Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von Ion
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Ort
    Adelpha
    Beiträge
    14.887

    Einige Fragen zur GTX 770 Gaming

    Hallo MSI, freut mich das solch ein Themenabend veranstaltet wird (danke natürlich auch an PCGH, ihr seid die besten)

    Ich habe vor kurzem die MSI GTX 770 Twin Frozr Gaming erworben und bin bisher sehr zufrieden mit der Karte, habe aber noch einige Fragen:

    - Soweit ich das erkennen kann, nutzt die Karte ein Custom-PCB, richtig? Falls ja, was genau wurde modifiziert und verbessert/verändert?
    - Im Zuge dessen frage ich mich ob ich später einen alternativen Kühler installieren kann? Oder behindern evtl. Bauteile aufgrund des Custom-PCB dieses Vorhaben?

    - Noch eine Frage zum Bios der Karte. Ich habe es mir mal erlaubt, "unter die Haube" zu sehen und habe bemerkt das in allen Power States eine dynamische Spannung eingestellt ist (z. B. 0,825-0.887V). Bei den 6xx Kepler´s war dort noch eine fixe Spannung vorgesehen. Besitzen alle 7xx GTX diese Besonderheit oder nur eure Modelle? Denn ich begrüße diese Einstellung sehr, da es die Karte unter Windows noch kühler und sparsamer macht.

    - Warum als untere Lüfterdrehzahl-Grenze 34%? Diese Zahl wirkt so krumm, alle bisher von mir getesteten Karten hatten immer ganze Werte wie 30% oder 40%.

    - Letzte Frage: Der Karte liegt die "Gaming-App" bei. Ich habe diese Software noch nicht getestet. Was genau macht diese? Übertaktet sie nur anhand von Richtwerten oder werden noch andere Einstellungen vorgenommen auf die ich z. B. keinen Zugriff habe?


    Ich freue mich schon auf die Antworten

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Torsten4MSI
    Mitglied seit
    12.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    166

    AW: Einige Fragen zur GTX 770 Gaming

    In der Regel haben alle Twin Frozr Karten ein MSI PCB, so auch die GTX770 TF Gaming.
    Wir testen die Karte immer in der Original Version, daher ist es mit nicht möglich genau zusagen welche Fremd Kühler 100% drauf passen.

    Da die GPU die Spannung mit regelt ist dies normal.

    Das Stimmt mit den 34% könnte man meine das ist nicht ganz richtig. Ist aber so, wir schauen nicht so auf die % zahl sondern mehr auf die RPM des Lüfters und bei 34% drehen die Lüfter mit 1000 -1050 Umdrehung.
    Dieser Wert ist besser zu lesen als 900RPM

    Die Gaming-App hat drei Einstellungen.
    1. OC = Maximaler Karten Boost
    2. Gaming = Ref. Clock bei gleicher Lüfter Umdrehung
    3. Silend Mode = Default Karten Einstellung

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •