Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Minecraft: Microsoft teast Augmented-Reality-Version für Smartphones

Minecraft hat über seine Social-Media-Kanäle die Veröffentlichung einer Augmented-Reality-Version von Minecraft angedeutet, die auf Smartphones beziehungsweise Tablets läuft. Viele Informationen sind noch nicht bekannt. Die offizielle Ankündigung soll am 17. Mai, dem 10. Jahrestag von Minecraft, über minecraft.net erfolgen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Minecraft: Microsoft teast Augmented-Reality-Version für Smartphones