Likes Likes:  0
  1. #1
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    3.018

    Neuer Alround Monitor noch dieses Jahr

    Hallo Zusammen,

    ich suche einen neuen Monitor und brauche eure Tipps.
    Hier mal ein paar Fragen beantwortet:

    1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?

    ca. 300. Falls es unbedingt nötig ist, dann geht auch 400 als absolute Schmerzgrenze.

    2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?

    Mein aktueller ist ein AOC E2460SH. An sich wirklich in Ordnung und ein tolles Gerät, aber 1080P60fps.
    Und mein 2. Monitor ein RL2455HM. Der kommt dann an einen anderen PC.

    3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)

    RTX2070

    4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?

    ca 60% Gaming (Battlefield 1; Wreckfest; Rocket League; WoT; WarThunder; Diablo 3; alles so bisschen, was mir gefällt), 30% 3D CAD (SolidWorks,aber bald Autodesk Inventor mit Maya für Photorealistische Renderings) und 10% Office

    5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?

    Ich hätte mir einen 24" bis 27" WQHD Monitor mit 120 oder 144Hz und Freesync vorgestellt (ich denke G-Sync wird nicht in meinem Budget liegen). Am Besten noch mit der Farbtreue und Helligkeit des e2460SH (kann man ja dann zurück drehen, falls der neue Heller ist)
    Der e2460SH soll dann zum 2. Monitor werden.

    Ich kann zwar ein paar Filter auf Geizhals auswählen, aber bei Monitoren kenne ich mich leider nicht aus.

    Ich danke euch schon mal im Voraus.
    Geändert von bastian123f (09.09.2019 um 19:02 Uhr)
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: B450 Aorus Pro; RAM: RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250Gb); SSD:Crucial P1 (1Tb); HDD: P300 (3Tb); NT: E11-650W; CPU-Kühler: EKL Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    3.018

    AW: Neuer Alround Monitor noch dieses Jahr

    Kann denn keiner einen Monitor empfehlen?

    Ich habe selbst mal den ASUS TUF Gaming VG27AQ ab €'*'495,83 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland gefunden, der nicht schlecht sein soll. Allerdings liegt er nicht im Budget. Vielleicht bekommt man den ja mal noch im Angebot.

    Und dann habe ich noch diesen gefunden: https://www.pcgameshardware.de/Monit...s-vor-1331838/

    Da ist aber die Frage, wie der mit der RTX mit Freesync zusammenspielt. Das sollte halt keine Probleme machen.

    Was sagt ihr zu den beiden Modellen? Oder gibt es noch bessere alternativen?
    Geändert von bastian123f (11.09.2019 um 13:06 Uhr)
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: B450 Aorus Pro; RAM: RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250Gb); SSD:Crucial P1 (1Tb); HDD: P300 (3Tb); NT: E11-650W; CPU-Kühler: EKL Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

  3. #3
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    25.583

    AW: Neuer Alround Monitor noch dieses Jahr

    Für das Geld gibt's im Prinzip kaum etwas.
    Selbst bist 400€ musst du Abstriche machen.
    Aber wenn es billig sein soll, Acer VG270UP.

  4. #4
    Avatar von <<Painkiller>>
    Mitglied seit
    10.08.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    München / U.S.S. Defiant / PCGHX-Forum
    Beiträge
    18.578

    AW: Neuer Alround Monitor noch dieses Jahr

    Da ist aber die Frage, wie der mit der RTX mit Freesync zusammenspielt. Das sollte halt keine Probleme machen.
    Wenn der Monitor G-Sync Compatible ist, dann wäre das schon mal ein gutes Zeichen. Auf der Herstellerseite hab ich leider dazu nichts gefunden.

    JoM79 hat da schon recht. Bei dem Kapital muss man Abstriche machen.

    Ich werf jetzt mal den ViewSonic in den Raum. Hier der Test dazu. Der liegt zwar innerhalb deines Budgets und hat keine 27" sondern 32", aber es ist halt ein P/L-Gerät.
    Alternativ wäre noch der große Bruder des ViewSonic zu nennen. Aber der liegt deutlich über den von der maximal veranschlagten 400€. Hier ist der Test.

    In dem Preisbereich des großen ViewSonic befinden sich dann auch bereits mehr 27" Modelle.
    "Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen 'Enterprise'."
    William T. Riker - USS Enterprise NCC-1701-D


  5. #5
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    3.018

    AW: Neuer Alround Monitor noch dieses Jahr

    Ok. Danke für eure Ratschläge.
    Ich hoffe mal, dass beim AOC bald noch Details kommen zum G-Sync compatible. Das beobachte ich noch weiter.

    Aber ich denke selbst der Acer VG270UP wäre schon ein sehr deutliches Upgrade zu meinem Setup.

    Wenn es leider wirlich nichts gutes in diesem Preisbereich gibt, dann muss ich wohl wirklich bis Weihnachten warten. Mit dem Weihnachtsgehalt dürfte dann auch ein 500 Euro Gerät drin sein, außer es ist bis dahin bekannt, dass der AOC G-Sync Compatible ist.

    EDIT: Mehr als 27" geht leider nicht. Das ist für mich zu groß. Ich habs schon einmal mit einem 32 Zoll TV probiert. Das hat mich gestört. Den 27 Zoll vom Kumpel finde ich von der Größe her perfekt.
    Geändert von bastian123f (11.09.2019 um 15:26 Uhr)
    PC1: CPU: Ryzen 7 2700X; GPU: Gigabyte R9 Fury; MB: B450 Aorus Pro; RAM: RipJaws V DDR4-3200 (2x8GB); SSD:850 Evo (250Gb); SSD:Crucial P1 (1Tb); HDD: P300 (3Tb); NT: E11-650W; CPU-Kühler: EKL Brocken 3 ; Case: Cooltek Skall (red)

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.

Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr neuer gaming Monitor
    Von PopoX im Forum Monitore
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 21:33
  2. Neuer 26" Monitor
    Von FINDmySELF im Forum Monitore
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 21:50
  3. Neuer Samsung Monitor - 22'' oder 23''?
    Von Moller im Forum Monitore
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 19:13
  4. Neuer PC+Monitor ~ 1400 €
    Von Stevie im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 14:16
  5. Neuer 22" Monitor, aber welcher?
    Von pconcy im Forum Monitore
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 30.03.2008, 01:04

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •