• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Lordac's neuste Aktivitäten

  • Lordac
    Servus, der Ist-Zustand ist ja das die FPS im CPU-Limit im Moment ausreichen. Gruß, Lordac
  • Lordac
    Servus, ja, du hast deine CPU im Limit getestet, weißt also wie hoch ungefähr die Basis-FPS sind. Dein Mainboard hat darauf keinen Einfluss, schnellerer Arbeitsspeicher hilft allerdings im CPU-Limit, deshalb hab ich dich auch gefragt wer dir...
  • Lordac
    Lordac reagierte auf den Beitrag von Evilprophet im Thema Mini-ITX Office/Gaming mit Like Like.
    Vielen Dank für die Antworten. Ich habe die Vorschläge berücksichtigt und den Warenkorb angepasst, ihr könnt ja nochmal drüber schauen. Wenn nichts dagegen spricht würde ich das so bestellen ...
  • Lordac
    Servus, letztlich kann man nie genug Grafikleistung haben, da kommt es also nur darauf an was du ausgeben möchtest. Bei einer RTX3070 würde ich beim Netzteil das Seasonic Focus GX/PX 550W oder Straight Power 11 550W nehmen, bei der RTX3080 die...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema Mini-ITX Office/Gaming.
    Servus, das sieht soweit nicht schlecht aus, ich würde aber das ein oder andere ändern/dazu nehmen. Für den Ryzen 5 3600 bietet sich ein extra CPU-Kühler wie z.B. der Brocken ECO Advanced oder Pure Rock 2 an. Beim Mainboard würde ich auch auf...
  • Lordac
    Lordac reagierte auf den Beitrag von TomatenKenny im Thema Upgrade für 4K 60FPS mit Like Like.
    hier kannst du lesen warum dein NT schrott ist https://extreme.pcgameshardware.de/threads/thermaltake-hamburg-530-watt.284500/ ;)
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema Upgrade für 4K 60FPS.
    Servus, die Städte-Serie von Thermaltake ist schlicht nicht gut, völlig unabhängig von der Leistung. Abgesehen davon, ist das Thermaltake Hamburg 530W seit dem 02.05.2011 bei Geizhals gelistet, das ist technisch gesehen mehr als überholt, egal...
  • Lordac
    Lordac reagierte auf den Beitrag von cordonbleu im Thema Netzteil Tausch mit Like Like.
    Bei bequiet kann man übrigens auf der Webseite checken, ob man Kabel von anderen bequiet Netzteilen weiter verwenden kann. Hier für dein Straight Power 11. Runter scrollen bis zum Upgrade Check und dort das bisherige Netzteil auswählen...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema RTX 3080 rein, oder alles neu?.
    Servus, abwarten ist ein gutes Stichwort, ich würde nie im Vorfeld auf Verdacht etwas neues kaufen. Wie "Diversitaet" geschrieben hat, werden FPS-Shooter nicht gespielt. Im Fall der Fälle ist eine Bestellung in der Regel in 2-3 Tagen...
  • Lordac
    Servus, das kommt drauf an welches Netzteil du meinst bzw. willst, ich hab dir ja mehrere vorgeschlagen! Ich bin mir aber sicher das du es anhand der Geizhals-Links selbst findest ;)! Im Fall der Fälle musst du auf einen anderen Händler...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema Lian Li LANCOOL II - Beleuchtung.
    Servus, du meinst sicher den CPU-Kühler als solches, oder? In der Regel ist der Kühlkörper der limitierende Faktor in der Höhe; beim wuchtigen Noctua NH-D15 steht zwar der 150mm-Lüfter evtl. drüber *klick* (zu 100% sieht man es nicht), oft kann...
  • Lordac
    Lordac reagierte auf den Beitrag von RyzA im Thema Suche CPU+Motherboard für Gaming mit Like Like.
    Es wird für AM4 vielleicht noch nächstes Jahr "T"-Modelle geben, aber dann ist mit dem Sockel Schluss. Wenn er eine gute 5xxx CPU kauft kann er damit ein paar Jährchen auskommen. Grafikkarten tauscht man eher. :)
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema Suche CPU+Motherboard für Gaming.
    Servus, im #6 hab ich dir einen AMD-Vorschlag gemacht. So wie es aussieht steht nach der kommenden CPU-Generation aber auch ein neuer Sockel an. Gruß, Lordac
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema RTX 3080 Zusammenstellung.
    Servus, wenn Intel eine Option ist, würde ich das so gestalten: CPU: i7-10700K oder i9-10850K CPU-Kühler: Dark Rock Pro 4 oder Arctic Liquid Freezer II 360 Mainboard: ASUS ROG Strix Z490-F Gaming oder MSI MPG Z490 Gaming Carbon WIFI RAM: 32GB...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema RTX 3080 rein, oder alles neu?.
    Servus, du hast damals du Option dazu gekauft, deshalb würde ich die auf alle Fälle nutzen, bevor du etwas neues kaufst! Mit der im #2 erwähnten Kurzanleitung kannst du deine CPU in jedem deiner gewünschten Spiele testen, und schauen wie viele...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema RTX 3080 rein, oder alles neu?.
    Servus, hast du deine CPU schon bis an ihr sinnvolles Limit übertaktet? Falls nicht, würde ich das als erstes machen, und dann den PC auf den "Prüfstand" stellen. Bei Punkt 3.) der Anmerkungen zum Fragebogen, welchen du oben in diesem...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema RTX 3080 Zusammenstellung.
    Servus, was die neuen CPUs kosten sobald sie flächendeckend verfügbar und neutral getestet sind, kann man jetzt noch nicht sagen. Erst wenn sich der Preis eingependelt hat und klar ist wie groß der Leistungsunterschied ist, lässt sich eine...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema RTX 3080 Zusammenstellung.
    Servus, wenn du nicht auf die neuen Ryzen-CPUs warten möchtest, und es AMD sein soll, würde ich bei einem Spiele-PC den Ryzen 5 3600 kaufen, und am Ende der Laufzeit vom Sockel AM4, auf den letzten 8- oder gar 12-Kerner wechseln. Bei der...
  • Lordac
    Lordac antwortete auf das Thema Gaming-PC aufrüsten für 5-600€.
    Servus, da die CPU über Hyperthreading verfügt, kann sie ein Stück weit fehlende echte Kerne kompensieren. Da solltest du einfach schauen/testen ob dir die Leistung reicht, oder nicht. In unserem Fragebogen der oben in diesem Unterforum...
  • Lordac
    Servus, da du es nicht extrem eilig hast, würde ich warten bis die neuen CPUs von AMD auf dem Markt sind, und es neutrale Tests dazu gibt. Die GTX1060 solltest du weiter nutzen bis sich die neuen Grafikkarten einsortiert haben. Für die RTX3070...
Oben Unten