• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Aktueller Inhalt von sterreich

  1. S

    AMD: Wafer-Kontigent für die schlechte Verfügbarkeit verantwortlich?

    Das ist im Artikel leider durcheinandergewürfelt. die 120.000 für AMD sind pro Quartal, die 140.000 von TSMC pro Monat Liegt vielleicht daran, dass der Artikel umgeschrieben wurde? Jetzt steht da: Davor: Also umformuliert und gleich nochmal andere Zahlen... Vorsicht, bevor man irgendjemanden...
  2. S

    AMD: Wafer-Kontigent für die schlechte Verfügbarkeit verantwortlich?

    80.000+40.000+80.000 = 120.000? Da brauch ich keinen Taschenrechner um das als falsch zu erkennen. Oder werden hier Wafer, die für 2 Dinge gezählt werden doppelt gezählt?
  3. S

    Zen 3: Hohe Temperaturen laut AMDs Director of Technical Marketing vom Design vorgesehen

    Lustig, ich erinner mich noch an meinen Q6600, da galten 65° eigentlich schon als zu heiß. Neue Technik, neue Werte.
  4. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Kenn das Problem. "Grundle" derzeit noch mit einem R5 1600 herum, für das, was ich aber derzeit spiele ist das immer noch Overkill bzw. bin ich im Fall der Fälle eher von der Vega 56 "eingeschränkt" (Witcher 3 in UW-QHD) Wo ichs merke ist, wenn ich entsprechende Anwendungen oder VMs laufen hab...
  5. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Jein, die AMD-Argumentation war ja, dass man mit den Ryzen mehr Anwendungsleistung hat, aber der Vorsprung von Intel bei Spielen deutlich geringer ausfallen wird als die 720p Tests, sodass man die extra Euro in die GPU investieren sollte. Bzw. Intel-Argument eben, dass man die Anwendungsleistung...
  6. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Hoppla, das war doch sonst das Argument von der AMD Fraktion. Dann gabs vom Intel-Lager immer das Gegenargument, man will das Beste. Ein Vergleich der jetzigen Preise (Releasewoche + zugehörige Engpässe) ist etwas unfair, meinst du nicht? Schon gar nicht Top Modell vs. Sparversion vom Top...
  7. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Wenn du etwas als Stuss bezeichnest, solltest du es auch widerlegen können. Hier https://www.anandtech.com/show/15580/intel-cfo-our-10nm-will-be-less-profitable-than-22nm zur https://www.notebookcheck.net/Intel-admits-that-the-10nm-process-is-doing-poorly.456063.0.html Untermauerung Aber bitte...
  8. S

    Vergleich mit Intel: AMD hält Ryzen 9 5950X für konkurrenzlos

    Das sind sowieso die Geilsten. Irgendwie mit dem RAM-Speed (???) die Intel CPUs nach vorne bugsieren. Also ich lese da eher Resignation als Akzeptanz raus. Aber gut, damit du dich besser fühlst: Ich finde sowohl Scalping als auch Preistreiberei von Händlerseite aus verachtenswert. Im IT-Bereich...
  9. S

    AMD Ryzen 7 5800X und Ryzen 5 5600X im Test: Intel auch hier geknackt?

    Gamers Nexus hat das herausgestrichen. Wenn man nicht hin und wieder Anwendungen wie Blender nutzt, wo einem die zusätzlichen Kerne etwas bringen, gibt es kein Argument für den Aufpreis zum 5600X bzw. wenn man wirklich die Auslastung hat nicht gleich den 5900X zu nehmen. Aber der anfänglich...
  10. S

    Ryzen 5000 und Radeon RX 6000 kaufen: So will AMD gegen Bots vorgehen

    Keine Ahnung, ich lebe ja zum Glück nicht in Deutschland. Findest du 10.000€ Ersparnis für 20h/Woche in der IT und ein Leben im Studentenheim so viel? Ich hab bis auf Weiteres keine großartigen Ausgaben. Nichtraucher, koche selbst, Bier eher zuhause mit Freunden als im Lokal,... Ich sag ja ich...
  11. S

    Glasfaser-Ausbau: Telekom will 600.000 Haushalte versorgen

    Leute mit Familie z.B. 1 Kind mit Steam Download, Frau und 1-2 Kinder schauen jeweils einen 4k Stream. Und man selbst transferiert ein größeres Projekt vom Home Office. Eventuell noch ein VPN bei manchen Sachen dazwischengeschaltet. Da käme schon was zusammen, und wird in Zukunft sicher eher...
  12. S

    Ryzen 5000 und Radeon RX 6000 kaufen: So will AMD gegen Bots vorgehen

    Schade, dass solche Maßnahmen notwendig sind, aber gut, dass AMD zumindest etwas in die Richtung versucht. ;) Gibt ja auch immer wieder Kommentare hier à la "Ich hab bei X, Y und Z bestellt, wer zuerst liefert, von dem behalt ichs" Nix für ungut, aber das sind jetzt nicht unbedingt horrende...
  13. S

    Benchmark-Datenbank: Ryzen 5 5600X zeigt sich ebenfalls

    Ich würd hier wohl zum 5600X greifen. Wenn man es sich durchrechnet mit dem 3700X als Baseline und die Zahlen von AMD glaubt (+20% IPC): Best-Case Szenarios (Single Core): 4.6GHz vs 4.4GHz = 104.5% durch Takt *1.2 = 25.4% Mehrleistung Worst Case Szenario (Multi Core perfekt skalierend) = 6 vs 8...
  14. S

    AMD Zen 3: Weitere Euro-Preise für Ryzen 9 5950X, Ryzen 9 5900X und Ryzen 7 5800X

    Naja, wenn man den Zahlen von AMD Glauben schenken darf sind es rund 20% (19% IPC, 24% Effizienz) Heißt auf die Leistung umgelegt wären 400€ ein vergleichbarer Preis zu deinem 3800XT Angebot. Heißt ca. 50€ +/- Early Adopter Aufschlag. Also genau wie beim 3800XT, der kostete zu Beginn auch...
  15. S

    MLCC- versus Polymer-Kondensatoren bei RTX 3080/3090: Asus und Gigabyte äußern sich

    Spätestens hier weiß man, dass Gigabyte nur Schadensbegrenzung mittels PR-Abteilung betreibt. Ja, bei beiden Bauteilen gibt es eine gewisse Preisspanne. Manche Hersteller haben bspw. zwar MLCCs verbaut, aber bei den SP-CAPs gespart. Was aber MLCCs ungemein unattraktiver macht ist die Mehrzeit in...
Oben Unten