Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    06.04.2017
    Beiträge
    4

    msi b350m mortar arctic erkennt samsung m.2 960 evo nicht

    Das board weigert sich sogar bis zum bios screen zu booten wenn nur die m.2 SSD montiert ist.

    edit: korrektur: bootet auch mit der SSD, EZ diagnostics LED aber wie gehabt bei "boot" auf rot

    Diagnose LED leuchtet root bei "boot". Screen bleibt schwarz

    wenn man eine HDD an Sata 1 klemmt bootets artig durch.

    gibt es dafür schon einen fix?
    Geändert von der-baum (06.04.2017 um 23:17 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    AW: msi b350m mortar arctic erkennt samsung m.2 960 evo nicht

    Welche BIOS Version?
    Wie sehen die weiteren Komponenten aus?
    Gruß
    Tobias

    Bitte verzichtet auf persönliche Nachrichten und formuliert eure Anfragen besser in einem Thread, damit haben alle etwas davon!

  3. #3

    Mitglied seit
    06.04.2017
    Beiträge
    4

    AW: msi b350m mortar arctic erkennt samsung m.2 960 evo nicht

    Läuft nun. War a.00 jetzt die aktuellste version. Hab parallel auch nochmal alles zerlegt und wieder zusammengesteckt. Ist daher schwer u sagen was geholfen hat.

    Sonst waren ne msi 1050 ti oc drin. Ein ryzen 1700 und 2x16gb corsair vengeance lpx 2666 @ 2133

  4. #4

    AW: msi b350m mortar arctic erkennt samsung m.2 960 evo nicht

    Freut mich, dass es nun geht.
    Könnte durchaus am älteren BIOS gelegen haben.
    Gruß
    Tobias

    Bitte verzichtet auf persönliche Nachrichten und formuliert eure Anfragen besser in einem Thread, damit haben alle etwas davon!

  5. #5

    Mitglied seit
    06.04.2017
    Beiträge
    4

    AW: msi b350m mortar arctic erkennt samsung m.2 960 evo nicht

    schön wären auch kompakte nvme und usb 3.1 treiber im inf-format, damit man die schmerzfrei in ein win7 usb image einbacken kann (erstere kann man bei samsung immerhin auf umwegen besorgen).


    NACHTRAG
    die installation scheitert leider weiter an den msi treibern. ntlite kann die USB3.0 und 3.1 Treiber leider nicht integrieren. der versuch die USB Treiber über eine von win7 PE erkannte sata HDD direkt im installationsprozess nachzuladen ist leider auch gescheitert. angeblich liegen keine treiber vor obwohl sicher eine INF im ordner liegt.
    Geändert von der-baum (08.04.2017 um 03:04 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  6. #6

    Mitglied seit
    06.04.2017
    Beiträge
    4

    AW: msi b350m mortar arctic erkennt samsung m.2 960 evo nicht

    so, auflösung des ganzen.

    - fehlermeldung von ntlite bei der integration ignorieren
    - dann usb stick in einen 3.1 slot stecken. die 2.0er wollen nicht.
    - installation wie gewohnt.
    -> profit

Ähnliche Themen

  1. MSI B350 Mortar Arctic
    Von drstoecker im Forum MSI
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 01:43
  2. Motherboard Ga-Z87X-Dh3 erkennt Samsung SSD 840 250GB nicht
    Von Boou im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 12:44
  3. M4A89 GTD Pro erkennt Samsung-Festplatte nicht
    Von Morshu the Shopkeeper im Forum Asus
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 15:29
  4. GA-EP35-DS3 erkennt Samsung 1TB Festplatte nicht...
    Von TReddragon im Forum SSD, HDD, Laufwerke und Speicher
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 18:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •