Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von hotfirefox
    Mitglied seit
    29.11.2008
    Beiträge
    2.068

    Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Also ich würde gerne wissen, ob eure aktuelle Lüfterserien auch Wasserfest sind, wie z.B. der alte Nanoxia FX09?
    Ich möchte diese dann etwas missbrauchen

    •   Alt
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2.739

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Ja es scheint so das die dinger Wasserfest sind.Warum fragst du? Wolltest du mit deinem PC baden gehen?Oder wollest du den Lüfter zweck entfremden und den Lüfter als Mini-Torpedoantrieb verwenden?Na wie auch immer,einen Modelschiff könntest damit theoretisch antreiben oder einen Schlauchboot??


    Hier hab paar infos gefunden zu den Lüfter,

    Die Laufruhe und Langlebigkeit der Lüfter wird durch eine Lagerung aus einem Verbundwerkstoff der Nano-Technologie erzielt. Dieses Lüfterlager wurde speziell für den Industrieeinsatz entwickelt und ermöglicht den Betrieb auch bei schwierigen Umgebungscharakteristika. Es wurde konstruiert um ein Eindringen von Fremdkörpern in den Mechanismus unmöglich zu machen - so arbeitet es sowohl unter Wasser als auch unter extrem staubigen Bedingungen. Das Lager benötigt keinen weiteren Schmierstoff, da es im Lagergehäuse weder zu Abrieb noch zu anderen Verunreinigungen kommt.

  3. #3
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.386

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Das LAGER des Motors vieleicht ..... wage aber irgendwie zu bezweifeln das die ELEKTRONIK drumrum (Steuerung etc) sich über wasser freuen würde .....
    MB : ASUS-ROG-Maximus XI | CPU : Core-I9-9900K@KI-OC@WaKü(Alphacool XP³) | RAM : 2x16GB DDR4-@3400Mhz
    PSU : Be!Quiet E10 700W | Grafik : ASUS-GTX1080FE@WaKü | Monitor : ASUS-ROG PG278Q
    Sound : SoundblasterX AE-5 + Beyerdynamic DT 770 Pro 250Ohm | Maus : ASUS-ROG-Spatha
    T
    astatur : Logitech G910 | Flightstick : Logitech Hotas X-56 | Gamepad : Logitech F510

  4. #4
    Avatar von hotfirefox
    Mitglied seit
    29.11.2008
    Beiträge
    2.068

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Zitat Zitat von Brexzidian7794 Beitrag anzeigen
    Ja es scheint so das die dinger Wasserfest sind.Warum fragst du? Wolltest du mit deinem PC baden gehen?Oder wollest du den Lüfter zweck entfremden und den Lüfter als Mini-Torpedoantrieb verwenden?Na wie auch immer,einen Modelschiff könntest damit theoretisch antreiben oder einen Schlauchboot??
    Nein natürlich nichts davon, die Lüfter sollen an eine Temperaturregelung vom Aquarium. Die Lüfter blasen dann auf die Wasseroberfläche und die Verdunstung kühlt das Wasser.
    Hier wären eben Wasserfeste Lüfter von vorteil, da die Umgebung unter der Abdeckung doch recht feucht ist.
    PC Lüfter hätten den Vorteil, dass sie mit geringer Spannung betrieben werden, kostengünstig sind und die Nanoxialüfter auch noch recht leise sind bei guter Qualität.

  5. #5

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2.739

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Könntest ja mal einen Foto machen und hier reinstellen.Würd mal gerne sehen wie das ausschaut.
    Zitat Zitat von hotfirefox Beitrag anzeigen
    Nein natürlich nichts davon, die Lüfter sollen an eine Temperaturregelung vom Aquarium. Die Lüfter blasen dann auf die Wasseroberfläche und die Verdunstung kühlt das Wasser.
    Hier wären eben Wasserfeste Lüfter von vorteil, da die Umgebung unter der Abdeckung doch recht feucht ist.
    PC Lüfter hätten den Vorteil, dass sie mit geringer Spannung betrieben werden, kostengünstig sind und die Nanoxialüfter auch noch recht leise sind bei guter Qualität.

  6. #6
    Avatar von hotfirefox
    Mitglied seit
    29.11.2008
    Beiträge
    2.068

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Zitat Zitat von Brexzidian7794 Beitrag anzeigen
    Könntest ja mal einen Foto machen und hier reinstellen.Würd mal gerne sehen wie das ausschaut.
    Nun ein Foto kann ich bei mir natürlich noch nicht machen, da ja noch nix umhebaut ist.
    Aber so z.B. sieht das aus
    http://www.aqua4you.de/images/artikel/j5U7b3t4XVR2.jpg
    Das geht so aber nicht, wegen meinen Stubentigern, welche gerne auf dem Aquarium liegen.
    Daher eher so http://www.axolotl-online-bilderecke...9_DSC02009.JPG
    http://www.axolotl-online-bilderecke...9_DSC02008.JPG

  7. #7
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.616

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX500
    Sabaj D3 | Superluxx HD668B

  8. #8
    Avatar von XyZaaH
    Mitglied seit
    24.11.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    C:\
    Beiträge
    2.567

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Dann würde ich noch Lüfter Gitter anbringen, sonst
    i7 4790K @ NH-D14/Radeon 7870@Twin Turbo II/Asus Maximus VII Hero/16GB DDR3 1600/120GB Samsung 840 Evo/2xCrucial MX100 256GB/Straight Power CM 500W/Stacker 830 & Diverse Mods/Windows 10
    Audio:Focal Alpha 50 + DT 990 PRO + FiiO E10K Audio Unterwegs: Shure SE215 + iPod Classic 5g

  9. #9

    Mitglied seit
    17.05.2014
    Beiträge
    2.739

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Genau den Lüfter so verbauen das dein Stubentiger davor geschützt ist.

  10. #10
    Avatar von hotfirefox
    Mitglied seit
    29.11.2008
    Beiträge
    2.068

    AW: Aktuelle Lüfter Wasserfest?

    Das da noch ein Lüftergitter drauf muss, ist eigendlich klar. Die beiden letzten Bilder sollten eigendlich eher zeigen, wie sie am Ende integriert sein sollen.

    Nach langem googlen habe ich nun gelesen, das die FX Evo noch wasserfest sind, dass ist eigendlich kein muss, dnn zig andere verbauen einfache AC Lüfter und das geht aber wenn ich mir schon die Arbeit mach, dann soll das auch was taugen.

    Die oben genannten Nocuta fallen raus, da zu teuer für eine DIY-Lösung, da kann man ja gleich was fertiges kaufen am Ende.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •