Aktueller Inhalt von ShirKhan

  1. ShirKhan

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Die Problemmeldungen sind schon häufiger als bei den meisten Vorgängerversionen. Hier läuft er unter Win10 gut, unter Win11 22H2 (für das er der erste offiziell passende Treiber ist) nicht gut. Bis inklusive 22.5.1 gibt es keine nennenswerten Auffälligkeiten bei fast allen Anwendern. Wer Ruhe...
  2. ShirKhan

    R(T)X 6000/3000 Benchmark Thread

    Oh ja. Wetten, dass eine RTX 30x0 nicht plötzlich zweieinhalb mal so viel FPS schafft, nur weil man die RT-Schatten in SOTTR von hoch auf mittel stellt? ;) Wir wissen doch, dass das DIE Achillesferse der 6000er ist. Quelle
  3. ShirKhan

    Logitech G Hub: Profil-Slots auf G815 speichern

    Haben andere für mich gemacht. Ich widerspreche dir nicht. Diese Erkenntnis hilft nur leider nicht bei der Lösung meines Problems.
  4. ShirKhan

    Logitech G Hub: Profil-Slots auf G815 speichern

    LGS funktioniert mit den neueren Geräten meines Wissens nicht mehr. Hier neben G815 G703 und Powerplay.
  5. ShirKhan

    Logitech G Hub: Profil-Slots auf G815 speichern

    Hi, ich brauch mal Hilfe bitte - kapier die G Hub Software nicht. Macht mich wahnsinnig, um ehrlich zu sein. :ugly: Auf dem G815 gibt es drei Speicherslots und fünf G-Tasten. In M1 und M2 steuern die G-Tasten mit Tastenmakros Licht, Lüfterkurven und Pumpendrehzahlen sowie das OSD in Games. M3...
  6. ShirKhan

    Welches sehr leise/unhörbare Netzteil ab 1000W Single Rail?

    Ja, das wäre auch so ziemlich die einzige Komponente, die noch fehlt. CPU, GPU, RAM, Mainboard, sogar GPU-Backplate - alles unter Wasser. :D Vielleicht eines Tages.
  7. ShirKhan

    Welches sehr leise/unhörbare Netzteil ab 1000W Single Rail?

    Vorläufiges Fazit: Das Ersatzgerät verhält sich wohl wie vom Hersteller vorgesehen, wenn auch nicht wie von mir erhofft. Immerhin: Der Lüfter des neuen HX1200 hört im Anschluss an Lastszenarien nach einiger Zeit im Idle auf zu drehen. Bis dahin ist er allerdings schon kurz nach Ende der Last...
  8. ShirKhan

    Welches sehr leise/unhörbare Netzteil ab 1000W Single Rail?

    Wenn es sich verhalten würde wie versprochen. Mein Exemplar schaltet seinen Lüfter idle nach Last nicht mehr ab, auch nicht nach einer Weile, siehe hier. Die Temps können es nicht sein, weder im Gehäuse noch im Raum noch im Netzteil selbst. Bin in Kontakt mit dem Corsair Support deswegen.
  9. ShirKhan

    Welches sehr leise/unhörbare Netzteil ab 1000W Single Rail?

    Das Corsair HX1200 ist bestellt. Danke euch.
  10. ShirKhan

    Welches sehr leise/unhörbare Netzteil ab 1000W Single Rail?

    Das kann natürlich sein. Hätte das vom BQ-Topmodell auch nicht erwartet. Obwohl ich "immer" be quiet! hatte, ist das Vertrauen jetzt etwas erschüttert und ich möchte lieber einem anderen Top-Hersteller eine Chance geben als einem anderen Dark Power-Exemplar. Ja, so empfiehlt es Seasonic für den...
  11. ShirKhan

    Welches sehr leise/unhörbare Netzteil ab 1000W Single Rail?

    Hi, mein System wird in den Betriebszuständen idle/Office/Web passiv gekühlt, die Pumpen laufen unhörbar mit 1800 rpm, Gehäuselufttemperatur ist dann etwa 29 Grad. Es ist für meine Ohren völlig still. Gut dazu gepasst hat bisher das be quiet! Straight Power 11 750 W Platinum. Es musste ersetzt...
  12. ShirKhan

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Das ist interessant. Bedeutet das, Hotspot-Temp 60 Grad ist eine beachtenswerte Schwelle beim Benchen?
  13. ShirKhan

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Sicher, dass die HS-Temp den Takt über das ganze Spektrum regelt? Ist es nicht eher so, dass der Takt nur ab einer bestimmten Hotspot-Temp heruntergeregelt wird?
  14. ShirKhan

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    @hellm: Danke, und auch hier noch mal ausdrücklich für deine Arbeit.
  15. ShirKhan

    AMD Radeon BigNavi & RDNA2 Laberthread

    Hi, ist das eine Erkenntnis aus dem Querlesen der Berichte in den einschlägigen Threads oder ist dir das ohnehin klar? Wir haben nämlich mit den neuen MPT-"Features" versucht, die anliegende GPU-Spannung (6900XT) über das Maximum von ca. 1110-1120mV hinaus anzuheben, bisher vergeblich.
Oben Unten