Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von Rammler2
    Mitglied seit
    28.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    620

    100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Hi,

    bisher dachte ich, dass 100% Helligkeit am Monitor am sinnvollsten wäre. Frei nach dem Motto: Je heller, desto geiler. Wie beim Fernseher halt.
    Nur habe ich jetzt einen Acer Monitor mit HDR 400 und überlege ob das überhaupt Sinn macht jetzt maximale Helligkeit zu ballern.

    Ist das schädlich für die Langlebigkeit des Monitors? Geht HDR überhaupt noch wenn die Helligkeit eh auf Anschlag geregelt ist? Und macht es generell Sinn so eine hohe Helligkeit zu fahren? Oder gibt es da Nachteile?

    Danke schonmal.
    I9 9900k/ Asus z390 Hero xi/ asus rtx 2080ti strix/ SP 1tb nvme pcie ssd/ 32gb ddr 4 trident z rgb 3600mhz cl 17/ Corsair crystal 570x mirror/ corsair rmx 850/ corsair h150i pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.147

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Öhm... ich will ja nix sagen, aber alles oberhalb von 120cd brennt mir die Netzhaut weg.
    Aber wenn Du es gerne hell hast, oder bei Flutlicht im Büro sitzt .... Du weißt schon dass die Menschen da sehr verschieden ticken denke ich

    Und natürlich verschleißt auch eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Helle Fackeln brennen nun mal nicht so lange
    HDR 400 ist sowieso nur ne User-Veraschung.

  3. #3
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    25.524

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Maximale Helligkeit wäre mir viel zu hell.
    Habe auf dem Desktop etc um die 100-120cd/m² und beim zocken um die 250-300cd/m².
    Kommt halt drauf an, wie empfindlich der jeweilige Mensch ist und wie hell die Umgebung ist.

  4. #4
    Avatar von Rammler2
    Mitglied seit
    28.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    620

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Die Helligkeit fand ich eher immer gut. Also verschleißt ein heller eingesteller Monitor tatsächlich schneller?
    I9 9900k/ Asus z390 Hero xi/ asus rtx 2080ti strix/ SP 1tb nvme pcie ssd/ 32gb ddr 4 trident z rgb 3600mhz cl 17/ Corsair crystal 570x mirror/ corsair rmx 850/ corsair h150i pro

  5. #5
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    17.147

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Bei hohen Umgebungstemperaturen sinkt die Lichtausbeute, und die Lebensdauer verkürzt sich. Bei kühlen Temperaturen arbeiten LEDs besonders effizient.
    Quelle: Wiki (hättest Du bestimmt auch ohne mich gefunden, wenn Du denn gesucht hättest^^)
    Wie bekommt man LEDs schön warm? Man fährt sie volle Pulle.

    Aber ich kann Dich beruhigen, bei den üblichen Gaming-Monitoren geht meistens vorher das Vorschaltgerät (also die Steuerung) über den Jordan.

  6. #6
    Avatar von Rammler2
    Mitglied seit
    28.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    620

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Ah okay. Gut zu wissen. Danke. Dann gehe ich lieber mal auf 80 Prozent zurück. Danke
    I9 9900k/ Asus z390 Hero xi/ asus rtx 2080ti strix/ SP 1tb nvme pcie ssd/ 32gb ddr 4 trident z rgb 3600mhz cl 17/ Corsair crystal 570x mirror/ corsair rmx 850/ corsair h150i pro

  7. #7
    Avatar von NatokWa
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Ellwangen
    Beiträge
    2.487

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Mein Moni läuft Tagsüber bei 50% , nachts teils bei 20% Helligkeit . Jeder Mensch tickt anders und bei mehr als 60% kriege ICH probleme mit den Augen die zu extremen Kopfschmerzen führen .... allerdinsg habe ich auch Luchtempfindlcieh Augen die mich im Normalen Leben zum tragen einer Selbsttönenden Brille zwingen (ohne hab ich an Sonnigen Tagen gleiche wieder ... Kopfschmerzen) . Aber selbst OHNE diese Problematik würde ich wohl nicht über 50% gehen ... außer "satere" Farben hat das keinen Vorteil ... und mein Moni soll LANGE halten .... der war teuer genug .
    MB : ASUS-ROG-Maximus XI | CPU : Core-I9-9900K@5Ghz-AC@WaKü(Alphacool XP³) | RAM : 2x16GB DDR4-@3400Mhz
    PSU : Be!Quiet E10 700W | Grafik : ASUS-GTX1080FE@WaKü | Monitor : ASUS-ROG PG278Q
    Sound : SoundblasterX AE-5 + Beyerdynamic DT 770 Pro 250Ohm | Maus : ASUS-ROG-Spatha
    T
    astatur : Logitech G910 | Flightstick : Logitech Hotas X-56 | Gamepad : Logitech F510

  8. #8
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    95.942

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Zitat Zitat von Rammler2 Beitrag anzeigen
    bisher dachte ich, dass 100% Helligkeit am Monitor am sinnvollsten wäre. Frei nach dem Motto: Je heller, desto geiler. Wie beim Fernseher halt.
    Nur habe ich jetzt einen Acer Monitor mit HDR 400 und überlege ob das überhaupt Sinn macht jetzt maximale Helligkeit zu ballern.
    Ich würde einfach mal ausprobieren, was dir gefällt. 100% Helligkeit ist schon hell. Tagsüber wirst du da vermutlich nicht viel merken aber wenns dunkel wird, stört das schon.
    Teste die Helligkeitssufen durch, was dir am Besten passt.
    Asus ROG Strix Z390-H Gaming || Intel Core i9 9900K || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Rock Pro 4 || BeQuiet Dark Power P11 || Phanteks Enthoo Luxe 2

  9. #9
    Avatar von Rammler2
    Mitglied seit
    28.04.2015
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    620

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Danke. Nochmal eine Frage als Laie: Klingt banal, aber ich habe den Acer nitro vx 273kp gekauft. War ein Schnapper.
    Jedenfalls, wenn ich die maximale Helligkeit runter regle, funktioniert HDR denn dann noch?
    Soweit ich weiß wird der HDR Effekt ja über die Helligkeit erzielt, da manche Zonen im Monitor gezielt höher beleuchtet werden. Bei HDR 400 eben mit 400 cd/m2.
    Wird dann trotz auf 200 cd/m2 geregelte Helligkeit HDR normal genutzt? Und würde eine hohe Grundhelligkeit den HDR Effekt nicht zerstören? Oder überflüssig machen?
    Habe mich durch einige HDR Artikel zwar gequält, aber werde da nicht so richtig schlau draus.
    I9 9900k/ Asus z390 Hero xi/ asus rtx 2080ti strix/ SP 1tb nvme pcie ssd/ 32gb ddr 4 trident z rgb 3600mhz cl 17/ Corsair crystal 570x mirror/ corsair rmx 850/ corsair h150i pro

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von Atma
    Mitglied seit
    21.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    6.820

    AW: 100% Helligkeit am Monitor sinnvoll?

    Zitat Zitat von Rammler2 Beitrag anzeigen
    Jedenfalls, wenn ich die maximale Helligkeit runter regle, funktioniert HDR denn dann noch?
    Ja, in dem Fall kommt Tone Mapping zum Einsatz sofern es unterstützt wird. Mein LG OLED TV hier übernimmt das Tone Mapping eigenständig, am PC habe ich jedoch keine Erfahrung mit HDR und kann dir deshalb nicht sagen ob die Monitore das ebenfalls selbst übernehmen.
    Intel Core i7-7820X @ 4,5 GHz | ASRock X299 Taichi | 32 GB DDR4-3600 @ 16-16-16-32-320-1T | MSI GeForce RTX 2080 Gaming X Trio @ 2000/8000 MHz
    Samsung 960 Pro 512 GB NVMe | Samsung QVO 2 TB | Samsung C49RG90 | FiiO K3 |
    Be Quiet! Dark Base Pro 900 - Orange | Logitech G502 Hero | Cherry MX-Board 3.0
    Proud Backer of Subverse - Three different coloured Endings finally unlocked!

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. 2. Monitor sinnvoll-gibt es Nachteile?
    Von Sierra15 im Forum Monitore
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.11.2014, 13:29
  2. 120Hz Monitor sinnvoll?
    Von Kaiboo1988 im Forum Monitore
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.11.2013, 23:37
  3. 3 Monitore Sinnvoll ´?
    Von Snupe im Forum Monitore
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 15:18
  4. 29 Zoll, 21:9 Monitore sinnvoll für Gamer?
    Von Cubefish im Forum Monitore
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 19:55
  5. Welche zweit GraKa für 3ten Monitor sinnvoll?
    Von game-genie im Forum Grafikkarten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 19:30

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •