Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    14.09.2019
    Beiträge
    1

    Ultrawide?

    Guten Tag,
    ich habe mir eine gebrauchte Workstation als Office PC für zu Hause gekauft und bin jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Monitor.
    Die Workstation hat einen Intel Xeon E3-1240v5 und eine Nvidia Quadro K2200 zusätzlich mit 32GB DDR4. Ich benutze einen Monitor hauptsächlich fürs Arbeiten und lernen (viel Text, Videos, Programmieren, Surfen also Multitasking).
    Jetzt frag ich mich ob ich einen Ultrawide oder 2 16:9 Bildschirme kaufen soll. Bei nem Ultrawide bin ich bisher am häufigsten auf die Meinung gestoßen, dass 34" mit 3440 * 1440 am besten sein soll. Würde so einer überhaupt laufen mit den Specs meines PC und kommt man mit einem 34" ohne curve gut zu recht? Mein Budget liegt leider nur bei 250€ weshalb ich in jedem Falle auf gebrauchte Monitor zurückgreife. Spielen würde ich wenn nur so etwas wie CSGO oder so, also nichts aufwendiges.

    Mfg Adrian

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von <<Painkiller>>
    Mitglied seit
    10.08.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    München / U.S.S. Defiant / PCGHX-Forum
    Beiträge
    18.743

    AW: Ultrawide?

    Die K2200 sollte mit der Auflösung eigentlich keine Probleme haben. Maximum DP 1.2 Resolution wäre 4096 × 2160 @ 60 Hz.
    Ob Curved oder nicht ist Geschmackssache. Ich persönlich finde es bei Monitoren in Ordnung. Allerdings stört mich ein Multimonitor-Setup auch nicht.
    CS GO läuft auf der Karte schon, allerdings kosten die Auflösung schon einiges an Leistung. Hier die Benchmarks.



    "Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen 'Enterprise'."
    William T. Riker - USS Enterprise NCC-1701-D
    Forenregeln | Marktplatzregeln


  3. #3
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.359

    AW: Ultrawide?

    2D reitet eine Graka auf einer Arschbacke ab. Egal welche Auflösung.
    Ich würde mir ja fürs Arbeiten gleich 4K anschaffen. Wer möchte schon 1440px in der Höhe haben, wenn man auch 2160 haben kann. Schließlich arbeiten wir auch heute noch sehr oft vertikal und nicht horizontal.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bildschirm_monitor_19ibs8a.jpg 
Hits:	8 
Größe:	495,5 KB 
ID:	1058930Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bildschirm_monitor_256wsug.jpg 
Hits:	7 
Größe:	490,4 KB 
ID:	1058934Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bildschirm_monitor_25masil.jpg 
Hits:	6 
Größe:	492,5 KB 
ID:	1058931Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bildschirm_monitor_342ys40.jpg 
Hits:	5 
Größe:	497,5 KB 
ID:	1058935Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bildschirm_monitor_25t6siq.jpg 
Hits:	5 
Größe:	496,1 KB 
ID:	1058932Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	bildschirm_monitor_38jhsoj.jpg 
Hits:	8 
Größe:	496,7 KB 
ID:	1058933

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. LG Ultrawide 75Hz
    Von jonnymoe im Forum Monitore
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 18:43
  2. LG UltraWide 29UB65-P: 29 Zoll großer 21:9-Monitor im Test bei Prad.de
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Monitore
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 22:39
  3. Hat jemand Erfahrung mit dem LG 34UM65-P 34" Ultrawide?
    Von Leonhardt666 im Forum Monitore
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.02.2014, 11:05
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 13:57
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 15:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •