Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    07.09.2015
    Beiträge
    49

    144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Moin ihr Lieben,

    vor einigen Monaten bin ich in die Fotografie eingestiegen. Da ich eigentlich alle meine Bilder (zumindest dezent) mit Lightroom und Photoshop bearbeite, stoße ich mittlerweile mit meinem LG 24GM77-B (24", 144 Hz, 1 MS, TN-Panel) an meine Grenzen. Der Monitor wird regelmäßig mit einem Datacolor SpyderX kalibriert, dennoch ist die Farbwiedergabe nicht optimal. Vor allem stört jedoch die schlechte Blickwinkelstabilität, die mich dazu zwingt, den Monitor stark nach vorne zu neigen, was total nervt...

    Daher ist meine Überlegung, mir ein IPS-Panel zuzulegen. Ich stehe jedoch vor dem Problem, dass ich auch leidenschaftlicher Gamer bin (zu 95% CS:GO - dies auf kompetetiver Ebene, Ligabetrieb und co.).

    Nun habe ich mich schon recht viel belesen und bin hin und hergerissen, speziell was die Reaktionszeiten angeht. Einige meinen 1 vs 4 ms ist absolut spürbar, andere sagen, dass einige IPS Panels mit 4 ms sogar schneller sind als 1 ms TN Panels. Mir ist bewusst, dass es sich bei den Zahlen nur um Grau-zu-Grau handelt, aber welcher Wert ist denn nun entscheidend für einen geringen Input Lag? Kann man den nur aus Tests von z.b. PRAD herauslesen?



    Um euch Empfehlungen für mich zu erleichtern:

    1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
    - aktuell 300-400€. Für DEN Sorglos-Monitor würde ich aber auch noch Zeit verstreichen lassen und sparen. 600 € wären für mich aber oberste Schmerzgrenze


    2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
    - LG 24GM77-B. Eine Alternative wäre ja evtl noch, diesen zu behalten und zusätzlich einen 60Hz IPS Monitor zu kaufen. Damit wäre ich aber nicht so richtig zufrieden.

    3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
    - Palit GTX 1070 Jetstream


    4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
    - (FPS-)Gaming und Bildbearbeitung


    5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
    - 24 oder 27"
    - mind. 144 Hz
    - mind. FHD, lieber aber WQHD (speziell bei 27")
    - geringer Input Lag



    Ich hoffe, nichts vergessen zu haben und bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe!

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.539

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Schnell und IPS, LG 27GL850.

  3. #3
    Avatar von PCGH_Manu
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hersbruck lower southside
    Beiträge
    1.553

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Schnell und IPS: Monitore mit Panel: IPS, Bildwiederholfrequenz ab 240Hz Preisvergleich PC Games Hardware (PCGH) Deutschland: Preisvergleich - wenn du in Liga spielst. würde ich allein schon wegen den Input Lag auf 240 Hz umsteigen. Das ist zwar der beste Kompromiss, aber einen Tod musst du bei den Ansprüchen immer sterben.

  4. #4
    Avatar von massaker
    Mitglied seit
    07.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Fränkisches Seenland
    Beiträge
    436

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Schnell und IPS, LG 27GL850.
    Einwandfreie Empfehlung , wobei, wenn er lediglich auf SRGB sich konzentriert, dann wäre auch sein auf SRGB getrimmter und perfektionierter Bruder LG 27GL83A-B zu empfehlen. Kommt natürlich drauf an wie tief er in der Bildverarbeitung steckt und ob er AdobeRGB unbedingt braucht.

  5. #5
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.539

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Zur Not einfach den sRGB Mode aktivieren.

  6. #6
    Avatar von massaker
    Mitglied seit
    07.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Fränkisches Seenland
    Beiträge
    436

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    LEIDER funktioniert es nicht so einfach, wie man denkt. Liest man ja in den 27GL850-Threads - in dem SRGB Mode werden Farben übersättigt dargestellt und gute Hälfte der Einstellungen im Menü wird ausgegraut, so dass man fast nichts mehr verstellen kann. Kannst halt nur ein paar rudimentäre Sachen noch einstellen, wie "Helligkeit", das war's dann aber auch. Sachen, wie Overdrive, Black Stabilizer, Kontrast, Sharpness, Gamma, Farbtemperatur, Einzelne RGB Kanäle einstellen, Black Level usw.... - alles wird ausgegraut. Deswegen den 850er kaufen um zu 99% sRGB zu nutzen =sinnlos. Lieber gleich das Geld sich sparen, zu 83a greifen und mit der Einschränkung leben, dass man keinen AdobeRGB Modus hat.

  7. #7
    Avatar von PCGH_Manu
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hersbruck lower southside
    Beiträge
    1.553

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Stimmt genau mit dem Modus, der taugt nicht wirklich was.

    Wenns denn WQHD sein soll, dann halte ich den Asus TUF VG27AQ fürs bessere Gesamtpaket. Nicht so ein lausiger Kontrast, nicht wirklich langsamer und mit ELMB sowieso in Shooter schärfer. Farbraumunterschiede halte ich für vernachlässigbar, da auch der Asus sRGB gut abdeckt.

  8. #8
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.539

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Nur dass der Overdrive beim Asus Mist ist, aber wenn man ihn nur mit 165Hz betreibt, sollte das nicht so sehr auffallen.

  9. #9
    Avatar von massaker
    Mitglied seit
    07.04.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Fränkisches Seenland
    Beiträge
    436

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Ha-ha, also wenn ihr sowieso dabei seid das Budget von sLickz zu sprengen, dann kann ich auch gleich den Viewsonic XG270QG hier reinschmeissen )) Bei dem ist garantiert alles gut mitm Overdrive.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von PCGH_Manu
    Mitglied seit
    06.10.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Hersbruck lower southside
    Beiträge
    1.553

    AW: 144 Hz Gaming + Bildbearbeitung

    Der hat das gleiche Panel wie der LG, ist nur bisher hoffnungslos überteuert.

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. PC für Games, Bildbearbeitung und 3d modellierung (Okt: 650€, Dez: 850€)
    Von Alex24 im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.09.2013, 15:49
  2. Gaming / Bildbearbeitung / Virtualisierung für etwa 600,-
    Von markudo im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 19:09
  3. PC Gaming/Bildbearbeitung maximal 950€ .. Umstieg von Apple
    Von JamieTV im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.11.2012, 15:56
  4. Aufrüsten (Gaming/Bildbearbeitung) etwa 700 bis 900€
    Von Triniter im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 19:27
  5. Welche Komponenten für kompetitives Online Gaming/Bildbearbeitung/Home Cinema System?
    Von Deathprôôf im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 22:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •