Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    16.09.2019
    Beiträge
    2

    Auflösung 2560x1440 nicht mehr möglich?

    Hallo liebes Forum,
    nach einer fast 1 Jahre langen Zockerpause möchte ich gerne wieder Games an meinem PC Spielen, die Hardware dazu habe ich ja. Hier die PC Daten:

    CPU: Core i7 3770
    GPU: RX480 8GB Red Devil
    RAM: 8GB Kingston DDR3
    Board: ASUS P8P67
    Monitor: Samsung SyncMaster 23,5" 1920x1080
    TV: Philips 55"UHD TV (55PUS6031/12) 3480x2160
    OS: Windows 10

    So nun zu meinem Problem...
    aufgrund meiner Hardware und der Vorliebe an meinem TV zu Zocken habe ich immer die Desktop & Spiele Auflösung 2560x1440 ausgewählt um flüssige FPS zu erzielen obwohl der TV eigentlich die Auflösung 3480x2160 hat. Das hatte bis lang immer sehr gut funktioniert. Der Samsung Syncmaster ist nicht angeschlossen wenn ich den PC mit dem TV verbunden habe, der Samsung wird nur über DVI betreiben, der TV nur über HDMI.

    Da ich wieder mehr Zocken wollte, habe ich natürlich meinen PC komplett aktualisiert, zig Windows Updates und eben auch den neuesten AMD Treiber. Jetzt habe ich den Fall, das ich die Auflösung von 2560x1440 nicht mehr auswählen kann. Es wird mir in Windows nicht mal als Auswahl angezeigt, aber es wird empfohlen 4096x2160 einzustellen (Höher als eigentlich der TV lt. Datenblatt hätte??)

    Was mich auch stutzig macht, ist das der TV bei der Wiedergabe von Ton als 55"UHD TV angezeigt wird aber im Geräte Treiber nur bei Monitor "PnP Monitor" steht? Ein Versuch mit einem älteren AMD Grafikkartentreiber hat ebenfalls keine Besserung gebracht. Einen Treiber für den TV von der Philips Homepage gibt es ebenfalls nicht.

    Könnt ihr mir hier irgendwie weiterhelfen?? Zocken in der Auflösung mit 3480x2160 oder 4096x2160 ist sehr Hardwarehungrig und macht einfach keinen Spaß

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von Westcoast
    Mitglied seit
    11.02.2010
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    18.358

    AW: Auflösung 2560x1440 nicht mehr möglich?

    kannst du vielleicht über menüeinstellungen TV die werkseinstellungen zurücksetzen.
    Kabel mal raus und wieder anstecken.
    Intel I9 9900K ; Bequiet Dark Rock Pro 4 ; MSI RTX 2080 Gaming TRIO ; GIGABYTE z390 Aorus Master ; Corsair Vengeance LPX 32GB DDR4 3200MHZ ; Samsung 960 PRO 512GB NVme ; Samsung 750 EVO 500GB; Samsung 830 256GB ; Intel Postville 160gb G2 ; Windows 10 64bit 1903 ; ASUS PG279Q ; Creative Soundblaster ZXR ; Bequiet Dark Power PRO 11 650 watt ; Razer Huntsman Elite ; Logitech Gpro wireless ; Thermaltake View 37 ARGB ; Philips Fidelio X2 ; Windows 10 64 bit Home 1903 ; Razer Wolverine Tournament Edition

  3. #3
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    %SystemRoot%
    Beiträge
    810

    AW: Auflösung 2560x1440 nicht mehr möglich?

    Du kannst in den Treibern (Nvidia Control Panel) selbst auch Auflösungen für den "Monitor" einstellen/ bzw. eingeben. Normal nutzt man das für DSR - sollte jedoch auch andersrum gehen.
    Mieten Sie diese Fläche JETZT, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

  4. #4

    Mitglied seit
    16.09.2019
    Beiträge
    2

    AW: Auflösung 2560x1440 nicht mehr möglich?

    Sorry für die späte Rückmeldung. Ich war im Urlaub, aber Danke für die Antworten.

    Zitat Zitat von Westcoast Beitrag anzeigen
    kannst du vielleicht über menüeinstellungen TV die werkseinstellungen zurücksetzen.
    Kabel mal raus und wieder anstecken.
    Wenn ich im TV Menü von 16:9 auf 4:3 umstelle passiert gar nichts außer das sich das Format entsprechend ändert. In der Windows Auflösungs auswahl ist nachwievor kein 2560x1440 hinterlegt.

    @xDave78: Ich habe eine AMD RX480, da muss man zig sachen eingeben um die Auflösung über die AMD Software zu ermöglichen ....wo ich keinen Plan habe was ich alles eintragen muss

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. e6700 kein OC mehr möglich?!?!°_°
    Von NuTSkuL im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 14:21
  2. Mainboard oder CPU defekt??kein OC mehr möglich
    Von <buzeman im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 16:20
  3. Corsair XMS2DDR2 800! Cl4 nach OC nicht mehr möglich
    Von McK8800GT im Forum Overclocking: Mainboards und Speicher
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 13:07
  4. Kein OC mehr möglich
    Von Masta Ace im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 17:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •