Seite 2 von 3 123
  1. #11
    Avatar von Torsten4MSI
    Mitglied seit
    12.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    168

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Hallo zusammen,

    bezüglich der Frage zur MXM Upgrade Möglichkeit der GT Notebooks mit GTX 980M oder GTX 970M Karten.

    Die Grafik-Performance der neuen NVIDIA® GeForce® 10 Serie hat sich jetzt in einem so signifikanten Maß erhöht, dass bei den Notebooks mit der neuesten Grafikgeneration entscheidende Änderungen an Mainboard-Design, Spannungsversorgung und Kühlung notwendig waren, um das Potenzial der neuen Grafikprozessoren voll auszunutzen. Aufgrund dieser Entwicklung ist es über den Tausch des MXM™-Moduls nicht mehr möglich, ältere Notebooks auf die neuen Grafikprozessoren auszurüsten. Diese Entwicklung lag nicht in der Hand von MSI, als Konsequenz hat MSI aber nicht mehr die Option, Aufrüstsets mit den Grafikprozessoren der GeForce® GTX 10 Serie anzubieten.

    Für diejenigen, die ein Update der VGA Karte ins geplant hatten, versuchen wir eine Lösung anzubieten.

    Hierfür bitte eine Anfrage an unseren Support stellen unter MSI Deutschland , bitte Produktname und Seriennummer des Notebook gleich mit angeben zur Prüfung.

    Gruß Torsten

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    42

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Zitat Zitat von Torsten4MSI Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    bezüglich der Frage zur MXM Upgrade Möglichkeit der GT Notebooks mit GTX 980M oder GTX 970M Karten.

    Die Grafik-Performance der neuen NVIDIA® GeForce® 10 Serie hat sich jetzt in einem so signifikanten Maß erhöht, dass bei den Notebooks mit der neuesten Grafikgeneration entscheidende Änderungen an Mainboard-Design, Spannungsversorgung und Kühlung notwendig waren, um das Potenzial der neuen Grafikprozessoren voll auszunutzen. Aufgrund dieser Entwicklung ist es über den Tausch des MXM™-Moduls nicht mehr möglich, ältere Notebooks auf die neuen Grafikprozessoren auszurüsten. Diese Entwicklung lag nicht in der Hand von MSI, als Konsequenz hat MSI aber nicht mehr die Option, Aufrüstsets mit den Grafikprozessoren der GeForce® GTX 10 Serie anzubieten.

    Für diejenigen, die ein Update der VGA Karte ins geplant hatten, versuchen wir eine Lösung anzubieten.

    Hierfür bitte eine Anfrage an unseren Support stellen unter MSI Deutschland , bitte Produktname und Seriennummer des Notebook gleich mit angeben zur Prüfung.

    Gruß Torsten
    Vielen Dank für die Antwort. Speziell der letzte Satz gibt ja Anlass zur Hoffnung! Kannst du eventuell skizzieren welche Lösungen MSI für die Upgradewilligen im Sinn hat?

    Kannst du bitte noch Aufklären wie es sein kann dass in UK ein Upgrade mit Einsenden des Notebooks doch möglich sein soll und hier nicht? Wird in UK ggF die Hauptplatine und das Netzteil getauscht?

  3. #13
    Avatar von steAK79
    Mitglied seit
    05.12.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    202

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Ich würd nen GT73VR als Cash in nehmen, nackt, ohne Ram, SSD und BS.

    Würde sich bei mir gerade anbieten, da sich offensichtlich am Wochenende meine 980m, in dem immerhin schon fast
    3 Wochen alten GT72S verabschiedet hat und somit wohl eh eingeschickt werden muss.

    Jammerschade dass das nicht direkt in der Widerrufspflicht passiert ist.

    Grüße
    steAK`
    Desktop: I7 6700K @ 4,6 (1,310) auf MSI M7 | MSI GTX 980 TI @ 1500 | 2x8Gb TridentZ @ 3466 mHzz (1,35) | SM950 Pro (512Gb)
    Notebook: GT73VR

  4. #14

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    42

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Denk bitte drann dass deine Windows Lizenz von deinem jetzigen NB mit Sicherheit an die Hardware gebunden ist...

  5. #15
    Avatar von steAK79
    Mitglied seit
    05.12.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    202

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Sodele,

    gerade mit einem Techniker von MSI telefoniert. Fazit: zu 99,95% Graka durch.
    Bei der Gelegenheit nach dem upgrade gefragt: Gibt es definiv nicht, auch ist
    es unwahrscheinlich (aber nicht unmöglich) das sowas kommen wird da zu viele Änderungen gemacht wurden.
    Hatte dann wegen einem Cash-In Tausch nachgefragt und wurde gebeten diese Anfrage per Email an den MSI
    Support zu stellen (da der Techniker da natürlich keinerlei Entscheidungsmöglichkeiten hat).
    Bedingt durch die Tatsache, dass mein Gerät ja praktisch noch nagelneu ist, wäre es gut möglich das MSI
    mir da entgegenkommt (na das wäre ja mal was...) und ich mein GT72S abgebe und dafür bei Differenzausgleich
    was anderes bekomme. Ich werde dann jetzt mal ne mail schreiben und die Mitleser hier (und im MSI Forum) auf dem
    Laufenden halten...

    Grüße
    steAK`

    PS: Kein Plan ob relevant, aber der nette Herr am Telefon sagte mir nach Fragen noch ich solle Ram und SSD`s ausbauen, bevor
    die bei nem Kompletttausch unter die Räder kommen...
    Desktop: I7 6700K @ 4,6 (1,310) auf MSI M7 | MSI GTX 980 TI @ 1500 | 2x8Gb TridentZ @ 3466 mHzz (1,35) | SM950 Pro (512Gb)
    Notebook: GT73VR

  6. #16
    Avatar von steAK79
    Mitglied seit
    05.12.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    202

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Ich habe mir extra WIN 10 Pro geholt,
    benutze das Notebook hauptsächlich für die Arbeit...

    Falls jemand reinschauen mag, oder ggfs. was anstoßen kann:

    Ticket#2016091267000324

    Wie gesagt, seit Samstag nen schwarzes Bild via 980m...

    Grüße
    steAK`

    PS: sollte ich hierfür einen eigenen Thread aufmachen, oder kann das hier weitergeführt werden?
    Geändert von steAK79 (12.09.2016 um 14:45 Uhr)
    Desktop: I7 6700K @ 4,6 (1,310) auf MSI M7 | MSI GTX 980 TI @ 1500 | 2x8Gb TridentZ @ 3466 mHzz (1,35) | SM950 Pro (512Gb)
    Notebook: GT73VR

  7. #17
    Avatar von Torsten4MSI
    Mitglied seit
    12.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    168

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Hallo zusammen, auf den Frage hin wie wir hier vorgehen.

    Wir versuchen für jeden eine individuelle Lösung zu finden.
    Daher kann ich hier nicht näher drauf eingehen.

    Gruß Torsten

  8. #18
    Avatar von steAK79
    Mitglied seit
    05.12.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    202

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Das was hier gerade gelaufen ist hat aber mit einer Lösung nichts zu tun!!

    Gerade einen Moment her:

    Ein netter Mitarbeiter von MSI (weiter Herr B.) ruft mich an.
    Wirklich symphatischer Mensch, kein Frage. Er teilt mir mit, das er Aufgrund meiner
    Anfrage mit seinem Vorgesetzten gesprochen hat und mir ein Angebot bzgl. des Tausches
    unterbreiten kann das wie folgt lautet (und jetzt wird es vorsichtig gesagt [mathematisch] lächerlich):

    Ich zahle knapp 1500€ drauf und bekomme ein GT72VR 6QE irgentwas?!?!
    Habe extra gefragt ob ich mich verhört haben könnte und danach angeregt
    doch mal den Kaufpreis meines GT72S (knapp 1650€) mit dem Angebot zu
    addieren. Damit läge ich bei 3100€ (300€ über MarktNEUPREIS eines GT73VR (gtx1070 & 120Hz) und
    über 1200€ über dem Marktpreis eines GT72VR....

    Habe dem netten Herren gesagt das ich damit keinesfalls einverstanden bin,
    das ist ja blanker Hohn, ganz ohne Taschenrechner oder gar spitzen Bleistift.
    Soll ich jetzt noch bestraft werden für das nicht stattfindende Upgradekit und meine
    nach 3 Wochen defekte 980m??

    Anbei wurde mir gesagt ich seie der Erste dem diesbezüglich ein Angebot unterbreitet werde.

    Also liebe MSI, allen Ernstes, DAS KANN ES NICHT SEIN!!!!
    Mal schauen wie es weiter geht...

    Grüße
    steAK` @ 120 Puls allein wegen der Summen....

    Edit: Anbei sei bemerkt das ich mein GT72S am 25.08.2016 NEU gekauft habe!
    Geändert von steAK79 (13.09.2016 um 12:19 Uhr)
    Desktop: I7 6700K @ 4,6 (1,310) auf MSI M7 | MSI GTX 980 TI @ 1500 | 2x8Gb TridentZ @ 3466 mHzz (1,35) | SM950 Pro (512Gb)
    Notebook: GT73VR

  9. #19

    Mitglied seit
    19.01.2012
    Beiträge
    42

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    Was mich dann ganze bange werden läßt bezüglich der Frage was ich für ein Angebot mit meinem grob 1.5 Jahre alten GT72S bekommen werde... Wir dürfen gespannt sein...
    Eventuell ist der besser Weg da -> faire Minderung aushandeln -> Notebook selbst verkaufen -> neues kaufen... Harren wir der Dinge... Und je fairer die Minderung desto größer die Chance dass es wieder ein MSI wird...

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #20
    Avatar von steAK79
    Mitglied seit
    05.12.2015
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    202

    AW: 980M ----> 1080 updateoption?

    MSI GT72/GT80: Kein Aufrusten auf Nvidia Pascal per MXM - ComputerBase

    Jetzt wird es langsam etwas interessanter!

    Grüße
    steAK`
    Desktop: I7 6700K @ 4,6 (1,310) auf MSI M7 | MSI GTX 980 TI @ 1500 | 2x8Gb TridentZ @ 3466 mHzz (1,35) | SM950 Pro (512Gb)
    Notebook: GT73VR

Seite 2 von 3 123

Ähnliche Themen

  1. HD5850 / HD5870 @1920 x 1080
    Von Own3r im Forum Grafikkarten
    Antworten: 158
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 10:07
  2. Meine Auflösung zu hoch? 1920*1080...
    Von ManUtd im Forum Grafikkarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 21:38
  3. It's done, evo 1080, heatkiller 3.0,XSPC 5,25, Laing DDC Plus on shoggy
    Von micRobe im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 16:05
  4. evo 1080 oder MoRa 2 Pro oder Magiccool Copper Extreme Triple 360???
    Von micRobe im Forum Erweiterbare Wasserkühlungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 18:02
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 15:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •