Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    102.574
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Microsoft und die Internetseite Code.org haben bekannt gegeben, dass bereits über 85 Millionen junge Spieler mit den Tutorials von "Minecraft Hour of Code" eine Einführung in das Thema Programmierung erhalten haben. Mit dem Angebot haben junge Leute die Möglichkeit, mithilfe von speziellen Spielen in Minecraft, Videos und anderen Aktivitäten erste Schritte im Bereich Coding zu gehen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2

    Mitglied seit
    22.06.2017
    Ort
    D:\Ba-Wü\Stuttgart\Umgebung
    Beiträge
    393

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Sorry, selten so einen BS gelesen!

    Wenn ich also ein paar Tutorials druchgearbeitet habe, kann ich also schon programmieren? Ich bin diplomierter Informatiker und kann behaupten, dass dies eben nicht der Fall ist. Selbst nach einem erfolgreichen, mehrjährigen Studium werden noch mehrere Jahre Praxiserfahrung benötigt, um wirklich "programmieren" zu können.

    So langsam hängt mir dieses Marketing-Bullshit-Bingo echt zum Hals raus.

    greetz
    hrIntelNvidia
    Core i9 7900X@4,8 GHz (geköpft, all core und unter Wasser) - Asus Rampage VI Apex - ASUS ROG Strix RTX 2080 OC - 32 GByte DDR 4@4100 MHZ

  3. #3
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    662

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Es geht dabei auch eher um den Anfang. Das man damit sicherlich nicht alles beherrscht bzw. beherrschen kann, sollte jedem klar sein.

    Für die Schule ist das aber vollkommen in Ordnung.
    R7 1800X | ASUS Crosshair VI Hero X370 | beQuiet! Silent Loop 280mm | 2x 16 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 Mhz | Zotac 1080 AMP! Extreme+ | Soundblaster Z | beQuiet! Straight Power 10 500W | 1x 512 GB Samsung 960 Evo + 1x 1.050 GB Crucial MX300 | Fractal Design Define R5

  4. #4
    Avatar von cht47
    Mitglied seit
    05.07.2016
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    535

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Zitat Zitat von Stormado Beitrag anzeigen
    Es geht dabei auch eher um den Anfang. Das man damit sicherlich nicht alles beherrscht bzw. beherrschen kann, sollte jedem klar sein.

    Für die Schule ist das aber vollkommen in Ordnung.
    Dann kann man schreiben das es Kindern das Programmieren näher bringt und nicht beibringt.

    So einfach nur eine Clickbait Überschrift.
    Ryzen 5 1600X • Flare X 32GB@3200 • Crosshair VI Hero • Dark Power Pro 11 650W • NZXT H440 • Samsung C32HG70 • Sapphire Vega 64 Nitro+ • Down: 1G - Up: 50Mbits

  5. #5
    Avatar von Frontline25
    Mitglied seit
    25.08.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.875

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Genau, ich kenne sogar einen Freund der damit auch sein Hobbymäßiges Programmieren angefangen hat. Man muss nur mal einen anreiz finden (Was oft jedoch relativ schwer ist, da es ja schon vieles gibt )
    Ich hab damals etwas reingeschnuppert, leider nie wirklich weiter verfolgt
    Schade das bei mir der erste wirkliche IT Unterricht im Abitur angefangen hat..
    Leider sind die Schulen aber auch sehr Spärlich ausgestattet, haben eine schlechte Administrierung (Sehr veraltete Programme) und/oder bieten es garnicht erst an IT- Unterricht zu nehmen.
    CPU: Xeon E3-1231v3 GPU: RX 5700 XT MB: MSI Gaming 7 Z97 NT: Be Quiet Straight power E9 600w SSD: Crucial MX500 H/SDD: 7.750 gb
    Kühler:
    Thermalright HR-02 Macho Rev.A SK: Creativ X-fi Titanium Headset: BD Custom Pro + Headset Gear Monitor: Acer XF270HUA & X-Star 2K

  6. #6
    Lokal_Admin
    Gast

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Das bisschen UML gebastele in der "Minecraft Hour of Code" hat wirklich wenig Aussagekraft für die Programmierung.
    Ist eben nichts anderes als ein simpler Programmablaufplan, nicht viel mehr als ein Hallo Welt in der ersten Stunde.
    Geändert von Lokal_Admin (12.03.2018 um 13:38 Uhr)

  7. #7
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    28.07.2015
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Beiträge
    662

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Zitat Zitat von cht47 Beitrag anzeigen
    Dann kann man schreiben das es Kindern das Programmieren näher bringt und nicht beibringt.

    So einfach nur eine Clickbait Überschrift.
    Aber davon kann man doch direkt ausgehen. Ein Spiel kann nie dazu dienen, richtige Programmierkenntnisse zu vermitteln.

    Ist das Gleiche wie mit Mathe in der Schule. Man bekommt da auch nur einen Teil beigebracht. Wenn du tiefer einsteigen willst, dann musst du eben studieren.
    R7 1800X | ASUS Crosshair VI Hero X370 | beQuiet! Silent Loop 280mm | 2x 16 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200 Mhz | Zotac 1080 AMP! Extreme+ | Soundblaster Z | beQuiet! Straight Power 10 500W | 1x 512 GB Samsung 960 Evo + 1x 1.050 GB Crucial MX300 | Fractal Design Define R5

  8. #8
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    13.978

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Zitat Zitat von cht47 Beitrag anzeigen
    Dann kann man schreiben das es Kindern das Programmieren näher bringt und nicht beibringt.

    So einfach nur eine Clickbait Überschrift.
    Jeder der programmieren kann, weiß, dass er es sich selbst beibringen muss(te). Letztlich können Tutorials dir nur die Basics beibringen, die ansonsten für Anfänger zu frustrierend gewesen wären
    Zitat Zitat von Lokal_Admin Beitrag anzeigen
    Das bisschen UML gebastele in der "Minecraft Hour of Code" hat wirklich wenig Aussagekraft für die Programmierung.
    Ist eben nichts anderes als ein simpler Programmablaufplan, nicht viel mehr als ein Hallo Welt in der ersten Stunde.
    Solche Tutorials sind immer nur dazu da, um die Basics zu vermitteln. Manche gehen auf Schleifen, Sortierung, OOP und Co ein, manche nicht. Aber natürlich kann man danach keine Engine schreiben.
    Zitat Zitat von Incredible Alk Beitrag anzeigen
    Die Stasi hätte Freundentränen in den Augen heutzutage - damals musste man aufwendig Wanzen verstecken und extreme finanzielle Mittel aufbringen um massenhaft Leute abzuhören. Heute installieren die Leute ihre Wanzen selbst, kümmern sich um die Verbindung und zahlen alles auch noch selber. Genial.

  9. #9
    Avatar von ~AnthraX~
    Mitglied seit
    18.01.2010
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    2.379

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    Wenn man mal ein Programm herausbringen würde was spielerisch einen das Coden näher bringt....

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10

    Mitglied seit
    23.11.2008
    Beiträge
    5.703

    AW: Minecraft brachte bereits 85 Millionen jungen Spielern das Programmieren bei

    "Human Resource Machine", "Scratch" oder "Tynker"...

    Dann gibts noch so Sachen wie "Hacknet", "TIS-100", ...

    Die übliche PR Meldung eben.
    Geändert von Freakless08 (12.03.2018 um 15:40 Uhr)

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •