Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    678

    Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Nvidia knüpft ja bei manchen Grafikkarten Bedingungen an die Garantieübernahme (Greenlight Programm), z.B. kein Custom-Design, keine anderen Luftkühler. Als Beispiel sei die GeForce GTX Titan genannt.

    Das hindert jetzt die AIBs aber doch nicht, trotzdem so ein Design zu entwickeln und die Garantie dafür eben selbst zu übernehmen. Gerade die Karten, bei denen sich sowas lohnt (und wo es verboten ist), sind eh selten (Titan eben z.B.) und dann noch eine RMA-Quote von sagen wir mal pessimistisch 5%...soviele defekte GPUs würden da doch nicht auf den AIB, also euch, zurückfallen. Wie sind eure Gedanken dazu?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von dirk4msi
    Mitglied seit
    13.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    33

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    ja, es gibt ein solches Programm, aber das hat nur peripher Auswirkungen auf unsere Entwicklung. Viele MSI Grafikkarten wie Twin Frozr, Power Editions oder Lightning basieren ja auf einem custom PCB mit entsprechend hochwertigen Komponenten und höheren Taktfrequenzen. Trotzdem können wir natürlich volle Garantie geben. Die RMA-Raten sind tatsächlich niedrig genug

  3. #3

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    678

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Und warum gibt es dann keine MSI Titan Lightning? Oder eine 690 mit 4GB pro GPU etc.?

  4. #4
    Avatar von Rizoma
    Mitglied seit
    02.06.2011
    Beiträge
    5.040

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Weil es VN nicht will! NV sitzt da am längeren Hebel wer nicht kooperiert könnte evtl. keine Lieferung mehr bekommen und das wäre ja nicht im sinne von MSI die wollen ja auch Karten mit Chips von NV anbieten.
    Fractal Design Define R6 / Ryzen 2700X / Dark Rock 4 Pro / Asus Prime X470 Pro / 16GB DDR G.Skill Flare X CL14 / be quiet! Straight Power 11 650W / 1TB Samsung 860 EVO; 128GB SSD Crucial M4 / KFA² GTX 1070 EX / Viewsonic XG2703-GS /FX-AUDIO DAC-X6 /beyerdynamic DT990 Edition

  5. #5

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    678

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Das ist pure Spekulation. Ich sag ja, was Nvidia will ist erstmal irrelevant, wenn der AIB selbst die Garantie für solche Eigenkreationen übernimmt.

  6. #6

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    MSI und NV gehen verträge ein und diesen müssen eingehalten wieder.

    MSI hat schon seinen Gründe warum die keine Titan Lighzning oder GTX690 mit mehr Speicher bringen.
    [Sammelthread] HBAO+ Kmpatibiliätsbits

    2500K @ 4.8GHz | Enermax ETS-T40-TB | Asus P8P67 Evo | 16GB DDR3 1333er | Asus GTX1070 Ti Strix | Enermax modu 82+ 425 | SSD + 2xHDD | Fractal Design Define R6

  7. #7
    Avatar von Rizoma
    Mitglied seit
    02.06.2011
    Beiträge
    5.040

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Zitat Zitat von boxleitnerb Beitrag anzeigen
    Das ist pure Spekulation. Ich sag ja, was Nvidia will ist erstmal irrelevant, wenn der AIB selbst die Garantie für solche Eigenkreationen übernimmt.
    Nö ist es nicht unbedingt ich hatte in einer anderen Branche auch die Knebelverträge mitbekommen zB. Namhafter Helm Hersteller sagte zu jemand den ich kenne entweder du Verkaufst die Helme zu den Preisen die wir und Vorstellen oder du bekommst keine Lieferung mehr und wirst gesperrt. Und 3x Darfst du raten was dann der Händler macht.
    Fractal Design Define R6 / Ryzen 2700X / Dark Rock 4 Pro / Asus Prime X470 Pro / 16GB DDR G.Skill Flare X CL14 / be quiet! Straight Power 11 650W / 1TB Samsung 860 EVO; 128GB SSD Crucial M4 / KFA² GTX 1070 EX / Viewsonic XG2703-GS /FX-AUDIO DAC-X6 /beyerdynamic DT990 Edition

  8. #8

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    678

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Laut offiziellen Infos geht es bei diesen Verträgen nur um Garantiebestimmungen. Und die kann MSI wie gesagt auch selber übernehmen, gerade, wenn die Rücklaufquote so gering ist.

    Edit @Rizoma:
    Möglich ist es, klar. Dennoch wissen wir es nicht mit Sicherheit. Aber eigentlich ist dieser Thread nutzlos - MSI würde öffentlich die Existenz so eines Knebelvertrags natürlich nie zugeben. Von daher werden wir hier nichts Neues erfahren

  9. #9
    Avatar von Rizoma
    Mitglied seit
    02.06.2011
    Beiträge
    5.040

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Cool du hast also Einblick in den Vertrag von MSI und NV hmmm würde mich jetzt von MSI und NV seite her stutzig machen
    Fractal Design Define R6 / Ryzen 2700X / Dark Rock 4 Pro / Asus Prime X470 Pro / 16GB DDR G.Skill Flare X CL14 / be quiet! Straight Power 11 650W / 1TB Samsung 860 EVO; 128GB SSD Crucial M4 / KFA² GTX 1070 EX / Viewsonic XG2703-GS /FX-AUDIO DAC-X6 /beyerdynamic DT990 Edition

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    02.12.2010
    Beiträge
    678

    AW: Nvidia Greenlight und eine Titan Lightning?

    Sorry, ich meinte eigentlich das Greenlight-Programm!
    Das sollte ja essentieller Bestandteil bei diesen Verträgen sein.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •