Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    516

    Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Hello Peoples,

    ich hab seit heute zum Testen den ViewSonic VX3258-PC-mhd. Dieser unterstützt laut Website G-Sync. Leider bekomme ich in den Nvidia Optionen weder G-Sync angeboten, noch unter den 3D-Optionen den Reiter Monitor-Technologie angezeigt (wie hier: G-Sync auf Freesync-Monitoren - Anleitung und Test zu G-Sync Compatible).

    Habt ihr ne Ahnung woran das liegt? Hab auch bereits das pdf-Handbuch geöffnet (http://www.viewsonicglobal.com/publi...G_DEU.pdf?pass) und dabei Unstimmigkeiten festgestellt. So wird in der Anleitung eingangs erwähnt, dass der Monitor in den erweiterten Anzeigeeinstellungen angezeigt werden soll. Da sehe ich noch VX3258 als Bezeichnung. Wenn ich dann - wie in der Anleitung - die Farbverwaltung öffne, steht unter dem Reiter Monitor PnP-Monitor (Standard ) GeForce 2070 SUPER.
    Abgesehen ist das Bild wirklich grottig, was nicht unbedingt am Verhältnis Auflösung und Größe liegt. Ich habe hier auch einen 31,5' FHD Monitor von Samsung, der für mich ein tolles Bild abliefert - hat aber eben nur 60Hz.
    Ist vielleicht einfach der Monitor Schrott im Sinne von schlecht?
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Nuallan
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Beiträge
    4.584

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Benutzt du ein DisplayPort-Kabel? Nvidia unterstützt Freesync nicht mit HDMI.

  3. #3
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    18.837

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Du hast den Monitor nicht per DP angeklemmt? Wäre auch mein erster Gedanke.

    Und nicht wundern, wenn es ab und zu ruckelt, solange Du beide Monitore angeklemmt hast. Darüber stolpern viele mit Monitoren die unterschiedlich refreshen.

  4. #4

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    516

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Stimmt, ist via HDMI angeschlossen. Hab aber vorab gelesen, dass das auch gehen soll. Eben nochmal nachrecherchiert und da wird dann wird beides gesagt (geht mit HDMI ebenfalls oder geht nur mit DP).
    Der andere Monitor ist nicht an diesem PC angeschlossen, sondern an nem anderen. Dennoch soll tatsächlich hier an dem PC via iGpu noch einen Mini-Monitor angeschlossen werden, der dann tatsächlich ne geringere Hz-Zahl hat.

    Abseits davon erscheint mir das Bild aber echt grottig an diesem Monitor - auch im Vergleich zu meinem anderen Samsung FHD 31.5'. Habt ihr dazu was?
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

  5. #5
    Avatar von Nuallan
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Beiträge
    4.584

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Zitat Zitat von BobDobalina Beitrag anzeigen
    Stimmt, ist via HDMI angeschlossen. Hab aber vorab gelesen, dass das auch gehen soll. Eben nochmal nachrecherchiert und da wird dann wird beides gesagt (geht mit HDMI ebenfalls oder geht nur mit DP).
    Der andere Monitor ist nicht an diesem PC angeschlossen, sondern an nem anderen. Dennoch soll tatsächlich hier an dem PC via iGpu noch einen Mini-Monitor angeschlossen werden, der dann tatsächlich ne geringere Hz-Zahl hat.

    Abseits davon erscheint mir das Bild aber echt grottig an diesem Monitor - auch im Vergleich zu meinem anderen Samsung FHD 31.5'. Habt ihr dazu was?
    Wie gesagt, Freesync funktioniert nicht mit Nvidia & HDMI. Nur mit AMD. Das ändert sich erst mit HDMI 2.1, aber das hat noch keine Grafikkarte. Hatte das Thema erst die Tage weil ich nen TV unter anderem zum zocken mit PC kaufen wollte, aber die haben alle kein DP und deswegen könnte ich mit meiner Nvidia kein Freesync nutzen.

    Zum schlechten Bild.. Der VX3258 hat nur 1080p in 32". Das ist schon echt grob. 1440p wäre besser, aber selbst das empfinden viele noch zu grob mit 32", weshalb momentan 27" und 1440p der Sweetspot sind. Davon ab hat dein Monitor nur ein VA-Panel. IPS sieht meist besser aus aber gibts leider nicht in 32". Das Problem hab ich auch grad.

  6. #6
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    18.837

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Naja ... IPS mit Mini-Kontrast und BLB oder VA mit besserem Kontrast aber Schlieren, dafür ohne BLB.
    Was nun "besser" aussieht hat eine sehr unscharfe Definition.

  7. #7
    Avatar von KuroSamurai117
    Mitglied seit
    10.01.2016
    Beiträge
    2.776

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Zitat Zitat von Nuallan Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, Freesync funktioniert nicht mit Nvidia & HDMI. Nur mit AMD. Das ändert sich erst mit HDMI 2.1, aber das hat noch keine Grafikkarte. Hatte das Thema erst die Tage weil ich nen TV unter anderem zum zocken mit PC kaufen wollte, aber die haben alle kein DP und deswegen könnte ich mit meiner Nvidia kein Freesync nutzen.
    Die GPU muss kein HDMI 2.1 haben. Mit Turing klappt ja auch G-Sync Compatible mit den LG TVs per HDMI. Der TV muss halt VRR können und dieser halt HDMI 2.1 besitzen. Die GPU kommt auch mit HDMI 2.0 aus. Nur wenn du 2160p, vollem RGB Umfang und 120Hz willst braucht die GPU HDMI 2.1. Da sonst nur 4k/60 oder 1440p/120 gehen wegen der Bandbreite.


    Kombi RTX und LG und funktioniert bei mir wunderbar.
    -PC: Palit RTX 2080 Ti Gaming Pro / Ryzen 3700X / MSI B450 Mortar Max/ 16GB DDR4 / 2x 1TB SSD, 2x500GB SSD/ Fractal Design Define Mini C / LG 32UD89-W/Acer XB271HU / LG OLED 65C9

    -Konsole: PS4 Pro, Xbox One X, Nintendo Switch

  8. #8

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    516

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Also ich hab keine Ahnung welches HDMI ich hab.
    Was das Bild betrifft: Liegt für mich aber ncht an 1080p, denn ich hab ja n 31.5'FHD. Das ist hier der: Samsung 32 Zoll TV Monitor (32E310) | Samsung Deutschland
    Erkennt ihr da, was da den Unterschied macht, warum beim ViewSonic z.B. Schrift etc so bissl verwaschen aussehen?
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

  9. #9
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.776

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    Weil die Schrift bei VA nicht so gut aussieht wie bei IPS oder TN.
    Dazu kommt dann noch das coating und Farbeinstellungen.
    Dein HDMI ist egal, weil gsync mit HDMI nur an ausgesuchten LG OLED TVs funktioniert

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    08.07.2015
    Ort
    Bei Koblenz
    Beiträge
    516

    AW: Monitor mit Free-Sync unter Nvidia - Nicht nutzbar + andere Frage zu Monitor

    aber der gute Samsung hat laut Specs hier das :
    LCD Technologie
    A-si TFT/VA
    Geändert von BobDobalina (27.02.2020 um 01:36 Uhr)
    Nerviges Projekt: ASUS Z390-F Gaming mit Scheiß Front-Mic-Bug (betrifft ASUS Z390er) || i9 9900k @Stock || MSI GeForce RTX 2070S Gaming X Trio (aktuell im Arsch) || G-Skill RipJaws Kit 32GB DDR4-3200 || BeQuiet 750W Straight Power E11 || Fractal Design Define R6 PCGH Solid-Edition || Win 10

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Free Sync Monitor mit Nvidia Karte
    Von svenh1402 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.08.2016, 13:02
  2. Gaming-PC, Free-Sync Monitor ~1500€
    Von fearnloathing im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.06.2016, 15:07
  3. Monitor für ca. 250€, Free Sync und ca. 26"
    Von waldprophet99 im Forum Monitore
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 11:57
  4. 24" Free-Sync Monitor mit R9 390 Budget max. 700€
    Von Pascal1508 im Forum Monitore
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.11.2015, 07:58
  5. Suche 1440p (Free-Sync) Monitor
    Von rob-man im Forum Monitore
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 19:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •