Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    26.501

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Du weisst schon, dass es garnicht um ihn geht?

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #12

    Mitglied seit
    04.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Im Outer Rim, von Bayern aus betrachtet.
    Beiträge
    4.139

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Also 12-16 h vor dem TV oder Monitor ist grundsätzlich schlecht.
    Die Augen sind das noch geringste Problem.
    Empfehle dringend, statt dessen mal jeden Tag 1-2 h Sport oder zumindest spazieren gehen.
    Am besten eine feste Daddel-Time für sich selbst ausmachen und daran halten, max. 1-2 h am Tag - das reicht ja auch.
    Wann hat der Freund denn eigentlich mal letztlich die Sonne gesehen?
    Game: Ryzen7 3800X/Noctua NH-D15 chromax.black/Gigabyte X570 Aorus Elite/8GB KFA2 GeForce RTX 2080 /32 GB G.Skill Trident Z DDR4-3200-CL141/550W BitFenix Whisper M/Jonsbo Antiphon2 /2*1TB MX500
    Multimedia: Ryzen 5 1600@3,6GHz/Wraith/ASRock AB350 Pro4/4GB GTX 1050 Ti/16GB Corsair LPX DDR4-2400-CL16/500W BQ!10 CM/Sharkoon M25W/525GB MX300+2TB Seagate

  3. #13

    Mitglied seit
    06.11.2013
    Beiträge
    103

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Jep, es war an seinem Freund gerichtet

  4. #14
    Avatar von HenneHuhn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    14.04.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    4.631

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Zitat Zitat von Javahne Beitrag anzeigen
    Junge, 12-16 Std am Tag gamen ist schlecht, egal mit welchem Monitor. Suche Dir Hilfe, wenn es schwierig ist Dich davon zu befreien. Irgendwann wirst du feststellen, dass ein Großteil Deines Lebens vorbei ist, samt allen Chancen und Möglichkeiten Dich zu entfalten. Überlege Dir danach, ob und welcher Monitor dir dann noch wichtig erscheint.
    Hmm, ich weiß, du meinst es sicherlich nicht böse... aber erfahrungsgemäß hilft es Menschen mit Sucht, Depression oder sonstwie begründetem, starkem Vermeidungsverhalten ziemlich wenig, ihnen Schuldgefühle einzureden oder Angst zu machen. Denn zum einen wissen sie in der Regel durchaus, dass das, was sie tun, nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss ist. Und zum anderen gibt es ja gerade Gründe dafür, warum sie genau dieses reale Leben, in dem du vor allem Chancen und Möglichkeiten siehst, eben meiden. Und genau daran muss man arbeiten. Ich spreche da aus Erfahrung:
    Eine Ex-Partnerin von mir hatte/hat Depressionen, bi-polar (also "manisch-depressiv") mit Ansätzen von Borderline und dem dafür typischen, sehr fragilen und extrem von externer Bestätigung abhängigen Selbstwertgefühl. Das resultierte darin, dass sie in depressiven Phasen sich sowieso nur vor der realen Welt verkrümeln wollte (wenn sie nicht einfach nur fast den gesamten Tag verschlafen hat), und sonst, wenn in der realen Welt mal wieder gefühlt alles den Bach runterging, sie wenigstens als überdurchschnittlich guter DD oder Tank in ihrer WoW-Gilde Bestätigung gefunden hat.

    Damit will ich natürlich nicht sagen, dass ein ungesunder Online-/Gamingkonsum (oder sonstiger Konsum...) nur und ausschließlich auf psychische Krankheiten zurückzuführen wären, aber...
    Solche Verhaltensweisen, wie der Threadstarter sie bei seinem Kumpel beschreibt, entstehen ja in der Regel nicht, weil im realen Leben alles top läuft und einen die tolle Familie, die geile Crew von Freunden und das fette Freizeit- und Partyleben irgendwann langweilen...
    Geändert von HenneHuhn (21.01.2020 um 22:55 Uhr)
    i7-2600K @4,2Ghz| ASRock Z77 Pro3 | BeQuiet! Pure Rock | 16 GB Crucial Ballistix Sport 2133 | Palit GTX 1060 Jetstream 6GB | Samsung 850 Evo 250 GB | Crucial MX300 525 GB | BeQuiet! L8 500W | Define R4

    i5-3330|Asus P8H77-M|Alpenföhn Ben Nevis|12 GB RAM|Sapphire R7 370 Nitro 4GB| Samsung 840 Evo 250 GB|CoolerMaster G450M|Modecom Alfa M1

  5. #15
    Avatar von Metamorph83
    Mitglied seit
    29.05.2018
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.157

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Zitat Zitat von HenneHuhn Beitrag anzeigen
    Hmm, ich weiß, du meinst es sicherlich nicht böse... aber erfahrungsgemäß hilft es Menschen mit Sucht, Depression oder sonstwie begründetem, starkem Vermeidungsverhalten ziemlich wenig, ihnen Schuldgefühle einzureden oder Angst zu machen. Denn zum einen wissen sie in der Regel durchaus, dass das, was sie tun, nicht unbedingt der Weisheit letzter Schluss ist. Und zum anderen gibt es ja gerade Gründe dafür, warum sie genau dieses reale Leben, in dem du vor allem Chancen und Möglichkeiten siehst, eben meiden. Und genau daran muss man arbeiten. Ich spreche da aus Erfahrung:
    Eine Ex-Partnerin von mir hatte/hat Depressionen, bi-polar (also "manisch-depressiv") mit Ansätzen von Borderline und dem dafür typischen, sehr fragilen und extrem von externer Bestätigung abhängigen Selbstwertgefühl. Das resultierte darin, dass sie in depressiven Phasen sich sowieso nur vor der realen Welt verkrümeln wollte (wenn sie nicht einfach nur fast den gesamten Tag verschlafen hat), und sonst, wenn in der realen Welt mal wieder gefühlt alles den Bach runterging, sie wenigstens als überdurchschnittlich guter DD oder Tank in ihrer WoW-Gilde Bestätigung gefunden hat.

    Damit will ich natürlich nicht sagen, dass ein ungesunder Online-/Gamingkonsum (oder sonstiger Konsum...) nur und ausschließlich auf psychische Krankheiten zurückzuführen wären, aber...
    Solche Verhaltensweisen, wie der Threadstarter sie bei seinem Kumpel beschreibt, entstehen ja in der Regel nicht, weil im realen Leben alles top läuft und einen die tolle Familie, die geile Crew von Freunden und das fette Freizeit- und Partyleben irgendwann langweilen...
    Sehr schön gesagt..., ähnlich hab ich im in meinem Umfeld auch schon gehabt und kann das so unterschreiben. Den ersten Schritt muss immer die/der betroffene selbst tätigen, konkret-> Die Erkenntnis und den Wunsch was zu ändern, von außen kann man das seltenst forcieren... Im Gegenteil, Vorwürfe und Kritik können das ganze nochmal verstärken -> Selbstwertgefühl ist ja eh schon keines mehr da...
    I9 9900K | MSI MAG Z390M MORTAR | GSkill Trident Z 3200 32 GB | Samsung NVME 960 EV 256 GB SSD | WD Nvme 1000 GB SSD | Gigabyte Aorus RTX 2080ti | Seasonic 650 Focus Gold | Lian Li O11 D | Samsung C49RG94SSU

  6. #16

    Mitglied seit
    06.11.2013
    Beiträge
    103

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Zitat Zitat von HenneHuhn Beitrag anzeigen
    Hmm, ich weiß, du meinst es sicherlich nicht böse... aber erfahrungsgemäß hilft es Menschen mit Sucht, Depression oder sonstwie begründetem, starkem Vermeidungsverhalten ziemlich wenig, ihnen Schuldgefühle einzureden oder Angst zu machen.
    Es geht nicht darum Angst zu machen (und wenn die Empfehlung als "Angst machen" gewertet wird, liegt das eher beim Empfänger als Absender), aber mit meinen 46 Jahren und inzwischen fast 20 Jahren nahezu ununterbrochen hinter meinem PC sitzend, hätte ich mich gefreut wenn Leute mich in den ersten Jahren an die Hand genommen und geholfen hätten. Ich rufe auf Hilfe zu suchen, und da der Freund dieses postet, soll er, anstatt einen besseren Monitor zu suchen, das Gespräch mit seinem Freund suchen.

  7. #17

    Mitglied seit
    06.11.2013
    Beiträge
    103

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Zitat Zitat von Metamorph83 Beitrag anzeigen
    Den ersten Schritt muss immer die/der betroffene selbst tätigen, konkret-> Die Erkenntnis und den Wunsch was zu ändern, von außen kann man das seltenst forcieren...
    Oft wissen Menschen nicht welche Hilfe da ist und wie sie diese in Anspruch nehmen können. Oft schämen sie sich auch, es selbst nicht auf der Kette bekommen zu haben. Ein Gespräch kann helfen, den richtigen Weg zu finden, oder diese Hürden zu überwinden
    Geändert von Javahne (23.01.2020 um 22:18 Uhr)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  8. #18
    Avatar von Duvar
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.03.2013
    Beiträge
    18.731

    AW: 50" Full HD bei max 50cm Abstand ( Ja ihr habt richtig gelesen)

    Was meinst du wie oft wir solche Gespräche hatten... Will das hier auch nicht alles ausdiskutieren, ja, so besonders geht es ihm nicht, aber solche Sprüche helfen da auch nicht weiter.
    Hab ihm den Thread natürlich nicht verlinkt, weil dies würde nix "positives" bringen, aber danke an alle Beteiligten. Wollte ihm halt was Gutes und das er kürzer treten sollte ist klar.
    Naja wie dem auch sei. Thread closed.
    GPU: AORUS GeForce GTX 1080 Ti Xtreme @ 0.762V 1645/6014
    Mainboard: ASUS X470 ROG Crosshair VII Hero [WI-FI]
    CPU: Ryzen 3600 @ 3.4GHz + Corsair H150i PRO RGB
    Memory: 16GB G.Skill Trident Z RGB @ 3800 1.36V + Storage: 1TB Samsung 970 Evo
    Case: Corsair Crystal Series 460X RGB + 6x Corsair HD 120 RGB

Seite 2 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.2017, 17:40
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2016, 10:48
  3. Gaming Monitor 24" FULL HD (1920x1080) [max. 370€]
    Von GamerinSaskia im Forum Monitore
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.08.2014, 11:35
  4. Gamer PC + Monitor (Full HD) bis max. 1000€
    Von Phorsaken im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.11.2011, 12:24
  5. Kaufberatung - Full HD Camcorder max. 300€
    Von Scorepion im Forum Fotografie und Video
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 19:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •