedList-Profi
    • SpeedList-Master
    • Urban Legende
    • Auserwählter
    • Das 1%
    • Top 100
    • Top 10
    • Weltmeister


    Neues Feature: Prestige-Modus

    Wir haben bei einigen der besten Events im Spiel noch einiges draufgelegt. Testet euer Können und übertrefft die Zielpunktzahlen in jeder der fünf Arten zu spielen: Speed, Style, Schrauber, Crew und Outlaw. Damit beweist ihr ein für alle mal, dass ihr wirklich die Ultimative Ikone seid.

    Sobald ihr die Hauptstory abgeschlossen habt, erhaltet ihr einen Anruf von einem alten Freund, der euch in alle Details einweiht. Ab hier wird eine brandneue App auf eurem Telefon installiert, mit der ihr zwischen normalen und Prestige-Events wechseln könnt.

    Neues Feature: Aktivitäten


    In ganz Ventura Bay wird es zwei neue Arten von Aktivitäten geben, an denen ihr teilnehmen könnt, Drift-Kurven und Speed-Runs.

    Nähert euch einer Drift-Kurve und lasst euren Wagen seitwärts driften, um Punkte zu sammeln, oder gebt in einem der Speed-Runs Vollgas. Fahrt einen sauberen Run und verewigt euch auf der Speedwall – Es geht um euren guten Ruf, also seht zu, dass ihr ganz oben landet.

    Erfolge und Trophäen


    Drei neue Erfolge und Trophäen warten darauf, von euch freigeschaltet und gesammelt zu werden.

    • Basis-Bronze: Gewinnt alle Prestige-Events
    • Vergoldet: Gewinnt Gold in allen Prestige-Events
    • Speed-Master: Gewinnt alle Events in einer SpeedList


    Tages-Challenges


    Das Prinzip, nach dem man für Tages-Challenges mit Decals belohnt wird, wurde abgeändert. Während man vorher alle drei absolvieren musste, um das Decal zu gewinnen, ist es nun so, dass man für jede erfüllte Tages-Challenge eins der 150 angebotenen Decals erhält. Sammelt sie alle und erlebt eine neue Stufe der Individualisierung eures Wagens.

    Patch-Notizen

    Durch dieses Living-Game-Update erhalten Spieler die Möglichkeit, mit SpeedLists den Multiplayer-Modus von Need for Speed auf eine brandneue Art zu erleben und die besten Story-Events mit dem Prestige-Modus auf eine viel anspruchsvollere Weise zu wiederholen.

    SpeedLists
    Stellt euer Können gegen andere Spieler in maßgeschneiderten Turnieren auf die Probe und werdet SpeedList-Weltmeister.

    • Es gibt verschiedene Turnierarten. Wählt diejenige, die zu euch passt: Speed, Style oder Gemischt.
    • Nutzt die Zeit zwischen SpeedLists, um euren Wagen zu tunen und euch einen Siegvorteil zu verschaffen.
    • Je besser ihr in jedem Event abschneidet, desto mehr SpeedPoints sammelt ihr.
    • Schließt euch jederzeit einer SpeedList an. Ihr werdet dann am nächsten im Turnier verfügbaren Event teilnehmen.


    Prestige


    • Seid ihr bereit, einige der besten Event aus der Story zu probieren, aber im SCHWIERIGEN MODUS?
    • Prestige bietet eine Sammlung schwierigerer Speed-, Style-, Schrauber-, Crew- und Outlaw-Events.
    • Sobald ihr den Story-Modus abgeschlossen habt, könnt ihr mit dem Anruf einiger alter Freunde rechnen, die euch von dieser neuen Challenge erzählen wollen.
    • Schaltet Prestige über euer Telefon ein und wechselt zwischen normalen und Prestige-Events.
    • Diesmal ist der Sieg nicht alles. Ihr müsst nacheinander immer schwierigere Zielpunktzahlen erreichen, um in jedem Event Gold zu erhalten.


    Aktivitäten


    • Drift oder Speed? Wählt euren Stil und kämpft mit euren Freunden in diesen kurzen Skill-Challenges um die meisten Punkte.
    • Driftet lang, hart und schnell durch die Drift-Kurven, um die Zielpunktzahl zu pulverisieren.
    • Wenn ihr auf Speed steht, gibt es da draußen ein paar kurze und anspruchsvolle Speed-Runs für euch.
    • Denkt daran nicht zu kollidieren und euer Tempo hoch zu halten, damit ihr auf der Speedwall Eindruck hinterlassen könnt.
    • Sammelt sie alle und spielt weiter, um unter euren Freunden der Beste zu bleiben und euren Stolz zu verteidigen.


    Tages-Challenges


    • In den Challenges gibt es jetzt für jede erfüllte Challenge ein einzigartiges Folien-Editor-Decal.
    • Über 150 Tages-Challenge-Decals können gesammelt werden, die bisher nur erhältlich waren, wenn man alle drei Tages-Challenges absolviert hat.
    • Spielt weiter, um mehr Decals zu sammeln und euren Wagen zu individualisieren.


    Sonstiges


    • Motoraufladung und ein neuer sichtbarer Motor sind jetzt für den 1932er Ford Hot Rod verfügbar
    • Neue Community-Kampagnen für REP-Boni, $-Boni und Rabatte – behaltet unsere sozialen Kanäle für Informationen über anstehende Events im Auge
    • 3 brandneue Erfolge und Trophäen. Diese sind wirklich schwierig!
    • Verbesserte Netzwerk-Warnmeldungen für Spieler mit schlechterer Verbindung
    • Neuer roter Bereich auf dem Drehzahlmesser zur besseren Erkennbarkeit des Drehzahllimits
    • Aktualisierter Drag-Race-Outro-Vergleichsbildschirm
    • Verschiedene Bugfixes und Optimierungen
    • Mehrere Stabilitätsverbesserungen

    Unter der Haube Nr. 7 / Wir ziehen Bilanz - 10.05.2016
    Seit dem Release von Need for Speed vergangenen November hat uns die Unterstützung durch unsere Spieler und die anhaltende Zusammenarbeit mit euch regelrecht überwältigt. Wir haben so viel aus eurem Feedback gelernt, und vieles davon ist in die Entwicklung der Gratis-Content-Updates für NFS eingeflossen. Features wie manuelle Schaltung, Folien teilen, Schnappschuss Pro, SpeedLists, Tuningteile, größere Garage und vieles mehr entstammten direkt euren Vorschlägen. Wir haben außerdem Hot Rods eingeführt, sahen die Rückkehr des Drag Racings, und wieder einmal wurdet ihr mit dem berüchtigten Eddie konfrontiert.

    Seit der Rückkehr von Need for Speed habt ihr unglaublich viel Zeit auf den Straßen von Ventura Bay verbracht. Ihr habt über 9,8 Milliarden REP-Punkte gesammelt, über 35 Millionen Schnappschüsse aufgenommen, habt an über 10 Millionen Drag Races teilgenommen und insgesamt 52 Millionen Eddie’s Challenge-Events bewältigt. Ihr habt atemberaubende 950 Millionen Minuten mit dem Tuning von Autos verbracht, wobei die verdienten 2,5 Billionen $ Ingame-Cash zweifellos geholfen haben. Ihr habt mehr als 700.000 Folien geteilt, woraus über 13 Millionen Downloads anderer NFS-Fans resultierten.

    Das SpeedList-Update wird unser letztes kostenloses Content-Update für dieses Spiel sein. Stellt sicher, dass ihr weiterhin Bonus-REP sammelt, Rabatte nutzt oder zusätzliches Ingame-Geld in allen kommenden Community-Events verdient. Das nächste beginnt dieses Wochenende, also macht die Straßen von Ventura Bay unsicher und verdient euch zusätzliche 1.000 $ Ingame-Credits in allen Drag-Events. Bringt außerdem die Personalisierung eurer Wagen auf die nächste Stufe und erweitert eure Decal-Sammlung durch Erfüllen der Tages-Challenges. Bei mehr als 150 Decals im Angebot ist definitiv für jeden Wagen etwas dabei.

    Wir bauen jetzt auf den mit Need for Speed gelegten Fundamenten auf und werden unser nächstes Spiel 2017 herausbringen.

    Das soll allerdings nicht heißen, dass in der Zwischenzeit Ruhe einkehren wird ... ganz im Gegenteil. Wir werden mit unserer Community arbeiten, und es wird mehrere Gelegenheiten geben, viele von euch in den kommenden Monaten ins Studio einzuladen, wo ihr euer Feedback über unsere Entwicklungsrichtung geben könnt.

    Das Feedback, das unsere Community uns bereits gegeben hat, formt schon jetzt die Zukunft von Need for Speed und wird es auch weiterhin tun, während wir weiter in die Entwicklung des nächsten Spiels eintauchen. Macht also bitte weiter. Schickt uns eure Tweets, hinterlasst einen Kommentar auf Facebook oder schaut in unseren neu gelaunchten Foren vorbei.

    Eure Leidenschaft und euer Engagement für Need for Speed motiviert uns, inspiriert uns und treibt uns voran. Es ist absolut fantastisch. Das gesamte Team von Ghost sagt danke.

    Statistik (Grafik)

    Update: Nochmals zu Bestätigung: es sind keine weiteren Content-Updates mehr geplant, auch keine kostenpflichtige Updates (Bezahl-DLC)


    Need for Speed für PC - 11.02.2016

    Spoiler:
    Erscheint am 17. März

    Wir sind unglaublich stolz darauf, wie gut Need for Speed optisch wirkt – ein Eindruck, den viele von euch teilen. Und wir freuen uns darauf, euch das Spiel mit einer höheren Framerate zu präsentieren. Sehen heißt glauben. Deswegen hoffen wir, dass ihr genauso aufgeregt seid wie wir, wenn ihr Need for Speed mit unbegrenzter Framerate und in 4K-Auflösung seht und spielt.

    Durch die zusätzliche Entwicklungszeit konnten wir die definitive NFS PC-Erfahrung erschaffen. Eins der heißesten Diskussionsthemen in unserer Community war die Einführung des manuellen Getriebes. Wir können heute bestätigen, dass dieses Feature zum Launch von Need for Speed für PC im Spiel enthalten sein wird.

    Mit der Veröffentlichung der PC-Version wird es außerdem Unterstützung für verschiedene Lenkräder von Logitech, Thrustmaster und Fanatec geben. Wie die manuelle Schaltung ist dies eine Entscheidung, die rein auf Basis des Community-Feedbacks getroffen wurde. Wir setzen alles daran, euch die beste Need for Speed-Erfahrung zu liefern, und eure Rückmeldungen haben dabei eine große Rolle gespielt.


    Need for Speed in der PC-Version wird gleich bei seinem Start alle Verbesserungen und Optimierungen enthalten, die wir bisher vorgenommen haben, einschließlich der Icons- und Legends-Updates. Das Showcase-Update wird laut aktueller Planung kurz nach dem Launch für PC erscheinen.

    Die PC-Version von Need For Speed wird am 17. März veröffentlicht. Wenn ihr Origin Access-Mitglied seid, könnt ihr das Spiel ab dem 10. März 9. März* für kurze Zeit bereits vorher spielen. Noch nicht dabei? Dann werdet heute Mitglied.

    Für Konsolenspieler können wir außerdem bestätigen, dass die manuelle Schaltung auch in PlayStation 4 und Xbox One Einzug halten wird. Behaltet die offiziellen Kanäle für weitere Updates im Auge.
    Wir freuen uns darauf, unsere PC-Fans in Ventura Bay begrüßen zu können. Wir sehen uns auf der Straße!

    *siehe Update vom 03.03.2016, direkt drunter
    Origin Access Trial startet am 9.März - 03.03.2016
    Spoiler:
    Spiele Need for Speed auf PC schon vorher!

    Need for Speed startet am 17. März auf PC, und Mitglieder von Origin Access können es spielen, bevor es veröffentlicht wird!

    Ab dem 9. März können Mitglieder das vollständige Spiel herunterladen und auf ihrer Reise, die ultimative Ikone zu werden, die Straßen unsicher machen. Setzt euch ans Steuer von Kultwagen und gebt Vollgas im lebendigen urbanen Spielplatz Ventura Bay. Mit einem umfangreichen Sortiment an optischen und technischen Modifikationen könnt ihr einen Wagen bauen, der euren eigenen Charakter und Stil widerspiegelt.

    Erlebt Need for Speed zum ersten Mal mit unbegrenzter Framerate und in 4K-Auflösung, nur auf PC. Dazu gibt es manuelle Schaltung sowie Lenkradunterstützung für eine aufregende, neue Need for Speed-Erfahrung.

    Erlebt Living-Game-Updates wie die Rückkehr von Eddie, der eine Liste der heißesten Streetracer in Ventura Bay zusammengestellt hat, und ihr seid dabei! Sammelt ihr genügend REP, wird Melissa Kontakt mit euch halten, wenn ihr zu einer Reihe von K.O.-Rennen antretet, an deren Ende ihr Eddie selbst herausfordert.

    Bei der Play First Trial haben Mitglieder zehn Stunden lang Zeit, Need for Speed auszuprobieren. Die zehnstündige Spielzeit wird nur gezählt, wenn das Spiel offen ist. Man sollte das Spiel also schließen, wenn man mit der Sitzung fertig ist, um Zeit zu sparen. Wenn ihr nach der Veröffentlichung von Need for Speed am 17. März auf die Straße zurückkehrt, werden eure gesamten Fortschritte übertragen.
    Need for Speed kommt in The Vault - 06.07.2016
    (EA Access / Origin Access)
    Spoiler:

    Bist du schon Mitglied bei EA Access oder Origin Access? Falls nicht, ist hier ein guter Grund, das zu ändern! Am 12. Juli wird Need for Speed in The Vault erhältlich sein.

    Mitglieder können dann auf ihrem Weg zur ultimativen Ikone so viel NFS spielen, wie sie wollen. Setz dich ans Steuer eines legendären Wagens und tune ihn genau so, wie du willst, von optischen und technischen Modifikationen bis hin zu Handling-Setup und Lackierung.

    Entdecke Ventura Bay. Von den engen Straßen der Stadt bis hin zu verschlungenen Routen, die zum Hafen und durch die Canyons führen – das ist dein urbaner Spielplatz. Fahr los und mach die Straßen unsicher. Verdiene dir dabei die Anerkennung und den Respekt von den Automobilikonen der Stadt.

    Mitglieder von EA Access und Origin Access kommen auch in den Genuss der Living-Game-Updates. Nimm es in Eddie’s Challenge mit Legenden auf, fahre monströse Hot Rods oder teste in den Multiplayer-SpeedLists dein Können gegen die Besten. All das und mehr erwartet dich in Ventura Bay.
    Need for Speed trifft am 12. Juli in The Vault ein. Weitere Informationen über Origin Access einschließlich einer vollständigen Liste der Vault-Titel und verfügbaren Play First Trials findest du unter https://www.origin.com/store/origin-access





    Videos:


    Nissan GT R Premium 2017 Trailer -
    23.03.2016


    PC Launch Trailer - 15.03.2016


    Drag Racing Update Trailer -
    01.03.2016


    PC Announcement Trailer -
    11.02.2016


    Legends Update Trailer -
    08.12.2015



    Nachtrag: HotWheels Trailer -
    01.12.2015 (27.11.2015)
    https://www.youtube.com/watch?v=1lMTLz1BaEc

    Accolades Trailer - 25
    .11.2015
    https://www.youtube.com/watch?v=fR4fLVuJppo


    Teaser Trailer zum Icons Update -
    24.11.2015
    https://www.youtube.com/watch?v=BXWhhCxwgp4

    Need for Speed Launch Trailer -
    29.10.2015
    https://www.youtube.com/watch?v=vLQGXHy5m6Y

    EA Access Need for Speed Werbevideo - 22.10.2015:
    https://www.youtube.com/watch?v=-DYtlwHYeJ0

    BMW M2 Coupé Video Game Debut-Trailer - 14.10.2015:
    https://www.youtube.com/watch?v=p-oN2IUh2y4

    Weitere Informationen zu den BMW Modellen (Offizielle Webseite)

    Cars & Customization Trailer:
    https://www.youtube.com/watch?v=F3gy5_fzW6g

    Five Ways to Play-Trailer - 03.09.2015:

    https://www.youtube.com/watch?v=y32dfdsznFc

    Gamescom-Trailer:
    https://www.youtube.com/watch?v=nJIXQefMU8E


    Icons-Trailer:

    https://www.youtube.com/watch?v=sNiLJnYs6Vw

    Präsentation auf der EA Gamescom Pressekonferenz:
    https://www.youtube.com/watch?v=L9WOicj48gY

    E3-Trailer:

    https://www.youtube.com/watch?v=Y5wssYZHVWc

    Komplette Präsentation auf der EA E3 Pressekonferenz:
    https://www.youtube.com/watch?v=B-GnzrkRujc
    Alternativ: nur Gameplay (in HD-Qualität) (3:51)
    https://www.youtube.com/watch?v=hX_ke3GwLE0

    Weitere Videos:
    Ankündigungs-Teaser: https://www.youtube.com/watch?v=ybZ5nchDm6o






    Screenshots:


    23.03.2016
    NFS Screenshot Album
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NISSAN GT-R Premium 2017 C.jpg 
Hits:	1419 
Größe:	198,7 KB 
ID:	887580Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NISSAN GT-R Premium 2017 B.jpg 
Hits:	3480 
Größe:	218,9 KB 
ID:	887581Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NISSAN GT-R Premium 2017 A.jpg 
Hits:	1129 
Größe:	192,9 KB 
ID:	887582

    02.03.2016

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS02032016D.jpg 
Hits:	473 
Größe:	255,6 KB 
ID:	883856Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS02032016C.jpg 
Hits:	555 
Größe:	378,1 KB 
ID:	883857Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS02032016B.jpg 
Hits:	463 
Größe:	305,5 KB 
ID:	883858Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	NFS02032016A.jpg 
Hits:	216 
Größe:	195,3 KB 
ID:	883859

    11.02.2016
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	need-for-speed-pc-announcement-nvidia-002.jpg 
Hits:	303 
Größe:	952,1 KB 
ID:	879794Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	need-for-speed-pc-announcement-nvida-001.jpg 
Hits:	491 
Größe:	958,8 KB 
ID:	879795

    28.10.2015

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HotWheelsViper.jpg 
Hits:	1785 
Größe:	415,6 KB 
ID:	858440Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HotWheelsFairlady.jpg 
Hits:	4174 
Größe:	234,4 KB 
ID:	858438Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HotWheelsSkyline.jpg 
Hits:	2458 
Größe:	319,1 KB 
ID:	858439

    24.10.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	the-new-bmw-m2-coupe-1920-3.jpg 
Hits:	886 
Größe:	1,08 MB 
ID:	857551Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	the-new-bmw-m2-coupe-1920-1.jpg 
Hits:	893 
Größe:	872,7 KB 
ID:	857552Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	the-new-bmw-m2-coupe-1920-2.jpg 
Hits:	474 
Größe:	808,6 KB 
ID:	857553Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	the-new-bmw-m2-coupe-1920-4.jpg 
Hits:	1107 
Größe:	959,5 KB 
ID:	857554
    Die Bilder in 8000x4500 auf der Seite von BMW

    Weitere Bilder:
    Aktualisiert 23.03.2016
    NFS Screenshot Album
    24.10.2015 Der Fuhrpark in Bildern
    21.10.2015 Ventura Bay
    Speedhunters Making Of (Album)

    Facebook/Twitter-Bilder (Album)





    Reviews:

    Gameswelt.de
    Gametrailers.com
    IGN.com
    Gamespot
    PC Games
    GamersGlobal
    >
    Metacritic PS4-Version
    Metacritic XboxOne-Version






    Artikel / News:

    09.03.2016 - Need for Speed (2016) PC: Technik-Test mit ersten GPU- und CPU-Benchmarks (PC Games Hardware)
    09.03.2016 - Need for Speed: PC Grafikvergleich - Minimum vs. Medium vs. Maximum (PC Games Hardware)
    09.03.2016 - Need for Speed 2015 im Test für PC, PS4 und Xbox One mit Videos: Famos schönes Rennspektakel mit lachhafter KI (PC Games / Test mit PC Version)


    Ältere Artikel:
    Spoiler:

    21.05.2015 - Need for Speed Open-World "Full Reboot" Hitting PS4, Xbox One, and PC This Fall - GameSpot
    21.05.2015 - The next Need for Speed is a reboot Eurogamer.net
    20.06.2015 - PCGHardware E3-Vorschau-Preview
    -
    Creating the cars of Need for Speed
    - Building Need for Speed - Speedhunters
    05.08.2015 - Here's why this year's Need For Speed isn't a new Underground
    05.08.2015 - Need for Speed: Integration von Spieler-Autos in Live-Action-Sequenzen (PCGH)
    07.08.2015 - Need for Speed auf PC mit GTX 980 gespielt: Gamescom-Eindrücke zur Technik (PCGH)
    10.08.2015 - Need for Speed: Online-Zwang auch wegen Snapshots und "Likes" als Spiel-Währung (PCGH)
    11.08.2015 - Need for Speed DLC may stretch beyond car packs
    11.08.2015 - Preview von Gamestar
    22.08.2015 - How To Make Smoke (Speedhunters)
    01.09.2015 - Step into the world of the Master Builder and NeedforSpeed Build Icon, Nakai-San (Speedhunters)
    14.09.2015 - PC-Version wegen Framelock auf nächstes Jahr verschoben
    29.09.2015 - Preview Gamespot (Englisch)
    29.09.2015 - Preview IGN (Englisch)
    20.10.2015 - Rebooting Need For Speed for a new Generation (RedBull / Englisch)
    24.10.2015 - Recording The Sounds Of Need for Speed (Speedhunters / Englisch)
    01.11.2015 - Need for Speed im Video vor dem Test: Der erste Angespielt-Eindruck zum neuen Rennspiel von Electronic Arts (PC Games)
    04.11.2015 - Discovering What’s Different About the New, Definitive ‘Need for Speed' (Vice / Englisch)
    06.11.2015 - Need for Speed: Community erstellt Liste zum begrenzten Optik-Tuning (PC Games Hardware)
    13.11.2015 - Need for Speed braucht eine permanente Internetverbindung - warum eigentlich? Wir forschen nach (PC Games)
    11.02.2016 - Need for Speed PC angespielt: Mehr als nur ein Grafik-Update? (PC Games Hardware)





    Informationen via Twitter / Facebook etc.:

    Informationen über Online-Verbindung, Kamera-Perspektiven, Handling/Fahrverhalten, Neu: Farben und Folien
    Spoiler:

    Update 29.05.2015:
    http://www.gamespot.com/articles/nee.../1100-6427672/
    https://twitter.com/NeedforSpeed/sta...60988673929216
    Das Spiel wird also zwingend eine Online-Verbindung voraussetzen.

    Update 09.06.2015:
    https://twitter.com/NeedforSpeed/sta...17468469080064
    Es wird keine Cockpit-Perspektive geben.

    Update
    Kameraperspektiven:
    We're including bumper, bonnet, chase, far chase and an action cam. We can't wait to show you these in Action!
    https://twitter.com/NeedforSpeed/sta...50073908453377
    yep! That's just one possible angle. There are lots of others to choose from which are fixed & don't move
    https://twitter.com/NeedforSpeed/sta...78624119504899

    Update 18.06.2015:
    Handling / Fahrverhalten:
    "We're going deeper into customization than we ever have before," says Marcus Nilsson, general manager of Ghost Games. "If you want to be grippy, make it grippy. If you want to have it drifty, make it drifty. You can even set up your different cars with different handling styles."
    This handling choice is presented elegantly enough in the game as a part of the car customization menu. You can tweak individual, granular parts of the handling setup, or you can just pick a spot on a single bar, with one end representing a more sim-style "grip" system and one representing a more arcade-y "drift" System.
    http://www.polygon.com/2015/6/17/880...uture-new-game

    11.08.2015 https://twitter.com/NeedforSpeed/status/630451390943481856
    Frage: "Will there be individual body parts such as front bumbers, rear bumbers, etc. or is it only body kits?"
    Individual and body kits. Your car, your choice. Customize it your way.


    23.09.2015 https://twitter.com/NeedforSpeed/sta...94309203451904
    Auf die Frage, wie viele Schichten an Farben und Folien möglich sind:
    You can have as many layers as you like!




    Diverses:


    Pre-Order und Deluxe-Edition Informationen (Origin):

    VORBESTELLER-BONUS: NEED FOR SPEED PERFORMANCE PACK UND STYLING PACK.

    • Enthält exklusiven Styling-Sticker, Spoiler, Felgen und Spoilerlippe.
    • Das Performance Pack enthält einen exklusiven Performance-Sticker und Vorabzugriff auf Hochleistungs-Turbolader, -Motorblock und -Auspuff.

    ERHALTE ZUSÄTZLICHE INGAME-INHALTE, WENN DU DICH FÜR DIE DELUXE EDITION ENTSCHEIDEST.

    • Dauerhafter Rabatt auf alle Elemente, die Ingame-Währung benötigen.
    • Top ausgestatteter Starterwagen.
    • Exklusive Folien.
    • Einmaliger ID-Sticker.
    Link


    Weitere Infos zur Deluxe Edition und Ankündigung des BMW M3 E46:
    http://www.needforspeed.com/de_DE/news/deluxe-edition

    Spoiler:

    Wenn es um Autos geht, gibt es ein besonderes, das einen prominenten Platz in der Geschichte von Need for Speed einnimmt: den BMW M3 E46. Die Fans haben viele Favoriten, aber einer ragt heraus.

    Wir freuen uns, heute bestätigen zu können, dass dieser Wagen nicht nur in Need for Speed enthalten sein wird, sondern auch getunt werden kann und den Look des originalen Need for Speed Most Wanted vervollständigt.

    Aber das ist noch nicht alles! Diejenigen, die sich für die Digital Deluxe Edition entscheiden, erhalten Vorabzugriff auf den Wagen, damit er in vom ersten Moment an bereitsteht, wenn ihr die Garage betretet. Wer diese Edition vorbestellt, erhält außerdem sowohl das Performance Pack als auch das Styling Pack!

    Im Styling Pack befinden sich ein exklusiver "Styling"-Sticker, Spoiler, Felgen und eine Spoilerlippe – perfekt, um deinen Wagen aus der Masse abzuheben.

    Das Performance Pack enthält verschiedene Elemente, wie einen "Performance"-Sticker und Vorabzugriff auf Hochleistungs-Turbolader, - Motorblock und -Auspuff. Perfekt für jeden, der sich gerne vorab einige Upgrades gönnt.

    Die Digital Deluxe Edition gewährt außerdem Zugriff auf zusätzliche Ingame-Elemente: exklusive Folien, einen einmaligen ID-Sticker und einen 10%-Rabatt auf alle Elemente, die Ingame-Währung benötigen.
    Spoiler:

    Wir stellen die fünf Ikonen vor, die du auf deinem Weg, selbst zur ultimativen Ikone zu werden, kennenlernen wirst

    Ventura Bay ist die Heimat von fünf Ikonen aus der realen Autokultur. Baue dir deinen Ruf auf und verdiene dir ihren Respekt, während du dich zur ultimativen Ikone entwickelst.

    Speed

    Geh mit deinem Wagen an die Grenzen, um die Aufmerksamkeit von Magnus Walker, dem Speed-King, zu erlangen.

    Style
    Meistere die Kunst des Querfahrens, wenn du mit deinem Wagen auf Drift-Strecken, in Wettbewerben und bei Gymkhana-Events springst und driftest ... nur um den Meister des Styles zu beeindrucken: Ken Block.

    Schrauber
    Bring deine Wagen durch Leistungssteigerungen an ihre Grenzen und verwirkliche deinen Geschmack durch optisches Tuning, um Nakai-san, den Meister des Autodesigns, für dich zu gewinnen.

    Crew
    Trainiere präzises Fahren in enger Formation, Drift-Trains und Windschattenfahren ... alles zusammen mit deinen Online-Freunden oder der KI.

    Outlaw
    Suche den Thrill der Jagd und werde ein Outlaw. Lass dich durch Morohoshi-san inspirieren, einen Rebellen, der sich in seinem getunten Wagen gegen die Gesellschaft auflehnt. Durchstreife das Polizeirevier, ködere die Cops, leg dich mit ihnen an und entkomme ihnen.

    Auf deiner Reise wirst du außerdem anderen, realen Stars der Autokultur begegnen, die deiner Need for Speed-Erfahrung in den verschiedenen Handlungslinien mehr Tiefgang und Authentizität verleihen.

    Diese Gruppe von Freunden und die Ikonen selbst motivieren und inspirieren dich, deinen eigenen Weg zu gehen und dich zur ultimativen Ikone zu entwickeln.
    Geändert von Galford (06.07.2016 um 18:40 Uhr) Grund: Letzte Aktualisierung

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Galford
    Mitglied seit
    10.02.2009
    Beiträge
    2.311

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Via Instagram:
    Instagram Bilder Album
    24.09.2015

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11887178_616677718461128_290973810_n.jpg 
Hits:	256 
Größe:	90,1 KB 
ID:	851846Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11875594_923172301051314_346403169_n.jpg 
Hits:	257 
Größe:	90,6 KB 
ID:	851819Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11351988_962578970450153_2089647674_n.jpg 
Hits:	421 
Größe:	83,1 KB 
ID:	851818
    08.08.2015
    Ken Block spielt NFS
    06.08.2015/07.08.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11820421_1483529638607891_324383041_n.jpg 
Hits:	461 
Größe:	90,8 KB 
ID:	842451Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11249737_958926900838076_1558730773_n.jpg 
Hits:	2196 
Größe:	110,8 KB 
ID:	842662

    EGX Messestand:

    24.09.2015
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10919664_652895744851438_261791212_n.jpg 
Hits:	298 
Größe:	102,9 KB 
ID:	851814Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11881695_810798959037702_716386697_n.jpg 
Hits:	265 
Größe:	82,2 KB 
ID:	851815Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	11934605_1015937708450883_1133939021_n.jpg 
Hits:	375 
Größe:	83,2 KB 
ID:	851964Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	CPqfgYPUEAEPdF0.jpg 
Hits:	232 
Größe:	61,5 KB 
ID:	851822

    Bilder vom Gamescom Messestand 2015 (Album)


    23.02.2016 - Community Car

    Need for Speed auf Twitter: "At gamescom 215 we asked for you help building a car. So we pulled together a team of experts to create this beauty"

    Artikel von Speedhunters zum Community Car:
    Collaboration At Its Finest: The NFS Porsche Build


    05.11.2015 - Der Fußballer Willian (Chelsea London) "spielt" NFS auf besondere Art
    https://www.youtube.com/watch?v=r00gDHdwpQQ
    Weiteres Video:
    Real Life Need for Speed BMW M3 Build - YouTube


    Meet & Greet mit Genetikk gewinnen:

    Einsendeschluss abgelaufen Need for Speed - Tonight we ride
    https://www.youtube.com/watch?v=qdF5-lTFCDM



    Diverse Videos (Previews / Youtuber etc.):
    01.03.2016
    LPN05 zum Drag Racing Update



    Ältere Video-Links:
    Spoiler:

    2015
    GTA Wise Guy


    28/29.10.2015
    ak1504


    Team VVV
    https://www.youtube.com/watch?v=fMM0vydPM9s

    LPN05
    https://www.youtube.com/watch?v=VwzbMIGyweM

    Ansonsten lief ein Embargo ab + die EA Access Version kann schon gespielt werden. Das Resultat sind einige Videos.
    Links zu diversen Youtube-Kanälen findet ihr etwas weiter unten oder >HIER<

    29.09.2015 Interview / Gameplay (Playstation Access)
    https://www.youtube.com/watch?v=mvptLbIigMk

    03.09.2015 LPN05
    https://www.youtube.com/watch?v=bG0P29wyScM
    15.08.2015
    https://www.youtube.com/watch?v=oBmXyMcdfaA
    14.08.2015
    https://www.youtube.com/watch?v=Lc9adUQwKL0
    14.08.2015 Team VVV / Gameplay
    https://www.youtube.com/watch?v=dev4s0IGb-g
    Weitere Videos > HIER < auf Seite 13:


    Weitere:
    Gamestar Gamewatch
    https://www.youtube.com/watch?v=gFTat9njHWA Youtuber
    https://youtu.be/oiLBYNPVRWI Youtuber
    PC Games Hardware Video-Vorschau - 28.06.2015
    https://youtu.be/cSiWAJJ_oX8 (LPN05)
    Die Gamescom Demo im Video (leider in Russisch)
    Sechs Stunden in der Beta Video-Bericht (PCGH) - 29.09.2015
    Need for Speed: Beta-Video: Spieler-Fazits vor Release Video-Bericht (PCGH) - 29.10.2015


    Kanäle auf Youtube:
    ak1504 (PC Games Hardware Foren-Mitglied)(Deutsch)
    TheLetsPlayNoob05 (Deutsch)
    TC9700Gaming (Englisch)
    Team VVV (Englisch)
    BlackPanthaa (Englisch)


    Sonstige Links:
    EA auf Youtube
    EA Deutschland auf Youtube
    Need for Speed Youtube
    Need for Speed Twitter
    Need for Speed Facebook
    Need for Speed Facebook Deutsch
    nfs-planet (Deutsche Fan-Seite)


    Danke an alle, die beim Zusammentragen der Information geholfen haben!
    (Normalerweise gibt es dafür ein "Gefällt mir"-Klick - wer direkt genannt werden will, bitte melden)

    Geändert von Galford (17.06.2016 um 03:35 Uhr) Grund: Letzte Änderung

  3. #3
    MezZo_Mix
    Gast

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Ich hoffe das es dieses mal was gutes ist

  4. #4
    Avatar von DerJott
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    München
    Beiträge
    348

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    M.M.n. waren die zwei besten Titel NFS U2 und NFS MW05. Carbon hatte mit dem Team-Member ja noch was interessantes implementiert. Die anderen Teile waren Schrott. Glaube kaum, dass das neue NFS sich an den guten Teilen orientieren wird.

  5. #5
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.886

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Zitat Zitat von DerJott Beitrag anzeigen
    M.M.n. waren die zwei besten Titel NFS U2 und NFS MW05. Carbon hatte mit dem Team-Member ja noch was interessantes implementiert. Die anderen Teile waren Schrott. Glaube kaum, dass das neue NFS sich an den guten Teilen orientieren wird.
    Steck doch nicht sofort den Kopf in den Sand Das Bild schaut schonmal nach Nacht Open World und Tuning aus......also ich bin voller zuversicht mal sehen was am 21 dann so passiert
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

  6. #6
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.978

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Zitat Zitat von DerJott Beitrag anzeigen
    M.M.n. waren die zwei besten Titel NFS U2 und NFS MW05. Carbon hatte mit dem Team-Member ja noch was interessantes implementiert. Die anderen Teile waren Schrott. Glaube kaum, dass das neue NFS sich an den guten Teilen orientieren wird.
    Das waren eigentlich die besseren Spiele der neuen Teile.
    Die Besten Need For Speeds waren natürlich Teil 1-5 (5= Porsche). Wobei 3 und 4 für mich schon zu Arcadig waren (und somit nach wenigen Stunden schon langweilig).
    Alles was danach kam, war schon eine Casualisierung (Fahrverhalten wurde immer einfacher, Polizei immer übertriebener, die Strecken weniger inspiriert, die Autos auch.

    Underground war ein witziges Rennspiel, hatte aber mit Need For Speed nix mehr zu tun und sollte aus der Serie ausgeklammert werden. Der Name "Need For Speed" wurde wohl nur vorangestellt, damit man halt gleich mal ordentlich Bekanntheit hat.
    Need For Speed war bis Underground immer: Unleistbare Sportwagen durch wundeschöne Landschaften zu bewegen.
    Mit Underground kam dann billige Autos aufmotzen, damit man das gefühl hat man hat einen echten Sportwagen. Die Tuningszene, offene Spielwelt usw usf waren schon cool, aber halt kein richtiges NFS.
    Mir ist es egal, welche der beiden Serien fortgesetzt wird, solange es nicht zu casual ist. Wenn es ein "klassisches" NFS ist: bitte wieder anspruchsvollere Fahrphysik, schöne Strecken, keine so übertriebene Polizei (am besten wie bei Teil 3 und 4), bessere Autopräsentation (so wie in Teil 1 und 2), ein ordentlicher Karrieremodus (etwa wie in Teil 4 oder Porsche) usw usf.
    Aber da verlangt man zu viel, warum sollte man heute in ein Spiel was einbauen was vor fast 20 Jahren schon ging und auch heute noch Spaß machen würde... besser wieder eine Gummiband-KI einbauen, eine 08/15 Klischee-Story, Fahrphysik, dass auch ein 5-Jähriger jede Kurve kriegt...
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  7. #7
    Avatar von HighEnd111
    Mitglied seit
    01.10.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Dort, wo man seinen Avatar noch selbst zeichnet ;-)
    Beiträge
    1.252

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Soweit ich weiß, solls dann auf der E3 2015 vorgestellt werden... bin mal gespannt ob die Zeit entsprechend genutzt wurde. Auf jeden Fall danke für den Thread!
    [Tagebuch] ~ Two Steps from Hell - Fans hier rein! ~ Zeigt her, eure Kunstwerke!
    Hardware: bequiet! PP L8 500W | i7-3770K @4.4 GHz (@selfmade H2O) | 24 GB DDR3 RAM | Asus P8Z77-M Pro | SanDisk 128GB SSD | Transcend 64GB SSD | WD Scorpio Blue 320GB | WD Re 1TB | GTX 780 OC WF3 Rev.2 3GB @ H2O || WaKü: || αc DC-LT + Aufsatz | αc Bay-AGB | Black Ice GT Stealth 240 @ 2 x NB BSP PL2R| 2x αc NexXxoS ST 30 FC 120 @ NB MF M12-1 | selfmade CPU-Copper-Block (Klick) | EKWB FC780 GTX WF3

  8. #8

    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    378

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Ist schon lustig.
    Erst gestern hatte ich mal wieder richtig Bock auf ein Spiel ala Underground 2 und musste feststellen das es nichts brauchbares Neues gibt.
    Project Cars ist ja schön und gut aber ich suche eigentlich nichts mega realistisches und will auch nicht einfach nur im Kreis fahren.
    Da war Underground schon cool mit seinen illegalen Straßenrennen und den optischen Anpassungen an den Fahrzeugen.

    Also ich hoffe es wird was mit Underground 3 und es wird nicht wieder so gegen die Wand gefahren wie die letzten NFS Teile.
    Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

    Zur Überbrückung will ich mal NFS Carbon ausprobieren, den Teil hatte ich damals übersprungen.
    Die damaligen Kritikpunkte waren ja eigentlich noch zu verschmerzen.

  9. #9
    lg36
    Gast

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Ich hoffe das es in dem Teil, 1. Japanische Autos gibt, 2. nicht nur Supersportler geben wird und 3. dass man sich wirklich an den besten Teilen der Serie orientiert ( Underground 1&2 oder den ersten MW)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    MezZo_Mix
    Gast

    AW: [Sammelthread] Need for Speed 2015

    Tokio wäre geil und das als Open World.

Seite 1 von 46 1234511 ...

Ähnliche Themen

  1. [Sammelthread] Need for Speed: Most Wanted (2012)
    Von Raz3r im Forum Need for Speed
    Antworten: 163
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 20:26
  2. [Sammelthread] Need for Speed: Rivals
    Von Raz3r im Forum Need for Speed
    Antworten: 256
    Letzter Beitrag: 08.03.2015, 22:36
  3. [Sammelthread] Need for Speed: Hot Pursuit! (NFS 14)
    Von Boardi05 im Forum Need for Speed
    Antworten: 330
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 13:18
  4. [Sammelthread] Need for Speed: The Run
    Von Own3r im Forum Need for Speed
    Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 16:54
  5. [Sammelthread] Need for Speed - Shift
    Von Klutten im Forum Need for Speed
    Antworten: 1171
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 00:35

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •