1. #1

    Mitglied seit
    14.09.2014
    Beiträge
    5.072

    Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Hi,

    ich hab mir die Tage bei MindFactory das Deep Silence 4 bestellt. Nach verbauen der Hardware und dem ersten Probelauf ist mir aufgefallen dass beide Lüfter in allen Stellungen relativ laut klackern, bei einem verschwindet das Geräusch auf "H" teilweise. Nach all den positiven Reviews hatte ich da mehr erwartet, so ist das leider kein Silent Gehäuse, selbst die Festplatten sind leiser.^^

    So kann das auf keinen Fall bleiben, aber bevor ich das ganze Gehäuse zurück schicke (unwahrscheinlich, da müsste ich alles wieder ausbauen) oder mir neue Lüfter kaufe (wahrscheinlicher, aber eher ungern..) wollte ich mal hier Fragen was ich in dem Fall tun soll?

    Und noch eine kleine Anregung: der hintere Lüfter ist mit dem Gehäuse verschraubt, da wäre doch eine Entkopplung sinnvoll.

    Danke!
    Geändert von Rapante_Rapante (01.10.2014 um 23:30 Uhr)

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    14.09.2014
    Beiträge
    5.072

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Nanoxia hat mir Ersatz zukommen lassen, einer meiner Lüfter hatte wirklich einen Lagerschaden, das störende brummen kommt allerdings von der Lüftersteuerung. :/

    Hab die Lüfter jetzt am MB angeschlossen, so werden sie auch gleich nach Temperatur geregelt.
    Intel Xeon E3 1230v3 @ 4 * 3.7 GHz @ 1.1V @ Asrock H97M Pro4 @ EKL Brocken 2
    Gigabyte WF 7950 Boost @ 1150/1450 @ 1.25V @ Arctic Accelero
    Crucial MX100 512GB | Crucial Ballistix Sport 8GB Kit
    Be Quiet E10 400W | Nanoxia Deep Silence 4
    Div. Datengräber | Orico Power Switch

  3. #3
    Avatar von Nanoxia-Support
    Mitglied seit
    06.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    36

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Moin,

    danke für die Rückmeldung - wir können auch gerne die Lüftersteuerung austauschen, wenn Du magst?

  4. #4

    Mitglied seit
    14.09.2014
    Beiträge
    5.072

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Wenn das was bringt gerne, ich weiss allerdings nicht in wie weit das Brummen normal ist? Der Rest des PC ist eben sehr leise, daher fällt das auf. Momentan ist ein Alpenföhn Brocken 2 das lauteste.^^
    Intel Xeon E3 1230v3 @ 4 * 3.7 GHz @ 1.1V @ Asrock H97M Pro4 @ EKL Brocken 2
    Gigabyte WF 7950 Boost @ 1150/1450 @ 1.25V @ Arctic Accelero
    Crucial MX100 512GB | Crucial Ballistix Sport 8GB Kit
    Be Quiet E10 400W | Nanoxia Deep Silence 4
    Div. Datengräber | Orico Power Switch

  5. #5
    Avatar von Nanoxia-Support
    Mitglied seit
    06.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    36

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Moin, da ich nicht weiß, wie dieses Brummen entsteht und wie es sich äußert, würde ich vorschlagen, dass wir Dir eine neue Lüftersteuerung schicken, die ich hier vor Ort teste, ob mir das was auffällt und denn schickst Du Deine "brummende" an uns zurück und wir testen die.

  6. #6

    Mitglied seit
    14.09.2014
    Beiträge
    5.072

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Das klingt nach einer guten Idee.

    Soll ich nochmal eine Email schicken oder kriegt ihr mich so zugeordnet?
    Intel Xeon E3 1230v3 @ 4 * 3.7 GHz @ 1.1V @ Asrock H97M Pro4 @ EKL Brocken 2
    Gigabyte WF 7950 Boost @ 1150/1450 @ 1.25V @ Arctic Accelero
    Crucial MX100 512GB | Crucial Ballistix Sport 8GB Kit
    Be Quiet E10 400W | Nanoxia Deep Silence 4
    Div. Datengräber | Orico Power Switch

  7. #7
    Avatar von Nanoxia-Support
    Mitglied seit
    06.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    36

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Ich werd Dich schon finden - sonst schick ich Dir ne PN.

  8. #8

    Mitglied seit
    14.09.2014
    Beiträge
    5.072

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Hi,

    die neue Steuerung ist eingetroffen und tatsächlich agiert die lautlos, genau wie wenn die Lüfter am MB angeschlossen sind. Scheint eine neuere Revision zu sein, die Platine ist kleiner, schwarz (alt: grün) und mit etwa doppelt so vielen Bauteilen bestückt. Ausserdem regelt die neue Platine die Spannung zwischen 6 und 12 Volt während ich bei der alten immer 12 Volt gemessen hab. Scheint also eine andere Regeltechnik zu sein.

    Damit ist bis ca. zur mittleren Stellung der Brocken 2 das lauteste Bauteil.

    Bin wirklich froh dass ich für das Gehäuse etwas mehr ausgegeben und etwas aus Deutschland gekauft habe, euer Service ist wirklich super!

    Soll ich die Regelung dennoch zurück schicken? Scheint ja einfach "nur" eine alte Variante zu sein.

    Vielen Dank nochmal!
    Intel Xeon E3 1230v3 @ 4 * 3.7 GHz @ 1.1V @ Asrock H97M Pro4 @ EKL Brocken 2
    Gigabyte WF 7950 Boost @ 1150/1450 @ 1.25V @ Arctic Accelero
    Crucial MX100 512GB | Crucial Ballistix Sport 8GB Kit
    Be Quiet E10 400W | Nanoxia Deep Silence 4
    Div. Datengräber | Orico Power Switch

  9. #9
    Avatar von Nanoxia-Support
    Mitglied seit
    06.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    36

    AW: Deep Silence 4 Lüfter klackern

    Moin,

    freut mich, dass das so gut geklappt hat mit dem Austausch und dass Du nun auch zufrieden bist. Die alte Steuerung kannst Du dann gerne einfach entsorgen!

    Gruß,

    Björn

Ähnliche Themen

  1. Nanoxia Deep Silence Lüfter Lautstärke?
    Von GreenFreak im Forum Luftkühlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 00:13
  2. Neue Deep Silence Lüfter verfügbar
    Von Eddy@Nanoxia im Forum Nanoxia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 11:08
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2013, 11:05
  4. Nanoxia Deep Silence
    Von MikePilz im Forum User-News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 09:04
  5. Gedämmtes Gehäuse: Nanoxia kündigt Deep Silence 1 Midi-Tower an
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Netzteilen und Gehäusen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 15:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •